Zum Inhalt springen

Rangliste

Beliebte Inhalte

Anzeigen von Inhalten mit der höchsten Reputation auf 11.08.2018 in allen Bereichen

  1. Das ist schon richtig. Wer von den beiden von Beginn an ran darf, ist Geschmacksache. Aber wichtig wäre es, jemanden auf der Bank zu haben, bei dem man davon ausgehen kann, dass man noch mal zulegen kann. Gerade in so einer Situation wie gestern, wo man 2-1 hinten war und ein Rother mal wieder - wer will's ihm verübeln - nach 70 Minuten kaputt war.
    4 Punkte
  2. 4 Gegentore in 4 Bewerbsspielen bzw 3 MS Spielen sind jetzt aber nicht der Weltuntergang. In der Liga gibt's nur 4 Vereine, die weniger bekommen haben. Prinzipiell stehen wir auch diese Saison hinten ganz gut, da würde ich jetzt nicht in Panik verfallen. In DL werden auch viele andere Vereine 2 oder mehr Tore kriegen. Und natürlich kann man ein Spiel auch gewinnen, obwohl man 2 Gegentore kriegt. Ob es mit Fischer gestern besser gelaufen wäre, kann keiner sagen (ich schon gar nicht, weil ich das Spiel gar nicht gesehen habe). Dass man ihn komplett ignoriert, halte ich aber für einen Fehler.
    2 Punkte
  3. Zum 1. Gegentor aus einem Corner muß ich was los werden, das mich schon seit der Fühjahressaison wurmt: Bei Corner gegen uns ziehen sich alle Feldspieler in den Strafraum zurück, wobei aber an der 16er Linie oft 1-2 Gegner frei stehen. Die Mittellinie wird aber von uns nicht mehr besetzt, obwohl wir dafür schnelle Leute hätten (Hacki, Kiric). In diesem Fall müssten sich 2 Gegner um unseren Angreifer kümmern. Da wir dies nicht tun, können alle gegnerischen Feldspieler aufrücken. Ich habe dies schon mit vielen Fans diskutiert und sämtliche waren meiner Meinung. dass wir unnötig Raum her schenke
    1 Punkt
  4. In Deutschlandsberg kann man natürlich verlieren, die gestrige Niederlage war aber sehr hart. DSC war natürlich topmotiviert und nutzte den Heimvorteil mit Kunstrasen sehr gut aus, aber mMn wäre ein Remis leistungsgerechter gewesen, da unsere Jungs um nichts schlecher waren als der Gegner. Die Stimmung und unsere Kurve waren sensationell. Unnötig waren beide Gegentore. Tor Nr. 1 fiel nach einem Standard, wobei es nicht sein darf, dass ein Spieler völlig freistehend zum Ball kommt, obwohl sich sämtliche Feldspieler im 16er befinden. Tor Nr. 2 war dann eher kurios, da der eingewechselte Asiate
    1 Punkt
  5. Bei Kozissnik gebe ich dir recht, aber Elsneg gehört für mich einfach auf den Flügel. In der Mitte bringt er eher weniger ins Spiel ein, da man seine Schnelligkeit kaum zum Einsatz bringen kann. Wenn ich mir aber das Video ansehe, dann ist uns ein klarer Elfer verwehrt geblieben, eben ein Foul an Elsneg. Hackinger muss dafür recht's raus, irgendwie gehören diese beiden getauscht, oder zumindest sollten sie sich im Spiel abwechseln. Man braucht heutzutage nicht mehr auf seiner Position picken bleiben. Zum Thema Fischer: Ich habe schon mal geschrieben, dass Rother immer fix spielen wird, eben
    1 Punkt
  6. Für mich ist die Frage des Aufstiegs eine Frage des „Laufs“. Sollte es nur ansatzweise wie im Frühjahr „laufen“ ist der Aufstieg möglich, das Potential dazu haben wir. Sollte es nicht „laufen“ wird’s wohl ein Platz im gesicherten Mittelfeld. Das Aufsteigen wird sicher nicht von Jahr zu Jahr leichter nach dem Prinzip „besser mal eine Ehrenrunde einlegen und konsolidieren und dann aufsteigen“. Derzeit haben wir einen gewissen Schwung und eine gewisse Siegermentalität die wir nutzen sollten. Wenn ich lese wie zB Lafnitz und Steyer mit einem Amateurbetrieb und einem Budget um 1 Mio Euro d
    1 Punkt
×
×
  • Neu erstellen...