Zum Inhalt springen

Rangliste

Beliebte Inhalte

Anzeigen von Inhalten mit der höchsten Reputation auf 13.09.2020 in allen Bereichen

  1. Ehrlich zu mir selbst bin ich immer und im Vergleich zu vielen geht es mir NUR immer in allem was ich tue um den Verein und zwar nur darum. Ich brauch kein Lob oder “bei allem was du tust” das interessiert mich nicht, dafür tue ich das nicht. Ich brauche keine Selbstbestätigung für mein Ego. Ich tue es auch für keinen anderen außer für den Verein und zwar seit 18 Jahren bedingungslos, zuhause, auswärts und unter der Woche - bei jedem Wetter und zu jeder Uhrzeit. Mir sind Trainer, Spieler und sonstiges scheiß egal, ich habe dazu keine Beziehung. Ich lasse mich weder im Verein noch in der K
    14 Punkte
  2. Man könnte ja die Crowdfunding Aktion verlängern und einen "Trainer der Runde" verkaufen. Der darf dann das Abschlusstraining und das Spiel coachen. Bei 29 ausstehenden Runden könnte man da ordendlich Kohle lukrieren und schlechter als jetzt kann es auch nicht werden.
    9 Punkte
  3. Hörts bitte mit dem Argument auf, ist ja erst 1. Runde und zu früh für Trainerwechsel! Es ist sch*** EGAL, ob es Runde 1, 15, oder 30 ist, es zählen IMMER nur die Fakten! Und die besagen folgendes: Wir haben auch schon nahezu das gesamte Frühjahr katastrophal gespielt, auch da gab es viele, viele Fehler von GP. Die worden wegargumentiert mit Umständen aufgrund Covid und uns gesagt, "dafür werden wir zum Beginn der neuen Saison voll da sein und einen anderen GAK sehen" [sinnerfasst] Und was sahen wir??? Noch schlimmere Spiele! Gegen 2 richtig biedere Teams. Und die schlimm
    8 Punkte
  4. Lieber Sub7ero, persönlich kenne ich dich nicht, aber was ich aus diesem Forum weiß bist du nicht nur innerhalb des Vereins sehr aktiv, sondern in deiner Arbeit darüber hinaus auch ausgesprochen gut. Umso mehr wundert mich der Zugang. Den ganz offensichtlich nicht fähigen Trainer noch weitere 3, 4 Runden weiterzuschleppen, weil wir sonst „unglaubwürdig“ wirken, ist der größte Vollholler den ich je gehört habe. Für was reißt du dir hier im Verein denn den Arsch auf? Und so viele andere? Wieso bist du nicht wütend, dass all die harte Arbeit an entscheidender Stelle ad absurdum geführt
    7 Punkte
  5. Der überwiegende Teil dieses Forums wusste, dass wir heuer gegen den Abstieg spielen werden; die sportliche Führung, die aktuell desaströs und vereinsschädigend handelt, nicht. Warum (massiv) vereinsschädigend? Weil wir trotz der Verstärkungen, die wir geholt haben (ich bin felsenfest davon überzeugt, das wir einen Kader haben, der Dornbirn daheim schlagen muss, und zwar ohne wenn und aber!!), nicht gegen den Abstieg spielen, sondern garantiert absteigen. Dank Festhaltens an einem Trainer, der allerspätestens (!) nach dem Cupspiel erlöst hätte werden müssen. Zu der schlechtesten je von m
    7 Punkte
  6. Ich bin total bei dir!!! Meiner Meinung nach sind wir einfach zu schnell aufgestiegen. Dies könnte keiner erwarten dass wir jedes Jahr aufsteigen. Genauso gut könnten wir jetzt noch immer in der Reginalliga festpicken. Die Anpassung an den Profibetrieb ist einfach wahnsinnig schwer. Meiner Meinung nach begann der ganze Strudel irgendwie mit Barbosa und dem Disput mit Rother, irgendwas muss da innerhalb der Mannschaft passiert sein. DP würde verabschiedet und GP kam zurück. Eine Steigerung war definitiv da, und auch wieder, wenn auch wenige Siege, unter anderem gegen Ried. Dann kam
    4 Punkte
  7. Wenn das Geld stimmt kann es Hofer GAK oder Orion GAK heißen. Ist nur für Zeit und spricht kein Mensch aus.Das ist mir persönlich egal. Alles und jeden als feindliche Übernahme zu sehen ist auch der Falsche weg. Wir sind nicht der einzige Verein in Österreich der Mitglieder Verein ist und trotzdem eine Gesunde Mischung hat. Was glaubst du wie lange es gut gehen wird in Liga 2 mit diesen System. Ich meine nicht Investoren damit. Aber jedes Jahr Hauptsponsor die Fans das Geld zu nehmen wird schwer.
