Zum Inhalt springen

milli

Members
  • Gesamte Inhalte

    255
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    8

Alle erstellten Inhalte von milli

  1. Ich habe Wemmer gewählt. Er ist (derzeit) der einzige Spieler den meine Frau namentlich kennt, also mus er ja gut (beliebt) sein. Führt derzeit übrigens die Liste an.
  2. http://www.meinbezirk.at/epaper/woche-graz-nord-ausgabe-452014-e17947.html Seite 80, Bericht über unsere englischen Freunde
  3. Der Artikel schildert unser 1:0 gegen Liverpool und unseren Neuanfang in der letzten Liga, dort wo Fussball auf der Strasse gespielt wird. Eine Anspielung auf das Judendorfspiel, wo manche von der Wienerstrasse aus zuschauten. Es wird der Unterschied zu den Dosen dargestellt. Die ein franchise-Klub und wir ein Klub der supporter und daher nicht senz'anima - ohne Seele. Auch unsere Insolvenzgeschichte und das Wiedererringen des K werden geschildert. Ein Artikel voll Herz und Wissen um unseren Klub.
  4. Zu der "auf die anderen (nicht) schauen" Diskussion. Ein Spieler darf das sicher nicht im Kopf haben, der muss auf Sieg fokussiert sein. Wir schauen von Spiel zu Spiel wird da jedem eingetrichtert. Aber all die Kommentatoren dürfen sich wohl solchen Rechenbeispielen hingeben, wird ja sonst fad hier.
  5. http://www.meinbezirk.at/epaper/woche-graz-nord-ausgabe-032014-e11421.html Seite 60
  6. Hier schlafen wohl alle noch im Weihnachtsfrieden. Zug durch die Stadt. Unser Dorf soll hören: Wir sind wieder da - G A K.
  7. Vastic war nicht nur wegen seinem Verein für mich immer ein K... en
  8. Zum Didi Ramusch: Er hatte immer dieselben 2 alternativen Hacken. Die machte er aber so effektiv, dass oft was rauskam. Und seine "Flugnummern" waren bei seinem Fliegengewicht immer überzeugend.
  9. http://www.meinbezirk.at/epaper/woche-graz-nord-ausgabe-492013-e10611.html Seite 67. Da haben wir ja bis Weihnachten Stoff zum spekulieren.
  10. Nehme an Zuschauer sind nicht vorgesehen und es gibt daher keine Infrastruktur. Aber der Platz selbst soll o.k. sein.
  11. https://maps.google.at/maps?q=hib+liebenau&ie=UTF-8&ei=c8hCUufmH-nL4ATU6YCYBA&sqi=2&ved=0CAgQ_AUoAg Mit unorthodox kann ich auch dienen.
  12. Das ist wirklich erfreulich, so einen klingenden Namen als Sponsor zu haben.
  13. Wenn dann "Roter Sturm" natürlich. Find ich als Getränk aber zum sp....
  14. Weil eine sichere Spielstätte vom Stammverein verlangt wird, sonst erfüllen wir alle geforderten Punkte
  15. In der heutigen Krone steht, dass man sich für heuer wegen TZ geeinigt hat. Zitiert wird HARA: "Beide Seiten brauchen einander, nach der Herbstsaison reden wir weiter."
  16. In der heutigen KRONE steht, dass die neuen Eigentümer des TZ eine Miete in unzahlbarer Höhe verlangen. Den Betrag habe ich vergessen. HR will eine zahlbare Lösung bis Saisonende ausverhandeln und woanders hin ausweichen. Schau ma mal.
  17. Da habe ich mich aber geschreckt, als ich das gelesen habe. Kann hier jemand den deal erklären, der GAC wird doch wohl nicht als Cafetier tätig werden. In der Krone steht, dass die Pacht für das TZ auf € 6.000,00 erhöht werden soll und HARA zitiert, dass wir das wohl kaum zahlen können.
  18. Mein Cousin in Hamburg hat mir von den Spielen von St. Pauli erzählt. Dort zeigt die Kurve nach dem ersten Foul des Gegners geschlossen die rote Karte. Da mir die Idee gefallen hat, habe ich mich um einen Sponsor umgesehen und einen gefunden, der 200 solcher Karten aus einem recht widerstandsfähigen Material herstellen würde. Er würde auf die Karten seine Firma drucken (dezent und nur auf einer Seite). Wenn Interesse besteht, bitte Rückantwort, ich organisiere das dann zum Abholen.
  19. Vielleicht ist eine kurze Stellungnahme an Verband sinnvoll, dass wir dem nachgegangen sind.
  20. Bei Puch spielte hinten eine Nummer 5, ein freundlich dreinblickender Schwarzer mit etwas Übergewicht, ähnlich dem schwarze Boxer bei den dancing stars. Als sein Tormann nach Zusammenstoss am Boden lag und offensichtlich nach Atem rang, zog die Nr 5 sein Leiberl aus und wachelte ihm Luft zu. Wenn das jemand fotografiert oder gar gefilmt hat, bitte hier reinstellen, war erheiternd und rührend zugleich.
  21. Über manche Meldungen hier muss ich mich schon sehr wundern. Wir spielen mit anderen Mannschaften um den Meistertitel in einer Amateurliga. Alles andere als ein im britischen Sinne verstandener fairer Sportsgeist, sowohl am Platz als auch im Umgang miteinander, widerspricht klar dem spirit of the game. Das hier teilweise arrogante Schnöselsager daherkommen trifft mich schon. So nach dem Leitspruch "Zusammen sind wir unausstehlich". Ich sehe in diesem Neuanfang die Chance zu zahlreichen Vereinen eine gute Beziehung aufbauen zu können, die uns später einmal da und dort hilfreich sein kann.
×
×
  • Neu erstellen...