Zum Inhalt springen

mr.enrich

Members
  • Gesamte Inhalte

    152
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von mr.enrich

  1. Ich glaube, du hast da was vertauscht. Vuk dirigiert die Abwehr wie kein Zweiter und hat ständig den Mund offen, um Anweisungen zu geben an seine Kollegen und auch nach Fehlern baut er sie immer auf und erklärt, was besser zu machen ist. Er redet auch viel mit dem Schiri, ohne durch Schimpfwörter oder herbe Kritik ständig Karten zu provozieren. Besseren Captain gibts ned! Früstük ist nicht der Typ dafür, ich glaube er will das auch nicht. Toth detto. Kollmann wäre auch gut. Er wird aber eher Joker sein oder nur eine Halbzeit spielen. Das weiß er und er wird sicher keinen Anspruch stellen auf
  2. Martin Amerhauser, eine Legende des GAK, tritt ab. Er hat meinen vollsten Respekt und wird uns durch seine Spielweise immer positiv in Erinnerung bleiben. Danke Martin, dass du uns weiterhin an der Outlinie erhalten bleibst! Ein Abschiedsspiel im Zuge der Vorbereitung oder sogar ein eigenes Abschiedsspiel mit roten Legenden wäre wirklich ein Hit! Martin Amerhauser - für immer einer von uns!
  3. Weiß wer die Öffnungszeiten des Fancenters bei der UPC-Arena? Noch besser: Kann mir wer sagen, ob und wann heute geöffnet ist? Danke.
  4. mr.enrich

    Titelkampf

    Tja, Hartberg probierts ja auch regelmäßig. Nur das sie nächstes Jahr das Glück haben nicht wirklich absteigen zu können. Hartberg hat's regelemäßig probiert, stimmt. Jedoch nie unmittelbar nach dem Abstieg. 1996 waren sie für zwei Saisons oben, dann 2006/07 eine Saison und jetzt eben 2009/10. Diese Fahrstuhlklubs wie in Deutschland gibt's bei uns nicht. Leoben und Vöcklabruck werden heuer im Mittelfeld mitspielen, mit ein wenig Spielraum sowohl nach unten als auch nach oben. Für die absolute Spitze wird's diese Saison sicher nicht reichen.
  5. Was will der Herr Grad mit Mayrleb, Glieder und Brunmayr?! Sind sicher drei Topstürmer für die RLM, aber zwei von denen stehen sich schon fast im Weg, was wird dann erst bei drei solchen Stürmern? Jedoch würde das dann für die Dichte in ihrem Kader sprechen. Für mich bleibt Pasching der Hauptkonkurrent Nr.1, wobei wir den Bonus einer - je nach Transfers - halbwegs eingespielten und RLM-erprobten Mannschaft haben. Für Pasching ist für viele die Liga neu und Anlaufschwierigkeiten darf man sich eigentlich nicht leisten, wie man an unserem Beispiel so tragisch sehen konnte.
  6. mr.enrich

