Zum Inhalt springen

Nr.10

Members
  • Gesamte Inhalte

    215
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

Alle erstellten Inhalte von Nr.10

  1. ich nehme mal an dieser vanas ist der ersatzmann. nun findet aber die sitzung von wattens bereits am 31.05. statt. hier scheint er sich bereits eingelesen zu haben. ist auch sehr wichtig für wattens. die sind nämlich mit 12 punkte abstand und noch 3 zu spielenden runden zweiter in der rl und beleiben auch fix dort. die 2 vereine für die es um einiges geht müssen aber bis zum 05.06. warten.
  2. von orf.at: Grund ist ein Krankheitsfall eines Beisitzers, dessen Ersatzmann sich nun erst in das vorliegende Material einarbeiten müsse. Das gab die Fußball-Bundesliga am Mittwoch bekannt. und von bundesliga.at: Donnerstag, 31. Mai 2007, 09.30 Uhr Sitzung: WSG Wattens Vorsitz: Dr. Gottfried Korn Beisitzer Wattens: Dr. Robert Pirker Beisitzer Bundesliga: Dr. Bernhard Vanas Dienstag, 05. Juni 2007, Vormittags Sitzung: VfB Admira Wacker Mödling Vorsitz: Prof. Walter Schrammel Beisitzer Admira: Dr. Alexander Schöller Beisitzer Bundesliga: Dr. Bernhard V
  3. auszug aus der verfahrensordnung des schiedsgerichtes: § 8 Einstweilige Zulassung im Lizenzierungsverfahren (1) Ist eine Entscheidung des Ständigen Neutralen Schiedsgerichtes nicht innerhalb von 14 Tagen ab Klagsanhängigkeit möglich, kann das Schiedsgericht aussprechen, dass der Verein einstweilig zugelassen wird. Das Schiedsgericht kann die einstweilige Zulassung auch während des Verfahrens aufheben. (2) Die einstweilige Zulassung tritt jedenfalls mit Verkündung des Schiedsspruches außer Kraft. Eine endgültige Entscheidung des Schiedsgerichtes muss jedenfalls innerhalb v
  4. es gibt da einen tormann, der wurde ja schon 2x reaktiviert. vielleicht könnte man ihn ja noch einmal überreden für 1 - 2 saisonen auszuhelfen. mit 36 ist er eh fast noch im besten tormannalter.
  5. soweit ich weiß wurde ihm angeboten bei verzicht auf seine abfertigung frei zu wechseln.
  6. dieses t-shirt war und ist ein t-shirt für die mannschaft und betreuer. wer es gestaltet hat weiß ich leider nicht aber diese künstliche aufregung über alles was derzeit vom verein kommt finde ich schon sehr übertrieben. vielleicht sollten wir uns eher gedanken über die zukunft des vereinens machen (was ja eh auch durchaus passiert) als uns über ein t-shirt, das nicht einmal für die öffentlichkeit bestimmt ist, aufzuregen. und wenn ich schon dabei bin; diesen 80, 20 und 120% "schmäh" kann ich auch schon nicht mehr hören/lesen (egal von welcher seite)
  7. nachdem ich es ja auch schon im einen anderem thread gefordert habe unterstütze ich natürlich dieses anliegen. wäre vermutlich auch für die entscheidungsfindung unsere (noch-) kicker interessant.
  8. ich möchte hiermit die verantwortlichen des gak auffordern die begründung des protestkomitees (im sinne der neuen transparenz des "gak neu") offenzulegen und auf der homepage zu veröffentlichen. es kann aus meiner sicht auch keine taktischen gründe für eine nichtveröffentlichung mehr geben. sponsoren können nicht mehr lizenzwirksam verschreckt werden, nachbesserungen sind sowieso nicht mehr möglich. derzeit sind mir 3 mögliche begründungen für die lizenzverweigerung bekannt. budgetkürzung von 3,5 auf 3 mill. zwischen 1. und 2. instanz zu spätes einreichen der bestatättigung d
  9. ad bertl: wenn wir aus diesem grund keine lizenz kriegen, dann kriegt sie tirol auch nicht. laut deren präsident haben sie das budget auch nochmals gekürzt. ad galmar: wenn tirol die lizenz nicht kriegt und wir schon dann gibt es keinen absteiger. d.h. wir bleiben in der bundesliga. d.h. weiters alle verträge behalten ihre gültigkeit.
  10. ...und außerdem fußballvereine nicht von rüstungsunternehmen (und dazu zähle ich die eads) gesponsert werden dürfen.
  11. igor pamic hat im früjahr das traineramt bei nk pomorac (oder so ähnlich) übernommen(2. cro. liga). ist auch ein traditionsverein der kein geld hat.
