Zum Inhalt springen

rotjacke22

Members
  • Gesamte Inhalte

    476
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    11

Alle erstellten Inhalte von rotjacke22

  1. Wir müssen auf ein Finale Austria-Pasching hoffen! -) Bleiben die Paschinger unter den ersten 3, ist der 4.platzierte jedenfalls im UEFA-Cup. -) Scheidet Pasching gegen Mattersburg aus, sind die Burgenländer - egal wie das Finale ausgeht - international mit dabei. Grund: Austria ist - so sie unter den ersten 2 bleiben - für die Champions-League qualifiziert, Mattersburg erbt auch bei einer Niederlage im Finale den UEFA-Cup-Startplatz. -) Bei jeder anderen Konstellation ist der 4. Platz in der Meisterschaft ohnedies zu wenig! Also: Finale Austria-Pasching und den 4.Platz in der Meisterschaft er
  2. Der Stürmer soll brauchbare Ansätze zeigen, mal abwarten. So nebenbei etwas zum Schmunzeln: Die beiden sollen in sich reinschaufeln (=essen ), dass man mit dem Schauen nicht nachkommt. Wenns ihnen gut tut...
  3. So schauts aus! Ehmann draußen, Hieblinger draußen, Lechner rein und die IV war nicht wieder zu erkennen! Der von mir sehnlichst herbeigewünschte Wechsel wurde vollzogen und die IV ist mit Lechner bombensicher gestanden. Das wird nicht immer so sein, hoffe aber, dass die IV diese Saison in dieser Besetzung - auch bei vielleicht einem schlechten Spiel und einem gesunden Ehmann und/oder Hieblinger - so bestehen bleibt. Lechner hat eine sensationelle Partie gespielt (nahezu jeden Zweikampf in der Luft gewonnen) und mit MS sehr gut harmoniert. Ansonsten: Starke 2.Hälfte (auch von Mura!), Junuzovic
  4. @ Mario Kempes: "dem sükar was vorzuwerfen was gar nicht ist/nicht eintreten wird oder dinge an die wand zu malen die nicht stimmen ist reine propaganda..." Ich werf ihm - neben seinem Benefizderbysager und manch anderer Kleinigkeiten - vor, dass er einen 100%-ig nicht für einen Pappenstiel arbeitenden PS eingestellt hat! Bei unserer finanziellen Situation! Gerade du warst auch einer von denjenigen, die den - auch aus meiner Sicht zweifelsfrei notwendigen - Sparkurs befürwortet haben. Und jetzt einen teuren, "vorbelasteten" PS (meine Meinung zu seiner Person -> siehe Vorposting)? Lächerlich
  5. Du sprichst mir aus der Seele, Inquisitor. Ein Wahnsinn, der absolute Super-Gau. Die größte Ra..., die wir an Bord hatten, wird wieder aufgenommen. 1)Verträge, bei denen sich nicht nur der Spieler ins Fäustchen gelacht hat, sondern vor allem er selbst mitgeschnitten hat, Verträge, die uns an den Rande des Konkurses getrieben haben, werden jetzt wieder geschlossen?!? 2) Was glaubt ihr, wieviel PS für seinen Job bekommen wird? DER arbeitet sicherlich nicht für einen Pappenstiel, so viel steht mal fest! Bitte Herr Präsident erklären sie mir diese Einstellung bei unserer finanziellen Situation? -
  6. All denjenigen hier, die noch immer von "wir sind nur drei Punkte von Platz 3 weg" oder "in Ried kann man verlieren" sei gesagt: Hört auf zu träumen und die Dinge schön zu reden! Man kann in Ried verlieren, zweifelsohne, aber das Entscheidende ist das WIE! All die Leute, insbesondere LS, die davon gesprochen haben, wir würden nur in einer "Ergebniskrise" (was für ein Unwort) stecken, sollten schleunigst aufwachen. Viele werden es nicht hören wollen, aber Fakt ist, dass wir auch schon im Heimspiel gegen Pasching eine katastrophale Leistung gebracht haben. Der Unterschied zu gestern? - Pasching
  7. @ Bogsa: Jetzt muss ich dir Recht geben, so traurig das Kapitel auch ist. Über ihn ärgere ich mich allerdings nicht dermaßen wie über so manch anderen erfahrenen Kicker in unseren Reihen, weil Mura auch "lichte Momente" im Spiel hat.
  8. @ druxx: Tolles niveau ("letzter Dreck")! Auch du solltest (!) verstehen, dass konstruktive Kritik förderlich sein kann, aber was solls... Zum Spiel: Es tut mir leid, aber wo ist der so oft zitierte Weg mit den Jungen??? Ehmann, Kollmann und Amerhauser gehören auf die Bank, ohne wenn und aber! Wenn Amerhauser - abgesehen von seinen zahlreichen, katastrophalen Flanken - einen Pass auf 5 (!) Meter nicht an den (eigenen) Mann bringt, sondern den Pass in den Rücken spielt, was soll man da noch sagen? Er hat jetzt genug Chancen bekommen, seine Leistungen waren unter jeder Kritik! Also rein mit Kuja
