Zum Inhalt springen

hagga

Members
  • Gesamte Inhalte

    123
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von hagga

  1. endlich auch einmal eine gute nachricht!
  2. das hat jetzt schon kult. warum nur 100?????
  3. danke für alles und macht bitte den platz frei für neue!
  4. was haltet ihr von einer aufforderung zum rücktritt? neuer fredl, alle unterzeichen, die dafür sind. dann wissen wir mal wieviel es sind.
  5. das ist aber schon die abgespeckte version! die wahrheit war noch um vieles schlimmer. das ist aber nicht nur beim GAK so!
  6. soviel ich weiß mussten wir darauf verzichten den instanzenzug der bundesliga anzurufen. andernfalls hätten die klubs und der öfb ihre forderungen nicht zurückgezogen. so schauts aus! das nenne ich erpressung!
  7. danke an alle, die dafür gekämpft haben. es ist geschafft. wir dürfen neu beginnen.
  8. das nehme ich gerne mal einfach so an!
  9. wenn wir das alles heil überstanden haben, und die lizenz bekommen, habe ich vor mit einigen freunden mit dem radl nach mariazell zu fahren. möglich ist sicher auch eine sternfahrt mit treffpunkten und oder übergabestationen. es lassen sich sicher auch noch andere tolle aktionen starten, die ein signal an uns fans, medien und sponsoren sind. möge die übung gelingen.
  10. was gibt überhaupt in der umgebung: in gratkorn spielen und für wichtige matches dann in die upc gehen? es wird davon abhängig sein wie erfolgreich GAK in der zweiten liga spielt. bei 5.000 ist sicher liebenau ok.
  11. Arbeiter Kammer Graz? AC Graz klingt für mich auch besser, besonders international (träumen wird wohl erlaubt sein)!
  12. also ich wäre für Athlethik Club Graz kurz AC Graz oder Ak Graz
  13. keiner will uns, wir sind das bauernopfer das gebracht werden "muss", da sind sich wieder alle (anderen vereine, gazetten im in- und ausland und buli) einig. tun wir das einzig richtige: halten wir zusammen. wir kommen wieder - irgendwann - und dann singen wir: der GAK ist wieder da!
  14. GAK - ausgleich schaffen - sportlich nicht letzter werden - abzüge akzeptieren und auch, wenn wir dann letzer sind, kann es ja noch passieren, dass ein anderer verein keine lizenz kriegt! da können wir sogar oben bleiben. ob es sportlich sinnvoll ist ist eine andere frage. jedenfall gibts dann eine chance für neue verträge.
  15. und was steht dort: Trotz vieler chancen gab es für wienerfeld keine punkte und unter anderem: Luhovy übernahm eine Hereingabe mit der Innenseite direkt, der Ball ging aber knapp vorbei genial! vielleicht geht ihm ja doch mal der knopf auf! der fehlt uns gegen m' burg sicher nicht!
  16. ... denke lubomir hat sich nur vergriffen. k für korea und m für morea sind auf der tastatur nachbarn. aber das positive ist die erinnerung an luhovy. der mann war genial, was der an chancen herausgeholt hat, und schließlich alle vergeben. da waren die mattersburger gestern kanoniere!
  17. dank der verteidigung - und da bin ich heilfroh, dass mit Akoto ein erfahrener dabei ist - und der abschlussschwäche der austria gab es einen punkt. eigentlich mehr als zu erwarten war. erschreckend für mich das spiel nach vorne. da kam selten ein pass an, von schnellem überraschendem zuspiel kann überhaupt keine rede sein. juhu gepunktet, richtungsweisend ist das spiel gegen m' burg, hoffentlich mit stürmeralternativen. ich bin mit dem erreichten zufrieden!
  18. kann ganz schlimm werden. die violis sind noch immer ganz toll eingespielt und wir zusammengewürfelt und unerfahren. ich fürchte, dass es für einen erfolg einfach noch zu früh ist. egal wer da noch als retter dazukommt (ein neuer) - wir sind krasser aussenseiter und müssen verteidigen was das zeug hält. und ich möchte noch eines: das glück auf unserer seite!
  19. auch ich hoffe, dass der Toni bleibt. anscheinend hat er es nicht eilig mit den linzern zu verhandeln. und die werden ihm das geld auch nicht nachschmeissen. erfahrung ist wichtig, sehr sogar. besonders im abstiegskampf, falls wir dorthinein geraten.
  20. dazu aus der kleinen: PL "Es nervt zwar etwas, dass beim GAK die Dinge im Nachhinein immer anders dargestellt und verdreht werden, aber ich bin keiner der verbal nachtritt." Plassnegger war im Frühjahr aus seinem Vertrag ausgestiegen, weil es Verzögerungen bei der Gehaltsauszahlung gab. Der Senat der Bundesliga hat ihm nun Recht gegeben, der GAK legt aber Protest ein. "Ich bin nicht im Unrecht", betont Plassnegger. "Die Jahre in Graz waren wunderschön, aber das Kapitel GAK ist abgeschlossen." also, wenn sich der so sicher ist und schon war, wirds wohl irgendwer gründlich versaut haben.
  21. ist doch super, wenn wir die ersten sind. RBS : GAK 0:2 Salzburg, 30.000
  22. dein beitrag ist auch unterhaltsam, sehr sogar!
  23. danke für eure infos. es beruhigt mich zu lesen, wie sehr ihr an die truppe glaubt, und bei solchem fürspruch wird sie es wohl auch verdient haben. ich habe das spiel nicht gesehen und nur den bericht gelesen. habe es selber auch schon oft genug erlebt, dass der bericht in der zeitung mit einem spiel nichts zu tun hatte, wird wohl in der lliga nicht anders sein.
×
×
  • Neu erstellen...