  12. da bin ich mir sicher. das gilt für das protestkomitee. in der letztinstanz gilt ein generelles neuerungsverbot. @klartext: ich hoffe du hast recht.
  13. was ich auch interessant finde ist, dass man versucht das budget nochmals zu kürzen. das ist im lizensierungshandbuch aber ausgeschlossen. auszug aus dem handbuch: Der LB ist berechtigt, gegen einen Beschluss des Senates 5 Protest an das Protestkomitee zu erheben, welcher spätestens zehn Tage nach (erster) Zustellung (auch per Telekopie) des Senat 5-Beschlusses bei der Geschäftsstelle der Bundesliga eingelangt sein muss. Der Protest ist schriftlich einzubringen, hat ein konkretes Rechtsmittelbegehren zu enthalten und ist zu begründen. Neues Vorbringen und neue Beweismittel si
  14. Fakt? Gerücht? Woher stammt die Info? upps, ich meinte eigentlich nur die drei roten karos erinnern an das mitsubishi-logo. wollte keine gerüchte streuen.
  15. ich finde den avatar von udinese 1896 sehr gelungen. hat was traditionelles (anlehnung an das erste wappen des gak), alle drei farben des gak und außerdem kriegen wir vielleicht mitsubishi als sponsor.
  16. Klar,ein solches Szenario würde das Wort Bitterkeit für mich neu definieren. Aber wenn sich deine Freundin/Frau oder beide gleichzeitig,die Haare färbt,bleibt sie trotzdem deine Freundin/Frau.... der vergleich hinkt ein wenig. wenn meine frau stirbt kann ich sie nicht durch eine andere ersetzten nur weil die die selbe haarfarbe und einen ähnlichen namen hat.
  17. ein neuer verein wird nicht mehr "mein" verein sein.
  18. wie ihr villeicht gemerkt habt hängt seit dem letzten heimspiel ein sorger transparent (salanetti) im stadion (und das nicht nur wegen den osterfleisch).
  19. ich glaube da haben wir einmal alle etwas gemeinsam
  20. irgendwie traurig, dass gak spieler/funktionäre bespuckt und mit bier beschüttet werden. das hat jetzt aber nichts mit dem fanblock zu tun. auch der bierbecherwurf auf plassnegger wurde soweit ich mich erinnern kann verurteilt.
  21. sehr ehrlich fand ich gestern peter stöger in sport am sonntag. er wünscht sich nämlich für die zukunft, dass nur mehr vereine um den meistertitel spielen die sich diesen auch leisten können und das sind seiner überaus geschätzten meinung nach nur red bull, magna und rapid. vielleicht könnte man ein bundesligastatut "erfinden" wonach es nur mehr diesen vereinen zusteht östterreichischer meister zu werden. bei nichteinhalten punkteabzug.
  22. gehört zwar nicht ganz hierher aber trotzdem interesant. gefunden im standard forum: Also wenn ich mir die Leute vom Senat 5 anschau, frag ich mich wirklich wie die über andere Vereine urteilen können: Dr. Hofer Zeni (Wien, Jurist) Dr. Heinz Gehl (Wien, ehem. Vorstand BaCa) Dr. Kastelic (Wien, ehem. Vorstanddirektor Schwechat, Bundesobmann ÖVP-Kameradschaft) Mag. Vanas (Wien, Hautpverband der Sozialversicherungsträger) Mag. Zwickl (ehem. BaCa Vorstand) Köstlich, aber noch lange nicht alles. Gehl und Zwickl finanzierten damals indirekt den Ausgleich für
  23. Nr.10

    recovered

    fischl will in seiner funktion als gak-mitglied die bundesliga klagen. News 28.03.2007, 09:38 Uhr Ehrenpräsident will Liga klagen Fischl denkt über rechtliche Schritt gegen die Liga nach. Harald Fischl, Ehrenpräsident und Mitglied des GAK, kündigt die Prüfung und mögliche Einbringung einer Klage gegen die Bundesliga an. Er begründet seinen Entschluss mit der Tatsache, dass der Verein seinen Mitgliedern gehört und er somit als Mitglied aufgrund des Urteils der Bundesliga (22 Punkte Abzug) einen großen Vermögensschaden erwarten muss. Auch Masseverwalter Norbert Sche
  24. Nr.10

    recovered

    ja, ich meine union liebenau. natürlich nur die 2er mannschaft.
  25. Nr.10

    recovered

    bei einer liquidierung gibt es gar nichts mehr. keine amteuere, keine akademie, keinen nachwuchs. neubeginn 1. klasse mitte b. immerhin spielen wir dann 1x im jahr in liebenau.
×
×
  • Neu erstellen...