Zum Inhalt springen

Rangliste

Beliebte Inhalte

Anzeigen von Inhalten mit der höchsten Reputation auf 21.10.2021 in Beiträge

  1. Kann beides sein, ja. Selbst wenn er extrem scharf auf den Posten wäre, würde er das wohl nicht vor Vertragsabschluss - und noch dazu am Arbeitsplatz bei seinem derzeitigen Arbeitgeber - öffentlich zeigen. Ich sehe es nach wie vor so, dass KS nicht der Trainer ist, bei dem wir in der derzeitigen Situation "Knie rutschen" gehen müssen. Wenn es gut passt, er es gerne macht, er leistbar ist, er ein gutes Konzept vorlegen kann - okay. Es ist aber nicht so, dass er für uns jetzt das Nonplusultra darstellt. Meines Erachtens hat er noch nirgends bewiesen, dass er eine Aufgabe, wie sie sich
    8 Punkte
  2. Sehe ich jetzt nicht. Es wurde eine Frauen Kampfmannschafft geschaffen. An einer Lösung (Akademiestatus) für die Amateure wird gearbeitet. Neues Clublokal entsteht ( Fancenter), wo unser Obmann Zeit und Geld investiert. Etc etc. Das es sportlich jetzt überhaupt nicht läuft ist eine andere Sache. Das man Sachen kritisch hinterfragt ist ok und erwünscht. Aber alles jetzt schlecht zu reden und Unfähigkeit zu bescheinigen ist mir zu einfach.
    7 Punkte
  3. Ich schreibe so gut wie nie. Dieses Thema ist mir jedoch so wichtig dass ich meinen Senf dazu abgeben möchte; Falls auch nur der geringste politische Wille vorhanden ist, müssen wir das 2 Stadion Thema vorantreiben. Der GAK braucht eine Heimat die zu uns passt. Gibt es noch irgendwen der der Meinung ist, dass Liebenau in seiner Größenordnung adäquat ist für uns? Gibt es noch irgendwen der meint dass wir in den nächsten Jahren in die Bundesliga aufsteigen, wo wir vielleicht wieder mal für 2-3 Spiele pro Jahr Liebenau bräuchten? Ein 4000-6000er Stadi
    5 Punkte
  4. @pingu Nur so eine Frage, wer ist denn verantwortlich für den Zustand der Mannschaft. Natürlich GP und nebenbei angemerkt, er hat sie in Grund und Boden "trainiert" . Über den anderen Schwachsinn, welchen du schreibst, hüllt man besser den Mantel des Schweigens!
    5 Punkte
  5. Alles Gute, Raphael Dwamena: https://sport.orf.at/#/stories/3086069/ Die Gesundheit steht über allem! W.
    4 Punkte
  6. Ich finde es eben hobbymäßig, wenn der Sportdirektor am Dienstag oder Mittwoch vor dem Spiel noch offen lässt, wer das Team am Samstag coacht. Er selbst, der erste Co oder der zweite Co, man wird sehen. Professionell ist das für mich nicht. Wenn mich mein Klub braucht unterbreche ich auch einmal einen Kurs. Aber es ist genau diese Gleichgültigkeit die mich so ankotzt und die man auch spürt. Aber für dich kann ja alles super bleiben und wir können uns alle lieb haben.
    4 Punkte
  7. Schön, dass dich die aktuelle Situation belustigt, es ist halt nicht jedermanns Humor. Klar hab ich mir einen Sieg gegen Liefering gewünscht. Allein das Getue im Vorfeld des Spiels war schon eigenartig. DE hat gesagt, dass er vielleicht auch auf der Bank sitzen wird und das Coaching übernimmt, Kammerhofer ist irgendwo auf einem Kurs. Das ist ja nicht einmal Hobbyniveau. Wir sind im Profifußball und da sollte 2 Tage vor dem Spiel schon klar sein, wer zuständig ist. Das Spiel war dann ja auch sehr aussagekräftig. Aber lach nur weiter, es gibt halt immer weniger, die das auch so witzig finden.
