Zum Inhalt springen

Rangliste

Beliebte Inhalte

Anzeigen von Inhalten mit der höchsten Reputation auf 28.01.2021 in allen Bereichen

  1. San ma doch ehrlich. Spielerisch keine Weiterentwicklung. Über Kampf wie letzte Woche mit Glück zu einem Dreier gekommen. Diesmal gegen eine junge Kapfenberger Truppe gerade in der Defensive großteils übel vorgeführt. Ich bin der Meinung, dass GP das Glück hat, dass im Verein keine Führungskraft ein Fussballfachmann ist. Die immer betonte gute Stimmung im Club steht über allem. Die Wiederbestellung von GP war die größte Fehlentscheidung seit Neustart. Und bevor ich jetzt wieder zerfetzt werde. Ja, wir sind vorne dabei. Aber nein, das reicht mir nicht. Und bitte nicht wieder m
    11 Punkte
  2. Auch wenn das nicht gerade berauschender Fussball-Samba gestern war, so war es trotzdem ein Sieg. Vielleicht war es auch der Schock über das was AG widerfahren ist, das hier die Konzentration gedämpft hat, das wäre nur zu verständlich, dass man in so einer Situation als Spieler im Kopf nicht 100% am Platz sein kann. Es war trotzdem ein gelungener Start in die Frühjahres-Saison, denn es ist ja noch nicht die Rückrunde, wir haben ja noch nicht mal die Halbzeit der Saison aber trotzdem haben wir mehr Punkte als letztes Jahr im letzten Drittel der Saison. Wenn wir jetzt anfangen sogar die mi
    11 Punkte
  3. Man kann natürlich kritisieren, ständig neue Spieler fordern und natürlich über alles diskutieren. Aber ist das in Dauerschleife wirklich notwendig? Vollständige Zufriedenheit als anderes Extrem wäre auch etwas übertrieben. Kritik muss möglich sein, keine Frage. Konstruktive und nachvollziehbare Kritik wäre aber wünschenswert. Ich finde, dass Roman1985 vieles gut analysiert und Vorschläge macht. Die einfache Kritik am Kader, an der Führung und an den fehlenden Sponsoren und die bloßen Forderungen nach neuen Spielern, neuen Sponsoren und was der Geier noch was finde ich fast etwas frech. Am bes
    9 Punkte
  4. Völlig verdiente Niederlage, die auch noch um einiges höher hätte ausfallen können. Die Jungs von Kapfenberg (im Schnitt um über 5 Jahre jünger als unser Team) - alle bei Gott keine Wunderkicker, haben uns heute nach Strich und Faden vorgeführt. Von 10 Laufduellen haben wir 10 verloren, zudem lassen wir uns im eigenen 16er nicht nur einmal schwindlig spielen. Perchtold, Nutz, Weberbauer unterirdisch, die eingewechselten Spieler konnten keinerlei neuen Schwung geschweige den Ideen bringen. Bei den Standards nach wie vor völlig ungefährlich, Zubak alles andere als ein gefährlicher Stürmer. Wenn
    8 Punkte
  5. In gewisser Weise muss man 1902!!! gratulieren. Er schafft es immer wieder mit einem Mix aus völlig überzogenen und wirr durcheinandergewürfelten Forderungen, Schuldzuweisungen, Eingeständnissen und Lobeshymnen seriöse Antworten zu bekommen. Ich glaube mittlerweile aber, dass er einfach nur Unruhe stiften will, was ihm ja auch ganz gut gelingt.
    8 Punkte
  6. Stillstand ist immer Rückschritt lieber 1902! Ich denke jeder ist froh, dass der Vorstand so vorausschauend arbeitet und die nächsten Schritte setzt. Man muss einfach schon weiter denken und das über die nächsten Jahre hinaus. Nur so werden wir langfristig Erfolg haben. Vlt bringt es uns jetzt gerade nichts aber in einigen Jahren wird jeder froh sein, dass wir diesen Schritt jetzt gemacht haben. Dass man sich über so eine wichtige und absolut richtige Entscheidung aufregen kann, ist für mich schon sehr unverständlich.
