Zum Inhalt springen

Rosso

Members
  • Gesamte Inhalte

    349
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    12

Alle erstellten Inhalte von Rosso

  1. Rosso

    Gerüchteküche 2006

    wär der was für uns? in letzter zeit hab ich die deutsche buli nicht so mitverfolgt. ich glaub er spielt auf der rechten außenbahn... Ich glaube schon, dass Lexa uns helfen könnte, weil er tatsächlich rechts im MF spielt, wo mMn unsere schwächste Stelle ist. Kenne ihn schon aus der 2. deutschen BL, schnell und trickreich, Dauerläufer und flankt vor allem sehr gut. Wenn ich dagegen an die Einlagen von Standfest denke, der beim Flanken garantiert jedesmal den Gegner anschiesst ! Natürlich ist es eine finanzielle Frage................aber man könnte ja mal anfragen........................ Ausse
  2. Die von Dir genannten Spieler für das zentrale Mittelfeld haben sicherlich ihre Qualitäten. Aber wo fehlt es uns im MF derzeit am meisten? An den Ideen. Es wird zwar der Ball brav hin und her geschoben (vor allem, wenn es ein Gegner wie die Admira ist) aber ein überraschender Pass in den leeren Raum oder ein weiter Ball auf die andere Seite fehlen mir. Dies beherrschte ein Milinkovic an guten Tagen und auch ein Mura als er noch gute Spiele lieferte. Aber sonst ? Es hat auch keiner den Mut, einmal im MF den Gegner zu überlaufen und selbst einen Vorstoß zu wagen. Dies hatte ich mir von Demo erw
  3. Stimmt. Ich habe auch Präsident Sükar am Tag der offenen Tür im TZ darauf angesprochen und er meinte, ein Rückkauf sei nach 1 Jahr möglich. Dies sei mit Kapfenberg so vereinbart, damit D.S. dort Spielpraxis sammeln könne. Sein Wort in Gottes Ohr!
  4. Von Zeit zu Zeit sehe ich mir die Amateure an. Dabei sind mir besonders Schönberger (Innenverteidigung), Spirk (Mittelfeld) und Glauninger (Mittelfeld) aufgefallen, auch die Torhüter sind recht vielversprechend. Ich könnte mir in ca. 2 Jahren eine Innverteidigung in der BL mit Schönberger-Sonnleitner vorstellen. Lechner hingegen scheint mir in seiner Entwicklung stehen geblieben zu sein, dabei war er für mich vor 2 Jahren bei der U19-EM der kommende Mann als rechter Verteidiger. Schenk ist technisch sehr gut und schnell aber körperlich wahrscheinlich für die BL nicht robust genug. Ich kann nur
  5. Im großen und ganzen stimme ich Deiner genauen Analyse zu. Aber: Nach dem Donnerstag-Match gegen Nistru habe ich folgende Erkenntnisse: Pötscher machte katastrophale Fehler - nach der Verletzung nicht mehr bundesligareif Schrott: Hat auch Schwierigkeiten, das Niveau eines Bundsligakickers zu erreichen. Ein großes Selbstvertrauen alleine ist nicht alles. An einem in Form befindlichen Majstorovic kommt der nie vorbei !! Bleidelis: Er mag ja einen sympathischen Eindruck machen, aber von einem 85-fachen Teamspieler kann man sich mehr erwarten als nur Sicherheitspasses in die Breite oder zurück.
  6. Es muß 1964 gewesen sein, als mich mein Vater auf den GAK-Platz mitnahm zu GAK (Welk, Frisch, Klug, Koleznik, Sgerm) gegen Austria Wien (Fraydl-Ex-GAK). Es war eine unbeschreibliche Stimmung zumal die Roten mit einer Riesen-Leistung mit 2:0 gewannen. Koleznik u. Frisch waren damals die einzigen Steirer in (erweiterten) Teamkader. Heute noch habe ich die Friiiiiiiisch-Rufe der Fans in den Ohren, wenn es galt, einen Freistoß knallhart ins gegnerische Tor zu donnern. Diese Wucht bei den Freistössen geht mir heute richtig ab! Ca. 2 Jahe später spielte ich dann im Tor der Jugendmannschaft unter de
  7. Schranz: in absoluter Teamform Standfest: für mich eine Katastrophe: er hat die Gabe, immer das Falsche zu machen. Bei Ballverlust stets als Letzter zurück in der Abwehr, steht zu weit weg vom Gegner. (Teamspieler! ) Ehmann: in Überform, seit dem Abgang von Tokic besinnt er sich auch auf seine Führungsaufgaben. Hieblinger: das wird was , mir Ehmann zusammen könnte das die beste IV der Liga werden. Majstorovic: stark verbessert, erinnert an die Frühfahrsform. Plasnegger: wird (spielerisch) immer stärker, sein Einsatzwille ist top.Er muß wahscheinlich spüren, daß die Fans auf ihn zählen. Mura
  8. Erinnern wir uns an das Heimspiel gegen Liverpool : Da wurde Owen nicht eingewechselt, weil er vor dem Wechsel zu Real Madrid stand. Genauso würde es also mit Linz sein. Bleibt also nur zu hoffen, daß wir ihn kriegen!
  9. Mich haben im Ried - Spiel mehrere Dinge erschreckt: * Die Unform der beiden Außenverteidiger Standfest u. Majstorovic, vor allem deren Zweikampfverhalten. Bei Majstorovic hatte ich nach den starken Leistungen im Frühjahr mit einer weiteren Steigerung gerechnet und sogar mit Freunden gewettet, daß er es noch heuer ins Nationalteam schafft. Davon ist er leider weit entfernt. * Die Schwäche von SCHRANZ bei Standardsituationen ist unübersehbar. Das wievielte Gegentor haben wir aus einem Freistoß erhalten? ( Leider hat Bazina beim 0:1 auch geschlafen und das Abseits aufgehoben). * Bis zum Middles
  10. Rosso

