Zum Inhalt springen

mr.enrich

Members
  • Gesamte Inhalte

    152
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von mr.enrich

  1. Auf diesem kleinen Platz muss man die Bälle hoch nach vorne bringen, um nicht in Bedrängnis zu kommen. Weiters ist die Anzahl der Zweikämpfe 2-3 Mal so hoch wie auf einem "normalgroßen" Platz. Wenn man in diese beiden Feststellungen auch noch den sehr kleinlichen Schiri einbezieht, ist das bestenfalls eine fußballähnliche Kampfsportart. Trotzdem durchaus zum anschauen, da immer was los ist. Hab den Sportplatz heute zum ersten Mal gesehen und mich wunderts, dass sowas genehmigt wird und dass Allerheiligen nicht schon längst aufgestiegen ist mit so einem Platzvorteil, das ist eigentlich das einz
  2. ______________rauter_______________ _____murg_______________nutz______ _pollhammer____grasser_____hofer____ berger_kammerhofer_deutschmann_snofl ______________leitner_______________ Defensiv 4-5-1, Offensiv 4-3-3. Gegen Allerheiligen wird es wichtig sein, 30-35 Meter vor dem Tor dicht zu machen und eng beisammen zu stehen. Deswegen wäre ein massiver 3er-Block vor der Abwehrkette auswärts angebracht. Auch 2 Viererketten hintereinander wäre möglich, hat aber bei uns noch nie funktioniert auswärts. Am liebsten würde ich Hofer ganz zentral sehen, weil er die beste Übersicht hat. Ble
  3. Torschütze war unsere eingewechselte Nummer 9. Rauter hat sich schön durchgesetzt, aber einen Haken zu viel gemacht, den Abstauber hat Hasler (?) verwertet. Hab glatt übersehen, dass noch kein Ergebnis bekannt war.
  4. Leider kaum ein Klassenunterschied gegen den Oberligaklub feststellbar. Kämpferisch waren uns die Gleichenberger haushoch überlegen, über 90 Minuten hochkonzentriert und taktisch diszipliniert - Kompliment! Mit unseren beschränkten Mitteln gab's da kein Durchkommen, traurig aber war. Über 90 Minuten haarsträubende Fehlpässe von wirklich allen Beteiligten bei uns und total witzlos. Einzig Leitner und Murg kann man nix vorwerfen. Mit so einer eklatanten Zweikampfschwäche im Mittelfeld können wir schon für die Landesliga planen. Null Gegenwehr! Snofl hat mit Deutschmann Position getauscht, jedoch
  5. Evtl. könnte man Tutu heute beim Freundschaftsspiel gegen Bad Gleichenberg wenigstens eine Halbzeit lang als Gastspieler einsetzen. Da könnte man sich schon ein besseres Bild machen, ob er der Mannschaft wirklich helfen kann. Wenn dem so ist, wird's auch kein rausgeworfenes Geld sein, wenn er einen Vertrag unterschreibt.
  6. Oft erkennt man so schwierige Situationen nicht bzw. man will sie gar nicht wahr haben. Besser man lässt jetzt Dampf ab, als im Nachhinein zu schimpfen. Außerdem muss man dem gemeinen GAKler zu Gute halten, dass die letzten 3 Jahre so gut wie gar nicht übers Sportliche diskutiert werden konnte, das muss jetzt natürlich kompensiert werden. Wie schon von gak68 richtig angemerkt, würde Tutu etwas "internationale Härte" ins Team reinbringen. Nur wennst im Training gegen körperlich starke Spieler gefordert bist, kannst auch im Match dagegenhalten. Und den Trainings nach zu urteilen ist Tutu top
  7. Dazu muss man auch sagen, dass wir im offensiven Mittelfeld nicht lang genug die Bälle halten, sondern die Aktion sofort fertigspielen wollen. Dann rücken die Außenverteidiger und der defensive Mittelfeldspieler auf, um sich einzuschalten. Nur warten wir nie auf diese und verlieren den Ball in der Vorwärtsbewegung, woraus Konter resultieren. Und wennst hinten mal in Unterzahl bist, dann bist als Verteidiger eine arme Sau, v.a. gegen routinierte Gegner wie Klagenfurt. Sicher haben wir keine super sattelfeste Abwehr, aber selbst mit einer solchen hätten wir ähnliche Probleme. Genau darum wäre
  8. Da er derzeit vereinslos ist, könnte er problemlos angemeldet werden, auch außerhalb der Transferzeit. Wenn er in Graz mit seiner Familie lebt und es ihm hier so gefällt, wird er sicher nicht lange arbeitslos sein wollen. Bis zum Winter könnte er ja für ein Minimum den Amas als Routinier aushelfen oder auch bei der Ersten zu Einsätzen kommen. So abwegig ist das nun wirklich nicht. Adu Tutu: http://bundesliga.at/bewerbe/show_tore.php?&liga=bl1&saison=20022003&runde=33&spiel=2&tor_h=2&tor_g=1&sub1=1&quality=500
