Zum Inhalt springen

VULCANO ROSSO

Members
  • Gesamte Inhalte

    667
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von VULCANO ROSSO

  1. 3. Halbzeit: http://www.youtube.com/watch?v=lLX67hLZA2I
  2. Transparenz schön und gut. Nur braucht man jetzt nicht gleich alle Zahlen offenlegen. Das ist der größte Blödsinn, den ich je gehört habe. Für die Mitglieder, ja. Aber für die Öffentlichkeit, nein. Es werden überall im Fussball krumme Dinge gedreht. Dass man deswegen mit Aktionen wie "Gläserner Verein" kommt, ist einfach nur peinlich. Am besten man veröffentlicht immer die Gehaltslisten, um es der Konkurrenz noch leichter zu machen. Die Rieder sind da viel klüger. Rühmen sich mit dem niedrigsten Budget. Was da wirklich an Geld draufgeht, will ich gar nicht wissen. Und die allerdü
  3. Wers glaubt..... Ich schätze die Dunkelsumme ist mind. doppelt so hoch.
  4. der hat im schnitt in jedem spiel 2 tore bekommen.... Bei der Hintermannschat auch kein Wunder. Ohne ihn wären es sicherlich 4 Tore pro Partie gewesen.
  5. Der Hartberger Tormann Feuerfeil würde mir sehr gefallen, wenn Schranz weg ist.
  6. Der mit Abstand beste Beitrag in diesem Thread! Bravo!!
  7. 4 Gegentore resultierten aus Standards - da ist es egal ob du mit 9 Mann spielst. Sicher, die Karft geht aus und dann ist es vorbei. Aber wenn man sich bei den Standards geschickter angestellt hätte, hätte man die Höhe der Niederlage in Grenzen halten können. Aber letztendlich ist es klar, dass man mit 9 Mann - und das eine Halbzeit lang! - keinen Punkt machen kann. Letztendlich ist es aber egal, ob wir am Ende 0, 5 oder 15 Punkte haben.
  8. Ein paar Mails sind jetzt sicher angebracht. christian.leger@gak.at
  9. Rapid war auch in der Champions League ohne einen einzigen Punkt zu holen - Wo sind die 10 Millionen € (Startgeld, TV- und Werbeeinnahmen, Zuschauer etc.), von denen du sprichst? Die Champions League wird überbewertet. Wenn man einmal in zehn Jahren dabei ist, heißt das noch gar nichts. Da zahlt man fast mehr für Prämien, als man überhaupt einnehmen kann. Vereine, die Jahr für Jahr dabei sind, profitieren wirklich. Ich denke da an Beispiele wie Dynamo Kiew, Sparta Prag oder Schaktjar Donezk. Die sind oft dabei und haben sich kontinuierlich nach oben entwickelt. Also stimmt es nic
  10. Meint ihr das alle ernst, die hier schreiben?
  11. In unserem Fall ist es insofern komplizierter, weil wir ja nur Teil eines Gesamtvereins sind. Gehen die Namens- und Marketingrechte am Verein nicht mit in die Konkursmasse? Bekanntlich kann man ja aus Konkursen die "Überreste" ersteigern. Warum sollte das bei den Namensrechten nicht so sein. Wie gesagt, der Gesamtverein GAK macht die Situation verzwickter.
  12. Genau! Name und Farben bleiben gleich! Nur das Gründungsjahr ist ein anderes. Rechtlich hat man nichts mehr mit dem 1902 gegründeten Grazer Athletiksport Klub zu tun. Alleine schon über andere Namen wie AC Graz nachzudenken ist traurig und armselig!!
  13. Ihr braucht nur nach Salzburg schauen, wo die 2006 neu gegründete Austria noch immer in den Herzen zahlreicher Fans ist! Die haben in der untersten (!!!!) Klasse immer 1.000 (!!!!!) Zuschauer oder mehr!!! So etwas wird bei uns leider nie möglich sein, aber versuchen sollte man es falls es so weit kommt!
  14. Da gab es noch kein Forum und somit auch niemanden, der sich gefreut hat. Achtung Ironie!
  15. Ich hoffe, aber bezweifle es! Die IMG hat ja nicht den GAK, sondern nur Roth geklagt, so viel ich weiß. Der GAK hingegen könnte der IMG was aus der Tasche ziehen. In dieser Sache tippe ich auf ein klassisches Patt.
  16. VULCANO ROSSO

