Zum Inhalt springen

Reds1902

Administrators
  • Gesamte Inhalte

    1.388
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    9

Alle erstellten Inhalte von Reds1902

  1. Es gibt auf alle Fälle keinen Grund zur Panik. Bisher wurde mMn gut "eingekauft". Und vielleicht ist man ja auch noch nicht fertig...
  2. Pösendorfer und Brauneis fix weg: http://www.gak.at/news/news/poesendorfer-und-brauneis-verlassen-den-gak.html
  3. Reds1902

    Neuer Trainer

    Das große Problem bei Trainerbestellungen: eine Garantie wird man nie haben, egal wie erfolgreich der Trainer ist/war, wie alt er ist oder was auch immer. Jeder Verein, jedes Umfeld, die Konstellation ist immer eine andere. Ändert man eine Variable könnte der Erfolg bereits ausbleiben. Nur welche Variablen sind das? Und genau das ist das Problem - entweder es passt, oder es passt nicht. Man muss ein gewisses Risiko eingehen. Wenn es aufgeht gibt es eine Menge Helden, wenn es nicht aufgeht gibt es eine Menge Besserwisser. Ich weiß übrigens nicht wer Trainer wird.
  4. Reds1902

    Neuer Trainer

    Ich glaub, dass wir auch einen Top Mann holen - ist so ein Gefühl.
  5. Richtig! Es scheint in Mode zu sein, die Öffentlichkeit (facebook, Forum, Fans...) als "Trumpfkarte" auszuspielen, wenn die Verhandlungen nicht zu des Spielers Gunsten laufen. Absolut letztklassig.
  6. Lieber gaktom: ich hab ganz was anderes gehört. Aber seis drum, gehört nun wirklich nicht hier her.
  7. Und jeder der irgendwelche Theorien aufstellt, warum man mit manchen Spielern nicht verlängert, was im übrigen ja noch gar nicht fix ist: wenn zwei Parteien am Verhandlungstisch sitzen, warum geht man dann automatisch davon aus, dass immer die "GAK Seite" etwas nicht will oder Fehler macht oder dergleichen? Schonmal daran gedacht, dass auch die Spieler eine eigene Meinung haben, die sich unter Umständen nicht mit der Vereinsseite deckt?
  8. Ich habe eigentlich gedacht, dass sich das Thema Grasser endlich erledigt hat, nachdem er bei letzten Spiel des DSV in Graz seine "Stärke" eindrucksvoll unter Beweis gestellt hat. Anscheinend war es aber noch nicht deutlich genug...
  9. Reds1902

    Neuer Trainer

    No-go Trainer für mich: Krankl, Prohaska, Weber, Schinkels, Polster, Ogris Gerne sehen würde ich: einen Trainer, der endlich Kontinuität reinbringt und mal mindestens zwei Jahre lang etwas aufbaut und ein Konzept verfolgt und umsetzt. Von mir aus kann das auch ein Trainer sein, den ich nicht kenne (was ja nix heißt).
  10. Bitte im anderen Thread über die Strafe diskutieren, hier geht's um den Kader!
  11. Und wer hat gesagt, dass im Hintergrund nicht gearbeitet wird?
  12. Thread closed! Bei aller Liebe, oder besser gesagt, bei aller Abneigung gegen das Vorgefallene: das hier ist nicht der Platz, um jemanden öffentlich an den Pranger zu stellen. Jeder, der meint Hinweise zu haben, der möge das bitte wie in Österreich üblich, den dafür zuständigen Behörden bzw. in diesem Falle auch dem Verein melden!
  13. Ich les' mir den Schwachsinn oder was auch immer das ist nicht durch, ein "Fan" hat während dem Spiel nix auf dem Feld verloren - Punkt aus!
  14. Soeben gabs ein Interview mit Pangl in den Ö3 Nachrichten, es ging, aus aktuellem Anlass - no na - um gewaltbereite Fans. Und zum ersten Mal geb ich dem Pangl Recht, und zwar vollinhaltlich! Ich versuch' das von ihm gesagt wiederzugeben (sinngemäß): "Es sind nicht nur die Vereine gefordert, sondern auch die Politik. Wir sind lange genug vertröstet worden, das Problem muss nun endlich angegangen werden. Ich sehe diese Gewaltauswüchse als ein gesellschaftliches Problem. Wir müssen uns dem stellen und gemeinsam versuchen, eine Lösung zu finden!"
  15. Jetzt machts ihr euch bzw. wir uns lächerlich! In unserer derzeitigen Situation über Hartberg maulen
  16. Reds1902