    4 Punkte
  8. @Grazer Athletiksport Klub Ich schätze viele deiner Einträge, wirklich, weshalb ich darauf eingehen möchte und dich frage: Wie nennst du es, wenn der sportliche Leiter einem Trainer, mit dem er noch dazu befreundet ist, die Stange hält, obwohl dieser Performances abliefert, die - und soweit hoffe ich, dass auch du das siehst - jeder Beschreibung spotten? Und damit sehenden Auges den Verein in die RL führt, was - soweit glaub ich unstrittig - desaströs (vereinsschädigend) wäre und im Verein KEINER will (wenn man den öffentlichen Stellungnahmen glauben schenkt)... Sorry, a
    4 Punkte
  9. Das ist alles gut und schön . Aber erstens haben ich weder auf alles oder jeden draufgehauen. Und viele andere hier im Forum auch nicht. Es kann nicht sein das Sportliche berechtigte Kritik in einen Topf mit Kommentare von Facebook oder ASB zusammengeworfen wird. Hier kam genau einer von wenn der nicht weiß was ein Sportdirektor ist. Das als ein Anlass zu nehmen alle eine wilde Horde zu sehen geht nicht. Sportlich einen Kopf eines Trainers zu fordern der einen besseren Kader als der Vorgänger hat und noch schlechter Leistungen zeigt,ist legitim und normal. Ich verstehe das dir alles am Orsch
    3 Punkte
  10. Was bist den du für einer? Wo steht das irgendwer die Goschen halten soll, gewisse Dinge sieht man nicht im am Bildschirm. Aber im Gegensatz zu dir akzeptiere ich andere Meinungen ohne irgendwas zwischen den Zeilen zu lesen. Wir wünschen uns beide das unser GAK erfolgreich ist, aber ich glaube unser Zugang ist hier ein anderer.
    3 Punkte
  11. Die Zeit ist vorbei sich alles schön zu reden. Mit GP steigen wir ab. Jo erste Runde und nach 5 Runden erzählen wir das gleiche?Es gibt Gegner die sind Praktisch 6 Punkte Spiele. Gestern war einer da.
    3 Punkte
  12. Von was redest du bitte ? Ach wie ich sie liebe, die Freunde/Hawara und Co die aus ihren Löchern krallen. Du kennst den Unterschied zwischen einem GF = Geschäftsführer und einem Sportdirektor anscheinend nicht oder ? ich finde es ja so unglaublich spannend, wie die Leute, die sich seit Jahren weder im Stadion noch sonst wo blicken haben lassen jetzt fest auf Unternehmer des Jahres machen und der Vorstand der uns jahrelang in der schwierigsten Vereinsphase der gesamten Geschichte, ink heuer nach einer scheiß Saison, solide wirtschaftlich aufstellen angehen, dass sie keine Ahnung vom Fußball hä
    3 Punkte
  13. Jeder soll in der Welt leben, in der er leben mag - oder willst du mir diese Entscheidung etwa auch absprechen wollen? Aber schön, dass du inhaltlich auf mein Posting (auch wenn es unabsichtlich drei waren) eingegangen bist. Herzlichen Dank für die interessante Diskussion! W.
