Zum Inhalt springen

Rangliste

Beliebte Inhalte

Anzeigen von Inhalten mit der höchsten Reputation auf 13.04.2021 in allen Bereichen

  1. Ich für meinen Teil - und ich glaube, dass es den meisten Kritikern von GP so ergeht, jedenfalls hier drin - bewerte einen Trainer niemals nach Symphatie! Spielt nicht die geringste Rolle in meinen Überlegungen, vielmehr ist es sogar so, dass ich GP nach einem längeren, sachlich intensiven und in die Tiefe gehenden Gespräch am Ende seiner ersten Funktionsperiode durchaus als symphatisch empfand. Keinesfalls kam er ungut oder abgehoben rüber, das möchte ich betonen! Meine Beweggründe sind ganz anderer Natur und da hier einige schon wieder vieles vergessen zu scheinen, hier kurz zusammengef
    9 Punkte
  2. Ach, @rotjacke22 , du hast diese Saison eigentlich schon genug bewiesen, dass du von Fußball nicht viel Ahnung hast, also lass es vielleicht gut sein mit deinen ausschweifenden Expertisen über die Qualitäten unseres Trainers. Du warst dir absolut sicher, dass wir heuer absteigen bzw. mit Sicherheit gegen den Abstieg spielen. Die sportliche Leitung war deines Erachtens komplett realitätsfremd, weil sie das Ziel einstelliger Tabellenplatz ausgegeben hat: Oder hier gleich nochmals zur Verstärkung: Frage: wie passt das jetzt mit unserem Tabellenplatz zusammen? Ach, und jetzt
    4 Punkte
  3. Könnt ihr alle nicht lesen? rotjacke22 hat nirgends vom spielen um den Aufstieg geschrieben, sondern nur in der oberen Hälfte der Tabelle mitspielen. Deswegen 100% Zustimmung zu seinem Post, ich hätte es nicht besser formulieren können. Was man auch nicht vergessen darf, ohne Corona hätten wir einen Zuschauerschnitt von 1.000 bei diesen Kicks... mfg timber
    3 Punkte
  4. Ein paar Punkte kann man so schon stehen lassen, aber da stimme Ich dir nicht ganz zu. Auf der einen Seite schreibst Pfeifer ist zu schwach für die Liga, wo Ich dir übrigens auch komplett zustimme, und auf der anderen sagst mit dem Kader muss man vorne mitspielen. Pfeifer ist ja nur Stammspieler weil der Kader schlichtweg nicht mehr hergibt und es kaum bis gar keine Alternativen gibt, Ich bin da ganz anderer Meinung mit der derzeitigen Platzierung muss man mehr als zufrieden sein weil mit dem Spielermaterial einfach nicht mehr möglich ist. Einzig im zentralen MF ist man mit Tschernegg, Nutz un
    2 Punkte
  5. Dem ist nichts mehr hinzuzufügen. Danke rotjacke 22, du sprichst mir aus der Seele. 👍
    2 Punkte
  6. Aber warum ist das so? Ich verstehe diese persönlichen Abneigungen nicht. Ich kenne den Gernot nicht persönlich, aber aus der Ferne betrachtet würde ich sagen, er ist sicher einer, mit dem ich ein Bier trinken würde. Er ist ja kein Ungustl sondern ein sympathischer Mensch, oder nicht? Worauf basieren diese Ressentiments so vieler Anhänger ihm gegenüber? Ich denke, bei vielen spielt da schon wieder die viel zu hohe Erwartungshaltung mit. In gewissen Kreisen geht man ja davon aus, dass wir jetzt quasi um den Aufstieg spielen müssen, und wenn wir das nicht schaffen, dann ist der Trainer Sch
    2 Punkte
  7. Dein Beitrag ist jetzt nur der Anlass, also nicht persönlich nehmen... Net bös sein, aber Sympathie kann doch nicht die Grundlage für die Beurteiliung eines Trainers sein! Was einige gegen ihn haben hat mit fairer Beurteilung seines Können nichts zu tun. Gewinnen wir, sind gewisse Leute auffällig ruhig, kaum gibt es ein Unentschieden wird schon gewettert, und bei einem 5:0 ist natürlich ein Festessen vorprogammiert. Ich hab allerdings fast den Eindruck, dass ihn das nur stärker/besser macht. Vielleicht genießt er den Gergenwind ja sogar... Jedenfalls habe ich den Eindruck, dass er si
    2 Punkte