    Danke RAG

    Es gehört ein ganzheitliches Konzept her, das sowohl daheim, als auch auswärts greift. Schnellschüsse und Allheilmittel, die am Tag danach hier im Forum gepostet werden und "es ist ja alles so einfach" hilft uns nix. Auswärts ist das ganze natürlich viel schwieriger als zu Hause.
  17. Reds1902

    Danke RAG

    Der ORF wird es noch an prominenterer Stelle zeigen, nämlich in Steiermark heute und im Kurzsport um 19:56. Wetten? Dazu laufen "wir" auf SKY Sport News - und das jede Stunde.
  18. Is ja völlig Wurscht. Wenn wir nächstes Jahr Rele spielen käme das einem Wunder gleich!
  19. Nächstes Jahr geht es für den RLM Meister gegen den Meister der RLO.
  20. zum Sportlichen: der Spielverlauf hätte für uns kaum schlechter sein können. Wir haben die ersten Minuten gut begonnen, hatten die Hartberger besser in Griff als in Graz. Und plötzlich heißt es 1:0 - aus einem Eckball. Vorangegangen war eine katastrophale Spieleröffnung/vermeidbarer Fehlpass. Das Ganze hat unseren Burschen dann natürlich gar nicht geschmeckt, es dauerte bis zum Ende der ersten Halbzeit, bis wir wieder "da" waren. Super Chancen durch Murg, Durlacher und Rauter. Ich hab schon zur Pause gesagt: wenn man solche Chancen in der Relegation nicht nutzt wird es richtig schwer werden.
  21. ...weil wir heute mindestens ein Tor machen und Hartberg in Graz keins gemacht hat ...weil wir den Gegner nun kennen und einschätzen können, wie sie spielen ...weil nicht der Druck von 14600 Fans und der damit ungewohnten Situation auf den Schultern unserer Jungs lastet ...weil wir auswärts die ganze Saison hindurch gut gespielt haben ...weil die Kulisse mit knapp 4000 Leuten, wobei mindestens die Hälfte wohl GAK Fans sein dürften, genau dem entspricht, was unsere Jungs kennen Ich bin bei weitem weniger nervös als noch am Dienstag. Wir schaffen es, ich weiß es.
  22. Und dann beruhigen wir uns gleich wieder. ALLE! (und lesen und verstehen Kempes' post!)
  23. So, die Anspannung, die nie auf ein normales Niveau zurückgegangen ist, beginnt wieder zu steigen Wie schon im Hinspiel Thread gepostet bin ich der Meinung, dass wir, obwohl es sehr "zach" werden wird, den Aufstieg schaffen. Die Gründe dafür sind mMn folgende: - Unsere Burschen haben nun zum ersten Mal gegen einen derartigen Gegner gespielt und kennen das Ganze jetzt nicht nur mehr vom Hörensagen. Die Ungewissheit ist weg, das Einstellen auf den Gegner damit eine Spur "leichter". - Prietl ist gesperrt - der Junge war echt stark in Graz. MMn nicht gleichwertig ersetzbar. - Wir konnten die
  24. Glaubst dass der Rakowitz oder der Prietl zwischen Dienstag und heute - sprich zwischen den beiden Spielen, die Verträge ausgehandelt und unterschrieben haben? Das stand schon länger fest, die Situation ist/war also bei Hin- und Rückspiel gleich.
×
×
  • Neu erstellen...