Zum Inhalt springen

Rangliste

Beliebte Inhalte

Anzeigen von Inhalten mit der höchsten Reputation auf 02.12.2019 in allen Bereichen

  1. Es ist eines der größten Dilemmata dieser Welt ist, dass intelligente ausgebildete und gebildete Menschen bei schwierigen Fragen immer im Zweifel und im Konflikt der Abwägung sind, während die andere Seite frisch fröhlich meint, die eigene Meinung wäre die einzige unumstößliche Wahrheit und jeder der anders denkt, dumm oder bewusst destruktiv, noch besser vielleicht sogar handlungsunfähig. (Vorab nichts davon ist der Fall in unserer Führungsetage) Es ist auch klar, dass es einfacher ist apodiktisch zu urteilen und zu fordern, wenn man für das Ergebnis nicht direkt verantwortlich ist.
    27 Punkte
  2. Ehrlich zu mir selbst bin ich immer und im Vergleich zu vielen geht es mir NUR immer in allem was ich tue um den Verein und zwar nur darum. Ich brauch kein Lob oder “bei allem was du tust” das interessiert mich nicht, dafür tue ich das nicht. Ich brauche keine Selbstbestätigung für mein Ego. Ich tue es auch für keinen anderen außer für den Verein und zwar seit 18 Jahren bedingungslos, zuhause, auswärts und unter der Woche - bei jedem Wetter und zu jeder Uhrzeit. Mir sind Trainer, Spieler und sonstiges scheiß egal, ich habe dazu keine Beziehung. Ich lasse mich weder im Verein noch in der K
    20 Punkte
  3. Man könnte ja die Krise auch als Chance sehen. Ich weiß, dass viele ehrenamtlich und mit Herzblut bei kleinen Vereinen mitarbeiten und anpacken. Die Vereine werden gezwungen sein, sich auch ausgabenseitig etwas zu überlegen. Vielleicht wird der Amateurbereich, dann wieder ein echter Amateurbereich und der Stehgeiger in der Gebietsliga kassiert eben keinen Tausender mehr fürs Freistoßschupfen. Und der Kumberger fährt nicht mehr nach Radkersburg weil er dort 300 mehr bekommt und der Radkersburger nach Voitsberg usw.. Vielleicht ist das die Möglickeit, dass Vereine mit Spielern aus der Region, au
    13 Punkte
  4. gemeckert usw. und über unseren Vorstand hergezogen. Wir sind ein Mitgliederverein, es geht nur gemeinsam, keiner macht da absichtlich was Böses, keiner will, dass der GAK untergeht, nicht einmal unser Vorstand. Entweder stehen wir zusammen und zur Mannschaft und ziehen uns da gemeinsam raus (auch im Stadion!) oder wir können es ja vergessen. Ein Verein funktioniert eben nicht nur nach dem Motto: Ihr habt zu liefern, dann bekommt ihr einen Daumen nach oben von mir.. Fußball ist nicht immer ein Wunschkonzert. Also, ein bissl mehr Fan sein und ein bissl weniger herumsuder
    12 Punkte
  5. Wurde schon viel gesagt. Einsatz und Kampfbeteitschaft war gestern in Hälfte 2 top. Nur... jeder der mal selbst aktiv Fussball gespielt hat weiß, welchen Einfluss ein Trainer auf ein Spiel haben kann. Und hier sehe ich das Hauptproblem. Die oft zitierte Spielidee ist einfach nicht zu erkennen. Wir sind einfach extrem einfach auszurechnen. Aber mal ganz ehrlich... jeder der sich für Fussball interessiert ist darüber nicht verwundert, oder? Es wurde ja schon in Ära 1 von GP oft genug darüber gesprochen, dass er taktisch an seine Grenzen geht. Damals war die individuelle Klasse von Einzelspi
    12 Punkte
  6. Ja eh, es dürfen aber auch andere hier eine andere Meinung haben und manchmal muss man diese Meinung auch verpackt zum besten geben. Ich finde es freundlicher (und unterhaltsamer) von Kempes eine humorvolle Analogie zum besten zu geben, als zu sagen, dass sich manche hier nicht von den bekannten, überkommenen Rezepten der Vergangenheit lösen können. Imants Bleidelis und Konsorten lassen grüßen. Akzeptiere auch du, dass deine Meinung nicht von Allen geteilt wird, das hat doch nicht smit anpatzen zu tun. Anpatzen ist das was sich teilweise Vorstandsmitglieder anhören müssen, die diffamiert werde
    12 Punkte