    2 Punkte
  14. Ganz ehrlich: Ich verstehe nicht, warum hier drin das Lager jetzt so gespalten wird! Aus meiner Sicht handelt es sich zu 99% zwar um harte, aber vollkommen berechtigte und erwünschte Kritik. Nur weil hier drin (und im übrigen gefühlte 90% meiner Gesprächspartner im Stadion) der Trainerwechsel gefordert wird (und dementsprechend ein Handeln der sportlichen Führung), heißt das ja nicht, dass die übrige Arbeit kritisiert wird 🙈 ganz im Gegenteil, es findet sich reichlich Lob, Anerkennung und Dankbarkeit! Ich persönlich finde es nur wirklich schlimm, dass Leute, die sich im Fußball
    2 Punkte
  15. Ich verstehe emotional vollkommen, dass jene, die von Beginn an viel Zeit, Geld und Engagement in den Verein investiert haben, jetzt zusammenrücken. Das ändert aber nichts daran, dass genau hier der Kern des Großteils der (sachlichen) Kritik liegt: Dass man zu sehr im eigenen Saft schmort und zu wenig Expertise von außen dazu geholt hat. Das zeigt sich für mich an zwei entscheidenden Weichenstellungen: 1.) Man hat damals, nach Karner, eine (auch medial) viel beachtete öffentliche Ausschreibung für den sportlichen Leiter gemacht, um diese dann einzustampfen und doch die aufrecht
    2 Punkte
  16. Ist es aber nicht und da geht es auch gar nicht um dich (oder andere persönlich), aber es gibt seit letztem Jahr so einen Grundton, den ich schon seit Herbst letzten Jahres nicht in Ordnung finde (und das auch schon angemerkt habe), und der so eine Art Keil zwischen bestimmte Gruppen schiebt. Nicht umsonst beteilige ich mich NIE an irgendwelchen Forderungen zu personellen Konsequenzen, weil man selbst einmal beweisen müsste, dass man es besser könnte ... Ich erinnere mich nur daran, dass man VOR der Transferperiode darauf hingewiesen hat, dass man - wie immer - Transferentscheidungen dann
    2 Punkte
  17. Da gebe ich Rotjacke zu 100% recht! Ich bin immer hinter GP gestanden, aber jetzt ist das Maß voll. Wenn wir uns nicht von ihm trennen, spielen wir nächstes Jahr in der RL.
    2 Punkte
  18. Wir haben dazu auch letzte Woche ein email gesendet. Vielleicht schaust du dort nochmals rein. Dort steht auch, dass besonders das Fotoshooting einige organisatorische Hürden n birgt (Stichwort Covid) die wir gerade versuchen zu lösen. Innerhalb der nächsten 2 Wochen kommen die weiteren Schritte. Ich weiß du bist nervös wegen dem Design und hättest es am Liebsten schon heute, es stehen aber erst seit heute fest wer alles draufkommen wird und mit diesem Wissen wird das Design fertiggestellt und kommt zur Abstimmung. Die Dankeschön werden in den nächsten Tagen final geliefert und fert
    2 Punkte
  19. Mit Angsthasenfußball ist man noch nie weit gekommen. Zu Tode gefürchtet ist auch gestorben. Dornbirn war harmlos heute. Wenn wir die voll reindrücken steht es nach 15 Minuten 1 zu 0. Manchmal glaub ich wir haben noch immer a bissl den Landesliga-Matchplan drinnen.