  9. Laut heutiger "Kronen-Zeitung" (hoffentlich ist der Beitrag - wie so oft Beiträge in diesem Blatt - Müll) wird Gregor Pötscher zurück in die Mannschaft kehren. BITTE nicht, bei allem Respekt, was er für den GAK geleistet hat! Wir haben in Pasching NICHTS zu verlieren, gehen als Außenseiter in dieses Spiel (schon im Cup - mit einer vermeintlich besseren Elf - verloren). Bin - wie so einige andere hier auch - der Meinung, die Jungen ran zu lassen, deshalb: Schranz; Standfest,Sonnleitner, Hieblinger, Schrott; Pirker/Bleidelis, Mura, Spirk, Kujabi; Schenk, Skoro. Wenn schon Bleidelis (ich würd ihn
  10. Reds1902, der Satz trifft den Nagel auf dem Kopf!Der erste Ärger ist zwar verflogen, bei einem bleib ich aber dennoch: EHMANN gehört auf die Bank! Wie spitze feder schon richtig geschrieben hat, von der Vergangenheit haben wir nichts. Für ihn gilt ähnliches, wie für pötscher,mit einem gravierenden Unterschied: Gregor war - und ist es immer noch - ein Vorbild auf dem Platz! Ein absolut symphatischer Kerl. Zu Ehmann hab ich bereits alles gesagt. @ spitze feder: Was würdest du als junger spieler über deinen Käptn sagen, wenn sie dich nach dessen "Bevormundung" fragen? Weiß nicht, ob du selbst akt
  11. @ spitze feder: da sind wir schon zu zweit! hab einen derartigen Frust, kann ihn gar nicht beschreiben! Und auch wenn die erste wut noch nicht veraucht ist: Ehmann auf die Bank! Nicht nur wegen seiner kapitalen fehler heute, nicht nur, weil diese Niederlage NUR auf seine Kappe geht, nicht nur, weil er seine Klappe nie wird halten können (nicht einmal nach seinem Handspiel heute), sondern vor allem aufgrund seinen Leistungen in den letzten spielen. Und vor allem aufgrund seines Verhaltens und der mangelnden Harmonie mit Sonnleitner! Der Junge (und nícht nur er, sondern jeder andere, der unter s
  12. Danke Anton Ehmann! schau, dass du meter gewinnst!
  13. Und der nächste Hecht von Ehmann. Gott sei dank ist er in Pasching gesperrt. Und danach auf die Bank mit ihm, sorry!
  14. Hab die Schnauze von Ehmann voll!!! Unglaublich, was der in den letzten Spielen liefert! und dann nach dem Handspiel noch den Schiedsrichter kritisieren. Es reicht...
  15. Schließe mich mig an, Ehmann ist einer der Hauptverantwortlichen für die Niederlage. Aber nicht nur wegen des haarsträubenden Fehlers vor dem 0:1. Ich weiß nicht, wie oft ich es (trotz meiner wenigen Postings) schon angesprochen habe, aber das Grundübel ist die mangelnde Harmonie in der IV. Sonnleitner gehört auf die halbrechte Position, er hat dort im Herbst sensationelle Partien geliefert. Hinzu kommt, dass er offensichtlich mit der Chefrolle von Ehmann Probleme hat. Meiner Meinung nach lässt Ehmann viel zu oft und vor allem auf zu intensive Art und Weise den Chef raushängen. Seine teils neg
  16. @ ernstl Doch. Was hast du anders gesehen?
  17. Eine sensationelle zweite Hälfte, der pure Wahnsinn! Zu den Leistungen einiger Kicker: Plassnegger: ich gebe zu, dass ich - zwar nicht hier aber dennoch - über ihn (wer allerdings nicht?) geflucht habe, wie kaum über einen anderen unserer Roten in den letzten Jahren. Was er jedoch momentan spielt, ist wirklich nationale Klasse. Hat sich um zumindest zwei bis drei Klassen gesteigert, hat offensichtlich jetzt auch das Selbstvertrauen. Probiert des öfteren Vorstösse nach vorne, das Highlight war seine Vorbereitung zum nicht gegebenen 1:1! Zudem wirkt er spritziger und noch schneller als im Herbst
  18. Vieles ist schon gesagt, die wichtigsten erkenntnisse aus meiner sicht: 1) majstorovic gehört nicht ins defensive mittelfeld! eine glatte fehlpositionierung, sturm konnte immer wieder durch die mitte initiativ werden, MM ist mE einfach für diese position zu langsam. 2) abgesehen davon, waren wir viel zu defensiv ein- bzw. aufgestellt. jeder weiß, dass bei den schwarzen die schwächen in der defensive liegen. wir haben es über das ganze spiel verabsäumt, druck auszüben. bei den wenigen guten offensiven aktionen hat man schon gesehen, dass die scharzen hinten ein torso sind. wir haben sie spielen
