Zum Inhalt springen

Rangliste

Beliebte Inhalte

Anzeigen von Inhalten mit der höchsten Reputation auf 09.10.2019 in allen Bereichen

  1. https://edikte.justiz.gv.at/edikte/id/idedi8.nsf/suchedi?SearchView&subf=e&SearchOrder=4&BL=5&BMAZ=NUL&ftquery=&query=%28%5BBL%5D%3D%285%29%29%20AND%20%28%5BDATBMA%5D%3E%3D08.10.2019%20%7C%20%5BDATBMZ%5D%3E%3D08.10.2019%29#1570612275259 LGZ Graz (638), Aktenzeichen 40 S 102/12s Konkursverfahren Bekannt gemacht am 19. Oktober 2012 Schuldner: GAK - Grazer Athletik-Sport-Klub- Fußball, prot. Verein Weinzödl 1 8046 Graz FN und Gebdat: keine Angaben ZVR-Zahl: 467034528 vertreten durch den Präsiden
    1 Punkt
  2. Also die domain gak.at ist vermutlich noch in der Konkursmasse, aber die ist laut whois auch auf den Stammverein registriert. Sollte also nach der Freigabe vermutlich kein allzu großes Thema sein die wieder zurück zu bekommen. Es gab ja noch ein bisschen was an Liquidierungs-Verkäufen wenn ich mich recht erinnere. Da scheinen noch ein paar peanuts da zu sein.
    1 Punkt
  3. weiter gehts... http://www.derkommunikator.at/blog/2019/10/09/warum-kolportiert-sturms-wirtschafts-chef-studien-phantasiezahlen-oeffentlich-wider-besseres-wissen/
    1 Punkt
  4. Es ist wie überall in der Arbeitswelt. Die besten Ergebnisse bekommt man, wenn man fähige Leute in Ruhe und mit Kompetenzen und Eigenverantwortung arbeiten läßt. Vor einem Monat war unsere sportliche Führung noch unbestritten von fast allen fähig genug. Der Adi Hütter Vergleich ist super, genau das meine ich. Ruhe bewahren, dann werden auch die Spieler ruhiger. Und, ich wette gerne drauf, wir werden auch wieder punkten.
    1 Punkt
  5. Ich glaub es ist gemeint dass man die Trainerfrage manchmal auch zu schnell stellt. Im angesprochenen Fall ist der Adi Hütter nach so einer Situation am Anfang der Saison am Ende mit einer Auszeichnung dagestanden. Extrembeispiel, aber anschaulich. Zwingenden Handlungsbedarf in der Trainerposition sehe ich trotz Optimierungspotenzial (noch) nicht. Bitte einfach mal die Verletztenliste verinnerlichen, wenn der eine oder andere zurück kommt wird sich die Situation im Tabellenplatz auch wieder entspannen, Punktemäßig ist ja sowieso noch alles in Butter.
    1 Punkt
  6. Den Adi Hütter wollten sie voriges Jahr um diese Zeit auch schon in die Wüste schicken, geworden ist er der Trainer des Jahres der Deutschen Bundesliga. Vor 5 Runden hat es geheißen, dass der Preiß ein super Trainer ist und manche Spieler schon im Winter abgeworben werden, weil sie so stark sind. Jetzt sind alle plötzlich viel zu schlecht für die Liga. Don´t Panic! Wir haben zwar jetzt ein paar mal verloren, aber wir sind nicht untergegangen. Wenn man nicht aufsteigen will und kann, wieso sollte man sich dann einen Kader leisten, der unter den Top 3 mitspielt? Es wäre immer auch wichtig, die w
    1 Punkt
×
×
  • Neu erstellen...