    Titelkampf

    Das sind die Hauptkonkurrenten in folgender Reihenfolge: Pasching, WAC/St. Andrä, BW Linz. Glaubt ihr wirklich, dass Vöcklabruck wieder rauf will in die Adeg, nachdem sie heuer gesehen haben, dass sie weder sportlich noch wirtschaftlich fähig dazu sind? Gut, in 2-3 Jahren kann man einen besser geplanten Anlauf für die Adeg wagen, aber gleich ein Jahr nach der großen Blamage werden die sicher nicht alles auf den Aufstieg setzen. Dort ist ein Geldgeber und wenn der nicht mehr will, gehen die Lichter aus. Und trotz seiner Spendierfreudigkeit waren sie für die Adeg in allen Belangen um eine Klas
  7. Gibt's noch irgendwo einen Bus, der 2 Plätze frei hat?
  8. Hat man schon an ein kleines Präsent für den SAK gedacht, wenn sie Hartberg zu Fall bringen? Ein Auto pro Spieler können wir uns nicht leisten, Bier haben wir nicht einmal für die eigenen Fans... Wem fällt was ein??
  9. Dass jemand über den Graben aufs Spielfeld gelangen kann, sollte v.a. den Verantwortlichen zu denken geben. Die breite Masse wurde aber durch den offiziellen Zugang reingelassen. Das MUSS sich unbedingt ändern! Die paar kleinen Mafiosi, die tatsächlich den Sprung über den Graben wagen oder durch sonstige Tricks reinkommen, sollten für die Security kein Problem darstellen - sanft aber ordentlich raus mit ihnen! Da reichen sicher 2 bis 3 Securityleute, die sich nach Spielende demonstrativ an die Werbebanden stellen anstatt blöd in den feiernden 22er zu starren (Status quo!)... Ich hoffe, nächs
  10. Ob das jetzt wirklich so "wow" ist, lass ich mal dahingestellt... Ähm, RLM live im Fernsehen ist nicht wirklich etwas alltägliches, aber gut, wennst meinst, dass es eine Erwähnung nicht wert ist, gut . Die Live-Übertragung wird uns vielleicht den einen oder anderen Zuschauer auf der Gugl kosten. Aber wer wirklich will, fährt ohnehin nach Linz, koste es was es wolle! Darum sehe ich die Live-Übertragung nicht nur positiv. Stören tut's mich aber nicht. Hier muss für die nächste Saison - egal ob RLM oder Adeg - eine Lösung gefunden werden! Es ist zwar schön, dass sich anscheinend doch e
  11. Wann wird man die Details bekanntgeben?
  12. Ob das jetzt wirklich so "wow" ist, lass ich mal dahingestellt...
  13. Was ist denn passiert? Den Worten hier nach zu urteilen muss ja was Gröberes vorgefallen sein?
  14. Auch ich wurde gerade eben von 8 hochmotivierten Kerlen informiert, dass sie nach 2 Jahren wieder ein Spiel unserer Roten sehen werden, traurig aber wahr... Jedoch immer noch besser als gar nicht zu kommen. Da sie auf ausdrücklichen Wunsch auf der Längsseite sitzen wollen und möglichst nahe am Fansektor, bleiben nur die Sektoren 20/21 übrig. Laut Onlineticketing sind nur mehr die ersten drei Reihen frei! Wenn sie morgen nach Graz kommen, werden wohl auch diese Reihen verkauft sein. Darum würde ich gerne wissen, ob jemand bereits Erfahrung mit dem Onlineticketing gemacht hat und ob es auch wirk
  15. Das "mit einem Rabaukenbus der Kurve" hört sich für mich an, als ob 2 Busse der Kurve in Richtung Linz starten, einen Sieg gegen Hartberg vorausgesetzt. Ich weiß, zum jetzigen Zeitpunkt ist das alles sehr spekulativ. Aber darf man im Erfolgsfall von 2 Bussen der Kurve ausgehen?
  16. Jetzt heißt's volle Konzentration auf diese Partie! Ein packenderes Finale geht gar nicht mehr! Darum MUSS sich JEDER ROTE einen kräftigen Ruck geben und alles was ROT ist auf dieser Welt zusammentrommeln! Gemeinsam schaffen wir das! 6.000 Zuschauer und die Hartberger Bubis machen sich in die Hose! Und wenn der Sieg dann tatsächlich eingefahren ist, dann müssen wir unbedingt an den SAK herantreten und ihnen nochmal kräftig Mut zusprechen! Eine Sieges- bzw. Punkteprämie ist wohl nicht drin, dennoch könnte man ein feines Präsent in Aussicht stellen! Das könnte in einem packenden Finish auch me