    4 Punkte
  8. GP raus! #verfolgungswahn 🙈🙈🙈
    4 Punkte
  9. Unsere Frauen heute 23:0 in Liezen gewonne. Damit ist die Mannschaft Zweiter nach dem Herbstdurchgang mit einem Punkt Rückstand auf Stallhofen (gegen die man das Auftaktmatch verloren hatte). Bravo, Mädels! Das wohl vorentscheidende Spiel über den Aufstieg in die Landesliga wird dann gleich der Rückrundenstart am 16. April zu Hause gegen Stallhofen sein! Nächste Woche folgt noch die erste Cuprunde. W.
    4 Punkte
  10. Mein erster Post seit sehr langer Zeit, aber heute ist es mir wieder ein Bedürfnis. Ich hege der Mannschaft gegenüber keinem Groll, auch bezüglich der heutigen Leistung nicht. Wir haben mit Sangare einen einzigen Feldspieler der die technischen Fähigkeiten für die zweite Liga besitzt und alle weiteren die entsprechend eines Niveaus „ichkannleidernichtbesserspielenunddaherdrescheichdenballeinfachmalirgendwohin“ auftreten. Die Kids der Bullen waren mindestens 2 Klassen besser als unsere Mannschaft. Das Ergebnis geht daher absolut in Ordnung. Wir sollten froh sein, dass die uns nicht vollend
    4 Punkte
  11. Könnten der Klassenstreber und das Gfrast aus der letzten Reihe sich das bitte auf dem Schulhof ausmachen?
    4 Punkte
  12. Ich glaube Realistisch ist weder KS noch Semlic. Oder wurde wo Öl gefunden im TZ?
    3 Punkte
  13. Hahaha. Im deinem Post davor hast du noch mit einem Sieg spekuliert. War ja auch sehr wahrscheinlich da der Totalversager GP jetzt die Super-Duper-Mannschaft nicht mehr negativ manipulieren kann. Jetzt wars, wie du richtig sagts, weiterhin "peinlich" und es wird wieder auf GP hingedroschen. Ich nehme an der wird auch noch in 2 Jahren für diverse Niederlagen verantwortlich sein. Ich hoffe echt, dass bald der erhoffte Wunderwuzi für die Trainerbank kommt. "Kammerhofer/Elsnegg/Spirk" sollten schon mal in Deckung gehen. Die Rote Fan-Meute sucht neues Frischfleisch.
    3 Punkte
  14. Wieder ein Blick zu unseren Kooperations- und Leihspielern: Markus Stenzel (Kalsdorf, RLM): spielte in der 15. Runde 45. Minuten (wurde in der Pause gemeinsam mit Erik Derk ausgewechselt) bei der 1-3-Niederlage gegen Gurten. In der 14. Runde kein Spiel Reality Asemota (Kalsdorf, RLM): wurde in dem Spiel in der 66. Minute eingewechselt Nico Frieser (Weiz, RLM): spielte in der abgelaufenen Runde 45. Minuten gegen den WAC (wurde zur Pause eingewechselt) - das Spiel endet 1:5; am Wochenende davor war er 90 Minuten in der zweiten Mannschaft am Feld Felix Müller (Weiz, RLM): kei
    3 Punkte
  15. Amateure (mit Jesse von der KM 1) gegen Raaba-Grambach (mit Hösele, Ivanescu) 7:0. Tore Jesse, M. Rauter (je 2), Hartmann, Hinteregger, Schadl Gratulation zum Sieg! W.
    3 Punkte
  16. Wie gesagt, es gibt die Chance bei einer GV eine neuen Vorstand zu wählen. Bin gespannt, ob sich jemand die Arbeit antun würde ... Man war offenbar nicht so unfähig, innerhalb von kürzester Zeit von 8. in die 2. Liga zu kommen. MMn war es klar, dass es irgendwann Rückschläge, Probleme, Lernprozesse geben wird. Wie gesagt, wer es besser zu wissen meint, kann ja den Gegenbeweis antreten. W.
