Zum Inhalt springen

Rangliste

Beliebte Inhalte

Anzeigen von Inhalten mit der höchsten Reputation auf 29.09.2021 in Beiträge

  1. Am Wichtigsten wäre einmal, dass der neue Trainer arbeiten kann. Egal, wie er heißt. Momentan ist es en vogue , dass man beim GAK gleich einmal raunzen beginnt, wenn nach 2 Spielen nicht Tikitaka am Rasen mit dem Gegner und dem Ball gespielt wird. Weil dann ist wieder alles sch****, die Kurve redet zu viel mit, die handelnden Personen haben sowieso keine Ahnung und wir haben ja nicht einmal einen Hauptsponsor (obwohl mehr als 600k Budget mehr als voriges jahr aufgestellt wurde). Dann kannst du nicht mehr den Trainer feuern und somit ein Bauernopfer finden - dann geht der nächste . Weil der P
    30 Punkte
  2. Egal wer morgen auf welcher Position spielt, es muss von Anfang klar sein, dass mit Wille und Kampfgeist zu Werke gegangen wird. Ich denke diese Saison wird richtungsweisend für uns. Es geht nicht um den Aufstieg, aber es geht darum dass diese Truppe heuer zeigt, dass sie mehr will als abgesichert im Mittelfeld spielen. Abgesichert im Mittelfeld gibt es nämlich in dieser Liga nicht - das ist nicht finanzierbar. Entweder werden Fans und Sponsoren begeistert und zwar mit tollem Spiel und vollem Einsatz oder wir müssen zurückstecken warten bis unsere Akademie Früchte trägt. Also auf geht´s Rote k
    25 Punkte
  3. Teilweise peinlich und zum Fremdschämen, was hier im Forum geschrieben wird. Man könnte fast denken, dass man im geistigen Tieffliegerforum ASB gelandet ist. Dort gibt sich auch die Expertise die Klinke in die Hand und glaubt, weil man auf transfermarkt. de die Suchfunktion bedienen kann, ist man ein Insider. Wenn wer meint, ein "Aufbauspiel" gegen Obdach (!) als Gradmesser zu sehen, der wird sich auch im wahren Leben wahrscheinlich ziemlich schwer tun, Dinge richtig einzuordnen. Aber egal, heutzutage darf man ja im Internet unreflektiert komplette sch*** e schreiben und keinen juckts. U
    20 Punkte
  4. Vorab, Verbesserungen geschehen immer nur über Analyse von Verbesserungspotenzialen (i.e. Kritik). Aber einen Sieg gegen den Tabellenführer (punktegleich..) schlecht zu reden. Von schlechter Leistung zu sprechen und eine sollkommen chancenlose erste Halbzeit gesehen haben zu wollen ist ein bisser viel "Analyse von Verbesserungspotenzialen". Ich habe ein munteres Spiel gesehen, mit nicht zu vielen Torszene zwar, aber zwei sehr intensiv spielende Mannschaften, die ständig Gefahr ausgestrahlt haben. Warum ein Abseitstor als Beweis für Spielstärke nicht zählen soll, verstehe ich nicht - das war r
    17 Punkte
  5. Könnten der Klassenstreber und das Gfrast aus der letzten Reihe sich das bitte auf dem Schulhof ausmachen?
    17 Punkte
  6. Falls Ihr das noch nicht gesehen habt. War am Samstag bei unserem ersten Heimspiel nach vier Jahren in der Grotenburg zu sehen.
    16 Punkte
  7. 15 Punkte
  8. Mir persönlich taugts schon, dass man dem Vorstand ankreidet, dass er einen Sponsor für einen anderen austauscht, der das zehfache bezahlt. Gleichzeitig wird man nicht müde, ständig darauf hinzuweisen, dass man ja "keinen Hauptsponsor" hat(te) - und das, obwohl das Budget jedes jahr erhöht wurde. Ich verstehe schon , dass da einen kleinen Kreis von Leuten gibt, die am liebsten wieder huschpfusch mit einem "Gönner" zurück zum alten Glanz wollen. Aber das spielts halt nicht, mit unserer Vergangenheit. Und das will auch keiner. In den letzten Jahren hatte man genug damit zu tun, versäumtes aufz
    15 Punkte
  9. Dienstag von 16-19 Uhr öffnen wir das Fancenter, ab da haben wir jeden Tag geöffnet. Die genauen Zeiten folgen heute auf unseren Kanälen.