  17. 6000 sind mMn durchaus realistisch in Anbetracht der Bedeutung dieses Spiels. Zu mehr wird's dann aber nicht reichen, evtl. in 3 Monaten, wenn wir...
  18. Falsch, denn technisch starke Mannschaften sollten gerade bei engen Platzverhältnissen aufzeigen. Das legendäre Highbury von Arsenal hatte Maße, die gerade noch fußballtauglich waren und in der Champions League gab's nur eine Ausnahmegenehmigung, so klein war der Platz. Und dort haben sie die läuferisch und kämpferisch starken Gegner aus der Premier League mit ihrem Kurzpassspiel aufgerissen. Davon sind wir jedoch meilenweit entfernt. Es ist aber richtig, dass uns große Plätze mehr liegen. Wir haben zur Gänze Spieler, die große Plätze aus der Bundesliga- und Akademie-Zeit gewohnt sind. Deswe
  19. Passt zwar nicht in den Thread, da es nur im Fall des Meistertitels zutrifft: Wird der 22er in der Adeg-Liga weiterhin als Fansektor fungieren können? Schließlich ist die Lage zum Auswärtssektor nicht ganz optimal. In der Bundesliga kann ich's mir dann eigentlich gar nicht mehr vorstellen, aber davon redet eh keiner. Mir geht's nur darum, wie das in der Adeg geregelt wäre.
  20. Kann sein, jedoch ist deswegen nicht aller Tage Abend! Dieses Denken muss aufhören, egal ob wir heuer aufsteigen oder nicht! Zahlreiche andere Vereine mit noch weniger finanziellen Möglichkeiten haben ganze Mannschaften quasi über Nacht auf die Beine gestellt. Ich will einfach meinen GAK, gegründet 1902, sehen! Und sei es in der Landesliga oder sonst wo. Jedoch bin ich der Überzeugung, dass wir in der RLM ohne großen Aufwand jederzeit mitspielen können. Unterschätzt bitte nicht einen der beliebtesten Vereine in Österreich (Das ist Fakt!). Auch wenn es Gegenbeispiele von gestorbenen Traditionsv
  21. Deine Denkweise ist sehr unreif. Schau bitte alle Verein der RLM an und sag mir, wer mehr Einnahmen und Potenzial hat als wir?! Den teuren Kader wie jetzt können wir vergessen, ganz klar, aber z.B. Wels, SAK, Voitsberg, Bad Aussee sind ein Schei*d*eck gegen uns und die Spielen mehr oder weniger seit Jahren auf diesem Niveau ohne zu jammern! Kleinere Brötchen backen, das ist alles! Es ist schwer, wenn man jahrelang täglich 3 Mal zum warmen Buffet schreiten durfte. Man muss halt in den sauren Apfel beißen und sich mit einer kalten Jausn abfinden, davon fällst ja nicht auf der Stelle tot um!
  22. Oje nur mehr 500 Zuseher... Damit wären wir immer noch im oberen Drittel der Liga! Außerdem wird's noch einige Zeit dauern, bis wir wirklich dort sind. BW Linz ist vom Fanpotenzial her unter uns zu stellen aber durch den sportlichen Absturz vergleichbar. Die kämpfen sich auch ganz ordentlich durch, warum sollte das bei uns nicht klappen? Ist wie beim EU-Parlament: Den bürokratischen Apparat a bissl abspecken und auch sonst mehr geizen als protzen, dann ist es für einen Verein wie den GAK absolut kein Problem, durch die RLM zu kommen! Das Herz tut weh, umso schöner ist später die Freude! Und
  23. Dann werden wir halt schweren Herzens kleinere Brötchen backen müssen! Andere Vereine haben strukturell und personell nichtmal 10% unserer Möglichkeiten und spielen hervorragend mit, wie wir ja am eigenen Leib Woche für Woche spüren. Der Nachwuchs soll zwar weiterhin ein wichtiges Anliegen sein, Akademie braucht dann aber keiner mehr. Wir können wie auch jetzt zum Teil gegen ältere Nachwuchsteams spielen, um ein gewisses Niveau zu halten. Ein Leistungszentrum ist ja nicht so schlecht wie viele denken. Ich bin überzeugt, dass z.B. ein Vuksanovic und Amerhauser bleiben würden und man mit Sch
×
×
  • Neu erstellen...