    3 Punkte
  17. Wo ist eigentlich in diesen Spielen unser von einigen hier so gelobte Kapitän? Wahnsinn , außer viel reden und lamentieren kommt da eigentlich gar nichts mehr. Seine Zeit ist abgelaufen, und um sich sportlich weiterzuentwickeln muss man auch Mal unpopuläre Entscheidungen treffen. Rusek ist ein Zerstörer und Beißer, neben ihn braucht man einen Strategen der unser Spiel prägt. So dankbar ich für das Geleistete von MP für unseren Verein bin, das ist einer der wichtigsten Personalien für mich die einfach getauscht werden muss um unser Spiel auf das nächste Level zu bringen. Ich weiß , jetzt k
    3 Punkte
  18. Wäre GP nach der heutigen Leistung und 0:3 Heimniederlage gg. heute wahrlich nicht übermächtige Lieferinger noch als Trainer an der Seitenoutline gestanden denke ich wär es ziemlich "häßlich" im Stadion geworden. Und das hätte sich Gernot sicherlich nicht verdient. So aber hat sich das Publikum der Mannschaft angepasst und mit einer erschreckenden Gleichgültigkeit der 2. Klatsche in Folge ergeben. Bis auf die Kurve, aber selbst die hat dann kurz vor Schluß alle Banner und Fahnen eingerollt und das Stadion wortlos verlassen. Jetzt wird es wirklich Zeit das sich die Mannschaft wieder
    3 Punkte
  19. Es kann doch aber bitte nicht sein das wir Spieler holen die Leistungsträger und Tore am Fließband bei ihren vorangegangenen Klubs schossen plötzlich die 2. Liga Tauglichkeit absprechen müssen. Ich denke es hapert einfach am Trainerteam, daher muss der neue Trainer auch einen neuen Trainerstab. So Blutleer hab ich den GAK seit dem Neustart nicht gesehen.
    3 Punkte
  20. Jetzt wissen wir wenigstens, dass die Mannschaft nicht gegen den Trainer gespielt hat. Die Mannschaft ist wirklich so tot. MMn. musst auch den restlichen Trainerstab austauschen. Das heute war ein typische GP gekicke.
    3 Punkte
  21. Das war heute ein ziemlicher Klassenunterschied. Die jungen Lieferinger waren jedezeit Herr der Lage. Passqualität, Tempo, Athletik, Technik, Spritzigkeit, Spielwitz aber auch mannschaftliche Geschlossenheit waren um mind. eine Klasse besser. Unsere Mannschaft ist ziemlich leer. Ich sehe das als Talsohle, die wir durchschreiten aber die irgendwann auch wieder vorbei ist. Die Mannschaft muss sich jetzt selbst aus dieser Lage befreien. Ich sehe aber keinen, der da richtig voran geht. Der neue Trainer muss jedenfalls gut ausgesucht und keine schnelle Notlösung sein.
    3 Punkte
  22. Weil Ich Namen wie Standfest oder Mählich hier immer wieder lese hat sich jemand mit deren Trainerbilanz einmal befasst? Ein Standfest hat nach dem Abgang von Fallmann aus Amstetten eine Abstiegstruppe gemacht, Mählich hatte mit Lustenau einen schwächeren Punkteschnitt als GP bei seiner Zeit dort und von der Stnrw-Vergangenheit fang Ich erst gar nicht an.
    3 Punkte
  23. Wenn Schirgi nur als Co angedacht wäre, wurde wohl doch am Ende des Regenbogens ein Topf voll Gold gefunden.
    2 Punkte
  24. Wenn es so leicht wäre Hauptsponsoren zu finden, müsste jeder 1 und 2 liga verein einen haben, anscheinend sind die ligen aber teilweise so unattraktiv, das nur staatsfirmen auf wunsch von poltikern vereine unterstützen (zb wien energie bei rapid, die verkaufen ihrre produkte nur in wien. lask, st.pölten etc). Die Richtung stimmt schon bei uns eine akademie ist notwendig, ebeso das fancenter, weil ich denke hier liegt noch genug Geld auf der Straße und das Angebot wird noch stärker ausgebaut.