    15 Punkte
  10. An Tagen wie diesen................ werde ich sentimental und denke zurück an die Neugründung............ An Spiele in Seiersberg (strömender Regen), Mariatrost, Gamlitz, Gleinstätten, Tobelbad (Trainer SuperMario)..............etc. Wir wurden viele Jahre belächelt vom Mitbewerber in unserer Stadt........... Dieser Tag heute passt den "Schwoazn" so ganz und gar nicht. Viele Jahre haben wir solche Spiele nicht organisiert. (Ausnahme Cup Austria und Salzburg) Ich weiß, dass die Organisation dieses Spieles für unsere verantwortlichen Funktionäre und Mitarbeiter
    14 Punkte
  11. Euch Jammeranten kann man auch nichts recht machen, es ist echt herrlich. Wenn man dann auf 5 Karten limitiert bekomm ich am Tag 100 PN's ob ich nicht eine Ausnahme machen kann. Dann muss sich der bequeme GAKler halt frühzeitig um Karten bemühen oder sich organisieren. Jeder Dauerkartenbesitzer hat sehr lange Anrecht auf seinen Platz. Sorry aber das ist langsam dann echt lächerlich. Und sonst seh ich es wie ckyfreak.
    14 Punkte
  12. Das Fanprojekt meldet sich zu Wort - mit einer tollen Aktion: Fanprojekt Grazer AK 1902 Wir wollen euch einen kleinen Einblick geben in die Entstehung des “Fanprojekt Grazer AK 1902” und unserer Intention dahinter. Ursprünglich entstand die Idee zur Gründung vor allem aus dem Vorsatz eine Schnittstelle zwischen GAK-Anhängerschaft und Verein darzustellen und dadurch wieder zu altem Spirit zurück- und in gemeinsamer Sache zusammenzufinden. So haben sich einige von uns zusammengefunden und beschlossen ein Projekt auf die Beine zu stellen dass die Fans als zentrale Komponente des
    14 Punkte
  13. Ich möcht dazu auch noch kurz schreiben, neu registrierte User sind bei mir persönlich halt doch eher ganz hinten in der Reihenfolge außer sie sind Mitglied oder Dauerkartenbesitzer. Nichts für ungut und bitte net falsch verstehen.
    13 Punkte
  14. Abendupdate: 1595
    13 Punkte
  15. Nicht ganz, die vordere Reihe sitzt. Ihr könnt gerne auch erst später drüber lachen.
    13 Punkte
  16. Nach 3 von mir gesehenen Testspielen decken sich meine Eindrücke weitgehend mit meinen Erwartungen davor. Die geholten Spieler sind allesamt (massive) Verstärkungen, die vor allem eines bewirken: Wir spielen schnörkellos und schnell nach vorne, das Mittelfeld hat enorm an Qualität gewonnen! 💪 Mit Liendl (was klar war) haben wir den Spieler, der den tödlichen Pass in die Tiefe spielt (und zudem durch seine Standards allein gestern schon unsere Gefährlichkeit auf ein ganz anderes Level bringt). Und selbst wenn von 10 seiner Pässe in die Schnittstellen nur 3 kommen sollten - er spielt sie we
    13 Punkte
  17. @mig: Deine Einträge sind immer sachlich und (sprachlich) gut vorgetragen, auch wenn wir oft unterschiedlicher Meinung sind. Einige Anmerkungen zu deinen Argumenten: 1) Dass ein vom Spielermaterial unterlegener Gegner einem wenig Raum lässt, ist im Fußball das Tagesgeschäft. Da muss ich darauf vorbereitet sein (war ja mehr als nur zu erwarten) und Lösungen finden! Wer ist dafür verantwortlich? - Der Trainer vor dem Spiel, die Kicker am Feld. Und wenn sie es net bringen, wiederum der Trainer. Ich sah über weite Strecken aber keine Lösung... 2) Wetter ins Spiel zu bringen, ist für
    12 Punkte
