Zum Inhalt springen

mig

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.464
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    70

Alle erstellten Inhalte von mig

  1. Ich wäre gar nicht so böse, wenn wir die WM sausen lassen müssten und mit Krankls Nachfolger konstruktiv am Team 2008 arbeiten könnten. Junge Leute die verlieren dürfen, aber von Anfang an mit großem Einsatz, offensiv orientiert spielen und noch drei Jahre Zeit haben zu einem Team zusammen zu wachsen. Also keinen Spieler mehr von dem man ausgehen muss, dass er 2008 gar nicht mehr spielt, keinen Durechschnitt-Spieler mehr, der dem jungen Talent im Weg steht. Für jede Position 2 gute junge Spieler suchen, aber dieses Grundteam immer spielen lassen. Ich denke Klinsmann macht das jetzt so und es i
  2. ...und deshalb ist es durchaus angebracht, hier im Forum ausführlich darüber zu diskutieren.
  3. Hier Schreiben ist nicht Schweigen, ersetzt aber das persönliche Handeln vor Ort nicht. Hier zu schreiben ist eine andere Art der Handlung, so wie ich denke die wirkungsvollere. Im Stadion rede ich mit einem Schwachkopf, hier lesen es zig Leute, wobei einige noch ungewollt Werbung machen gegen den Unsinn auf zu stehen. Agitation heißt im weiteren Sinne auch bloß politisch gelenkt zu handeln, so wie eben unsere UHUHUHUH Rufer agitieren, tw. auch um zu provozieren. Ich finde auch interessant, dass hier gepostet würde manche Rufer meinen, sie würden hier nicht politisch handeln, sondern nur
  4. Schweigen ist bereits Mitschuld. Dulden ist Agitation. Jedes Statement zu dem Thema steigert die Sensibilität aller und das ist gut so. Neben der menschlichen Katastrophe tut dieser Wahnsinn dem Fußball nichts Gutes und führt dazu dass Spieler wie Fans in eine (sehr tiefe) Schubalde gesteckt werden. Rassismus hat nichts mit links, rechts, reich, arm, alt, jung, 25, VIP, Arbeiter, Student, Beamter, Landwirt zu tun, sondern ist eine Frage der Intelligenz, der Erziehung und der Herzensbildung. Und jeder der das Gegrunze auch nur ignoriert kann sich aussuchen wo sein Defizit liegt. mig -
  5. Jemand der es wissen müsste hat in denhöchsten Tönen von David Sencar geschwärmt. Also Sencar for "GAK Midfield". mig - dabei seit 1974
  6. mig

    Nach Glasgow?

    Ich denke er macht die 2. Nacht durch, weil er um 6.00 schon am airport sein muss. Habe auch schon gebucht, warte aber noch mit dem Hotel. mig - dabei seit 1974
  7. mig

    Auswärtsfahrten?

    HAst du bereits eine Ahnung, wie wir zu Karten kommen? mig - dabei seit 1974
  8. mig

    Auswärtsfahrten?

    Statt Gift und Galle zu spucken, alles erledigt. 25.11: Graz - London - Glasgow Ankunft 18.10 N/F Gg. 26.11: Gg - London - Graz Ankunft 14.30 Gesamtkosten pro Kopf 200,- Go for it, go mig - dabei seit 1974 auswärts dabei seit 2004
  9. mig

    Auswärtsfahrten?

