Zum Inhalt springen

schreinerf

Members
  • Gesamte Inhalte

    111
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von schreinerf

  1. alle notwendigen Daten werden aber erst nach der Relegation vorhanden sein... daher besser zwei Szenarien in der Tasche haben... aber wer weiß, vielleicht wird ja schon intensiv daran gearbeitet...??
  2. Der Shorty würde lieber mit einigen Tausendern am Sparbuch in der Landesliga spielen, die er dem Pangl dann zeigen kann... nein, Spaß beiseite, natürlich ist das Thema Finanzen bei unserer jüngsten Vergangenheit ein heikles Thema, nur sind Planungen für alle Eventualitäten nun einmal wichtig.
  3. @ shorty: klar is das part of the game, aber in heutigen Zeiten gibts unterschiedliche Verträge für unterschiedliche Ligen - dh einen Vertrag im Aufstiegsfall, bzw. einen oder keinen im Szenario GAK RL-Mitte 2012/13; würde da nicht zu lange warten, da ein Nutz, Schilling usw. sicher Begehrlichkeiten wecken... außer du willst mal wieder sparen...
  4. abgesehen von den geforderten Neuzugängen würde es mich auch freuen Vollzüge bezüglich Vertragsverlängerungen vernehmen zu dürfen; (Nutz, Brauneis, Durlacher zB) anscheinend laufen ja viele Verträge im Sommer aus...
  5. schon schade um den Roli... jaja ich hör schon auf zum sudern...
  6. @ shorty Wohlmuth, Kröpfl und Perchtold fehlen noch! nein im Ernst, könnte Fuchshofer mit Brauneis harmonieren? ist das die Überlegung dahinter? weil das bei 1.11 schon gut funktioniert hat? oder ist das blos ein loses Gerücht? sollte man sich mit Fuchshofer einig sein, kommt dann der angekündigte Bundesligaspieler trotzdem? (Salzburg sucht nen Club für Wallner )was ist mit Oved? ach ist das spekulieren schön...
  7. Wen hat die Woche bereits alles ins Spiel gebracht? Schönberger, Spirk, einen Bundesligaspieler, einen Legionär, nun Fuchshofer... bin ja gespannt, mittlerweile steht ja schon ne halbe Mannschaft ante portas...
  8. warum scheint eigentlich der Brezic noch in den meisten Kaderlisten auf?
  9. Ivan Simurina ist gestern nicht zum Probetraining in Steyr erschienen, der Innenverteidiger will sich beim GAK durchsetzen...
  10. @ shorty am besten im Angriff nur mehr Hepflinger, Tschermanek und Färber spielen lassen, dann braucht man die teuren Verträge von Rauter und Brauneis im Sommer auch nicht mehr verlängern... dazu Schilling und Deutschmann an den Mann bringen und jeweils 15-20 K an Ausbildungsentschädigung kassieren. Das Geld auf ein Sparbuch legen und dann sollten sie uns die Lizenz wirklich geben... Sportlich sehe ich dabei auch kein Problem, da Raudner und Schantl die Lücke nahtlos schließen werden, wenn nicht eine Verbesserung darstellen. Vielleicht lässt sich ja noch einer veräußern, da wir in der Abweh
  11. @ Shorty mit dir würd ich echt mal gern bei nem Bier fachsimpeln, anscheinend treffen da von unseren Ansichten Welten aufeinander... aber dass der Abgang kompensiert werden muss, da wirst mir ja wohl erstmalig Recht geben oder??
  12. Fakt ist, dass wenn der Roli weg ist ein Stürmer im Kader fehlt...
  13. sorry fürs Klugscheißern - der FC Bayern ist eine AG, da entscheiden (im Hintergrund) die Hauptaktionäre... wir sind ein Mitgliederverein ... mein Vertrauen hat der Vorstand, nur wäre mir ein Kollmann-Verbleib ein Bedürfnis...
  14. Es werden mich hier wieder viele dafür kreuzigen - Vereine müssen im Sinne ihrer Mitglieder handeln, und wenn die Mehrheit der Mitglieder (nicht Forum-user) einen Kollmann-Verbleib wünscht, dann sollte man zumindest den Dialog suchen. Des weitern sollten die Gründe transparent gemacht werden um die aufkeimende Unruhe im Keim zu ersticken, diese ist momentan so nötig wie ..... (Metapher darf jeder selbst zu Ende führen); Sollten es wirklich driftige Gründe sein, dann sollte die Aufregung schnell gelegt sein und wir "unwissendes Volk" sind in unserer Vorverurteilung eines besseren belehrt. Hand