    8 Punkte
  7. Ich find du bist mit 2,0 Mio zu bescheiden. Wie jeder weiß befinden wir uns derzeit auf einem konjunkturellen Höhepunkt mit einem vermutlich weiterhin stark steigenden Anstieg. Da kommt für Firmen so ein Sportsponsoring genau zur rechten Zeit. Die müssen ihre Kohle ja irgenwie loswerden. Schließlich haben die ja alle durch weniger Beschäftigte und Kurzarbeit wesentlich weniger an Ausgaben. Mein Vorschlag: Eine live-online Versteigerung des Hauptsponsorvertrages. Der bestbietende bekommt den dann zugesprochen. Danach werden die kleinen Sponsorpakete versteigert. Jeder weiß dann welche Firmen da
    7 Punkte
  8. Alles in Allem kann man sagen, dass es beim GAK halt auch immer einige Baustellen gibt/geben wird. Das war immer so und wird immer so bleiben. So, wie bei jedem anderen Verein auch. Sei es im sportlichen, oder in anderen Bereichen. Ich war auch immer ein Verfechter von dem, dass jeder erst einmal seine Arbeit tun können soll und nach angemessener Zeit daran gemessen wird. Bei GP kann man langsam einmal eine Bilanz ziehen. Einfach wird es ein Trainer beim GAK nie haben. Einerseits da die Fans ein überzogenes Anforderungsprofil haben, das oft nicht der Realität entsp
    7 Punkte
  9. Glückwunsch an die Mannschaft und den TRAINER! Verdienter Sieg mit wie ich finde deutlicher Leistungssteigerung! Weiter so! Wieder fällt mir auf, dass deutlich weniger gelobt und gejubelt wird als hingehaut und kritisiert bei Niederlagen! Macht scheinbar weniger Spaß!
    6 Punkte
  10. Dann beschließen wir bei der GV einfach einen passenden Sponsorvertrag. Ich würde so, für den Anfang, 2 Mio. Euro pro Saison in den Raum stellen. Hast du einen Vorschlag, mit wem wir en Vertrag beschließen könnten?
    6 Punkte
  11. Gestern Abend habe ich eine Zeit lang (2. HZ) in das Spiel von BW Linz rein geschaut, weil es die einzigen Ligakonkurrenten von uns sind, die gespielt haben. Und weil ich sehen wollte wie grandios die Konkurrenz den ungefähr so spielt. die sind ja uns sehr ähnlich: Stadt ungefähr gleich gross, der andere Verein in der BuLi, lange Geschichte mit Auf und Ab, Geld auch nicht immer so übermässig da. Eigentlich sind die uns sehr ähnlich in gewisser Weise finde ich, zumindest mehr als die hochgesponserten Dorfclubs und die Farmingvereine. Sie haben zwar haushoch gewonnen, aber es war ein ausgesproch
    6 Punkte
  12. Gut, wenn der Gegner als stark eingeschätzt wird hamma immer noch Punkte geholt. GAK vs FAC 2:1 Tore: 2x Harrer
    6 Punkte
  13. Fürchte dich nicht, Angst ist ein schlechter Ratgeber. mig - dabei seit 1974
    5 Punkte
  14. Sportsponsoring in Österreich ist großteils Mäzentum. Daher sind auch ein Großteil der Sponsoren irgendwelche öffentlichen oder halböffentlichen Betriebe. Die anderen Sponsoren tun es aus Liebe zum Sport oder zur Person oder zum Verein. Der berechnete Werbewert ist eher fiktiv denke ich. Das fängt beim Dorfverein an, wo der Bauunternehmer weiß, dass es zum guten Ton gehört dem örtlichen Fußballverein etwas zuzustecken. Ich glaube nicht, dass Wien Energie mehr Strom verkauft, weil sie am Rapid Dress sind. Da geht es um "Networking". Genauso verhält es sich bei Energie Steiermark, Holding Graz,
    5 Punkte