  7. danke @mig, danke @Sub7ero! @gaktom vielleicht wäre ja dieser dosenverein, welcher in salzburg und leipzig sein unwesen treibt, etwas für dich?! jedes jahr irgendwas zu feiern und red bull ist eine "coole" marke. sollte dir mal etwas missfallen, darfst du gerne nach herzenslust und auf tiefstem niveau auf vereinsmitarbeiter schimpfen, denn die interessiert deine meinung ebenso sehr, wie dein mitspracherecht in vereinsagenden. @Barbarossa hat es schon geschrieben, etwas mehr contenance wäre angebracht! wir sollten uns, statt dem verein aggressivität entgegen zu bringen freuen
    12 Punkte
  8. Hab die letzten Tage immer wieder mal im Forum vorbeigeschaut und jedes Mal habe ich - statt dem von mir erhofften Austausch zum GAK - irgendwelche pseudo-aufklärerischen Postings von @aufewigrot lesen müssen. Könnt' ma uns in diesem Forum bitte wieder auf Fußball statt Verschwörungstheorien fokussieren? Das würd mich persönlich sehr freuen...
    12 Punkte
  9. Da hier im Forum die Wellen mal wieder hoch gehen, gebe ich mal wieder meinen Eindruck der Situation ab: 1. Dass ich wieder 1 Jahr meinem GAK zusehen darf ist etwas worauf ich sehr lange gewartet habe und jede Woche ein Grund zur Freude, egal wie es am Platz läuft. 2. Es wird wieder spannend werden. Ein Kampf gegen den Abstieg ist genauso spannend wie ein Kampf um den Aufstieg. Und ich erwarte mir nicht, dass wir in diese Liga aufsteigen und gleich souverän performen. Das wäre arrogant, die Arroganz überlasse ich lieber den schwarz-weißen Kollegen. Nein, die Souveränität in dieser Sp
    11 Punkte
  10. Mir war und ist - im Unterschied zur völlig realitätsfremden sportlichen Führung - klar, dass wir heuer einzig und allein gegen den Abstieg spielen werden, ABER: Dass wir gegen eine biedere RL-West-Truppe derart desaströsen Fußball spielen, hat selbst mich überrascht. Ich sehe auch das (vl sogar bedenklicherweise) emotionslos. Die 2 Gründe für dieses Desaster sind schnell erklärt: 1) Der Trainer. Ich war in seiner ersten Amtszeit einer seiner größten Kritiker, habe ihm aber nach seiner Rückkehr eine faire Chance gegeben. Ich dachte mir, vielleicht hat er sich ja weiterentwickelt. Nie
    11 Punkte
  11. Naja, mit über 50 und Roter seit dem Kindergarten bin ich jetzt auch nicht mehr so taufrisch ... aber der Grund warum ich die Grafik gepostet habe ist, dass die Leistung des ersten Drittels der Saison wirklich hervorragend ist und ich dies verdeutlichen wollte. Damit niemand das Glas halbvoll sieht und sagt „Naja, nur 4 Punkte mehr als in der Vorsaison nach 10 Spielen, der Trainer muss weg und 5 neue internationale Nationalspieler müssen sofort angeschafft werden“. Die Grafik verdeutlicht, dass man nun an einer Art Weggabelung steht und wenn man sich voll rein wirft, mit dem was man offen
    10 Punkte
  12. 10 Punkte
  13. Das hat sich Standfest nicht verdient, der ist ziemlich unglücklich gewesen über den Transfer zur Austria damals, hat dort zwei, drei Saisonen gespielt und dann gerade einmal zwei Saisonen bei Sturm, danach noch bei KSV und als wichtiger Bestandteil der Wolfsberger. Er war Teil der Meistermannschaft bei uns. Ich denke er ist in den 90ern aus der Obersteiermark zu uns gekommen und ist dann bis 2007 bei uns gewesen und wurde hochnotpeinlich zur (vermeintlichen) Budgetkonsoldidierung verkauft. mig - dabei seit 1974
    10 Punkte
  14. OK, wir haben sportlich momentan Probleme und es läuft alles andere als rund. (Wobei ich persönlich am Freitag auch viel Positives gesehen habe. Aber das wurde eh schon alles ausführlich besprochen.) Was ich aber nicht verstehe, was manche unter dem Wort Fan und GAK-Familie verstehen? Wie oft habe ich gelesen: "Mich sehen die so schnell nicht mehr." Solche Leute sind maximal Sympathisanten, v.a. dann, wenn es gut läuft und man einen Meistertitel nach dem anderen abliefert. Dann stehen wir mit glasigen Augen auf dem Rasen und fallen uns gegenseitig in die Arme. Aber kommt nur ein Körnchen
    10 Punkte
  15. Man könnte ja die Crowdfunding Aktion verlängern und einen "Trainer der Runde" verkaufen. Der darf dann das Abschlusstraining und das Spiel coachen. Bei 29 ausstehenden Runden könnte man da ordendlich Kohle lukrieren und schlechter als jetzt kann es auch nicht werden.