    Tokic zur Austria

    Du hast schon recht: In Oberwaltersdorf befindet sich die Zentrale von Magna-Steyr Austria Rote Grüsse
  11. Rosso

    Tokic zur Austria

    Bin auch Deiner Meinung! Nach allem was sich die Strohsäcke den Roten gegenüber geleistet haben (Sionko - Ceh - Tokic) wäre es eine gute Gelegenheit, sie zu ärgern. Es sei denn, es winkt Bares! Auch Tokic hat sich alles andere als ein Ehrenmann verhalten (Am Montag ja zu GAK, am Dienstag angebl. Unterschrift bei Violett und am Donnerstag hat er sich davongeschlichen). Von einem Spielertausch halte ich gar nichts. Was werden die uns schon anbieten?? Fazit: anständig zahlen oder Tokic schaut zu !!!
  12. Rosso

    Tokic zur Austria

    [/b] ....und ich dachte immer, der sei zur Austria gewechselt ! http://www.sport1.at/coremedia/generator/id=3054570.html
  13. Ich stimme Dir vollkommen zu. Ich möchte aber noch ergänzen, daß m.M.n. heute die Mannschaft sehr gut gespielt hat , aber der Trainer das Spiel verloren hat. Ich verstehe schon seit langem die Auswchslungen bzw. Nichtauswechslungen von Schoko nicht mehr. Obwohl ich gegen den Linksfuß Dollinger auf der rechten Seite bin, muß ich sagen, daß dieser dort ordentlich für Wirbel gesorgt hat. Warum wurde dann er getauscht (nur 1HZ in Glasgow) und nciht Amerhauser (95 Minuten in Glasgow), der zwar heute super war aber nach 60 Minuten sicher eine Pause brauchte. Dollinger für Amerhauser nach links wäre
  14. Wie recht Du - leider - hast. Kollmanns Leistung ist schon seit Wochen eine Zumutung, er stolpert ja nur mehr durch die Gegend. Wetten dass er am Donnerstag wieder durchspielt?? Und für die rechte Seite gibt es derzeit leider keine Alternativen. Da hilft nur eines : im Winter 2 Mann für rechts holen (aber wen? Serkan Azlan? )
  15. Ich erinnere mich noch gut an diese Szene: Dieser Suazo ist dem Daniel mit dem gestreckten Bein von der Seite voll auf den Innenknöchel des Standbeines gefahren ! Hab mir sofort gedacht, daß es ihn arg erwischt haben muß. Daniel ist ja dann nach ein paar Schritten gleich wieder umgefallen. Wenn ich mich richtig erinnere, bekommt dieser Wahnsinnige doch alle paar Spiele eine rote oder zumindest gelbrote Karte. Auch der Ellbogencheck vorher von Richarlyson gegen Daniels Gesicht wäre eindeutig gelb gewesen. Aber die Gurke von Daniel war allererste Marke !! Köstlich!! Gute Besserung !!
  16. Rosso

    Plassnegger

    Da schliesse ich mich an !! Leider hat im Sommer niemand reagiert - nun ist er bei St. Gallen.
  17. Der rennt wie aufgezogen und wenn er rechts im Mittelfeld spielt, kommt von dort auch was ! Seine Fehlpässe verzeihe ich ihm, weil er einer der wenigen ist, der Ideen hat und auch mal was riskiert. Und meist holt er sich den Ball postwendend wieder zurück. Bravo Mura ! Bravo Gernot Sick! ( War für mich der Beste am Platz ) Bravo Daniel Pirker! Unwahrscheinlich wie locker der Jüngling seine Partie spielte. Keine Spur von Nervosität. Weiter so! Erfreulicherweise hat Schoko auch Skoro länger spielen lassen. Kicken kann er ja, nur sollte ihm Schoko seine Mätzchen mit den Ferslern austreiben. We
  18. Rosso

    bazina-verkauf!!!

