Zum Inhalt springen

Nr.13

Members
  • Gesamte Inhalte

    811
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Nr.13

  1. Nr.13

    Band Aid 20

    the clash haben sowieso einige geile coversongs produziert: police on my back (the equals) i fought the law (the crickets) armagideon times (willie williams) pressure drop (toots and the maytals) @stipe: sorry, aber die toten hosen sind nicht annähernd so gut wie the clash meiner meinung nach. die dropkick murphys haben mal eine geniale live version von "white riot" gespielt...aber ans original sind sie auch nicht drangekommen.
  2. Nr.13

    Band Aid 20

    nirvana is geschmackssache. teilweise find ich sie nicht so schlecht, andre songs sind dafür so schlecht, dass man ohrenweh kriegt. der david bowie is mir teilweise fast zu "fad"...aber wie gesagt, das is halt alles sehr subjektiv @roxy music: vollkommen richtig! geniale version sehr genial find ich als alter u2-fan natürlich so sachen wie "paint it black", "all along the watchtower", "helter skelter", "satellite of love"...und natürlich unvergessen genial - beautiful day gemischt mit sgt. peppers lonely hearts club band (auch schon wieder über ein jahr her *heul* )
  3. Nr.13

    Band Aid 20

    also den guten musikgeschmack kann man dir wirklich nicht absprechen mein lieber gades klar gibts gute nummern (hurt gehört da auch dazu), aber halt leider auch viele schlechte (ich sag nur "we will rock you" - robbie williams...der freddie würd sich im grab umdrehen wenn er eines hätte). mir persönlich gefällt aber z.b. auch "the man who sold the world" von nirvana (original: david bowie) gut
  4. Nr.13