  15. 16 mann mit anspruch Stammspieler zu sein für den Tabellenführer der Regionalliga mit Ambition aufzusteigen - halte ich nicht für utopisch...
  16. kann mich meinen beiden Vorpostern nur anschließen...
  17. statt Brezic müsste Geld da sein, selbiges gilt nun für Kollmann und dann bin ich agree mit den 1 bis 2 zusätzlichen Verstärkungen Alternativen seitens der Startelf: Steiner, Berger, Radakovics Messner, Hepflinger, Tschermanek, Färber ich fürchte das wird nicht reichen...
  18. Danke 28er, bin ein wenig traurig dass der Abschied jetzt schon vollzogen wurde. Bin der Meinung ein Roli Kollmann hätte uns im Hinblick auf die Relegation sehr stark weiterhelfen können und darüberhinaus egal in welcher Liga im nächsten Jahr der GAK sich nun befindet, einen wichtiger Kaderspieler abgegeben...
  19. nüchtern hoffe ich dass sich die sportliche Führung dabei was gedacht hat - emotional gesehen ist trotz des Superherbstes unser Kader für mich eine tickende Zeitbombe in Hinblick des erhofften Aufstiegs - kein "dritter" Innenverteidiger mit Stammelf-Niveau, kein Ersatz am Flügel, null komma null Alternative im Zentrum und selbiges nun auch im Sturm... da heißts echt von Verletzungen, Sperren, Unform und so weiter verschont zu bleiben... schade auch um den Rolli, er war ein echter "Typ".. .sowas brauchts... die Erfahrung wäre auch in einer ev. Relegation sehr wichtig gewesen... an die
  20. http://www.transfermarkt.de/de/dollinger-vor-gak-comeback/news/anzeigen_77581.html ???
  21. @ shorty: finanziell wirds nicht realisierbar sein... aber bevor hier namen wie beciri, djokic, muratovic, aufhauser usw. und ach so aller welts legionäre herumkursieren sollte man den einen oder anderen vielversprechenden Spieler (wenn geht Österreicher) der bei einem Verein Kapfenberg abwärts spielt versuchen zu verpflichten. In der Breite sind wir zu dünn aufgestellt. Klar kann man zB rechts tschermanek, Rauter, Durlacher spielen lassen, links Murg, Rauter, gegebenenfalls Durlacher, auch Schilling und Fink, aber wenn wir mal ein paar Ausfälle zu verkraften haben und der eine oder andere A
  22. zum Beispiel Christoph Kröpfl (ablösefrei, da vereinslos...) wenn möglich bitte keine Legionäre, der GAK sollte sich als dynamischer Verein der ausschließlich auf Österreicher setzt positionieren (siehe Startelf Herbst...) Kröpfl (RA, OMF, HS), Perchtold (IV, DMF), Spirk (DMF, ZM) wären die drei Verstärkungen. + Kollmann verlängern.. und wenn das Christkinderl das Geldsackerln uns unterm Baum stellt zusätzlich noch zwei bis drei aus dem Qunitett D.Hofer, Mattes, Wohlmuth, Tieber, Fuchshofer...
  23. und anbei für ein Butterbrot spielen all die Legionäre mit Sicherheit wohl auch nicht, und ein Muratovic wird auch seinen Preis haben...
  24. hm, auch wenn das wieder Potential für Kritiken bürgt und ich mir kein wirkliches Bild über die Fähigkeiten der Testkanditaten machen kann, so bin ich der Meinung Legionäre sind der falsche Ansatz... gibt genügend Kanditaten in den Regionalligen und in der Ersten Liga bzw. Bundesliga, die Österreicher sind und uns weiterhelfen können... meine Wunschkanditaten sind ja bekannt (Perchtold, D.Hofer, Spirk, Kröpfl, Mattes, Wohlmuth) - auch wenn kritisiert - ich bleibe dazu - es Bedarf an Alternativen für höhere Aufgaben...
×
×
  • Neu erstellen...