  18. OK, kleiner Denkanstoss: Als wir uns 2012 neu gründen mussten, war Gabriel Suprun gerade mal 9 Jahre jung. Es gab - noch - keinen anderen, "großen" Verein mit Perspektive in Graz und auch wenn der "GAC" wieder im kommen war, wäre zu diesem Zeitpunkt noch keine Option für einen 9-jährigen da gewesen, bei uns unterzukommen! Da haben ihn seine Eltern halt zu Sturm geschickt - na und? Jetzt darf er mal rote Luft schnuppern und kann am Ende des Tages selbst entscheiden, ob Fussball in Farbe schöner ist als in Schwarz/Weiss. Wenn es darum geht, dürftest einigen unserer "Helden"
    12 Punkte
  19. Ich bin ehrlich gesagt bisher enttäuscht von der derzeitigen sportlichen Performance in dieser Saison. Das liegt jetzt nicht daran, dass wir nicht um den Aufstieg spielen. Das ist glaube ich noch viel zu früh. Was mich stört ist, dass ich Woche für Woche keine geschlossene Mannschaft am Platz sehe. Was ich als Zuschauer sehe ist eine blutleere Mannschaft, die über den Platz stolpert. Da ist keine Leidenschaft spürbar, da ist es auch nicht möglich, dass ein Funke auf die Fans überspringt. Ich habe mich seit Jahrzehnten jede Woche auf das Spiel gefreut. Das war für mich immer einer der wichtigst
    12 Punkte
  20. Ich glaub ich werd gewisse Insights wieder nur hier posten.
    12 Punkte
  21. Nein, keine Einnahmenteilung sondern der Heimverein bekommt die Einnahmen. Wenn wir um das Heimrecht ansuchen, was wir tun werden, wird es bei uns bleiben.
    11 Punkte
  22. Peinlich sind GAKler die die eigenen Leute auspfeifen vor dem Kick. Ein Witz ! sehr gutes Spiel bisher, auch von #47 der schon die erste Aktion gut gemacht hat und das Tor schön vollendet hat. Weiter so das verlieren wir heute nicht 💪
    11 Punkte
  23. Hmm ich empfinde die Kritik hier wieder einmal als überzogen. Das Spiel war keine Offenbarung und die lauwarmen Kommentare der "schwarzen Begleitmusik" auf ORF Sport waren zusätzlich in erster Linie negativ und negativ stimmend. Man muss aber sehen, dass der Gegner konsequent verteidigt hat und bewusst wenig Raum gelassen hat. Dass es in Strömen geregnet hatte, was das Kombinationsspiel nicht gerade fördert. Dass wir nach 17 Minuten einen sehr präsenten Spieler verloren haben, dass wenig bis gar nichts hinten angebrannt ist und es zusätzlich Pech war, dass genau zu dem Zeitpunkt des Gegenagrif
    11 Punkte
  24. HAPPY BIRTHDAY, GAK! Heute vor 120 Jahren erfolgte die vereinsrechtliche Entstehung des Vereins (Nicht-Untersagung durch die Behörde). W.
    11 Punkte
  25. Hoffentlich ist bald das nächste Testspiel, dann können wir hier drinnen mit der Gaude von vorne beginnen. 😏
    11 Punkte
  26. Sorry Bertl das ist nicht ganz richtig und auch der Roman dürft da seine Infos aus diversen WA Gruppen haben wo sowieso nur gejammert wird. Die bringt uns sogar sehr viel, wir haben wieder eine Akademie (und die damit verbundenen Strukturen in Training, Trainer, Schulen usw) und durch die Lizenz auch die Finanzierung dafür durch zusätzliche Sponsoren. Zusätzlich gibt es neue Förderungen und ab nächster Saison die Jugendliga. Es ist auch nicht fix das wir heuer nicht doch mitspielen, natürlich arbeitet besonders ein Verein dagegen. Fix ist auch noch nicht wer noch alles wegbricht, siehe
    11 Punkte
  27. Kann man nur den Verantwortlichen gratulieren. Wenn man bedenkt wo wir vor nicht mal 10 Jahren waren ( Am Boden zerschellt mit nur wenig Lebenszeichen) Und Stand jetzt: 🔥Herren: 2. Liga 🔥Eigene Damenmannschaft inkl Meistertitel 🔥Juniors wieder vereint inkl Akademie Status. 🔥Fancenter Natürlich kann es immer besser laufen bzw. etwas verbessern. Aber man muss such mal ein wenig zufrieden und dankbar sein! Denn auch die alten RLM Jahre ( in Liebenau) waren eher von Konkursen und Geldproblemen in Erinnerung.