  19. @ goso: Was du nicht sagst! Dennoch haben sie bei den Schwarzen nicht durchgegriffen, obwohl der Schuldenstand - wie öffentlich zugegeben werden musste - weit über eine Mio Euro betrug? - weil die GKK immer zunächst versucht, so noch Hoffnung besteht (und die kann bei uns nicht geringer sein, als jene bei den Schwarzen), eine Ratenzahlungsvereinbarung zu treffen.
  20. "deine argumentation auf seite 5 konnt ich ned finden, auf seite 11 sehrwohl... " - weil mein posting auf Seite 5 des - vom Titel her irrsinnig geistreichen -threads "Wann endlich beurlaubt sich Sükar selbst!" zu finden ist. Sorry... Ich persönlich halte gar nichts von Gerüchten. Die Geschichte mit der GKK und dem Insolvenzantrag ist ein solches. Wenn die GKK wirklich ihre Schuld AUF DIESE WEISE eintreiben wollte, wären die Schwarzen schon dreimal tot... Ich stimm dir vollkommen zu, dass die Situation für Sükar sehr schwierig war, aber der Druck, der auf P. Schöttel nach diesen beiden Spielera
  21. @ Mario Kempes Thread ist mE völlig umsonst. Warum? Du wirst hier vergeblich auf Alternativen warten, weil diejenigen, die hier niveau- und vor allem argumentationslos schimpfen, nörgeln, etc. nicht genügend Hirnschmalz haben, um Alternativen vorzuschlagen! Diejenigen, die (nur) einzelne Handlungsweisen des Präsidenten - ohne seinen Gesamtplan in Frage zu stellen, weil er bei unserer finanziellen Lage die einzig mögliche Lösung des Dilemmas ist - kritisieren, wissen, dass das Konzept richtig ist! Meine beiden Kritikpunkte kennst du (falls nicht, du kannst sie im thread "Macht Sükar seinen J
  22. Hallo Mario! Wie du schon wahrscheinlich an meinem Nick erkennen kannst (22), warst du über all die Jahre hinweg mein absoluter Favorit. Ein begnadeter Fußballer wie du es bist, ein Vorbild auf und vor allem auch abseits des Rasens, verdient höchste Anerkennung und Respekt! Ich werde dich NIE vergessen, wünsch dir weiterhin alles Gute, viele Tore (außer gegen uns) und eine Teilnahme an der WM 2006. Du hättest es dir wirklich verdient! In der (wahrscheinlich vergeblichen) Hoffnung dich (bald) wieder im roten Dress zu sehen verbleibe ich mit tiefroten grüßen rotjacke22
  23. Ist zwar erst mein drittes Posting und dennoch wiederhole ich mich bereits: JEDER halbwegs vernünftiger Roter versteht, dass eisern gespart werden muss. Viele werden daher auch verstehen, dass Mario nach Wien transferiert werden musste, auch wenn dieser Verlust schmerzt, wie kein anderer in meinem 28-jährigen GAK-Fan-Dasein. Hab auch heute noch so gut wie gar nicht geschlafen, fürchte, dass wird sich in nächster Zeit nicht ändern. ABER: Dass wir Mario, Fußballer des Jahres und für jedermann, der nur ein bisschen Fachwissen hat (auch wenn er nur im Freibad mit Schlapfen den Ball getreten hat),
  24. @ Stadionbesucher (und so manch anderen) Lies zunächst mein Posting zum Thema "Wann endlich beurlaubt sich sükar selbst" (seite 5). Zu behaupten, Sükar hätte mit der Entlassung von WS das "eindeutig richtige" getan, ist wohl weit verfehlt. Allen halbwegs vernünftigen Roten ist klar, dass gespart werden muss; durch die einseitige, ungerechtfertigte (im arbeitsrechtlichen Sinne) Auflösung des Arbeitsverhältnisses zu WS wurde jedoch genau das Gegenteil bewirkt. Ohne wenn und aber... (die von warrior_net ins Treffen geführte menschliche Seite darf zwar nie außer Betracht bleiben, hätte aber unter
  25. Eines gleich vorweg, es handelt sich gegenständlich zwar um mein erstes posting, hab mich aber nicht registriert, um Dampf abzulassen, sondern um den einen oder anderen Denkanstoß zu geben. Ich gehe mit denjenigen, die das (arrogante) Auftreten des WS in der Öffentlichkeit und sein gesamtes Verhalten gegenüber dem Verein kritisieren, vollkommen einher. Ich stimme auch denjenigen zu, die meinen, dass es untragbar war, ständig - sobald ein Trainer in Deutschland gesucht wurde - um WS zittern zu müssen, weil er sich nie (einzige Ausnahme: Stuttgart unmittelbar nach Gewinn der Meisterschaft) klar
×
×
  • Neu erstellen...