  8. Liebe @rotjacke22, ich habe jetzt dein Post gelesen und weiß nicht, worauf die wirklich hinauswillst, einerseits kommst du mit der sportlichen Situation im steirischen Unterhaus daher und vergleichst das jetzt das mit der aktuellen Lage und bemängelst, dass GP deiner Meinung nach 1 1/2 gebraucht hat, ein neues System zu probieren, abgesehen davon, dass er erst Anfang März 2020, also vor etwas mehr als 13 Monaten engagiert wurde, teile ich deine inhaltliche Kritik grundsätzlich nicht (im Detail schon). Im Vergleich zu DP hat sich die Spielanlage (unabhängig von der Frage des Systems) schon
    1 Punkt
  9. 1 Punkt
  10. Chapeau, die Bundesligalinzenz wurde erteilt! Gratuliere allen Verantwortlichen, das ist ein super Zeugnis für die hervorragende Arbeit, auch wenn es sportlich noch nicht ganz reicht! https://www.laola1.at/de/red/fussball/bundesliga/news/keine-lizenz-fuer-die-wiener-austria-in-erster-instanz-/
    1 Punkt
  11. @bertl80: Es freut mich ja, dass du meine Einträge hier zitierst, wirklich. Dein Problem fängt jedoch - zum wiederholten Male - schon beim (sinnerfassenden) Lesen an: Wie nämlich @timberjack schon zutreffend bemerkte, habe ich weder in diesem noch in irgendeinem anderen Post von einem Kader, der zum aufsteigen reicht, gesprochen...🙈🙄🙈 Wir können uns ja gerne mal über Fußball unterhalten, vielleicht beherrscht du Zuhören besser als Lesen 😎😉 Wäre gespannt, was da von Dir zurückkommen würde... Trotzdem möchte ich auf deine Frage näher eingehen, zumal ich auch zu Fehlern stehe:
    1 Punkt
  12. 1 Punkt
  13. Naja mit GP wären wir in der Landesliga nie aufgestiegen aber ansonsten hast du Recht. Ich bin nicht der große GP Fan, aber er erreicht höchstwahrscheinlich das gesetzte Ziel zwischen Platz 5-8 und er hat in einer Länderspielpause ein neues System aus dem Hut gezaubert. Zudem zeigt er von Minute 1 Leidenschaft an der Seitenlinie.
    1 Punkt
  14. Ach keine Sorge, ich nehme da nix persönlich 😉 Ja Sympathie sollte keine Bewertungsgrundlage sein, aber es wär hilfreich. Gernot ist stark behaftet bei uns, das merkt man nach jedem schlechten Spiel. Die Emotionen kochen sofort hoch, das ist keine solide Basis für eine Verlängerung seines Vertrages, denn es wird nie Ruhe einkehren. Meine persönliche Meinung, mit seiner Rückkehr hat man weder dem Verein noch der Person GP einen Gefallen getan.
    1 Punkt
  15. Ich kann nicht beurteilen, ob wirklich eine Mehrheit der Anhänger gegen GP ist oder nicht. Wir sehen hier nur einen - kleinen- Ausschnitt des Meinungsspektrums ... Wenn, dann hätten maximal die Mitglieder was zu sagen und da habe ich den Eindruck, dass man den Entscheidungen des Vorstandes und der Sportlichen Leitung vertraut. Letztlich werden die Verantwortlichen vor Ort diese Dinge wesentlich besser entscheiden und beurteilen können. Und ich habe daran nicht den geringsten Zweifel! W.
    1 Punkt
  16. Als ob das zum Beispiel bei David Preiss anders gewesen wäre. Die Experten auf Facebook etc werden es IMMER besser wissen als der Trainer. Der gemeine Fußballfan ist halt stets dazu geneigt, von außen alles besser zu wissen als die sportliche Leitung. Bei uns war und ist das schon seit jeher besonders ausgeprägt. Derzeit sieht man es halt wegen der sozialen Medien um so stärker. Die Facebook - Experten wären net einmal dann zufrieden, wenn wir über den Umweg ÖFB - Cup derzeit noch im EL - Viertelfinale vertreten wären. Was dort teilweise abgeht, ist schon ziemlich krass und zum "aufs
    1 Punkt
  17. Diese ganzen Diskussion sind sowieso schon länger absurd - wir spielen mit unseren Möglichkeiten im Rahmen dessen was möglich ist und was auch von der Vereinsführung vorgegeben ist. MMn ist die fehlenden Konstanz ein Hauptmanko, was sicherlich aber auch an der Kaderstruktur liegt, aber daran wird im Sommer nach besten Wissen und Gewissen sowie nach den finanziellen Möglichkeiten gearbeitet werden (und kommst mir bitte nicht, mit irgendwelchen Budgetvergleichen, die helfen aber sowas von nix). Heute haben wir im Gegensatz zu Amstetten (und teilweise gegen Liefering) unser Potential nicht a
    1 Punkt
×
×
  • Neu erstellen...