    10 Punkte
  16. Wir stehen bei über 1050 Dauerkarten
    10 Punkte
  17. In Zeiten wie diesen, von selbst ernannten YouTube Universitäten / Ärzten und Verschwörungstheoretikern, wo jeder Idiot durch ein Smartphone den Zugang und die Aufmerksamkeit der sozialen Medien bekommt schätze ich ehrlich gesagt gerade solche Diskussionsforen da die Leute noch ein wenig nachdenken bevor sie etwas posten. Hier geht's meistens nicht um die 2sec of fame. Normalerweise. Dennoch bin ich immer wieder überrascht wie schwer sich manche Leute wirklich damit tun, Sinn erfassend zu lesen und dann eine Antwort darauf zu geben oder zu erhalten. Das ist verblüffend. Was ein Teil
    10 Punkte
  18. Ich habe mich nach dem gestrigen Spiel gefragt wo wir eigentlich - im Vergleich zum Vorjahr - stehen, da ich mich bei diesen wechselhaften Spieltagsqualitäten - mal feurig frisch und aggressiv, mal ausgelaugt und lustlos - nicht so wirklich entscheiden kann, ob die Ära GP2 nun besser ist als die Ära DP1 oder nicht. Darum habe ich schnell mal eine Vergleichsgrafik angelegt in der ich den Saisonverlauf des GAK und des späteren Aufsteigers in der Vorsaison als Referenz eingezeichnet habe, und den aktuellen Saisonverlauf darüber gelegt habe. Und man sieht klar: Man kann es noch nicht sagen, wir st
    9 Punkte
  19. Bitte keine panischen E-Mails sollte es heute nicht in der Post gewesen sein, wir verschicken wirklich täglich und tun unser bestes, es kommt aber zeitverzögert an da diese Flut an Paketen erstmal abgearbeitet werden muss. Jeder bekommt zeitnah sein Package ✌️
    9 Punkte
  20. Dass dir das nicht zu blöd ist, so einen Aufsatz mitten in der Nacht zu schreiben, der hier keinen interessiert. Das Internet bietet doch genug Foren für Leute wie dich. Kann nicht stattdessen wieder mal jemand fragen, wann die Hauptsponsor-Pakete verschickt werden? 😜
    9 Punkte
  21. das wird man aushalten - ich möcht da jetzt auch net in eine COVID Diskussion abschweifen, es sind aktuell die Regeln an die wir uns halten müssen. Ob sie gut, schlecht, übertrieben oder sonst was sind liegt nicht in unser Entscheidungsgewalt. Wir haben für den Verein am pflichtbewusstesten zu handeln und das tun wir. Weil ja wiedermal dieser PCR Test Blödsinn kursiert, leider hat besonders einer der Fälle Symptome. Morgen wissen wir von den heutigen gesamten Tests dann das Ergebnis und das wahre Ausmaß der Geschichte. Bedingt wird so eine Situation nämlich immer durch Vereine oder Perso
    9 Punkte
  22. Weil nicht alle Spieler getestet sind, das wird erst morgen passieren und bevor du nicht weißt ob es 2 oder 15 betrifft sollte man ordentlich und verantwortungsbewusst handeln.