    2 Punkte
  25. Erinnert mich an die erste Klasse wo man das erste Spiel im Frühjahr auch gegen den direkten Konkurrenten hatte. Würde mir wirklich wünschen, dass hier viele Leute zuschauen kommen denn ich finde wirklich, dass die jungen Mädls guten Fußball spielen. Ich hätte mir das Niveau wirklich schlechter vorgestellt als es dann tatsächlich war. Hier spielen teils 14, 15 und 16 Jährige(das muss man sich vorstellen) und sie spielen für ihr Alter wirklich brav und taktisch für ihr Alter auch schwer o.k! Also es lohnt sich sicher im April zu einem Spitzenspiel vorbei zu schauen!
    2 Punkte
  26. Yep, hws. war GP in diesem Bereich die wohl finanziell günstigste Lösung ... Deswegen verstehe ich den Vorgang nicht. Wenn wirklich das St.-Pölten-Spiel das ausschlaggebende war, dann war die Entscheidung eine Kurzschlusshandlung oder es war das berühmte Fass, dass übergelaufen ist (dafür gab es aber seitens der Vereinsleitung nicht unbedingt Anzeichen), da hätte man möglicherweise vorab schon ein bisserl die Lage sondiert ... Und wie GP seine Arbeit gemacht hat, ist schon interessant, weil es da unterschiedliche Ansichten/Meinung gibt ... W.
    2 Punkte
  27. Das eine sehr junge Truppe mit kämpfen und beißen selbst einen höher einzuschätzenden Gegner schlagen kann was bei uns derzeit komplett fehlt …
    2 Punkte
  28. Die nach dem Spiel getätigten Aussagen von Spirk, Perchtold sprechen Bände.... die sind im Geist noch in der Regionalliga verhaftet. Naja, wenigstens sind die Pflöcke abgesteckt für den Rest der Saison. Schwierig in wirtschaftlicher Sicht, da wird ein schönes Minus zu Buche stehen. Viel Spass bei der Sponsorensuche mit der Einstellung, die wollen ja gar nicht drauf in die höchste Liga.
    2 Punkte
  29. Nein. Es gibt keine Möglichkeit mehr. Klaus Schmidt war der einzige freie Trainer, den DE kennt. So lange DE SD ist, wird es jetzt leider keinen Trainer für uns geben...
    1 Punkt
  30. Das waren wunderschöne Cupergebnisse, sowohl in Deutschland als auch bei uns!
    1 Punkt
  31. Da wird nicht viel passieren. Das Geld für ein zweites Bundesligastadion wird es nicht geben.
    1 Punkt
  32. Die Frage ist mMn, wer es bezahlen soll (die Stadt wird es nicht tun - wer erhält und betreibt es?) und in Weinzödl wird es halt schwierig mit einem Stadion inkl. Infrastruktur, ÖV-Anbindung etc. - im, im Moment realtiv hypothetischen, Fall, dass wir einmal ein größeres Stadion benötigen, bei wem klopfen wir an, beim Stadtrivalen oder dann doch in Klagenfurt? MMn zu viele Fragezeichen, auch wenn die aktuelle Situation sicher nicht befriedigend ist (v. a. was den Besuch betrifft). W.
    1 Punkt
  33. Ich glaube,dass Semlic die jüngere, bessere Lösung wäre. Für ihn wäre es auch ein "nächster" Schritt, aber keine Ahnung was Lafnitz/Hartberg für Ziele haben.
    1 Punkt
  34. Wo war GP günstig? Er hatte einen 2 Jahresvertrag, den kein Mensch verstanden hat. Er hat die Taktiktafel in der Oberliga abgegeben und einen Trainer wie Schirgi oder Standfest kannst holen, wenn das Werkl läuft, nur jetzt braucht man einen erfahrenen Trainer. Was hilft es mir 3 günstige Trainer gehabt zu haben anstatt einen richtig guten Trainer.
