Zum Inhalt springen

pace

Members
  • Gesamte Inhalte

    359
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von pace

  1. Tipps gibts von den Bulldogs ... Zwei Anmeldungen gibts bereits: redsteve und meine Wenigkeit haben großspurig bereits gepostet, dass wir das nächste Mal sicher wieder dabei sind! ':shock:'
  2. Die gestrigen Ergebnisse waren aus unserer Sicht ganz passabel. Wronki war wie erwartet keine echte Hürde für Auxerre. Der sieg von Alkmaar war mein Wunschresultat. Wir haben es selbst in der Hand, möglicherweise reicht sogar ein Unentschieden, spielen zu Hause - was will man mehr! Die Chance ist für unsere Verhältnisse riesengroß. Eines steht auch fest, wir werden maximal Dritter dh es würde ein Gruppensieger im Februar auf uns warten. Könnte das auch der Sieger unserer Gruppe sein ? Nach derzeitigem Stand werden durchwegs Klassemannschaften ihre Gruppe gewinnen: Gruppe A: Feyenoord (m
  3. pace

    kondition?

    dann verstehe ich nicht, wieso du dir nicht Kickschuhe anziehst, Vertrag unterschreibst ( Monatsgage so rund EUR 50.000,00 ohne Prämien und netto natürlich) und los gehts
  4. Aus Ende Alkmaar schlägt Rangers 1:0, kommt als qualifizierte Mannschaft nach Graz, ein Sieg von uns und wir sind weiter, Unentschieden reicht dann, wenn die Rangers Auxerre schlagen. wir haben es jedenfalls in der eigenen Hand! auxerre - Wronki 5:1
  5. Halbzeit: Auxerre führt 4:1 Alkmaar mit 1:0 Hoffentlich fällt in Alkmaar nicht der Ausgleich, eine Riesenchance hatten die Rangers schon
  6. Auf Wronki brauchen wir nicht mehr hoffen - Auxerre führt bereits mit 2:0 Alkmaar führt auch schon 1:0
  7. jetzt weiß ich wenigstens, was dein Nick bedeutet ...
  8. und alles ist nur heiße Luft ,wenn wir am Samstag gegen Mattersburg verlieren! Wobei für mich derzeit die Gruppenphase wesentlich wichtiger ist. Da drüber zu kommen und ich gehe glücklich (was Fussball anbelangt) in die Winterpause. Stichwort Glück (oder auch Zufall): Dieser Fakor ist meiner Meinung nach viel wichtiger, als vieles andere. Das ist mir gestern beim Austria-Spiel wieder so eindrucksvoll aufgezeigt worden: Obwohl der Brügge-Trainer mit einem Dreifach-Tausch alles versucht hat, um das Spiel noch zu drehen, wars eigentlich gelaufen. Die Austria hatte das Spiel und den Sieg sicher
  9. und da sind wir in der PISA-Studie abgestürzt, dabei gibts bei uns solche Rechenkünstler! Ich sehe es eher pragmatisch: Austria ist jetzt 4. und muss auswärts spielen, Brügge daheim - Chancen: 10% mehr nicht (da brauchts schon ein kleines Fussballwunder). Wann hat den die letzte österr. Mannschaft in Holland gewonnen ? Da brauchts sowieso einen Traumlauf, vorerst zittern wir mal um den 21. Platz!
  10. Natürlich hat Mephisto recht. Nur lebt der Fussball von Emotionen, die eben jeder unterschiedlich auslebt bzw im Forum postet. Daher sind die Aufschreie nach einem verlorenen Spiel auch verständlich, sogar positiv, weil es den Fans eben nicht egal ist, was man da wieder für einen Kick vorgesetzt bekommen hat. Ein klein wenig sind wir doch alle auch Trainer und würden es genau wissen, wie´s geht, wenn man uns nur ließe!
  11. So, jetzt gibts den showdown mit Holland, wobei dort eine Mannschaft schon ausgeschieden ist (Utrecht) und eine morgen schon aufgestiegen sein wird (Alkmaar). Weiß jemand, ob man das Spiel Alkmaar gegen Rangers (oder auch Auxerre gegen Wronki) irgendwo sehen kann? Diese Gruppenphase ist meiner Meinung nach ein Hit. Ein Nachtrag zur Fünfjahreswertung: Basel hat in Budapest gewonnen und sich zurück ins Rennen gebracht. Das war nicht nach meinem Programm!
  12. darauf habe ich gewartet! die Zeit war super!
  13. Vom fast sicheren Aufstieg zum fast sicheren Ausscheiden in der 92´min, das ist bitter. Jetzt müssen sie in Holland gewinnen, daran glaube ich nicht. Späte unglückliche Tore kommen mir auch irgendwie bekannt vor... Fussball kann wirklich auch ein Sch...sport sein Leider haben wir jetzt Israel noch nicht überholt!
  14. redsteve: nein (zum Radioreporter) letzlich ist bis Do. die Rechnerei eh sinnlos, weil´s noch zu viele Möglichkeiten gibt - aber es macht Spass Do 22.30 Uhr wissen wir, wie´s ausschaut gute Nacht!