    2 Punkte
  20. Bemüht, aber der letzte Pass bzw. Flanke kam nie an, dass wird eine schwierige Saison, wem das vorher nicht klar war dem ist eh nicht zu helfen und wird der eine oder andere wahrscheinlich bei den jetzt unten genannten dabei sein: Natürlich bin ich enttäuscht von der Leistung aber mehr enttäuscht bin ich von einigen "Fans" die im Fansektor nur den Mund aufbringen um gegen den Gegner und deren Spieler zu schimpfen und sonst bei keinem einzigen Lied mitsingen, dann kurz vor Spielende werfen "Fans" wieder mal Becher auf gegnerische Spieler! Geht's noch? Nach Spielende werden volle Bier
    2 Punkte
  21. das stimmt ja nicht. Menschen machen eine Ausbildung um etwas zu können was andere nicht können. Wenn die Frisörin mir statt einer Frisur eine Glatze schneidet, dann muss ich nicht besser Haare schneiden können um sie kritisieren zu dürfen. Und so ist es beim Trainer auch. Er hat eine Ausbildung und bekommt dafür Geld. Ich muss kein besserer Trainer sein um ihn kritisieren zu dürfen, schließlich verdiene ich mein Geld mit was anderem. Anders sieht es natürlich bei den Ehrenamtlichen aus. Aber die werden hier nirgends kritisiert.
    1 Punkt
  22. Du bringst es auf den Punkt, wobei es nicht um die Mündigkeit geht, sondern einfach um die Tatsache, dass man natürlich das Gefühl haben möchte, das Geld richtig eingesetzt zu wissen. Und das ist im Moment sicher nicht der Fall und auch verständlich angesichts des sportlich gebotenen. Deshalb glaube ich, dass der Vorstand, relativ bald handelt wird und muss, um sich letztendlich nicht selbst in Schwierigkeiten zu bringen, vollkommen egal, ob das "Bauernopfer" was bringt oder nicht. W.
    1 Punkt
  23. Liest du noch andere Postings oder bist du nur mehr im eigenen Wuttunnel? Wer hat denn hier jemals geschriebn, dass Kritik nicht erlaubt ist? Es geht leider - und nicht einmal bei dir - oftmals um die Art und Weise. Nicht mehr und nicht weniger. Glaubst du, dass man das bei den Verantwortliche nicht wahrnimmt. Jeder wird ernst genommen, der sein Anliegen/Kritik sachlich vorbringt, alles andere wird (und muss) ignoriert werden. Also liegt das nicht an AG? Unglücklich? Was hilft dir ein Transfer im Mai oder Juni, wenn der Spieler erst im August für dich spielberechtigt ist. Insof
    1 Punkt
  24. Wenn man nicht mal sagen darf das der Trainer schlecht ist und das nicht die Meinung von nur ein paar einzelne ist passt was nicht. Net böse sein die einzige Spaltung die es gibt ist GP und seinen Orsch Kick. Nochmal der Kader ist 3 mal besser als der von DP war. Und auch die Transferzeit wirkt manchmal unglücklich wenn große Vereine wie Horn da und dort schon bekannt geben und wir 3 Wochen nix. Es geht ja darum das neue Spieler so schnell wie möglich sich eingewöhnen. Eine Woche vor dem Cup und 2 Wochen vor der ersten Runde ist sehr spät. Genauso braucht man keinen Anschnautzen wenn irgen
    1 Punkt
  25. Also für mich steht nicht erst seit gestern fest das GP keine Option mehr ist, würde das jetzt auch nicht überdramatisieren man hat ihm den Luxus gegeben sich ein halbes Jahr lang sein Team zusammenzustellen und die Ergebnisse zu ignorieren er hat es nicht geschafft und ist komplett gescheitert, man kann jetzt wie bei DP weiter herumeiern oder der Vorstand schreitet endlich ein und beendet das Trauerspiel und auch Gerts Zukunft bei dem Verein ist nicht erst seit gestern zu hinterfragen. Bei dem Namen der da ins Spiel gebracht wurde bin Ich allerdings absolut bei dir der darf bei uns kein
    1 Punkt
  26. Gestern war ein Dreck besser. Beurteilen kann es jeder der das Cup Spiel gesehen hat. ÖFB App kennst? War auch Live. Also schreib net so einen Blödsinn zusammen als hätten nur 800 Auserwählte es gesehen und der Rest soll die Goschen halten. Sorry aber da Platzt mir der Kragen ! Und ja das gesamte Trainer Team gehört weg. Spirk und Co waren bei DP schon dabei. Und haben nur Ja Chef gesagt. Jetzt ist auch das gleiche. Sonst würde es mal eine Änderung geben bei 3 Trainer.
