Zum Inhalt springen

Ferdinand

Members
  • Gesamte Inhalte

    3
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über Ferdinand

  • Rang
    Frischling
  1. Ohne die persönlichen Hintergründe zu kennen, die zur (vorläufigen) Ruhestellung geführt haben, ist der geäußerten Kritik an der Vorgangsweise und dem Verhalten gegenüber manchen GAK Mitarbeitern zuzustimmen. Das war sicher nicht in Ordunung, und es ist zu verstehen, daß Hr. Krainer, der sich wahrscheinlich wie so viele andere auch, mit dem vielzitierten Neuanfang auch einen offeneren und ehrlicheren Umgang mit Mitarbeitern/Mitgliedern des Vereins erwartet hat, enttäuscht ist. Außerdem denke ich, dass ein wenig Kritik und Kommunikation durchaus angebracht ist, und nicht notwendigerweise immer
  2. Da ein/das zentrale Element des neuen Konzepts ja eine Art Aufsichtsrat bestehend aus Sponsorenvertretern (ab 100.000 Euro) und Fanvertretern (von Fangruppen mit mindestens 30 Gakmitglieder) ist, würde es mich interessieren, wieviele solcher Fanklubs es gibt, wer diese vertritt etc. Wichtig würde ich auch die rasche Installierung einer offiziellen Ansprechperson und Koordinationsperson für die Mitglieder/Fans finden, die auch regelmäßig von den Vorgängen in den diversen Gremien berichtet. Fände ich für den vorgeschlagenen "gläsernen" "Publikumsverein" wichtig. Vielleicht könnte man in den
  3. Also erstmals ein großes Kompliment an alle engagierten Forumsteilnehmer. Respekt und Anerkennung für Eure kritischen, offenen und fundierten Beiträge. Ich schließe mich den oftmals erhobenen Forderungen nach dem Rücktritt des Vorstandes und einer GV absolut an, und bin ebenfalls (als Fan und Mitglied) an einer restlosen Aufklärung der Vergangenheit sowie der Grunsteinlegung einer seriösen und transparenten Zukunft logischerweise sehr interessiert. Wobei ich mit der Fischl=Messias Fraktion nicht so ganz übereinstimme. Überhaupt habe ich diese Abhängigkeit von einzelnen Personen und
×
×
  • Neu erstellen...