  15. International denke und fühle ich österreichisch, wünsche Ihnen viel Erfolg! National ist mir egal ,wer Meister wird, wenn wir es nicht werden können. Wobei der Hass vieler Austrianer (von Kronsteiner bis zu den Fans) uns gegenüber besonders tief sitzt. Andere Frage: Habe heute im Radio gehört, dass der GAK den Rangers im Spiel gegen Alkmaar die Daumen drückt. Wenn ich es mir aussuchen könnte, wäre mir ein Sieg von Alkmaar aber wesentlich lieber, weil ich glaube, dass wir dann bessere Chancen hätten. Aber alles ist viiiel besser als ein Unentschieden. Wie seht ihr das?
  16. mig: aus der Seele gesprochen, vollste Zustimmung Jene, die Systemumstellungen, junge Spieler etc fordern, sollten sich überlegen, ob sie das auch durchstehen würden. Da hat jemand Rapid als Beispiel gebracht: Tumulte ohne Ende, Spielfelderstürmung, Sitzstreik etc. Alles schon vergessen? Ich möchte unser Publikum nicht wieder erleben, wenn wir zu Hause 0:4 verlieren, am 7., 8., 9. 10. Platz herumkrebsen etc. Hatten wir schon, ein Kollmann war schon einmal zu schlecht für uns etc. Ein paar schlechtere Spiele, EINE unglückliche Heimniederlage wird nicht einmal der Meistermannschaft verziehen,
  17. @ 8054: Das verstehe ich ja und du hast mit den (zu) späten Auswechslungen auch recht, aber zwei Anmerkungen: - es ist nicht nur ein körperliches Problem, sondern auch ein mentales, dass derzeit fast die gesamte Mannschaft betrifft. Aufhauser war zB fast den gesamten Oktober verletzt und müßte eigentlich frischer als Sick sein, das Gegenteil ist der Fall; die Mannschaft geht am Stock und jetzt fehlen auch noch die Erfolge, das Glasgowspiel hat Kraft gekostet, dass 0:3 (mentale) Substanz, daher - glaube ich leider nicht daran, dass es mit Muratovic (den ich sehr schätze) und Skoro zur Zeit
  18. @para: Welche Karten? Was willst jetzt sagen? Von was Pogatetz träumt, weiß ich nicht, bin kein Traumdeuter, vielleicht hat er nur schlecht geschlafen, wegen dem Baby.
  19. Da offenbar wenige die gestrigen Tore mitgekriegt haben: 0:1 Kirchler: Schranz kommt heraus, Pogatetz will klären spitzelt Schranz den Ball weg und legt Kirchler auf. Völlig unnötiges Tor 1:2: Weiter Corner, Horvath steht an der Strafraumgrenze ziemlich frei und kommt zum Schuss, klassischer "Fisch" (wie einer schon sagte: hätte er den getroffen, wäre der Ball im Eisstadion gelandet), Ball springt zu Skoro, der köpfelt den Ball ein zweitesmal zu Horvath, von dem der Ball irgendwie (sicher kein beabsichtigtes Zuspiel) zu Pichlmann kommt-Tor. Aus Tatsache ist, es war kein gutes Spiel, Pa
  20. @8054: Dieser Beitrag ist werder witzig noch sachlich richtig Der von dir so vehement geforderte Alen (sein Tor war übrigens gegen Mattersburg) hat genau in diesem Spiel leider in der ersten Hälfte drei weitere Großchancen vernebelt, die bereits dieses Spiel entschieden hätten und nach Studium der gestrigen Tore, war er derjenige, der Horvath nach dessen "Fisch" den Ball nochmals vorlegte mit dem Resultat, dass es somit 1:2 stand. Zu Muratovic: Die Zeit, die er im Spiel war, hat er deutlich gezeigt, warum er derzeit nicht spielt. Eine der wenigen schönen Aktionen in der zweiten Halbzeit ha
  21. mein kommentar zum Spiel: typischer Selbstfaller übrigens spricht niemand irgendjemandem die Kritik ab; die vorab genannten Punkte sind so falsch sicher nicht mrg
  22. pace

    Berichte aus Ibrox

    noch dazu, wo Plassnegger gesperrt ist
  23. Ja, dazu waren unsere letzten Jahre zu schwach. Wir brauchen minimum 5 Punkte in diesem Jahr, um mittelfristig eine gute Basis zu haben um unter den Top 20 zu bleiben, sprich ein Sieg und ein Remis fehlen noch. Auch andere Nationen haben solche Schwankungen, schau zB auf Israel, die haben nächstes Jahr 8,33 Punkte zu verteidigen! Wir werden heuer wahrscheinlich sogar am 14. Platz stehen (wenn uns Juve nicht ein Ei legt). Russland war DER Verlierer dieser Runde: Zwei Heimspiele, nur ein Remis. Die haben nur mehr zwei Spiele und stehen jeweils mit dem Rücken zur Wand, wobei die Gegner die
×
×
  • Neu erstellen...