    1 Punkt
  35. Bin mir da nicht so sicher das durch die Frauen Mannschaft kein neuer Fan gewonnen wird..... Naja immerhin ist das Fancenter an einem Ort wie viele Spiele (wenn auch nicht von der KM) ausgetragen werden. Sprich gut frequentiert ist. Bzgl Luftschloß Akademie: ich sehe das eher so das in die Zukunft geschaut wird wie man das erreichen kann. Ob das funktioniert bzw ob man eine Lösung findet wird man sehen. Du sprichst die Vergangenheit an und da hast du Recht das man immer hinterfragt. Nur denke ich wird man spätestens in der Winterpause eine Frag
    1 Punkt
  36. Net böse sein aber die Frauen Mannschaft bringt keinen Fan ins Stadion für Männer Fußball. Das Fancenter bringt auch nicht viel wenn die Spiele wo anders sind. Diese Luftschlösser wie Akademie zb bringen jetzt sportlich gar nichts. Ein bisschen Misstrauen bei unserer Geschichte ist nicht so schlecht. Da soll man sich Langsam schon Fragen wie sich das alles Ausgeht wenn die Einnahmen eigentlich weniger geworden sind? Kein Hauptsponsor,Leute kommen weniger und die Kosten sind auch nicht weniger geworden. Dieses GV Geheule bringt da nix.
    1 Punkt
  37. Gegner war heute nicht der stärkste, aber mea. eine sehr ansprechende Leistung! 💪😈#
    1 Punkt
  38. Aufstieg sicher nicht. Trotzdem sehe ich Probleme und Unfähigkeit die ganz Oben schon anfängt. Mir egal ob da ein paar Beleidigt sind.
    1 Punkt
  39. In Österreich ist es aber so. Wenn kein Erfolg kommt keiner. Vor zwei Jahren wollte keiner mehr Sturm sehen. Jetzt kommen die wie Mäuse im Winter. Kein Mensch hat Interesse ob es jetzt um Platz 5 oder 10 geht
    1 Punkt
  40. nach dem gestrigen Spiel dürfte die Saison für uns wohl gelaufen sein!!! das Interesse der Fans wird auch zurückgehen (hat man gestern schon gesehen) weil es für uns um nichts mehr geht, was aus finanzieller Sicht wohl sehr schwierig für uns sein könnte auch wegen des nicht vorhandenen Hauptsponsors. man sollte die Zeit nutzen und mit dem neuen Trainer eine schlagkräftige Mannschaft formen die nächste Saison um den Titel mitspielt um auch das Interesse der Fans am Leben zu erhalten
    1 Punkt
  41. Ich glaube nicht, dass sein Trautzeuge nicht eine Verlängerung anstreben wird, leider hätte auch der SD eine Person werden sollen ohne GAK Bezug und vor allem kein Exspieler, aber auf den Trainer müssen wir uns eh noch lang gedulden.
    1 Punkt
  42. Die Vorgabe des Sportdirektors lautet: Platz unter den Top 4. Scheint momentan sehr unrealistisch. Einstelliger Platz ja, viel mehr aber nicht. Die viel gepriesenen Neuzugänge wie Rusek, Peham etc. haben die Erwartungen teilweise überhaupt nicht erfüllt. Ein richtiges Konzept ist nicht vorhanden. Frustrierender Zustand.
    1 Punkt
  43. Wenn du damit Peham meinst: Der hatte andere Mitspieler, die ihn mit Bällen versorgen konnten. Bei uns kommt kein Pass an, zur Zeit. Ohne Ball am Bein kann man auch kein Tor schießen...
    1 Punkt
  44. Auch nach dem heutigen Spiel muss ich leider sagen: Es fehlt an Qualität. Ballannahme, brauchbare Pässe, Zweikampfverhalten...alles mangelhaft. Vielleicht sollten sie wieder versuchen "einfacheren" Fußball zu spielen. Ein Platz unter den ersten 10 sollte sich dennoch ausgehen.
    1 Punkt
  45. Jetzt bin ich wirklich gespannt auf die Mannschaftsleistung, denn die Ausreden sollten ein Ende haben…Leistung und Ehrgeiz sind gefragt! Tippe auf ein 2:1
    1 Punkt
  46. 1 Punkt
  47. Das Moralisieren und das 'gerade jetzt' sind sowas von unnötig. Entspannt euch! Letztendlich bleibt es die alleinige Entscheidung jedes einzelnen, wohin er wann hingeht. Man muss net alle missionieren.
    1 Punkt
×
×
  • Neu erstellen...