Zum Inhalt springen

Rangliste

Beliebte Inhalte

Anzeigen von Inhalten mit der höchsten Reputation auf 12.02.2019 in Beiträge

  1. Ergebnis: 1:3 (0:2) Tor: Rother Zuschauer: ausverkauft Wunschaufstellung: ------------------------------------------Haider---------------------------------------- Kozissnik-------------------Graf----------------Pfeifer-------------------Zündel ---------------------------Perchtold----------Schellnegger----------------------- Hackinger-----------------------------------------------------------------------Kiric -----------------Wendler--------------------------------------Rother---------------- Ich muss zugeben, dass ich leider noch kein Testspiel gesehen habe, daher kann ich
    6 Punkte
  2. Natürlich kann und darf auch eine Niederlage mit 4-5 Toren passieren. Wir sind immer noch 2 Ligen unter der Austria angesiedelt.
    5 Punkte
  3. Nun sind auch mit Ausnahme eines Sektors alle Sektoren im Norden offen. Und ebenfalls erfreulich - es werden nach wie vor kontinuierlich Tickets gekauft.
    2 Punkte
  4. Ich würde sehr sehr defensiv beginnen! 3 Innenverteidiger + 2 schnelle Aussenbahnspieler + kompaktes Mittelfeld + mit Wendler vorne in der Spitze! versuchen das 0:0 so lange wie möglich halten und die Nervosität schnellstmöglich abzulegen! ein guter Tag mit Glück für uns und ein rabenschwarzer Tag für die Chiquitas! und die Überraschung ist perfekt!! okok.... gestern 3 Uhr morgens und ich bin mit einem Schrei aufgewacht!
    1 Punkt
  5. Ich stelle mich auf 5,8 °C ein, pack alles was Rot ist ein, freu mich auf die Nachtfahrt und auf dieses echte Comeback-Familienevent. Zuvor gebe ich noch meinen Tipp ab. 1:3 n.V. durch tapferen Kampf und daher eine frenetische Feier 13.456 Zuseher
    1 Punkt
  6. Bei aller Leidenschaft zu den Fakten der Vergangenheit hoffe ich eigentlich nur, dass auch mit der Austria nun ein anderes - rein sportliches - Kapitel aufgeschlagen wird. Ich will ein leidenschaftliches Fußballfest erleben. Sonst nichts.
    1 Punkt
  7. Es ist liegt doch auf der Hand, dass der Aufstieg in die 2. Liga absolute Priorität hat - das Cupmatch kommt für die Vorbereitung der Meisterschaft eigentlich zu früh, was jetzt nicht heißt, dass das sportliche Ergebnis gegen die Austria vollkommen egal ist. Die Mannschaft wird sich voll reinhauen und man kann eigentlich befreit aufspielen (was nicht so einfach sein wird, alleine schon der Kulisse wegen ...). Selbstverständlich haben wir nur Außenseiterchancen, aber jedes Spiel muss einmal gespielt werden (und mit dem 12. oder 13. Mann im Rücken ist vielleicht ein offenes Spiel möglich ...).
    1 Punkt
  8. Ich habe nicht gemeint, dass das Cup Match egal sei. Wie ich unseren Trainer (DP) einschätze, bereitet er unser Team bestmöglich vor. Aber wenn ich die Sache rational sehe, hat der GAK Außenseiterchancen von ca 5 %. Durch eine perfekt ausgerichtete Vorbereitung auf dieses Spiel können die Chancen eventuell um 50 % erhöht werden - macht 7,5 %. Motiviert müssen die Spieler wahrscheinlich garnicht viel werden. Und wie gesagt - der Trainer wird unsere Spieler so einstellen, dass sie auf den Gegner eingestellt sind und dagegenhalten werden. In erster Linie erhoffe ich mir - so realistisch muss man
    1 Punkt
  9. Sehe ich auch so. Wenn man sowas ausprobiert, dann in einem Testspiel. Und der Fokus sollte meiner Ansicht nach auf die Meisterschaft gelegt werden - und die beginnt für den GAK am 9.3.
    1 Punkt
  10. Ras, ich verstehe Deinen Einwand absolut, weil ich auch verstehe, dass diese Querverweise schon auch nerven. Ist auch nicht so lustig für mich, wie Mancher vielleicht denkt. Aber gerade diese Randalierer-Geschichte ist leider eine Politische. Hier bezahlen die Fußballvereine (manchmal wohl auch durch Tatenlosigkeit mitverschuldet) für die Unfähigkeit der Politik. Mein Ansatz geht dahin, dieses Problem auch endlich mal dort festzumachen, wo ein entscheidender Grund liegt. Nämlich des Grundes der Inkonsequenz und einer fatalen Fehlinterpretation in der Judikatur. Rechtsstaat hin und her. Wenn
    1 Punkt
×
×
  • Neu erstellen...