    recovered

    Wenn man sowas schafft wie die Tiroler oder ganz von unten startet wie die echten Salzburger, sehe ich das als sehr positiv! Und ob da in irgendwelchen offiziellen Papieren steht "Gegründet 2008", wäre mir auch egal. Denn jeder weiß, dass der GAK mit seinen Fans seit 1902 existiert und sich von niemanden umbringen lässt!
  17. Darf man zu den Einnahmen aus der Hauptsponsor-Aktion fragen, wo das Geld hinfließt? Ich wäre stark dafür, es in einen Neubeginn (falls es dazu kommt) zu investieren!
  18. @cyd wie ist denn dann euer schnitt wenn ich fragen darf?
  19. ja natürlich heißts rocking the world und nicht road. tja, das kommt wohl vom vielen autofahren oder so...
  20. sorry, hab jetzt den djokic als guten schützen ganz vergessen. trotzdem bleibt kollmann für mich edeljoker, als verteidiger hat man dann doch einen gewissen respekt. auch in der vergangenheit hat er nicht immer brilliert, aber durch seine anwesenheit 1, 2 mann an sich gezogen. das wiederum würde joon und juno neue räume ermöglichen. so gesehen kann er noch von bedeutung sein unser roli. ich versteh einfach die leute nicht, die ihn hier schlechtmachen. sicher hat er einen hänger gehabt, doch gerade als stürmer sind solche situationen schwer. dann kam auch noch das verletzungsproblem dazu. ich
  21. and i like it, i like it, i like it, i like it, i l-l-l-like it, l-l-l-like it! oh oooh oh, GAK is rocking the road! *klatsch* *klatsch* *klatsch* *klatsch* *klatsch* *klatsch* usw.
  22. eine kleine rechnung dazu: sturm hat ein zuschauerschnitt von ca. 6000. von denen sind - sagen wir mal - 5.000 echte fans. von denen ist die hälfte gegen kartnig. von den 2.500 verbliebenen rechne man noch die kinder bzw. nicht-/schlechtverdiener weg. es bleiben ca. 2.000 zahlungswillige und vor allem zahlungsfähige übrig. alle werden sie durchschnittlich 50€ spenden, behaupte ich jetzt mal so. dann werden 100.000€ eingenommen. rund 10.000€ gehen allein für die werbung drauf, wahrscheinlich noch mehr. diverse gönner findet der plade eh nicht mehr, wenn ihm nicht mal mehr seine "freunde" im v
  23. stimmt, der vergleich hassler-schenk ist völlig unangebracht. kurz gesagt: schenk ist jünger und besser. kollmann wird mmn wohl nur noch die (wichtige!) rolle des edeljokers spielen. wenn es in den letzten 10-15 minuten einen freistoss an der strafraumgrenze gibt, dann rein mit ihm - so in der art stell ich mir das vor horvath ist sicher ein wichtiger spieler und das werden wir womöglich schon gegen die bullen sehen. vor allem auswärts sind solche abräumer wichtig und ich finde er hat gestern auch viel abgefangen.
  24. ich kann's nur wiederholen: zerstören, zerstören und nochmals zerstören heißt die devise. und weil womöglich valencia wartet, werden die dosen auch den einen oder anderen konzentrationsfehler begehen. diese werden jedoch auch im falle eines ausscheidens gegen zürich auftreten, wahrscheinlich aber nur vereinzelt und sehr selten. die daraus resultierenden konterchancen müssen wir nützen! für uns zählt wirklich nur volle konzentration in der defensive und wenn sich die chance ergibt, dann auch volle konzentration beim abschluss. schönspielerei u.ä. ist in salzburg (leider) unangebracht.
×
×
  • Neu erstellen...