    9 Punkte
  23. hoffe auf ein x, denn bei einer Niederlage geht das gejammer wieder los, und bei einem sieg ist der aufstieg doch wieder in greifbare nähe gerückt! 😉
    9 Punkte
  24. Wir hatten Jahrelang nur Erfolgsmeldungen und sind von Sieg zu Sieg und immer Meister geworden. Jetzt gibt es eben den vielmals angekündigten Durchhänger und da müssen wir gemeinsam durch. “Ich gehe nicht mehr in Station weil......“ super Einstellung, wir gewinnen zusammen und verlieren gemeinsam. Es kommen auch wieder bessere Zeiten aber bis dahin müssen wir hinter unserer Mannschaft stehen.
    9 Punkte
  25. Hallo Fans des GAK, trotz der vielen Nachteile, die Corona uns gebracht hat, gratulieren wir herzlich zum vorzeitigen Klassenerhalt. Andre KFC Uerdingen Fanclub Krieewelsche Böersch
    9 Punkte
  26. Und weiter, was genau hast du dann davon, wenn wer sagt "komplett vercoacht"? Außer deine persönliche Genugtuung, dass du recht hast, dass Plassengger ein Ei ist? Erste Halbzeit hat man es halt falsch versucht, das Problem war aber weniger das "raus spielen", sondern das Problem war, dass wir im MF zu wenig Leute hatten, die das Tempo machen können. 1. Halbzeit war schlecht. Das haben wir erkannt und hat er erkannt. Ganz entgegen seinen Gewohnheiten hat er dann sogar in der Pause gewechselt und die 2. HZ war viel besser. Unterm Strich steht eine schlechte und eine gute Halbzeit und ein v
    8 Punkte
  27. Was mir gefällt ist. dass wir durch die Neuzugänge auch endlich mal "Typen" in der Mannschaft haben, die wissen wie man sich gegen Gegner wie Linz verhalten muss. Und die es auch verstehen einen schwachen Schiedsrichter für sich zu verwenden. Wir sind einfach reifer geworden. Und das hat uns in den entscheideneden Phasen im letzten Jahr einfach gefehlt. Einen ähnlichen Weg der Entwicklung hat letztes Jahr Steyr genommen. Mit den 2 Heimsiegen konnten wir uns vom Druck ein wenig freikaufen und müssen in den kommenden 2-3 Spielen nicht auf Teufel komm raus gewinnen. Das gefällt mir - und das
    8 Punkte
  28. Vor ein paar Wochen wollte gefühlt das gesamte Forum den Trainer loswerden und jetzt sind wir auf dem Aufstiegsplatz. Sachen gibt's...
    8 Punkte
  29. Also jetzt ist ein Monat vergangen und bezüglich Design Abstimmung ist nichts passiert. Muss ich wirklich jeden Tag meinen Email Account durchforsten oder wird es auch auf der Homepage kommuniziert?