    1 Punkt
  27. Vor allem: WELCHER TRAINER würde SOFORT eine Wende zum positiven bewirken? Da wurde der Name Zejlko Radovic ins Spiel gebracht... Referenzen: Trainer bei Rapid U 16 , U 18 und RL Truppe. Wirklich keine Offenbarung, oder? Und mal angenommen, er käme und macht 2 Punkte aus den nächsten 4 Spielen, was dann?
    1 Punkt
  28. Hat Dornbirn nur die Hälfte unseres Budget: Ja. Immer kleiner reden als man ist. Man müsste aus diesem Kader viel mehr rausholen.
    1 Punkt
  29. Den Trainer nach einer Runde rauszuschmeissen finde ich doch etwas übertrieben. Unser Team hat gestern gegenüber dem Cup Spiel definitiv eine bessere Leistung gezeigt. Ja es stimmt, ein paar unsere Spieler sind etwas zu langsam und überfordert, die müssen sich selbst aber an der Nase und sich hinterfragen. Wenn ich hier so manche Beiträge lese, hätten wir das ges. Trainerteam und die Mannschaft austauschen müssen. Ich glaube einige übersehen, dass alle kleineren Mannschaften ohne einen „Spezialsponsor“ finanzielle Sorgen bzw. so wie unser GAK keine Risiko- Transfer durchführen wird. So wi
    1 Punkt
  30. ich sehe auch ehrlich nicht, wo da gestern großartig "gekämpft" wurde. Vielleicht übersehe ich auch die vielen großartigen, aber aufgrund der Taktik leeren Läufe der Spieler. Insgesamt aber finde ich unser Spiel überaus statisch, laufarm und unkreativ. Das Trio aus der Fußballhölle.
    1 Punkt
  31. Jetzt haben wir quasi 3 Kampfmannschaften die seit 2 Wochen = 6 Spiele kein Spiel mehr gewonnen haben. Wie ich letzte Woche schonmal erwähnt habe, sind bei uns Spieler seit der Oberliga - Landesliga dabei die immer noch zum Stamm gehören. Ich denke so sollte es nicht sein, denn man hatte genug Transferphasen um das zu ändern. Aber mir kommt schon langsam vor, als würde man dies nicht ändern wollen weil man ganz einfach auf diese Spieler setzt.
    1 Punkt
  32. Erste Halbzeit war ein graus, dafür war die 2. Halbzeit umso besser. Im Prinzip hat man sich die 2 Gegentore selbst gemacht und vorne hatte man erste Halbzeit keine Torchance. In der zweiten erarbeitete man sich 4-5 Hochkaräter und spielte Kalsdorf an die Wand. Leider konnte Rauter gestern überhaupt nicht den Unterschied ausmachen, da sollte mehr kommen von ihm.
    1 Punkt
  33. Also GP hatte seit Juni Zeit eine Mannschaft und ein System zu formen und hatte es bis jetzt nicht geschafft. Die Zeit der Testspiele ist vorbei und somit muss nun endlich früher reagiert werden, wenn man erst nach 5 Runden reagiert ist man schon abgeschlagen. Ich bleib dabei es gehört noch ein Berater für den Vorstand hinzu mit Fußballexpertise. Sie handeln mit viel Herz und Leidenschaft, aber es gehören Experten geholt. Ich weiß noch wie DP kritisiert wurde, weil er nur einen Stürmer aufgeboten hat, wie viele waren es gestern 😁?