    11 Punkte
  28. Ich bin zwar kein Moderator, darf ich aber trotzdem um eine Rückkehr zur angepassten Sprache und einen Basisrespekt untereinander bitten. Danke mig - dabei seit 1974
    11 Punkte
  29. alter schwede, wenn man sich so durchliest in welchen sphären so mancher herumschwebt, wundert mich wenig. ich verstehe schon, wenn man frustig ist - aufs steyr spiel bezogen. aber der rest? vermutlich hat man vergessen, wo man herkommt: ausm hinterstüberl der körösistubn. aus dem nichts. und zehn jahre(!) später spielt man zweite liga. ohne gönner, ohne gemeinde/stadt, die einem alles hinten reinschiebt, sogar mit einem kleinen manko aufgrund der vergangenheit. mich freut auch, wenn man grödig(!) und hartberg als positivbeispiele hernimmt, an denen man sich orientieren sollte. sicher.
    11 Punkte
  30. Unsere Startelf am Wochenende: Perchtold, 33 Huber, 32 Peham, 30 Rusek, 28 Nutz, 28 Graf, 27 Rosenberger, 25 Gantschnig, 24 Meierhofer, 24 Kalajdzic, 21 Köchl, 19 Bei uns sind neun von elf Spielern im besten Fußballeralter, zwei zählen vielleicht noch als "jung". Wir haben genügend Erfahrung und Qualität. Sollten da jetzt in den kommenden Transferperioden junge Spieler dazustoßen, würde der Kader ausgewogener werden.
    11 Punkte
  31. Wenn man die Chance zur Tabellenführung hat und dann gegen den bisher sieglosen Tabellenvorletzten in 90 Minuten keine ernsthafte Torchance vorfindet, dann sind die Statements von GM "Es haben nur Kleinigkeiten gefehlt" und DE "HZ 1 war in Ordnung", unter die Rubrik "Alles wird schön geredet" einzuordnen. Mich würde interessieren, ob der Spieler Didi Elsneg (ein begnadeter Techniker und Führungsspieler) nach so einem Hauruck-Spiel seinerzeit als Spieler auch so ein Statement abgegeben hätte. Sollte man den Schritt in den Profifussball, eben die BuLi, irgendwann ernsthaf
    10 Punkte
  32. Alle Infos zu unserem Jubiläumsfestival von 02.09. - 04.09. findet ihr hier: https://grazerak.at/aktuelles/120-jahre-grazerak-das-fest FREITAG 02.09.2022 Jugendspiele Akademie ab 15:00 Uhr Fanartikel Stand des Fanprojekts Konzerte ab 19:00 Uhr anschl. DJ Murpott SAMSTAG 03.09.2022 Familientag ab 09:00 Uhr Hüpfburg, Fotocorner und Autogrammstunde Fanartikel mit tollen Aktionen und dem neuen 120-Jahre Trikot Fußballturnier unserer Fanklubs Generationentalk Meisterschaftsspiel der Damen (15:30) und KM II (19:00)
    10 Punkte
  33. Völlig richtig geschrieben. Manchmal vergisst die Internet - Expertise eben ein "paar" Kleinigkeiten , wie etwa den Gegner und dessen Taktische EInstellung. Warum wir "immer mit hohen Bällen " gespielt haben? Könnte durchaus sein, dass Linz sich auch auf uns eingestellt hat. Die werden auch wissen, dass wir im MF spielerisch stark sind (deswegen auch die Raute) und man vermeiden muss, dass wir dort zu spielen beginnen. Und unsere Außenbahnen sind der Schwachpunkt, spieziell die Rosenberger-Seite. Nona, werden die alles daran setzen, dasss man gegen uns entsprechend spielt. Die haben uns beobac
    10 Punkte
  34. Nennen wir deine Meinung mal unkonstant 😅 https://www.austriansoccerboard.at/search/?&q=Huber&author=Casino Stadion&search_and_or=or https://forum.grazerak.at/search/?&q=Huber&author=1902!!!&search_and_or=or