    8 Punkte
  30. Das Bemühen kann man unserem Team nicht absprechen, finde sogar bis zum unnötigen Tor von Steyr eine gute Mannschaftsleistung gesehen zu haben. Mit dem Tor hatte man den Eindruck, dass jegliches Selbstvertrauen wieder verloren gegangen ist, und wir sind wieder in alte Verhaltensmuster verfallen, nach dem Motto ein Ballgeschiebe durch die Mitte wo aber jede gegnerische Mannschaft kapiert hat, dass man hier nur gegen uns dicht machen braucht um die Punkte einzufahren. Wir haben am Feld keinen der die Mannschaft führt und Verantwortung übernimmt, dabei wären wir mittlerweile schon mit Fehlschüss
    8 Punkte
  31. Ich verstehe die schlechte Stimmung im Forum überhaupt nicht! Ich habe heute eine gute Leistung unserer Mannschaft gesehen. Man kann mit einer guten Leistung verlieren, man kann auch mit einer schlechten Leistung gewinnen, so ist der Fußball! Ich bin mir sicher wenn wir dieses Spiel mit der gleichen Leistung 0-1 gewonnen hätten, wäre es laut Forum ein gutes Spiel und ein verdienter Sieg gewesen! Zum Spiel: In der ersten HZ eine Phase in der man defensiv kollektiv überfordert war, besonders die AV's. Ansonsten haben wir sehr wenig zugelassen! (Gantschnig trotzdem sehr fehleranfällig)
    8 Punkte
  32. Für mich ist die administrative Leitung und der Vereinsvorstand über jeden Zweifel erhaben. So schlecht könnten wir gar nicht spielen, dass die derzeit handelndenen Personen im Vorstand/Administration mein Vertrauen verlieren würden. Bei der sportlichen Leitung sehe ich das etwas anders. AG kenne ich nicht so gut um ihn einschätzen zu können und ich kenne auch seinen Aufgabenbereich nicht genau. Bei den Transfers hat er oft ein gutes Händchen bewiesen und im Rahmen der Möglichkeiten die richtigen Spieler für die entsprechende Liga geholt. Natürlich waren auch Spieler dabei, die sich dann
    8 Punkte
  33. Hörts bitte mit dem Argument auf, ist ja erst 1. Runde und zu früh für Trainerwechsel! Es ist sch*** EGAL, ob es Runde 1, 15, oder 30 ist, es zählen IMMER nur die Fakten! Und die besagen folgendes: Wir haben auch schon nahezu das gesamte Frühjahr katastrophal gespielt, auch da gab es viele, viele Fehler von GP. Die worden wegargumentiert mit Umständen aufgrund Covid und uns gesagt, "dafür werden wir zum Beginn der neuen Saison voll da sein und einen anderen GAK sehen" [sinnerfasst] Und was sahen wir??? Noch schlimmere Spiele! Gegen 2 richtig biedere Teams. Und die schlimm
    8 Punkte
  34. Du musst als abstiegskandidat in den ersten 3 spielen 6 Punkte holen, ganz klar (austria amateure werd ma ned biegen). ansonsten musst du reagieren. sportlich war das gestern eine arbeitsverweigerung, sonst nichts. immer zu spät, zu kurz und zu unkonzentriert. keiner hatte eier, was zu probieren - und dann stehen diese mimoserl nach dem ende da und schauen ins publikum wie kleine schulmädchen. und zur krönung muss sich der GP vorne hinstellen und rede&antwort stehen, da der kapität die eier dazu nicht hat (und es ihm auch egal ist, was man so hört...). alles was der zu uns gesagt hat,
    8 Punkte
  35. Der Cup ist der Bewerb, wo man durch sportlich gute Leistungen, nicht-budgetierte Zusatzeinnahmen gewinnen kann. In Zeiten wie diesen ist der Cup sogar noch ein Stückchen wichtiger. Außerdem kann man, wenn die Auslosung passt, auf richtig attraktive Mannschaften treffen. Wenn das nicht genug Anreiz, nicht genug Ansporn, nicht genug Pflichtspiel ist, dann weiß ich auch nicht.
    8 Punkte
  36. Von meiner Seite werde ich keinen Euro für die Saisonkarte zurückfordern. Es gibt so viele Dinge die unwichtig sind und wo ich eher Sparen könnte und das werde ich definitiv nicht bei meinen Lieblingsklub machen.