    cool down Kempes, man muss nicht jede Erkenntnis gegen den Verein richten. Aber Eigenorganisation ist sicher gut, weiß wer wann das Spiel in Glasgow frühestens angepfiffen werden kann. (Erster positiver Ansatz) Zur Zeit keilt sich noch der Ryan Anschluss von L Stanstet nach Glasgow, aber ich bin sicher es gibt da auch andere Domestic arlines. Der Mittwoch Flug (24.11) von Graz aus ist legendär günstig. Ich flieg hin. mig - dabei seit 1974
  10. It is not up us to quote the amount of away seats. So noone can tell you by now. It is eighter dealt between the two clubs or it is controlled by UEFA. Anyway for first hand information about being guest in Graz ask your friends in Utrecht. I think they enjoyed their stay in Graz. So welcome to our city in advance, take a lot of nice impressions with you but no points. mig - dabei seit 1974
  11. Redfox und Corner vor, ich hoffe ihr bekommt mittlerweise die Achtung und Unterstützung die euch zusteht. Das macht die Arbeit leichter und erhöht den Spaßfaktor. mig - dabei seit 1974 PS Auch wenn man es kaum sieht, ich bin da.
  12. Ich denke einmal das Beste am gestrigen Abend war das Ergebnis. Die Frage für mich lautet, wie hätte das Ganze gegen 11 Bulgaren ausgesehen? Zwischendurch gab es nämlich anständiges Gemurckse, und unsere Freunde aus dem fernen europäischen Osten waren aber so etwas von der Rolle, ich verstehe nicht wie die gegen Sarajewo 7:0 gewinnen konnten. Das war bestenfalls LL Niveau. Wie auch immer, man kann auch nie genau sagen, ob die eigene Mannschaft so stark war oder die anderen so schwach. Aber zwischen Minute 20 und 35 sah das nicht nach UEFA Cup aus sondern nach Unterer Häferl Cup. Die Knaben war
  13. Für die Rätselrater, ich habe zwischen j und b einen Punkt zuviel gesetzt. Es ist ja wirklich ein harter Job. mig - dabei seit 1974
  14. Ich finde auch, dass du ziemlich schlecht drauf bist lieber Eckart. Ist es der verregnete Sommer gewesen, der verspätete Meisterschock, den man einem gestanden GAK Fan durchaus zu gestehen kann oder gibt es andere Gründe? Du verbreitest jede Menge negative Energie? Ich meine, es steht dir zu, ist mir nur aufgefallen nach ca. 1 jähriger Netbekanntschaft. mig - dabei seit 1974 Übrigens gegen wirklich üble Laune hilft bei Zeiten ein B...j..b.
  15. Am wenigsten kalkulierbar sind die Portugiesen, der Rest wäre glaub ich zu packen. Irland wäre die schönste Reise. Ich habe im Sommer das Spiel Hajduk Split gegen Shelbourne im TV gesehen (Irgend ein Qualispiel, Hajduk hat gewonnen). Da war wenig Spiel und viel Krampf und Gehacke. Aber wir werden sehen was wir sehen werden ich hoffe für uns, dass es heuer mit ein bisschen mehr EC klappt, aber warum nicht bisher ist doch alles ein bisschen besser als letztes Jahr. (Tabellenführer im Herbst, Auswärtssieg in der Quali, keine Meisterschaftsflopps im CLQ-Vorfeld). mig - dabei seit 1974
  16. Ich glaube nicht, dass wir auswärts besser sind, sondern prinzipiell im 2. Spiel. Vielleicht fremdeln unsere Jungs und können sich Fremden gegenüber erst richtig in Szene setzen wenn sie diese zum zweiten Male sehen? ) Nein im Ernst, ich denke wir sind schlicht und einfach zu unerfahren international, um im ersten Spiel gegen einen unbekannten Gegner gut zu spielen. Da müsste man doch was machen können. Mehr Video Studium? Vielleicht ein Besuch von Spielen dieser MAnnschaft (wenn das zeitlich ginge?). Wie auch immer das Spiel hat alle Lügen gestraft, die hier seit Wochen über die Spielschw
  17. Genau wie die Geschichte mit Standfest, der ja ein so schlechter Verteidiger ist, dass wir mit 2 Toren die wenigsten Treffer in der Liga bisher erhalten haben. Dieseb Erfolg muss man allen Verteidigern gutschreiben. Eines sei aber auch gesagt, wir haben wenige Tore geschossen und wer wenn nicht der welcher ständig vorne heru,lungert soll die Tore denn schießen. Schranz sicher nicht. Skoro ist verletzt habe ich gelesen damit stellt sich die Frage nicht. Ich freue mich also auf Mario Bazina, der mehr spielerische Linie einbringen könnte. mig - dabei seit 1974
  18. Also der Experte in mir sagt: Wenn wir kein Tor bekommen, spielen wir unentschieden oder gewinnen. mig - dabei seit 1974
  19. Ich werde das Gefühl nicht los, dass wir mit Schranz 1:1 gespielt hätten. Das 2:1 war genau so eine Situation wo schranz sensationelle Reflexe und Beweglichkeit zeigt. Über das 3:1 brauch ma gar nicht reden, schneller kapieren, schneller laufen und alles wäre kein Problem. moig - dabei seit 1974
  20. Man muss sehr vorsichtig sein mit diesen Pauschalierungen. Wenn man es genau nimmt war Ivo Vastic auch einmal ein gescheiterter Bundesligist und war dann einige Zeit der beherrschende Spieler unserer Liga. Vukovic war ein von uns aussortierte ÖBULI Verteidiger und wurde in Kärnten zum Bollwerk un d ich glaube sogar kurz Teamkicker. Also man kann ab einem gewissen Leistungsniveau nie sagen wer wo sein echtes Talent ausspielt. Ist Bosnar nocht irgendwo in England erfolgreich? Auf der anderen Seite enttäuschen so genannte Stars mit großem Namen auch gerne. (Giannini oder wie auch immer geschriebe
  21. Unsere Abwehr sollt ein zu Null möglich machen udn dann ist alles drinnen. Ich meine, dass sich Didi ins Team gespielt hat und sicher beginnen wird. Ringerl wäre OK Sieg wäre super, Niederlage täte weh, weil es in die Katerstimmung passte. Auf die Roten, ich tippe nicht, denn seit ich nicht mehr tippe gewinnt die Truppe unentwegt. mig - dabei seit 1974
  22. Die Erinnerung ist etwas Trügerisches. Im Gedächtnis und Bewusstsein bleiben nur die guten Partien. Wer denkt da an das Spiel gegen Kärnten 3 - 4 Runden vor Schluss der meistersaison? Sogar mit Sionko ein Genudel. Generell geht mir langsam auf den Geist, wie viele hier jetzt tun als wäre Sionko der Messias gewesen. Klar war er ein Klasse Kicker, aber wir sind auch ohn ihn schon in Titelnähe gekommen. Weiß hier noch wer wie viele der 36 Partien mit Sionko gelaufen sind und wie viele ohne? Nalsdann, so ein Gesuder wegen einem Spieler. mig - dabei seit 1974
  23. Wir gehen in Lp 2:0 in Führung, es kommt zur Nachspielzeit. Gregor Pötscher erhält Rot. (Weil er sich die ganze Zeit schon etwas ungeschickt angestellt hat mit dem Gipsbein). Dann Elfer gegen uns, diesmal jedoch hält Schranz. Es kommt zum Elfmeterschießen, wobei ein Überraschungsschütze des GAK namens Dampfhofer verschießt und Lpool aufsteigt. Tags darauf planen GAK FAns die Selbstauflösung bzw. den freiwilligen Abstieg in die LL. RR tut es leid nicht die Ablösesumme für den Platzwart erlöst zu haben. ( Die Austria wollte ihn und hatte ein unanständig hohes gehalt geboten) und Dampfhofer sowie
  24. mig