    10 Punkte
  35. Der eigentliche Grund, warum wir keinen 3500er - Schnitt haben, ist diese ewige Suderei auf eher seichtem Niveau. Und zwar überall. Es hat sich bei uns eingebürgert, dass man permanent alles irgendwie schlechtreden muss. Egal, was es ist. Und wenn dann Gegenwind kommt, wird gleich die "das wird man wohl noch sagen dürfen" - Keule herausgeholt. Überlegt man sich, wo wir hergekommen sind, sieht man unseren Verein realistisch und bedenkt, was alles alleine in den letzten 3 jahren geschaffen wurde - dann müsste man immer vor 5000 Anhängern spielen. Vor 10 Jahren haben wir noch nicht einmal Linie
    10 Punkte
  36. Das Fanprojekt wird, bei jedem Spiel, die Becherspenden im Stadion organisieren. Es gibt große Mülltonnen wo ihr eure Becher reinwerfen könnt. Mit dem Erlös der Spenden, der jedes Spiel veröffentlich wird, werden genau solche Aktionen finanziert. Wir haben hier einen speziellen Schlüssel ausgearbeitet wie und für was das Geld verwendet werden sollte: -> 50% aktive Fanarbeit -> 25% Jugend und Sektionen des GAK 1902 -> 25% Sozial Projekte Haut euren Becher in die Tonne - das hilft uns
    10 Punkte
  37. Eine Nacht später und einige Erkenntnisse meinerseits: 1) Mir gefällt die - auch öffentlich gemachte - Reaktion von DE! Denn so wie gestern darf man NIE (!) auftreten. Auch nicht in einem Testspiel. Unter jeder S.., und zwar in allen Bereichen, die der Fußball bietet. Umso besser, dass DE ganz klar und deutlich anspricht, dass er sowas nicht duldet! 2) Erschütternd war für mich, der Auftritt des 2. Anzuges. Letztes Testspiel vor Saisonbeginn. Eine bessere Chance sich nochmal aufzudrängen, kann dir kein Trainer bieten! Und was war? - Skandalöser Auftritt der gesamten Mannschaft (bis z
    10 Punkte
  38. Milestone 1 - check! 1000 Dauerkarten
    10 Punkte
  39. Ohje der Roger wird wieder jammern wie bös wir nicht sind weil wir einen jungen holen und unser Nachwuchs keine Chance bekommt 🤭 top Mann - freu mich drauf 💪 Chapeau Didi
    10 Punkte
  40. Das denke ich auch, wir stehen recht gut aktuell in der Zeit. zusätzlich wurde auch eine Aktion für alle Jugend Eltern gestartet die ihre Tickets verbilligt bekommen. Der Verein versucht alles um die rote Community wieder zusammen ins Stadion zu bringen.
    10 Punkte
  41. Das kann ich ausschließen, auch wenn diese Überlegung seit Jahren besteht und es Gespräche dazu gab. Ob daraus die Sturm Geschichte wurde kann ich nicht sagen, wir haben diese zuletzt Anfang letztes Jahr geführt. Man kam uns aber kaum entgegen und somit ist es für uns finanziell eine hohe Ausgabe, die besser in 4 Perspektivspieler investiert ist. Mit voller Hose is gut stinken in Jakomini. Die pure Arroganz hat sie zum Glück jahrelang nicht auf die Idee kommen lassen, dass man vielleicht den Stadtrivalen doch ernst nimmt. Jetzt sind wir doch nicht mehr so weit weg …
    10 Punkte
  42. BRAVO, ROTE! https://www.grazerak.at/aktuelles/gak-erhaelt-bundesliga-lizenz-abermals-ohne-auflagen [UPDATE] https://www.kleinezeitung.at/sport/fussball/oesterreich/ersteliga/gak/6125285/Steirische-Klubs-vorbildlich_Sturm-Hartberg-und-GAK-erhalten W.