  15. Bei allem Respekt, es kann nicht der Anspruch des GAK sein, sich von einer KSV Buberlpartie so vorführen zu lassen. Das Problem ist aber nicht das eine oder andere Spiel. Die Platzierung ist auch mehr als OK. Das Problem ist die nicht erkennbare Entwicklung. Man hat den Eindruck, dass zwar eine Spielidee vorhanden ist, es der Mannschaft aber nicht gelingt, diese umzusetzen. Wenn dem so ist, müsste man die Spielidee adaptieren. Ich erkenne weder eine Entwicklung des Teams noch von einzelnen Spielern. Ich denke, dass das auch für Transfers schwierig ist. Spielern bleibt der Umstand, das man beim
    5 Punkte
  16. Die Frage ist, ob sich hauptsächlich unzufriedene im Forum äußern und trotzdem eine Mehrzahl der Meinung ist, dass GP der richtige auf diesem Posten ist. Oder ob doch nicht ganz so wenige diese Rückholaktion als krasse Fehlentscheidung sahen und sehen und 1 Jahr danach sich bestätigt fühlen. Ich bin zumindest einer dieser Sorte. Ich kann mich noch genau an den Tag der Präsentation erinnern. Ich war so guter Dinge, als eine Meldung angekündigt wurde. Als ich dann denn Namen erfahren habe dachte ich an eine Verarsche. Mein erstes Wort damals an einen Freund war: Hilflosigkeit
    5 Punkte
  17. Dieser Satz ist Schwachsinn! Deine These, dass "es nur umgekehrt geht", also (sau)schlecht kicken aber gewinnen... Oberste Priorität sollte IMMER die Weiterentwicklung des Teams sein, dann kommen die Punkte (Siege) auch. Wir dagegen treten seit 2 (!!!) Jahren an derselben Stelle! Nicht tabellarisch, sondern fußballerisch! Trotz massiv verstärkten Kader! Und das ist das schwer ernüchternde Ergebnis der Arbeit unter GP...
    5 Punkte
  18. Kann nur zustimmen, dass GP ein großer Fehler war und ist. Vielleicht holen wir DP wieder retour.
    5 Punkte
  19. Ich träume nicht annähernd vom Aufstieg. Ich will nur eine Weiterentwicklung erkennen. Findet aber nicht annähernd statt. GP macht ja keinen Hehl draus. Er will punkten. Wie, ist egal. Das mag ja vor allem nach dem schrecklichen Herbst 2019 richtig gewesen sein, aber irgendwann muss man doch mal eine Idee entwickeln. Wer erklärt mir die Spielidee von GP? Zusatz: ich glaube er kann es nicht. Wir wären mit ihm in der LL hängen geblieben, weil er damals schon keine Idee hätte, wie man mit dem wohl besten Kader der Liga zu agieren hat.
    5 Punkte
  20. 5 Punkte
  21. Aber nicht böse sein, die fehlende Aggressivität war ein Mitgrund für Niederlage gegen den KSV. Ohne die notwendige GEILHEIT - auch im Zweikampf etc. - wird man aus dem Ländle nix mitnehmen. Insofern erhoffe ich mir da schon eine entsprechende Antwort und auch Körpersprache!!! Vor allem auch die Chance zu bekommen, in der Vorwärtsbewegung des Gegners (sogar noch in dessen eigener Hälfte) den Ball zu bekommen und dann schnell und direkt eine Chance zu suchen, ist sicher besser als immer das mühsame (und immer noch zu fehlerhafte) Herausspielen aus unserer eigenen Defensive. Die anderen Tugenden
    4 Punkte
  22. Aus Insiderkreisen hab ich folgende Informationen erhalten. Ich hoffe dir ist damit geholfen. "Das Hirn gut waschen und von Blut und Fett befreien, grob hacken. Eine Zwiebel fein würfelig schneiden und in Butter anschwitzen. Das Hirn dazugeben und unterrühren drei bis vier Minuten anbraten. Die verquirlten Eier zugeben und mitrösten, mit Salz und Pfeffer würzen. Dazu passen Petersilerdäpfel."