    1 Punkt
  34. Also wenn man das Interview von Gert liest: es war viel Licht und Schatten dabei und man merkt das fehlende Selbstvertrauen? Wo war das Licht? Man müsste einen Trainer holen mit Ahnung. Man hat in einem Heimspiel eine Chance und ich gebe meinen Vorposter Recht, Kozissnik und Perchtold verlangsamen das Spiel. Also außer Palla wird es ganz finster, ein Fink bräuchte noch eine volle Saison in der Regionalliga, der kam bei keinem Gegenspieler vorbei. Einen Kiedl reingeben bei diesem Spielstand, so verheizt man die jungen.
    1 Punkt
  35. Kämpferisch war es Gestern schon Ok. Positiv war für mich Palla. Ob er die Lösung ist wird man sehen. Dornbirn hat wenig nach vorne gemacht. Wie es unter Druck aussieht wird man sehen. Fink gefällt mir auch. Zubak kann ich nicht sagen. Viel kommt ja nicht. Aber da fängt es schon an das ich nicht glaube das GP keine Ahnung hat was er tut. Die ganze Aufstellung ist seltsam. Wie sich die Spieler Aufteilen ist seltsam. Ein Halbstürmer existiert im Spiel nicht. Hackinger lässt die Flügel einfach sein zieht in die Mitte wo alles voll ist. Und dort stehen Sie sich selber auf die Füße. Und auch w
    1 Punkt
  36. Alles Spekulation, ob die drei genannten mit dem Spielermaterial mehr herausholen würden. Und was Sponsoren betrifft: Da sitzen alle im gleichen Boot, keiner ist aktuell wirklich so interessant, dass die Tür eingetreten wird. Das werden noch ganz andere Vereine zu spüren bekommen, solange der Covid 19 Zirkus nicht richtig ausgestanden ist.
    1 Punkt
  37. Ehrlicherweise muss man aber sagen, dass wir doch etwas Geld in die Hand genommen haben, damit wir eben nichts mit dem Abstiegs zu tun haben (so jedenfalls der Wunsch der Vereinsleitung). Ich bin immer davon ausgegangen und gehe eigentlich immer noch davon aus, dass wir uns im letzten Tabellendrittel bewegen werden (und nicht im Mittelfeld). W.
    1 Punkt
  38. Reden wir lieber alles schön. Das Geld spielt sicher eine rolle aber Plassnegger und Gert sind Hawara und haben nichts drauf.
    1 Punkt
  39. Wir hätten noch 120 Minuten spielen können, und hätten kein Tor geschossen... Grausige Vorstellung, normalerweise sieht man Horrorfilme im Kino, bei uns aber derzeit Woche für Woche im Stadion.
    1 Punkt
  40. Man kann, wie schon seit gut einem Jahr drüber philosophieren, die Grundprobleme (v. a., dass wir zu wenige Tore machen) - egal ob der Trainer DP und GP heißt - sind geblieben, in der Zwischenzeit sind aber mindestens ein halbes Dutzend Spieler gekommen, die ohne Frage Ligaqualität haben (ob sie aktuell ihre volle Leistung abrufen können, steht auf einem anderen Blatt) und der Kader ist deutlich breiter als noch im letzten Jahr. Man kann Preiss (seine beratungsresistenz) und Plassnegger (seine Spielweise) natürlich vorwerfen, aber letztlich muss schon die Mannschaft am Platz ihre zweifel
    1 Punkt
  41. Also die Interviews sind schon bezeichnend. Ein Hackinger sagt, spielerisch war es nicht schlecht und es geht Ihnen nicht um Siege.
    0 Punkte
  42. Sorry du Lebst in deiner eigenen Welt. Wenn du die Rosa-Rote Brille abnimmst kann man ja Diskutieren. Warte ich nehme eine Pille ein ahahah..... Ja du hast recht alles ist Super. 😂
    0 Punkte
×
×
  • Neu erstellen...