    Band Aid 20

    da habts ihr aber auch das ganz aktuelle thema ausgegraben aber ich bleib generell dabei. coverversionen sind meistens schlechter als das original (band aid 20, one von mary j. blige und so einige andre musikalische verbrechen auf dem gebiet). der schrägste aber SEHR lustige coversong is aber meiner meinung nach noch immer my way vom sid vicious (auch wenn der vollkommen krank war in der birne, hätt gern mal bei einem bier mit ihm geplaudert )
  5. Müssen sich wahrscheinlich erst fangen und mit unserem tollen Management Rücksprache halten. Mit toll meine ich jedoch Management by Chaos. Du solltest dich vielleicht weniger zitieren (mangelnde aufmerksamkeit?) sondern mehr nachdenken. Erklär mir lieber was der Fall WS mit dem Fall GP zu tun hat?
  6. is ja auch in Ordnung, wenn er meint, dass er nicht aufs Gehalt verzichten kann/will. Allerdings muss er dann auch ohne herumjammern akzeptieren, dass der verein nicht mehr auf ihn setzt und ihm die freigabe erteilt. und die zeit, in der wir geld ausbezahlt haben, das wir nicht hatten, ist hoffentlich vorbei. das stellt ja auch niemand in frage. tatsache ist jedoch, dass das preis/leistungsverhältnis in letzter zeit nicht mehr gestimmt hat. selbst wenn er seine beste leistung gebracht hätte, würde das nicht dieses gehalt rechtfertigen und ausserdem haben wir das geld sowieso nicht gerade im
  7. Ehmann und Leitfigur? Habe es Dir schon mal geschrieben - Du bist viel zu weit weg vom Schuß. glaub eher, dass er vom schuss am hinterkopf getroffen wurde bitte tjandl, glaub nicht alles was von irgendwelchen leuten zusammengedichtet wird, einseitiger berichterstattung glauben zu schenken ist nicht gerade löblich.
  8. es wird schon in einem thread über ehmann diskutiert
  9. hast du genau gelesen? ich hab gemeint, dass er selbst mit 10-20% seines jetzigen gehalts mehr verdienen würde als so manch andrer häuslbauer...das is nicht das gleiche wie eine gehaltskürzung um 10-20%
  10. zwischen dirigieren und den schiri beschimpfen bzw anmotzen und die jungen spieler anschreien is aber noch ein unterschied das hat ja nix mit der leistung zu tun ob er eine leitfigur ist, sondern mit seinem auftreten. und seit dem abgang von tokic, war das preis/leistungsverhältnis beim hrn. ehmann sicher nicht mehr ok. also wenn er sich ein normales haus nicht leisten kann, dann frag ich mich wie es hunderte andere schaffen, die viel weniger verdienen und auch eine familie haben. und ich glaub nicht, dass ihm das gehalt auf 10-20 % des jetzigen gekürzt worden wäre. selbst dann würde er
  11. wenn er ein herz für den GAK hätte, dann würd er wohl verstehen, dass er eine gehaltskürzung akzeptieren muss. und es kann nicht sein, dass ein sonnleitner oder junuzovic um vieles (!!!) weniger verdienen als der herr ehmann, der seine leistung jetzt doch schon längere zeit absolut nicht erbracht hat. für die jungen war er ausserdem wohl keine leitfigur mehr. aber es würd mich interessieren, WELCHES haus....äh....villa sich der ehmann gebaut hat? bei dem gehalt und einem durchschnittlichen lebensstil kann man sich wohl spätestens nach 3 jahren ein durchaus annehmbares haus bauen.
  12. die montserrat caballe gibts aber noch immer
  13. Ein Widerspruch in sich! zu Vastic erübrigt sich jede Aussage, würd mich sofort um eine Kiste Bier wetten trauen, dass er nicht zu uns kommt (zumindest net diesen Sommer als Spieler) Auch in der T-Frage wär ich eher vorsichtig: das AS ein guter Goalie ist, wissen glaub ich alle (okay, bei den Flanken könnt er besser sein, aber das war auch beim Almer Franzi net anders), die Gründe für seine derzeitige Unform sind ja teilweise eh bekannt und ich glaub kaum, dass es dann noch hilfreich is, wenn man von allen zur S** gemacht wird. Gegen einen billiigen 2. Goalie spricht ja nix, aber ich glaub
  14. die vereine, nicht die vorstände, bekommen die lizenz...eurer kriegt höchstens die lizenz zum misswirtschaften (so wie unser ex-vorstand)... das wär wohl für alle beteiligten ausser dem verband ein megagau....würd auch nicht gutgehen, so viel steht fest.
  15. Du willst mir/uns ned wohl erzählen wollen, dass es auch NUR EINEN guten Grund gab für den Irak-Krieg von Bush-Junior ??? Das meinst wohl ned ernst oder??? gründe hat der gwb ja genug genannt, aber die waren halt alle zusammen sinnlos oder zu seiner (bzw cheney's) persönlicher bereicherung...aber back 2 topic: wenn schachner nicht gegangen worden wäre, wär er jetz auch nicht mehr GAK trainer, weil der GAK schon längst in konkurs wäre (für den fall, dass man schachners wünsche erfüllt hätte), oder weil er das nächstbeste angebot (in dem fall wohl 1860) angenommen hätte.
  16. wenn schon, dann jotraud klainer arena.
  17. natürlich hast du recht, wenn du sagst, dass es den meisten wohl gegen den strich geht, dass steuergelder in fussballklubs gesteckt werden. aber vll. gibts auch viele denen es gegen den strich geht, wenn z.b. die steuergelder für >200.000 euro büros oder übertrieben hohe politikergagen draufgehen. und ich trau mich doch zu sagen, dass die freunderlwirschaft und der postenschacher in der politik weitaus mehr kostet als die finanzspritze für den gak und die schwarzen (was aber nicht heissen soll, dass man die klubs fürs misswirtschaften "belohnen" sollte).
  18. wenn saglik, pashazadeh und co. nicht in der gegend waren, dürfts wohl ok sein
  19. tja, vll. würd ja red bull dann sein design ändern
  20. Nr.13

    Obiorah

    ja, das der gak kein geld hat, folglich wohl niemanden kaufen wird und das es einen eigenen transfergerüchte thread gibt, wo das besser aufgehoben wär
  21. "daß" schreibt man nach neuer Rechtschreibung aber "dass" Aber das Postive dran: es is zumindest schon wieder so, dass man sich über Rechtschreibfehler aufregt und nicht über leider notwendige Massnahmen....
  22. Nr.13

    Bazina bleibt?

    Es geht nicht darum, wer von uns weg will und wer zu uns will...es geht darum, dass unser GAK mehr oder minder pleite ist...ums nackte überleben gehts, und um sonst nix Wenn der Mujiri gratis bei uns kickt hab ich nix dagegen, aber ich verzicht auf jeden Mujiri, Zidane, Ronaldinho sonst was, wenns den GAK dann in 2 Monaten nicht mehr gibt.
  23. Nr.13

    Bazina bleibt?

    was ist eine Fasse?!?!?!?!?! Wenn du eine Phase meinst -> zusammenhalten heisst nicht bedingungslos alles glauben/gutheissen/bestätigen was andere sagen. na dann rat ihm das...ob er auf dich hört, wage ich zu bezweifeln, da werden wohl finanzielle/familiäre aspekte den ausschlag geben.
×
×
  • Neu erstellen...