    4 Punkte
  23. Es ist ein Genuss zu lesen, wenn jemand wie du, mit Fakten und einer grundsätzlichen Sympathie für den GAK hier schreibt. Der Verein ist seit 2013 mit Kontinuität und ruhiger Weiterentwicklung aber auch mit klaren notwendigen Entscheidungen gut gefahren. Schön wäre von allen, immer mehr Fan des GAK zu sein, als der Feind einzelner Personen im Verein - Kritik ist sicher immer möglich, apodiktisches Ablehnen hingegen nicht vereinsförderlich. Ich möchte auch Gegnern unseres Spielsystems zu denken geben, ob die sich nicht einen Fußball wünschen, den es gar nicht mehr gibt, weil es die gegenerische
    4 Punkte
  24. Für jetzt reicht GP als Trainer voll und ganz aus. Wir wollen nicht Absteigen. Diese Ziel erreicht er. Wenn man wirklich Aufsteigen will muss jeder Stein umgedreht werden. Das fängt bei die Sponsoren an was sehr schwierig wird. Einen Fuß in eine Akademie vielleicht zu bringen um wirklich gute Talente halten zu können. Spieler zu holen die wirklich gleich helfen können. Was halt wieder Geld braucht. Buli Spieler ist halt nicht gleich Buli Spieler wie man sieht. Auch der Winter Neuzugang zeigt es der maximal RL Kicker ist. In HB hat der nie ein Leiberl gehabt. Auch das Netzwerk muss ausgebaut w
    4 Punkte
  25. Ich bin nur der Meinung, und das seit sehr langer Zeit, dass wir im sportlichen Bereich (Führungspositionen) nicht gut genug aufgestellt sind. Wir waren jahrelang im Unterhaus, da war es ausreichend wenn zB ein Werner G. Personalien vermittelt hat. Oder ein sportlicher Leiter mit freundschaftlicher Beziehung zum Vorstand installiert wurde. Aber wir sind im Profifußball und gerade vom Verein selbst wird oft genug kommuniziert, dass man sich in absehbarer Zeit in der Bundesliga sieht. Wenn das das Ziel ist muss man sich mMn sportlich neu aufstellen. Zw OL/LL und Liga 2 oder sogar Bundesliga sind
    4 Punkte
  26. Das Spiel heute hat wieder gezeigt das so viele von uns keine 2.Liga Tauglichkeit haben. Namen hier zu erwähnen erspare Ich mir und überlasse anderen. Verstärkungen für den Sommer: 1x Rechter Verteidiger 1x Innenverteidiger 1x Stürmer 1x Rechter Mittelfelspieler 1x Spielmacher Mittelfeld usw.usw. Ja Didi Elsneg es kommt viel Arbeit auf Dich zu. Freundschaften und Vetternschaften haben im Sommertransferfenster nichts verloren.
    4 Punkte
  27. Es gilt wie immer kühlen Kopf bewahren. Was war vor der Saison die Zielsetzung mitn Gernot? Soweit ich mich erinnern kann, dsss wir die Liga halten mit einem gesicherten Einstelligen Tabellenplatz. Daweil sieht’s danach aus dass wir dieses Ziel erreichen. Also schaltets wieder einen Gang runter mit eurer Kritik. Und nein, ich bin nicht der Gernot, bin auch kein Gernot Fan und auch kein Aufstiegsträumer. Aber da Gernot wird wohl an den Zielen gemessen werden die ihm der Vorstand setzt, oder?
    4 Punkte
  28. Natürlich gesund bleiben. Ich hab ja auch kein Problem mit Liga Zwa. Ich bin einer, der auch kein Problem mit der RLM und unserem geliebten Sportplatz im Norden hätte Aber sportlich fehlt mir einfach ein genauer Plan. Eigenbauspieler der Juniors sind (noch) nicht so ausgebildet, dass sie eine Rolle in der KM spielen. Hoffentlich wird das in den nächsten Jahren. Die verdienstvollen Spieler kommen an den Zenit oder sind schon drüber (Perchti, Nutz, Hacki...). Positiv ist mMn zB eine Verpflichtung von Fink. Aber Tschernegg oder Gabbichler könnten zu absoluten Missverständnissen we
    4 Punkte
  29. Konzeptlos, planlos, unsicher! Einer der Höhepunkte war für mich die neue Variante bei eigenem Abstoß. 2 Spieler stehen dabei an den 5er Ecken und werden dann vom Tormann angespielt. Da die gegnerischen Stürmer sofort anpressen muss der angespielte Verteidiger den Ball unkontrolliert wegdreschen. So etwas lächerliches habe ich selten gesehen und sagt viel über die Qualität des Trainerteams aus. Die Spieler müssen den Schwachsinn dann umsetzen. Wie lustig das ist, kann man sich vorstellen. Nur eine Facette aus der Abteilung Standardsituationen....