  9. Skelley Adu Tutu hat heute im TZ mittrainiert. Wir haben derzeit sicher andere Sorgen, trotzdem kann man ja von einer Verpflichtung träumen (wenns finanziell passt). War schon immer ein Fan von ihm. Unvergessen sein Volley aus 20 Metern zum 2:1 im Derby in der Schlussminute, nachdem ihn Schachner kurz zuvor eingewechselt hat. Realistisch betrachtet liegen unsere Schwächen dann doch eher in der Defensive und ob noch ein Offensivspieler sinnvoll ist, sei jetzt mal dahingestellt. Nichtsdestotrotz, würd den Adu Tutu gern wieder im roten Dress sehen!
  10. Die gestreiften Stutzen sind der Blickfang schlechthin! Wär super wenn's die auch zu kaufen geben würde.
  11. Hab meine Dauerkarte per Mail bestellt und um Abholung und Bezahlung morgen in der UPC Arena gebeten. Leider hab ich noch keine Antwort bzw. Bestätigung bekommen, wollt aber fragen, ob das eh so in Ordnung ist oder ob ich da einen "Fehler" gemacht habe? Laut Bestellformular sollte die Bestellung nämlich auch per Mail möglich sein mit anschließender Abholung vor dem 1. Heimspiel in der UPC.
  12. Weil's grad so passt: Die Vienna überlässt die Wahl des neuen Trikots den Fans!
  13. Wie schauts eigentlich aus mit der Verkehrsanbindung nach dem Spiel? Hinkommen geht leicht mit den Öffentlichen. Heimfahrt wohl nur per Taxi, wenn man nicht gerade einige km laufen will, oder? Stehen dann wenigstens welche bereit oder muss man hier selber aktiv werden, sprich Taxi bestellen?
  14. Ein Präsident muss mMn gute Kontakte und Erfahrung im Führen eines Unternehmens haben. Das verschafft unheimliche Vorteile bei der Sponsorensuche und beim Aufstellen des Budgets. Ein Präsident, der diese Anforderungen erfüllt, kommt in der Steiermark gar nicht drumrum, den Roth oder andere wichtige steirische Persönlichkeiten zu kennen, auf die der gemeine GAK-Fan nicht gut zu sprechen ist. Wenn wir nach solchen Kriterien gehen, werden wir nie wen finden, der das Amt erfolgreich ausübt. Noch schlimmer, wenn du solch tragende Leute aus Politik und Wirtschaft gegen dich hast, wirst nie was errei
  15. *Träumerei an* Man stelle sich vor, der Hauptplatz im TZ wäre vollständig von einer solchen Tribüne umgeben, wie sie heute aufgestellt wurde, evtl. sogar überdacht. Und hinter dem Tor eine etwas größere Stehplatztribüne. *Träumerei aus*
  16. Falls sich das TZ als Heimstätte bewährt, muss etwas in puncto öffentliche Verkehrsanbindung geschehen. Die probateste Lösung scheint mir wirklich zu sein, dass ein Shuttlebus aus Andritz oder noch besser aus dem Stadtzentrum ca. 2 Stunden vor Spielbeginn und bis 2 Stunden nach Spielende fährt. Immerhin geht es hier um gut 1000+ Personen, die lieber/besser mit dem Bus als per Pkw/Rad/Taxi anreisen. Von diesem Standpunkt her wäre seitens GVB ein Shuttleservice bei Heimspielen quasi Pflicht!
  17. Wie sieht es jetzt mir der Rückgabe der Karten aus? Ich spreche für viele, wenn ich sage, dass dazu eine offizielle Information von Klubseite längst überfällig ist!
  18. Kann man die Karten wenigstens zurückgeben? Wenn nicht
  19. Diese Hau-Ruck Mentalität mit komplettem Neustart gefällt mir überhaupt nicht. Auch ich habe die Schnauze voll von der Unterdrückung durch irgendwelche Seilschaften. Nur ist das für mich noch lange kein Grund, den Kampf um unseren GAK aufzugeben! Das Hauptaugenmerk muss bei der Rettung des Klubs liegen, das sollte man bei aller progressiven Neugründungseuphorie nicht vergessen!
  20. Besser für immer zusperren als Neugründung! Alles andere wird unserem GAK nicht gerecht!
  21. Gibt es eine Möglichkeit die Karten für den GAK-Sektor diesen Mittwoch zu kaufen? Bin sonst nie in Graz. Oder gibt es eine andere Möglichkeit an Karten für unseren Sektor zu kommen (Kleine?) ??
  22. Danke, jetzt gehts! Was mir beim Durchstöbern der Seite aufgefallen ist: Eine Tageskarte in den Sektoren 15-21 kostet 13€ und ermäßigt 7€. Im 22er kostet sie 10€, anscheinend gibts dort aber keine Ermäßigten. Find ich schade, da ja vor allem junge Leute in den 22er kommen. Nichts desto trotz sollte man sich eine Dauerkarte kaufen und damit basta.
  23. Hat jemand einen Spielplan für die neue Saison mit allen vorläufigen Terminen? Der Link auf der HP geht bei mir nicht.
  24. mr.enrich

    Testspiele

    Ein paar Testspiele auf kleineren und nicht ganz perfekten Plätzen (Lebring, Thal usw.) werden uns sicher nicht schaden. In der abgelaufenen Saison sind uns ja genau diese "Dorfplätze" zum Verhängnis geworden. Durch Testspiele auf solchen Anlagen können wir uns sicher besser drauf einstellen.
  25. Ein Duell der Traditionsklubs. Ja, wäre sehr fein.
×
×
  • Neu erstellen...