Zum Inhalt springen

redbaron

Members
  • Gesamte Inhalte

    524
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    9

Alle erstellten Inhalte von redbaron

  1. schaut mal auf das datum der meldung, das ist fast ein jahr her...
  2. Absolut tolle Leistung, immer eng am Mann, agressiv und sehr konzentriert. Vor dem Tor gibts sicher noch Verbesserungsmöglichkeiten, da müssen wir uns wohl Sorgen machen. Rauter spielt nicht in Höchstform, das hat wohl damit zu tun, das er nicht wirklich fit ist, und mit Schmerzen spielt...
  3. fakt ist: der depp hat in einer situation einen becher geworfen, wo nicht mal ansatzweise eine aufgeheizte stimmung geherrscht hat... jeder der noch immer net kapiert hat, das nur auf unsere fehler gewartet wird, der hat gar nix kapiert. und mir ist sch***egal ob der oder die becher aus dem 21, 22, 23 oder wo auch immer kommen, hopfenblütentee ghört in die wampn, und net aufs spielfeld. und wenn ich seh das in der ersten reihe im 23er sektor stehend der volltrottel von st. florian mit einem halbvollen bierbecher herumwachelt, dann frag ich mich schon ob wir im verein nix dazu gelernt haben.
  4. es ist wirklich mühsam permanent den roli ins spiel zu bringen. FAKT: er ist nicht mehr im verein, und FAKT: er hat auch letztes jahr das team nicht davor bewahrt in den letzten runden den aufstieg noch zu vergeigen. unser spielermaterial ist wahrlich nicht das schlechteste, und ich bin überzeugt bis zur relegation finden wir auch wieder zu unserer form, und ehrlich gesagt mach ich mir weniger um die mannschaft, als um die paar becher- und feuerzeugwerfer sorgen, die müssen wir um jeden preis in den griff bekommen, wenn wir das nicht schaffen, dann können wir spielen wie wir wollen, dann wer
  5. hab meinen segeltörn vom 2.-9.6. heute abgesagt, des würd ich net aushalten wenn ich mir die (hoffentlich) reli-spiele net live geben würd. da muss man prioritäten setzen, und zwar die richtigen
  6. fakten wm teilnahmen 1986 - viertelfinale 1994 - achtelfinale 1998 - achtelfinale 2002 - achtelfinale 2006 - achtelfinale 2010 - achtelfinale ...und ohne das ich diese liga näher, geschweige denn im detail, kenne, ist das schon ein indikator dafür, dass diese liga nicht ganz so schwach ist. jetzt sagt der gemeine österreichische fussballfreund: "naja, die guten mexikaner spielen ja alle im ausland. nationalmannschaft sagt gar nix über die stärke der liga aus"...zwar nicht mehr ganz aktuell, aber auch hier muss man -wenn man nicht grade farbenblind ist- kein kenner der mexikanischen liga
  7. Versteh die Panik so und so nicht, aber zu Alen Skoro möcht ich schon ein bisserl was anmerken. Der als "Sensationstransfer" und als "Warum haben wir da geschlafen" gefeierte Superheld weist ja eine tolle Statistik auf. Nur zur Erinnerung: Er hat für uns 74 Pflichtspiele absolviert, und brachte es auf gesamt 19!!! Tore. Für die Statistiker unter euch: Er traf so gesehen alle 350 Minuten, oder einfacher in jedem 4. Spiel... Und die Bilanz der letzten Saison in der "Weltklasse" Liga Mexikos: 10 Einsätze, Gesamt 302 Minuten und immerhin 1!!!! tor. Sein letztes Bewerbspiel war am 7.11.2010
  8. die verantwortlichen sind halt net ganz so auf zack wie du, aber so einen aufgeweckten burschen wie dich, könnten wir im verein echt brauchen, wahrscheinlich kannst du auch ein paar fremdsprachen, bei deinem ausgreiften und stilsicheren deutsch...
  9. gegen die eigenen spieler nachtreten und beschimpfen.... so soll es ja in allerheiligen passiert sein... jetzt hör bitte auf, das niveau ist echt peinlich... und du weißt genau was ich meine
  10. redbaron

    Fanartikel

    die dürfen wir nur noch in kärnten anziehen, zwecks dem politischen statement, oder sollten wir uns die alten orangen dressen der jakominibrut ausborgen, würd noch besser passen...
  11. redbaron