    4 Punkte
  30. Ich hoffe für die Gesundheit des Alfred Gert, dass er sich diesen Kick nicht anschaut.
    4 Punkte
  31. Es steht zu wünschen, dass wir uns mit einem Sieg oben festsetzen. Auf geht´s Burschen wir wünschen uns Wiedergutmachung für den letzten Auftritt in Kapfenberg. Grimmige Wiedergutmachung mit Herz und Verstand, wir biegen die Stahlstädter, schon alleine für den Roadrunner, der sonst wieder wochenlang ein schweres Leben hat. Sozusagen ein Tief in der Hochsteiermark. Auch ich hoffe auf ein 2:0. Das Zeug dazu ist gerichtet. mig - dabei seit 1974
    4 Punkte
  32. Großartig - 2 Posts mit 2 Forderungen: "Leute hinzuziehen welche diesen Klub wirklich nach oben bringen können" und "neuen Sponsor präsentieren könne, nur gerade in dieser Zeiten von Corona sollte man sich nicht mehr nur auf die Einnahmen der Fans verlassen." Ich weiß auch nicht, was das Problem ist. 2,3 Anrufe und die Sponsoren rennen uns die Türen ein. Welche "Leute" meinst du? Organisatorisch oder sportlich? Ich habe vorhin 2 Aufstiege angesprochen. 1x den Aufstieg 2019 von der Regionalliga in die 2. Liga, der wahrscheinlich etwas zu schnell kam und man eine gewisse Zeit zum Nachj
    4 Punkte
  33. Ja, der gute Sir Stirling. Leider auch schon verstorben. War aber meines Wissens auch kein großer Förderer des GAK?!
    4 Punkte
  34. Sehr kompakt, schnelle aggressive Partie. Bis zur 70. fanden wir viele einige gut eChancen vor, danach wurde viel gewechselt und schlussendlich knapp mit 0:1 verloren. Absolut starke Leistung. 10 Tage noch bis zum Auftakt, ich bin gespannt und freue mich schon riesig auf das Frühjahr.
    4 Punkte
  35. 700.000 Lizenzbonus (Stand letzte Saison) aufgeteilt auf alle Zweitliga-Vereine, die BL Lizenz erhalten und nicht aufsteigen (Letzte Saison waren es 4), gedeckelt mit 300.000 pro Klub. Aber hey, ich weiß. Voll blöd und so. Lol. *Grinsesmiley*
    3 Punkte
  36. @1902: Abgesehen davon, dass du von Wirtschaft genau Nüsse verstehst, will ich nur mal an dich appellieren, dass mir und auch vielen anderen hier deine persönlichen Diffamierungen aber sowas von auf den Sack gehen. Reiß dich endlich einmal zusammen oder spielst du gern im Internet den Asozialen, der allen anderen gerne die Welt erklärt? Da gibts so ein Sprücherl: Diejenigen, die auf anderen ununterbrochen herumhacken und alles besser wissen sind gleichzeitig diejenigen, die arbeitlos Zuhause herumsitzen und sich überlegen wem sie heute wieder aufn Arsch gehen können, weil sie den lie
    3 Punkte
  37. Du hast vergessen die Bestätigung der fixen Spielerneuzugänge im Sommer zu fordern!
    3 Punkte
  38. Die selbst zugesprochene Expertise geben hier viele bekannt. Auch im Stadion gibt es zumindest in meinem Umfeld viele dieser Töne. Meine Meinung steht fest. Alles fast seit Neugründung ist eine Erfolgsgeschichte und wurde genial umgesetzt. Diese Rückhokaktion war ein Fehler.