    Ilco Naumoski

    Es ist ewig Schade um den Buam. Aber ich denke es liegt an ihm hier den Versuch zu starten etwas ein zu renken. Aber so strikt wie hier einige Insider abwinken, denke ich der Zug ist schon längst abgefahren. Ilco sollte nur zu denken geben, dass er noch immer keinen Klub hat (obwohl sich angeblich so viele um ihn gerissen haben. So wie die spanischen Clubs seinerzeit um den Ronny;-) in jeder Übergangszeit. Die großen Vereine würden sicher nicht extra auf das Auslaufen des Vertrages warten. Also entweder wird er hier einfach hart diszipliniert und kommt eh wieder, oder seine Karriere beginnt s
  25. Ich denke wir sind am absolut richtigen Wege. Sukzessive sollten junge Österreicher in die Mannschaft wachsen. Das geschieht. Ich sehe keinen HAndlungsbedarf. Für das Budget wären ein paar UEFA Spiele wichtig aber ich denke auch ausreichend. Wenn ich mir etwas wünschen dürfte, so wäre dies, ein GAK der noch mind. 3 Jahre mit Tokic, Aufhauser, Dollinger, Pogatetz, Sick, Kollmann, Schranz spielt. Der Rest kann nachkommen. Mit dieser Kontinuität könnten wir über den Österreichischen Tellerrand hinauswachsen wenn wir einen Rohdiamanten aus dem eigenen Mittelfeld nachwuchs finden und oder veredeln
×
×
  • Neu erstellen...