    Gebe Dir zu 100% recht !! Bei Mario II hatte ich auch nie den Eindruck, daß er ein Wandervogel wäre, auch von der Einstellung her scheint er mir immer vorbildlich zu sein. Kann mir schwer vorstellen. daß er unbedingt weg will. Wir Fans freuen uns, daß er auch Schoko überzeugt hat und sich einen Stammplatz erkämpfen konnte, er ist ein Publikumsliebling und hatte einen gro0en Anteil am Meistertitel. Die Funktionäre sind nun gefragt und Mario hat auf jeden Fall faire Verhandlungen verdient. Dabei sollte auch die Meinung der Fans ein Gewicht haben und die wollen den Mario auch nach dem Sommer 200
  19. Dass ich nicht lache: Wie oft hat der Hr. Teamspieler schon mangelnden Überblick bewiesen, sich nur nach dem Ball orientiert und - wie heute - den Gegner im Rücken übersehen? Wann wird Schoko ihm endlich beibringen, nicht mindestens 3Meter vom Gegner weg zu sein?? Ein enttäuschter ROSSO
  20. Im ORF wird bereichtet, dass man bis Sonntag wartet, ob Andi schmerzfrei ist und dann weitersehen will, hier in den News heisst es, dass er bereits am Heimweg ist. Was stimmt jetzt.?? Sollte es überhaupt nur eine Inszenierung vom Hanse-Burli für die Öffentlichkeit sein, damit er gut dasteht, wenn er die beiden Anderen aufstellt?? Schön langsam kommts mir so vor. Gegen Deutschland sll Andi ja auch angeschlagen gewesen sein !! Rote Grüsse
  21. Krankl sieht in Salzburg-Goalie Heinz Arzberger, Brescia-Legionär Alexander Manninger (er wird in Testspielen beobachtet), Neo-Rapid-Keeper Jürgen Macho und dem verletzten Rapid-Goalie Helge Payer mögliche Ersatzleute. Diese Aussage schlägt ja tatsächlich noch seine gestrige Aufstellung !!!! Der zieht doch glatt außer Mandl noch 2 Torleute in Erwägung, die keine Spielpraxis haben und einen der länger verletzt ist. Die beiden Standardtorleute Schranz und Arzberger, die seit Monaten solide bis sensationelle Leistungen bringen, rangieren offenbar bei H.K. unter "ferner liefen" !!! Für Andi Schr
  22. Krankl sieht in Salzburg-Goalie Heinz Arzberger, Brescia-Legionär Alexander Manninger (er wird in Testspielen beobachtet), Neo-Rapid-Keeper Jürgen Macho und dem verletzten Rapid-Goalie Helge Payer mögliche Ersatzleute.olor=blue][/color] Diese Aussage schlägt ja tatsächlich seine gestrige Aufstellung !!!! Der zieht doch glatt außer Mandl noch 2 Torleute in Erwägung, die keine Spielpraxis haben und einen der länger verletzt ist. Die beiden Standardtorleute Schranz und Arzberger, die seit Monaten solide bis sensationelle Leistungen bringen, rangieren offenbar bei H.K- unter "ferner liefen" !!!
  23. Es zeichnet sich ab, daß unser Hr. Teamtrainer tasächlich den Mandl von Beginn an ins Tor stellen wird anstatt Andi Schranz. Ich habe nichts gegen Mandl, aber er hat das ganze Frühjahr über bei unseren lieben Schwarzen nur durchschnittliche Leistungen geboten und sitzt beim FC Basel nur nehr auf der Bank. Wozu also einen Gscherten ins Tor stellen, der seit Monaten tolle Leistungen bringt und sich auch gegen den FC Liverpool auszeichnen konnte. Ein weiterer Beweis der Unfähigkeit von Hansi-Burl! Wiener Mafia ! Rote Grüsse
  24. Tokic, Pogatetz und Aufhauser sind ausgebrannt bzw. nicht fit. Ehmann hatte neben guten Aktionen wieder seine berühmten Blackouts (sein Foul an Schooppitsch war dunkelrot nicht gelb). Die Leistung von Kollmann war eine Frechhheit. Der Hr. Torschützenkönig gewinnt keinen einzigen Kopfball und hat es auch nicht nötig. Forechecking zu betreiben. Sein Kollege SKORO lief doppelt soviel wie Kollmann und wurde als Anerkennung ausgetauscht. Warum Schoko die beiden besten Spieler (Skoro , Muratovic) vom Feld holte. weiß (hoffentlich ) nur er . Versteht mich bitte nicht falsch, aber man darf sich von
×
×
  • Neu erstellen...