Zum Inhalt springen

Austrian

Members
  • Gesamte Inhalte

    16
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Austrian

  1. sch**** Dosenfutter... Gruss aus Tirol!
  2. Hören's mal Herr Feder Also ich bin weit entfernt davon ein GAK-Fan zu sein, allerdings übersteigt mein Patriotismus jegliche Vereins-Grenzen (naja fast, gell Herr Stohsack?), aber so kritisch wär ich nichtmal gegenüger anderen Teams (geschweige denn gegenüber dem eigenen). Der Muratovic war technisch der beste Spieler am Feld, für mich auch vor "Grössen" wie Zenden. Klar passieren ihm öfter mal Fehler wenn er's übertreibt, aber solche Spieler braucht man in der Mannschaft. Ganz anders bei Pogatetz: Nicht böse sein - und ich weiss auch garnicht wie Ihr zu ihm steht - aber so ein Antiki
  3. Ich wär' mir da garnicht so sicher.... einige andere Entscheidungen der UEFA hat's schon gegeben..... die könnten z.B. argumentieren, daß er es nicht (richtig) gesehen hat... Aber eh egal, auswärts wieder mal 1:0 in England und es passt schon
  4. Ich hätte alle diese Spiele auf DVD .... allerdings war der DVD-Recorder damals neu u. ich bin viel zu spät draufgekommen, daß der Ton nicht richtig mitgeschnitten wird. Wenn man den Fernseher bzw. die Anlage voll aufdreht hört man was, sonst wird's eher schwierig.... Tut leid...
  5. ...sogar als Wacker Ibk. Fan einen GAK-Protest bei der UEFA! Und das man sich nicht mehr auf den Schädel sch**** lässt!!!!! KOLLMANN MUSS in England spielen und die kroatische ********* lebenslang gesperrt werden. So schaut's aus!
  6. Gratulation von einem Wacker-Fan nach Graz War eine klasse Leistung vor allem in den ersten 60 Minuten. Danach gab's doch einen Haufen grobe Ballfehler (Aufhauser!), das ist aber heute mit Sicherheit verziehen. Bisschen Konditraining würd aber sicher im Winter nicht schaden Eigentlich hätte es ja in Glasgow schon reichen müssen, auch da wäre ein Punkt mehr als verdient gewesen. Und auch heute hätte es schon früher vorbei sein können: Van Galen hätte in der 43. auf jeden Fall rot sehen müssen. Brutalo-Foul obwohl er schon gelb hatte. Auf jeden Fall eine sehr gute Leistung, hoffentlich
  7. Und genau das ist leider die dumme Einstellung vieler österr. Fussballer. Ein Kicker SOLLTE das eigentlich NIE denken, im Gegensatz zu einem Fan. Allerdings lass ich es nicht gelten, deswegen österreichische Spieler generell als dumm zu bezeichnen. Auch nicht viele. Weil: Das ist kein österreichisches, sondern ein europäisches Phänomen! Sehr viele Mannschaften spielen europäisch gut und in der Meisterschaft schlecht. Glasgow. 1:1 gegen Dundee United. Daheim. Ein Jammer. Sind Glasgow - Kicker deswegen dumm? Ich würd schon sagen, daß das ein österr. Phänomen ist..... Natürlich spie
  8. Und genau das ist leider die dumme Einstellung vieler österr. Fussballer.
  9. Aus neutraler Sicht muss man dazu aber schon sagen, daß eine Niederlage gegen eine halbe U-21 Mannschaft für den österr. Meister mehr als peinlich ist. In solchen Spielen sieht man auch, warum der österr. Fussball grösstenteils so am Boden liegt. Ab und zu kann man sich ja aufraffen - die internat. Leistungen des GAK sind ja grösstenteils Klasse 1+ - aber in 2/3 der Spiele probiert man es halt mal auf die "lockere". Oft heisst es, wir sind internat. so mies, weil die Forderung in der Liga fehlt. Ich glaube eher es liegt daran, daß man oftmals in den nationalen Gegnern keine Forderung sieh
  10. Möcht dazu garnicht viel sagen, nur eines: "Austrian" muss nicht unbedingt für einen Club stehen.... noch dazu für einen, den ich absolut nicht leiden kann
  11. Jep, so ähnlich hab ich mir das auch gedacht. Ganz besonders weil ja auch von Schachner&Co. so übertrieben darauf hingewiesen wurde wie ernst man das Spiel nimmt. Und das nach einem 5:0 im Heimspiel. Wirklich sehr seltsam... sehr, sehr seltsam....
  12. Servus, jep.... die Quote ist bei allen Wettbüros in die Höhe geschossen. Zwischenzeitlich gab es bei Betfair 5,3 (!!!!) für GAK-Sieg. Daß Aufhauser auf der Bank bleibt, war aber schon vorher bekannt..... auch, daß der Rest des Teams spielen wird (also die Besten). Scheidet also als Begründung aus.... Naja, wie gesagt: Ich hoff immer noch auf "Zufall".....
  13. @Finanzminister: Hmmmm, Du dürfest vom Wetten leider nicht allzuviel verstehen. Das mein ich jetzt auch garnicht negativ, Deine Sichtweise ist nur etwas "naiv". Bei Betfair werden auf "grössere" Spiele Millionen (!) an Euro umgesetzt. Und es geht nicht darum, daß die Besitzer od. Mitarbeiter von Betfair irgendwie mitmischen. Ganz im Gegenteil. Die Nutzer sind Leute wie Du und ich od. eben Fussballer, Trainer, Jockeys (wo es schon mehrere Verhaftung gab wegen Wettbetrug bei Betfair). Und richtig, die Quoten ergeben sich nicht durch Rechnerei sondern leider immer öfter durch das "Wissen" manc
  14. Siehe mein Posting im anderen Thread: Ob die Leistung eine Frechheit war od. die Frechheit ganz wo anders zu suchen ist, bleibt IMO noch fraglich....
  15. Schönen guten Abend, hauptsächlich aus Interesse möchte ich Euch eine Frage stellen bzw. etwas über das heutige Spiel - was so runderhum geschah - erzählen u. Eure Meinung hören. Ich will hier nicht voreilig irgendjemanden wegen irgendetwas beschuldigen, ich bin aber der Meinung, daß die Niederlage heute möglicherweise nicht "zufällig" oder "einfach so" zu Stande gekommen ist. Wenn jemand von Euch häufiger mal Wetten abgibt od. sich prinzipiell dafür interessiert, kennt er vielleicht die Page www.betfair.com Folgendes hat sich seit gestern zugetragen: Die Quoten für das Spiel waren am An
×
×
  • Neu erstellen...