    Fanartikel

    oje, ich schmeiß jetzt sofort meinen nayvblauen pulli weg, weil wenn der jetzt ein politisches statement darstellt möcht ich den nimmer anziehen, und jetzt hab ich auch noch bemerkt das er von tommy hilfiger ist, und wie alle politisch interessierten wissen, der ist ein schlimmer finger.... ab sofort trag ich nur noch rot und weiß, und a bisserl rosa, weil unserem pösi das so gut steht, obschon im jemand sagen sollte, grad in der zeit von politischen statements mittels farben, des geht net, weil wir sind ja net bei der regenbogenparade. ich kauf mir die jacke, weil ich geh damit nicht nur
  12. @ras: is ja viel einfacher hier im forum anonym seinen müll abzuladen, und forderungen zu stellen, ich erinnere an die trennung vom heinz karner meine herrschaften: viele wussten den oder die gründe, nur es wurde stillschweigen vereinbart, und man hat sich damals mehr oder weniger daran gehalten. aus dem statement vom roli geht ja klar hervor: mehr möchte er HEUTE dazu nicht sagen... klingt mir ganz ehrlich nach einem bevorstehenden Rundumschlag. Ob das allerdings im Sinne aller Beteiligten ist, wage ich stark zu bezweifeln, aber die Schmutzwäsche wird wohl gewaschen werden.
  13. DANKE, bin genau deiner Meinung, gar keine Frage der Abgang vom Roli schmerzt, nur muss man daraus net schon wieder ein Weltuntergangsszenario basteln, und alles und jeden verteufeln, die Leistungen der Mannschaft, 10 Punkte Vorsprung etc. alles wie weggeblasen, NUR weil einer aus der Sandkiste geworfen wurde, und nimmer mitspielen darf. Und wenn ich von div. Intrigen gegen Roli höre, und das ihn der Vize eh noch nie gemocht hat, bla bla bla, dann platzt mir jetzt aber bald der Kragen. Zur Verdeutlichung: Wir reden hier net über einen 17 jährigen verheulten Mammasohn, sondern vom Roli Kollm
  14. gott sei dank, geht es erst im märz wieder los, weil jetzt kocht sie sicher die "volksseele"......
  15. net bös sein, wir sind wohl kaum in der lage uns hier den ein oder anderen spieler aus der bundesliga oder sonst wo her zu wünschen, einen spirk evt. zu holen, heißt automatisch einen mann zu holen, der mindestens das doppelte verdient als der teuerste spieler unserer jetzigen mannschaft. also halt ich das für schwachsinn, weil 1. sooo gut ist er nun auch wieder nicht, 2. extrem verletzungsanfällig, und 3. wir brauchen einen spieler der uns in genau 2 spielen hilft, und dort weder die nerven wegschmeißt noch ein unsicherheitsfaktor ist. wenn dollinger der richtige mann für ceh ist, um ih
  16. also jedes halbwegs aktive mitglied wird wohl wissen das die GV morgen stattfindet. und was sich manche für 100 euro erwarten und was nicht, ist mir herzlich egal. unnötig kohle verbrennen für einladungen halte ich in diesen zeiten für mehr als nur lächerlich, und unangemessen. und bevor ich es vergesse, morgen wird die erste GV seit nunmehr 6 jahren ohne mich stattfinden, nicht nur weil ich ausnahmsweise morgen keine zeit habe, sondern weil ich den handelnden personen vertraue, und nicht das bedürfnis verspüre, mich groß einbringen zu müssen, ich denke, wie die fans im moment mitarbeiten kö
  17. genau so ist es, so gerne ich ihn persönlich habe, es gibt im aufstiegskampf nur eine devise: vollgas, und über alle privaten und persönlichen problemchen das ziel aufstieg zu stellen. und ich bin der meinung wer das aus was für einen grund auch immer, nicht kann, der ist der falsche mann!!! und bei aller wertschätzung ihm gegenüber, was sieht die mannschaft in unserem roli? den motivator?, den der den jungen halt gibt?, den mann der eigentlich der verlängerte arm des trainers sein sollte? ja ich will das er bleibt, aber nur als das was ich von ihm erwarte: vorbild, vollblutfussballer, te
  18. die "krone" war aber auch als einzige zeitung beim george michael konzert in wien. aber scherz beiseite, hab schon länger auf die frage gewartet, und meine meinung dazu: Hösele, ist einer derer den die welt (gak) net grad unbedingt ganz dringend braucht.
  19. war ein tokic oder bazina damals jeden ein begriff? oder man denke an penksa.... tokic und bazina waren aber 2001 nicht vereinslos sondern kamen von Dinamo Zagreb. dafür wurde ablöse bezahlt, und nicht zu knapp, nur behaupten die zagreber heute noch: sie haben nicht den betrag bekommen mit dem ein nicht ganz unbekannter mann graz in richtung kroatien verlassen hat...
  20. GELEGENHEITSALKOHOLIKER? ganz sicher, schon klar, na eh....
  21. ich glaube dem verein geht es viel mehr darum: bis heute gibt es kein gerichtsverfahren, geschweige den ein urteil über die möglichkeit bei bestrafung des verbandes, (durch von fans verursachte) störung des spielbetriebes, gegen die betroffene person zu regressieren. es geht auch dem verein nicht darum die strafe des verbandes wieder evt. von einer person zurück zu bekommen, viel mehr geht es um ein zeichen. stellt euch vor: der becherwerfer verliert den prozess, der wird für alle kosten aufkommen müssen. ich denke (sollte er eine haben) seine rechtschutzversicherung wird ihm da keinen anw
  22. es tut mir leid, aber ich muss es leider sagen: das ist und bleibt ein schweinsverein, unsportliches pack. (natürlich entschuldigt nix den wurf des feuerzeugs)
  23. Super Hr. Präsident. Ein Verein mit Zukunft bietet auch die optimale Plattform für ein ständig wachsendes Unternehmen, wir werden mit JCL noch viel Freude haben. @mig: da geb ich dir recht, es werden immer weniger pfosten, und es wird von saison zu saison profesioneller gearbeitet. schöne entwicklung...
  24. Er spricht mir ja so aus der Seele, nicht auszudenken wenn die schwarze Brut es tatsächlich in die CL geschafft hätte. Es ist ja ohnehin nicht einfach in der "Gummistiefelliga" zu spielen, und der unnütze Klub zwischenzeitlich die CL-Quali bestreitet, aber wie wären die Anhänger dieses unsäglichen Vereins wieder auf uns los gegangen wenn Ihre Afferln es tatsächlich geschafft hätten??? Und genau diese Meinung spiegelt sich in seiner Aussage wieder, für uns ist es gut daß Sie es nicht geschafft haben. Und ich kann auch dieses patriotische Gesülze nimmer hören und lesen, a la "wir sind ja alle
×
×
  • Neu erstellen...