Zum Inhalt springen

menschmeier

Members
  • Gesamte Inhalte

    21
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über menschmeier

  • Rang
    Frischling
  1. Die Erklärung ist ganz einfach: Es wäre auch die Lizenz betroffen gewesen. Dass wir sie nicht bekommen haben, war aber wegen der Nichtmiteinnahme der beiden Gesellschaften aber auch nicht entscheidend… Danach ist man immer leichter klüger. und warum hätten wir die lizenz (von vorn herein) nicht bekommen sollen, wenn die 2 gesellschaften im zwangsausgleichsverfahren mitberücksichtigt worden wären?
  2. kann mir jemand erklären, warum diese beiden gesellschaften nicht mit in den zwangsausgleich geschickt wurden? und daß sich isola, reberneg u scherbaum da ausgezeichnet haben, ist auch zu bezweifeln.
  3. hätt mir nie gedacht, daß ein konkursverfahren so kompliziert ist. glaub aber eher, daß da rebernig und co extrem gepfuscht haben.
  4. Zum Spiel: Deutlich überlegene Rote, auch wenn das Ergebnis dann doch fast zu hoch ausgefallen ist. Wichtig war, dass der Ausgleich "bald" geschafft wurde, sonst wäre es mit Fortdauer des Spiels sicher immer schwerer geworden. Dass unsere Jungs kontern können (v.a. gegen so eine Mannschaft) war klar. Verbesserungswürdig ist allerdings das Defensivverhalten bei Flankenbällen aus Cornern und Freistößen. Neben dem Gegentor gab es da noch einige weitere gefährliche Situationen. Besonders auf den Mann am langen Eck vergisst man gern. Sonst war das Spiel aber ganz in Ordnung, als Maßstab sollte
  5. menschmeier

    Hiden

    ja, dürftest recht haben, kann mich nur erinnern, daß es eine ziemlich schlimme sache war (ist).
  6. menschmeier

    Hiden

    soviel ich weiss, aufbautraining nach im frühjahr erlittenen kreuzbandriss.
  7. das gestocher bei dem 1. tor hab ich nicht so genau gesehen. der schiri hätte aber sicher bei der attacke an mohiden elfer pfeifen können. bei archan wäre zum spielende hin eine rote karte auch ohne weiters zu vertreten (zuerst die insultierung, dann legt er sich 2 x den ball zuweit vor, obwohl vom schiri schon darauf aufmerksam gemacht und zu guter letzt noch seine provokanten gesten zum publikum). und wie viele attacken von hinten es bei den hartbergern gegeben hat, da wäre auch ohne weiters die eine gelb (rote) noch drinnen gewesen. ist aber wie du sagst egal, da wir ja eh gewonne
  8. war doch super und hoch verdient. warum pirker (sicher der beste hartberger) nach seiner "brutalosense" nicht rot gesehen hat, wir der schiri auch nicht wissen. jedenfalls war das die größte "schnitzertruppe" die ich jemals in meinem leben gesehen haben (nr 13 noch hervorzuheben).
  9. leider haben wir diesmal ziemlich verdient (auf grund der 1. hz) verloren. schade, daß das entscheidende tor absolut vermeidbar war. positiv war für mich die 2. hz u vor allem der besuch. das spiel gesamt war recht gut. unverständlich (wenn auch nicht parteiisch) die schiedsrichterpartie! wenn die regionalliganiveau haben, dann na danke.
  10. eigentlich ist es doch egal, was ein ehemaliger kaderspieler über seinen ex-verein sagt. und wie weit er uns jetzt helfen könnte, werden wir gegen die sturmamas sehen. weil dort wird er in den nächsten jahren auflaufen, sollte prödl sich nicht verletzen oder abwandern (dann darf aber auch kein ersatz geholt werden) bzw die amas in die red zac aufsteigen.
  11. verstehe deinen frust, aber das ist schon extrem unterste schublade. hoffen wir auf montag u kaufen dauerkarten.
  12. Die Antwort ist "nein". Wie war die Frage? Es gab noch keine GV, und es gibt sicher keine Garantie, die Mäuse retour zu bekommen. Aber wer ein echter Fan ist, kauft jetzt seine Dauerkarte, bevor es zu spät ist. Um es noch einmal etwas genauer zu formulieren: Natürlich, wenn der GAK in Konkurs geht, gibt es keine 100%ige Garantie, dass du dein Geld zurück bekommst: ABER: Mit jedem Abokauf wird die Wahrscheinlichkeit, dass der GAK wirklich in Konkurs geht, geringer, weil dadurch ja Geld in die Kassen fließt - logischerweise der einzige Weg, dem Konkurs noch zu entrinnen. Drum: Wenn dir dein GA
  13. obwohls wahrscheinlich leider egal ist, kann ich es mir schwer vorstellen: bekommen die ("zwangsgratis")freigabe und abfertigung? wenn die rechtslage wirklich so ist, ist jeder pragmatisierte beamte dagegen freiwild!
  14. Warum nicht? Jeder weiß, daß wir finanziell nicht gut dastehen. Und 2 bzw 3 Euros wird wohl jeder übrig haben (halt ein Eis oder ein bier weniger in dieser Woche, a bisserl kürzer telefonieren oder ein kleineres rauchbomberl zünden). Über den Vorstand schimpfen und wg 2 - 3 Euro posten ......
  15. roth: schuldenfrei, reichster verein österreichs. sükar: 1,2 mio schulden, aufhauser, tokic, bazina, ... verkauft (damit sollten aber mehr als 1,2mio erziehlt worden sein. sticher: zu 80 % gak gerettet, standfest verkauft u millionenkonkurs. budget für 2. liga gesichert, aber zu spät eingereicht..... (wer ist für die fristversäumnis verantwortlich?). irgendwas stimmt da nicht.
×
×
  • Neu erstellen...