    3 Punkte
  39. Ich kritisiere nicht nur nach diesen 2 Spielen. Da ich aber ohne Besuch im Stadion wenig geschaut habe im Herbst, bin ich nach diesen 2 Auftritten (die ich voll geschaut habe) sehr sehr ernüchtert Aus Respekt greife ich meine stets geäußerte Kritiken (die man ja nachlesen kann) an einer weiteren Person nicht auf. Sportlich sind wir einfach (für mich) nicht gut aufgestellt. Ich habe eben Hoffnung, dass durch Didi Elsneg Änderungen kommen. Ich hoffe nur nicht, dass sich Freundschaften und Vetternschaften durchsetzen. Manchmal kann ein externer Impuls sehr wertvoll sein, sonst würden
    3 Punkte
  40. Das ist reine Spekulation. Und ich habe auch nicht gesagt, dass du vom Aufstieg träumst, der eine oder andere vielleicht schon. Aber um das geht es ja - noch - nicht. Es gibt grundsätzlich schon Schritte in die richtige Richtung, heute war allerdings davon nix zu sehen, aber auch von der Körpersprache her, kam da nix und das ist eher für mich das Problem. Die Liga kann und wird man nicht mit einer Hand in der Hosentasche bespielen können, sondern da geht's um die vielzitierte Geilheit, einfach über Grenzen zu gehen. Dazu haben uns Kapfenberger einfach auch den Zahn gezogen mit ihrer Konte
    3 Punkte
  41. Was soll man zu dieser ersten Hälfte sagen. Wie immer unter GP sehr aggressiv, aber spielerisch einfach nicht anzusehen. Grauenhaft die Passqualität, gefühlte 60% Fehlpässe. Es ist das erste Spiel nach der Winterpause, noch dazu auf einem richtig schlechten Rasen. Ich habe schon oft genug kundgetan ob ich der Meinung bin, dass GP eine Mannschaft besser machen kann, daher gehe ich jetzt nicht drauf ein.
    3 Punkte
  42. Heute feiert Zeljko Vukovic seinen 59. Geburtstag. Er spielte zwischen 1995 und 1999 insgesamt 138 Partien für die Rotjacken und war im Oktober 1996 auch bei den legendären Europacupschlachten gegen Inter Mailand mit dabei. Bis Ende 2019 war er noch als Trainer (SV Gralla) tätig und in der Oberliga-Saison 2016/17 sogar beim SV Frauental, u. a. bei einem "heißen" 3:3 beim Hinspiel (Hackis Ausgleich erst 10 Minuten vor Schluss)! Herzliche Gratulation, Vuko! W.
    3 Punkte
  43. Die Gesundheit ist eh immer das Wichtigste, auch außerhalb der Coronazeit!!! W.
    3 Punkte
  44. Finde nicht das der Vorstand stänfig das Thema Bundesliga anspricht. Es wird halt versucht , im Rahmen der Möglichkeiten, die Weichen zu stellen. Wie du schon geschrieben hast, der große Brocken ist ein finanzkräftiger Partner.
    3 Punkte
  45. Weil man keinen Leihspieler holt begeht man einen schweren Fehler? Es gibt immer noch genügend Spieler die ohne Verein sind, diese könnte man auch morgen noch bis Saisonende verpflichten. Denke aber nicht, dass da noch was kommen wird. Warum aber sollte man im Winter 3 neue Spieler holen und keinen abgeben? Solange keiner mehr geht oder sich keiner verletzt, sehe ich keinen Handlungsbedarf mehr in dieser Transferphase.
    3 Punkte
  46. Eine Niederlage zu feiern find ich geil. Reden wir weiter, wenn wir nächste Woche 1:0 verloren haben. Ohne es selber gesehen zu haben, kann man es sowieso nicht beurteilen. Drei Tore, 1 Sieg aus 4 Testspielen, das ist die Realität.
    3 Punkte
  47. Die Buschtrommeln berichten von einem 0:0 zur Pause gegen Liefering. Unsere 11 sehr aktiv und kampfesfreudig.
    3 Punkte
×
×
  • Neu erstellen...