Zum Inhalt springen

Rangliste

Beliebte Inhalte

Anzeigen von Inhalten mit der höchsten Reputation auf 24.02.2020 in allen Bereichen

  1. Super Spielbericht, allerdings fürchte ich, dass der Weinstand nicht genug Vorräte gehabt hätte, als dass man sich diese Partei auch nur annähernd schön saufen hätte können.
    2 Punkte
  2. Schachner ist zu lange schon weg als der was bringen kann. Ich mag ihn persönlich aber 2004 ist lange her. Es sollten schon welche dabei sein die Jünger sind und ein Netzwerk ist die Heutige Zeit haben finde ich
    2 Punkte
  3. Hatte lange Zeit von DP eine gute Meinung, das hat sich durch seine Sturheit während der Herbstsaison geändert. Gereicht hat es mir dann beim 2:2 in Steyr also er durch die dubiose Auswechslung Rosenberger für Derrant die 3 Punkte aus der Hand gab. Derrant hatte bis dahin seinen Gegenspieler 80min unter Kontrolle, der aber dann gegen den zweikampfschwachen Rosenberger prompt den Ausgleich machte. Nach den Neuverpflichtungen in der Winterpause hoffte ich auf Verbesserungen (Taktik, Aufstellung, Auswechseln) gegenüber der Herbstsaison. Vor einer Woche beim Spiel gegen Gleisdorf dann wieder das
    2 Punkte
  4. Abgesehen davon, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass Pötscher passt und kommt, ist Herumhüpfen ala Simeone oder Klopp kein Garant für Erfolg.
    1 Punkt
  5. 1 Punkt
  6. Viele Zuschauer scheint das Training nicht zu haben, denn dann würde hier jemand davon berichten. Ich weiß wir sind nicht Bayern München oder Liverpool, aber gerade nach so einem Spiel, hätte ich mir schon gedacht, dass jemand dort ist. Aber jetzt haben wir ja scheinbar eh über Umwege eine Info... DP ist ein sympathischer und grundsätzlich intellegenter Typ, der aber scheinbar mit der derzeitigen Situation überfordert scheint. Dann bleibt keine andere Wahl, auch wenn es mir menschlich leid tut. Jetzt haben wir bis Mittwoch Zeit, um über die möglichen Trainer zu diskutieren... Ist doch auch
    1 Punkt
  7. Bei beiden Chancen ist übrigens Nutz schön in die Lücke gelaufen. Wenn die eingespielt gewesen wären...
    1 Punkt
  8. Hat zwar nur bedingt damit zu tun, aber eine gewisse Themenverwandschaft besteht: Die Kölner Haie haben den Trainer nach 17 Niederlagen entlassen.... da haben wir eh bis zum Ende der Saison Zeit.....
    1 Punkt
  9. Spielbericht zu gestern von Mike Markart: https://www.grazerak.at/aktuelles/der-wunderbare-weinstand-von-weinzodl-die-zauberhaften-damen-und-der-apulische-rotwein
    1 Punkt
  10. denke auch das ein neuer sportlicher leiter hergehört, das profigeschäft ist halt doch anders als der amateur bereich!!
    1 Punkt
  11. @rosso: 100% signed! Wenn Schmidt zu teuer sein sollte, warum nicht Standfest alleine? Es sind mittlerweile fast 24 Stunden vergangen - es wird mE Zeit für eine Reaktion von Seiten des Vereins...
    1 Punkt
  12. Mihajlovic hat leider fast jeden Zweikampf verloren, ich hatte bei ihm dan Eindruck, dass er nicht 100% gibt, eher ängstlich ist. Mir. ist auch aufgefallen, dass er nach hinten kaum ausgeholfen hat. Rosenberger war oft mit 2 Gegnern beschäftigt. Dass er sich etwas zutraut, da gebe ich dir recht. Leider hat er auch oft übertrieben und hielt den Ball zu lange. Dass Perchtold und Hacki schwach waren habe ich auch so empfunden. Unser stärkster Spieler war mMn der jüngste: Weberbauer hat echt brav gespielt. Ein Versprechen für die Zukunft !
    1 Punkt
  13. Bei aller Wertschätzung, aber die Kritik über Mihaijlovic kann ich nicht nachvollziehen. Was ging nach seiner Auswechslung denn noch nach vorne? In der gesamten zweiten Halbzeit hatten wir keine Chance mehr, wie schon einige Heimspiele zuvor. Aber dann noch denjenigen raus nehmen der sich als einziger überhaupt was zugetraut hat und alles versucht hat, war für mich die Höhe. Ja er hat zwei Chancen vernebelt, aber er war der Spieler der überhaupt zu zwei Chancen kam. Der Pass auf ihn von Rosenberger in der ersten Halbzeit war leider viel zu weit, sonst wäre er durch gewesen und alleine vorm Tor
    1 Punkt
  14. ich hab hoffentlich alle Kommentare gelesen und nichts übersehen und schreib hier etwas doppelt.. hab gelesen, dass der Einsatz ok war? war ich bei einem anderen spiel? es steht 1:1 wir müssen den Ball zum Gegner werfen... fair play.... es dauert geschätzte 3 Min bis Hacki sich bereit erklärt den ball zu holen? Wendler (danke fürs Tor) ist ein alibi Kicker vor dem Herrn, läuft (joggt) ca. 50 mal auf den ballführenden zu um ca. 2 m vorher abzubremsen und ist kein einziges mal ins tackling gegangen (sollte ich eines übersehen haben sorry) , Kopfbälle erwischt er keine, naja da müsste m
    1 Punkt
  15. Ergebnisorientiert ja sowieso, die große Enttäuschung ist die Art und Weise, wie diese letzten 10 oder 11 Runden verlaufen sind. Immer wieder fast Kopien im Verhältnis 1:1, nämlich Fehler, die sich wie ein Ei dem anderen gleichen. Ich denke da an Ausschlüsse und Verteidigungsverhalten vor Gegentreffern, das kann es nicht sein in dieser Anhäufung. Und dafür muss man dem Trainer die Hauptschuld geben, Punkt, aus. Er stellt auf, tauscht aus, gibt taktische Anweisungen während des Spiels. Mir ist er überhaupt viel zu ruhig, da braucht es mehr Emotion während des Spiels.
    1 Punkt
×
×
  • Neu erstellen...