    8 Punkte
  37. Also gedemütigt werden sieht für mich anders aus, ich kann mich an kein Match erinnern wo wir komplett chancenlos waren. Unser Kader hat nicht die Qualität vorne mitzuspielen aber sicher um die Klasse zu halten. Ich wiederhole mich , aber das geht nur gemeinsam. Jetzt ist der GAK Spirit gefragt, fast niemand hat so eine Fanbase in dieser Liga wie wir. Wir können das Züglein an der Waage sein. Alle anderen die da unten drin sind spielen vor ein paar Hanseln. Nach der Saison müssen Veränderungen her und Konsequenzen gezogen werden und wir Fans können unseren Unmut auch bei der Mitgliederversamml
    8 Punkte
  38. Das sehe ich nicht so, wir haben 5 x gewonnen, 2 x remisiert und 4 x verloren, davon 2 x unnötig wegen depperter Tore. Hätten wir drei Punkte mehr wären wir auf Platz 3 - wir sind so auf Platz 6 mit Verlustpunkten vielleicht auf Platz 7 - dort gehören wir heuer hin. Wir haben wenig Tore kassiert, leider schießen wir eklatant zu wenige. Die Schwäche der gegner als Argument zu nehmen ist fragwürdig, das kannst immer und bei jedem bringen bis hin zu Bayern München. Wir sind in Österreichs zweithöchster Liga. Auch wenn du sie für schwach hältst, es ist so. Du hast sicher recht, dass wir zuwenig Ko
    7 Punkte
  39. Das war gestern wieder ein super-spannendes und toll anzusehendes Match. Gerade in den nicht so erfreulichen Zeiten der Pandemie ist das (fast) wöchentliche GAK Match für mich ein Highlight, auf das ich mich die ganze Woche über gespannt freue. Und wenn es dann noch dazu so energisch und erfolgreich ist wie gestern, dann ist es wirklich ein Wochenhighlight. Vielen Dank an den Verein, an den Trainer und vor allem an die Mannschaft für diese schönen 2 Stunden jede Woche! Ich habe die Grafik, die ich letzte Woche begonnen hatte, etwas weiter ausgebaut und mehr Informationen zum Vergleich zum
    7 Punkte
  40. Freund und Zwetschgenröster, du weißt ja nicht, wie viele Leute hier drin dich speziell mögen. jeden beitrag kommentieren - am besten mit schönen zweizeilern, doppelt zeilenabstand (zum leichteren lesen, macht man ja in der volkssschule auch so) und möglichst zwanzig rufzeichen als ausdruck des nachdrucks. ich weiß, die jugend heutzutage schert sich nicht so sehr um konversation - und ich glaub wenn du könntest , würdest am liebsten whatsapp-sprachnachrichten verschicken. dennoch: du nervst. wenn du was zu sagen hast, dann tu es- zivilisiert. schreib einen text und nimm dir ein wenig zeit daf
    7 Punkte
  41. Der Verein, genauer genommen die sportliche Führung, schafft es tatsächlich, Erzrote (!) dazu zu bringen, zuhause zu bleiben. Sage nicht, dass das Verhalten dieser Fans richtig ist - aber zumindest mehr als nachvollziehbar. Und nach dem Spiel heute werden es wieder ein paar Dutzend mehr sein - leider niemandem zu verübeln. 3 Heimspiele gegen drei erschreckend schwache Gegner. Ausbeute: Punkte: Fehlanzeige. Tore: Fehlanzeige(!). Über 270 Minuten. Und der Trainer ist immer noch derselbe. Jener Trainer, der über Monate hinweg katastrophale Entscheidungen trifft. Jener Trainer, der
    7 Punkte
  42. Natürlich habt ihr recht, aber ich finde nicht, dass ich über wen "hergezogen" bin, sondern nur angemerkt habe, dass ich einige Formulierungen unrealistisch finde. "Wenn jetzt noch der Torabschluss gelingt, steht dem ersten Sieg eigentlich nichts mehr im Weg..." "Mit Kampfgeist und der richtigen Taktik sollten die drei Punkte aber möglich sein." Sorry, aber für mich spiegeln diese Textpassagen auch die Einstellung der Mannschaft wider, meiner Meinung nach kann in der Vorschau ohne weiters stehen: "für einen Punktegewinn ist eine deutliche Steigerung nötig° und damit wird niemand
    7 Punkte