    10 Punkte
  43. Nachdem sich auch 200-300 Leute aus Linz angekündigt haben, sollte einem stimmungsvollen abend nichts im wege stehen. wenn wer also nicht kommen sollte, weil er glaubt, aufgrund des besitzes einer eintrittskarte ansprüche stellen zu können - der wird vermutlich ohnehin nicht vermisst und soll schei ßen gehen. es gab zeiten, da standen wir auf irgendeinem acker im dreck und sehnten uns nach wirklichen stadien, spielen und gegnern . jetzt wäre es dann soweit. sportlich sollte uns nichts passieren, wirtschaftlich stehen wir auch gefestig da. was bleibt ist also die vorfreude auf ein prestiget
    10 Punkte
  44. Ziemlich arg eigentlich, dass wir mit kaum 2. Liga tauglichen Spielern so weit vorne sind. Da muss ja wahnsinnig gut gearbeitet werden.
    10 Punkte
  45. Das eine muss das andere nicht bedeuten. Aber es ist lächerlich dauernd Managementversagen in den Raum zu stellen, wenn ein Sponsor aus persönlicher Enttäuschung aussteigt und ein provinzielles Kleinformat darüber berichtet. Natürlich darf und soll man Schwachstellen ansprechen und man sollte danach trachten aus Fehlern zu lernen oder entsprechende Konsequenzen aus neuen Erkenntnissen ziehen. Aber alles mit Maß und Ziel. Ich hätte auch lieber 5 Punkte mehr am Konto und ich war auch sehr enttäuscht über die Niederlage gegen die YV zu Hause. Vor allem auch über unsere Spielanlage. Aber ich
    10 Punkte
  46. Was hättest du denn anders geregelt? Wenn jemand anders reagiert als es anzunehmen und zu erwarten ist, dann kannst du nichts anders regeln. Du kannst auch neidisch nach Salzburg zu RedBull schauen, es bringt uns hier nur nix. Warum du da alle Personalentscheidungen gerade als grundfalsch bezeichnest ist mir schleierhaft - wir sind stabil in der Ligamitte und vor Vereinen wie St. Pölten und Wacker Innsbruck (mit mehr Budget und weniger unumgänglichen Fixkosten) und du wimmerst hier rum, als kämpften wir um den Klassenerhalt. Klar würden wir alle lieber mehr Siege und jedesmal ein Offensivfeuer
    10 Punkte
  47. Er hat sich für einen anderen Club als den GAK entschieden und ist in leitender Position einer Versicherung. Bei uns sind ja auch Politiker, Wirtschaftstreibende, Spitzenbeamte, Schauspieler usw. Mitglieder. Sehe das Problem nicht. Für mich ist er nur ein weiterer Deutscher mit schlechtem Geschmack.
    10 Punkte
  48. Oh, hat der GAK vielleicht im Hintergrund die letzten Monate/Wochen daran gearbeitet still und heimlich Die Unterlagen wurden alle vollständig fristgerecht eingereicht.
    10 Punkte
  49. Meine Herren ein Spielbericht ist ein Spielbericht und keine Abrechnung. Sind Tore verschwiegen worden, wurden Durchhalteparolen ausgegeben, stimmt irgendetwas in dem Bericht inhaltlich nicht? Also eure Kritik am Bericht ist wesentlich subjektiver als der Bericht selbst. Ich bin besseres von euch gewohnt. Echt unterirdisch diese Leistungen hier im Forum . Da haben einige forumstechnisch bestenfalls Regionalliganiveau (Vorsicht alles Ironie) und einer vor allem nicht einmal Hauptschulniveau - was jetzt ironiefrei und fürs Leben tragischer ist. Auch wenn man alles erwähnte Pech und Hinterfrage
    10 Punkte
×
×
  • Neu erstellen...