  43. Was ich nie verstehen werde ist warum Leute wie du einen großen, erfolgreichen und finanzstarken Verein immer nur dann sehen wenn vorher ein großer, erfolgreicher und finanzstarker Sponsor an Land gezogen wird. Warum versucht man nicht die Marke GAK langfristig so groß zu machen dass die Sponsoren von selbst kommen? Wenn wir zb 4000 Mitglieder geworben und 6000 Dauerkarten verkauft haben würde auch unsere Sponsorenlandschaft eine andere sein. Und das Ganze ohne das Logo und den Namen zu verkaufen und damit die Marke nachhaltig zu schädigen. Wir sind jetzt in Liga 2 in einer schwierigen, sportl
    7 Punkte
  44. Lieber Sub7ero, persönlich kenne ich dich nicht, aber was ich aus diesem Forum weiß bist du nicht nur innerhalb des Vereins sehr aktiv, sondern in deiner Arbeit darüber hinaus auch ausgesprochen gut. Umso mehr wundert mich der Zugang. Den ganz offensichtlich nicht fähigen Trainer noch weitere 3, 4 Runden weiterzuschleppen, weil wir sonst „unglaubwürdig“ wirken, ist der größte Vollholler den ich je gehört habe. Für was reißt du dir hier im Verein denn den Arsch auf? Und so viele andere? Wieso bist du nicht wütend, dass all die harte Arbeit an entscheidender Stelle ad absurdum geführt
    7 Punkte
  45. Der überwiegende Teil dieses Forums wusste, dass wir heuer gegen den Abstieg spielen werden; die sportliche Führung, die aktuell desaströs und vereinsschädigend handelt, nicht. Warum (massiv) vereinsschädigend? Weil wir trotz der Verstärkungen, die wir geholt haben (ich bin felsenfest davon überzeugt, das wir einen Kader haben, der Dornbirn daheim schlagen muss, und zwar ohne wenn und aber!!), nicht gegen den Abstieg spielen, sondern garantiert absteigen. Dank Festhaltens an einem Trainer, der allerspätestens (!) nach dem Cupspiel erlöst hätte werden müssen. Zu der schlechtesten je von m
    7 Punkte
  46. Liebe Leute, was soll diese ausufernden Diskussionen ums schnelle Geldausgeben? Wer schnell kauft, kauft teuer und schlecht, das weiss man ja. Das einzige was zählt ist, dass es der Mannschaft gut geht und sie weiter existiert. Wenn ich wählen müsste zwischen (a) sicher nicht bankrott gehen aber eventuell absteigen und (b ) vorne in der Tabelle mitwirken aber in eine finanziell gefährliche Lage kommen, dann würde ich immer ohne Nachdenken die Option (a) wählen. Es wird Jahre dauern bis man mit Variante (a) nach oben kommt, falls dies überhaupt geschieht. Und umso größer wird aber dann
    7 Punkte
  47. Die diesbezüglichen Infos sind in Vorbereitung, wir können schon jetzt sagen, dass die organisierte Kurve und andere Fanclubs den Verein bestmöglich unterstützen werden. Auch in der neuen Saison, denn da drohen uns ja mglw. auch noch Geisterspiele. Ich für meinen Teil kaufe die Saisonkarte sobald wie möglich, egal ab wann man auch ins Stadion darf. mig - dabei seit 1974
    7 Punkte
  48. Ich finde diesen Kommentar eigentlich ganz gut - merkwürdigerweise steht kein Verfasser dabei, aber ich denke, dass es vom Lorber ist. Er hat auch gleich nach der Entlassung von DP die Situation ganz nüchtern analysiert. Grad weil da 95% Schwarze drinnen sitzen können sie vielleicht unsere jetzige Situation als Aussenstehende etwas objektiver betrachten. Hier und in anderen Foren ist eine objektive Betrachtung ja ohnehin schon längst nicht mehr möglich (und ich nehme mich persönlich da eh nicht aus), da gehts doch eh nur mehr darum, wer lauter jammern kann. Ich sage einmal: willkommen zurück
    7 Punkte
  49. Ich habe bei den letzten Spielen vor allem das Gefühl gehabt, dass in der Manschaft selbst der Wurm drinnen ist. Ich meine damit konkret, dass der vor einiger Zeit angesprochene freundschaftliche bzw. familiäre Zusammenhalt im Team etwas verloren gegangen ist. Es war von Liebe und Vertrauen in jeder Hinsicht (ob beim Training, Privat oder beim Spiel) die Rede. Dies änderte sich anscheinend von Saison zu Saison ins Negative. Man hat absolut nicht mehr das Gefühl. dass da elf "Freunde" oder zumindest "Kollegen" am Feld stehen. Und da meine ich keinesfalls, dass die Neuzugänge noch nicht zu 100
    7 Punkte
×
×
  • Neu erstellen...