Zum Inhalt springen

Rangliste

Beliebte Inhalte

Anzeigen von Inhalten mit der höchsten Reputation auf 20.06.2012 in allen Bereichen

  1. ich tippe auf paul gludovatz. der wollte eigentlich zum GAK, hat nach 8 wochen bemerkt, dass er bei stnrw unterschrieben hat und macht seitdem einen auf krank. am freitag wird seine vertragsauflösung bekannt gegeben und am montag wird er als GAK trainer vorgestellt.
    9 Punkte
  2. jetzt macht euch doch nicht ins hemd! im mittelfeld haben wir statt nutz jetzt eben den klicnik, das sind zwei ganz ähnliche spielertypen, wobei der klicnik sogar noch etwas schneller ist. die bälle verteilen und den entscheidenden pass spielen hat er genau so drauf. leitgeb war im herbst nicht da und hat im frühjahr bis auf einen doppelpack bei der niederlage gegen wels nicht sonderlich aufgezeigt. in der relegation war er sogar eine enttäuschung, konnte weder abräumen, noch das heft in die hand nehmen. da hätte oved von beginn an 1000 mal mehr gebracht aus heutiger sicht. so schlecht ist
    8 Punkte
  3. Ich stell mir folgendes geil vor: 2. Geisterspiel am 18.8.2012 gegen den SAK. Wir organisieren eine 110 Jahre- Feier mit Public Viewing und begrüßen dann unsere- hoffentlich siegreiche- Mannschaft am Fest.
    8 Punkte
  4. Jung und motiviert wie der Toni Polster??? Bitte zwickts mi, das kann einfach ned ernst gemeint sein! Wir haben schon mit der alkoholisierten Anhängerschaft genug Probleme...
    5 Punkte
  5. Die Strafe ist mir um 1 Geisterspiel zu hoch ausgefallen, aber wenigstens sind uns die Punkteabzüge erspart geblieben, denn die hätten die ganze Saison verhaut. Dass das Präsidium die Strafe akzeptiert finde ich ok, denn nach mehreren Konkursen und 3 Spielabbrüchen in 8 Jahren (die Spiele die knapp vor dem Abbruch standen gar nicht inkludiert) muss es endlich mal Schluss sein mit dem "Oh wie sind doch alle so schiach zu uns" !!! Wer hier einen Vergleich mit Rapid zieht, der hat in den letzten 100 Jahren anscheinend geschlafen, denn Wien ist und war bekanntlich anders. Dass HB keine Straf
    4 Punkte
  6. das eine schließt das andere nicht aus: brauneis ist technisch nicht der beste, hat aber ein gutes spielverständnis. mit dem kopf ist er auch gut, vor allem springt er hoch und im richtigen moment bei flanken. hatte da heuer ein paar mal wirklich pech mit der stange. er sollte sich öfters trauen, aus der zweiten reihe zu schießen. so hat er in den letzten jahren viele tore gemacht. wahrscheinlich war unser spiel darauf ausgelegt, dass wir die angriffe zu ende spielen. ist einerseits gut, kann aber wie bei uns dazu führen, dass wir die kugel ins tor tragen wollen, was bei den dichten abwehrreih
    3 Punkte
  7. War das jetzt ironisch gemeint? Wenn nicht, ists nämlich ein ordentlicher Schwachsinn. Brauneis ist definitiv einer der besten Stürmer der Liga. Auch wenn ich mich über Wohlmuth freue, bezweifle ich doch, dass der ihm das Wasser reichen kann. Brauneis hatte heuer einfach eine unglaubliche Seuche am Fuß, trotzdem hat er 13 Tore gemacht und etliche vorbereitet. Vielleicht war ihm auch der Druck etwas zu hoch (auch der selbst auferlegte), nach dem ersten Spiel in Steyr hat ja jeder erwartet, dass er heuer sowieso mind. 30 Tore macht. Und das wäre dann heuer mit einem Wohlmuth als Backup schon v
    3 Punkte
  8. sowas in der art sollte man UNBEDINGT!!! machen. virtuelle tickets auflegen und über die homepage verkaufen. da würde ich dann von hamburg aus das geisterspiel besuchen können.
    3 Punkte
  9. so eine aktion! http://www.mdr.de/sachsen/dynamo-geisterspiel102_zc-f1f179a7_zs-9f2fcd56.html
    3 Punkte
  10. So, und jetzt beruhigen wir uns mal alle wieder (@prinz eugen). Ich denke, objektiv betrachtet, ist das Urteil kein Beinbruch. Der GAK wird es also überleben. Es ist daher auch nicht wichtig, ob es unfair ist, oder ob BB Einspruch einlegen sollte. Es ist jetzt ein Fakt, mit dem man leben muss und kann. Jetzt muss der Blick in die Zukunft gehen. Was man jedoch nicht abhaken sollte, ist die Problematik, die dazu geführt hat. Wenn man Gewalt und Hooligans nicht hinausbekommt, dann stehen wir beim nächsten emotional aufgeladenen Spiel wieder vor einem Weltuntergangsszenario (das dann sicher nich
    3 Punkte
  11. Ich versteh das auch nicht, eigentlich müßten wir ja belohnt werden.
    3 Punkte
  12. Kannst dich ja von Bier ernähren. Das funktioniert.
    2 Punkte
  13. ja aber ein fest is immer schön ... so mit bratwürstel,koteletts, bier und spritzwein. dazu das spiel über 100m luftlinie auf a leinwand projezieren und so viel lärm machen das drüben am platz erst glauben das leut da sind danach noch a nette band und schwuppdiwupp hast an herrlichen sommerabend! und natürlich sollte der finanzielle schaden von denen in grenzen gehalten werden die dafür verantwortlich sind aber wo bleibt dann der spass für uns richtigen fans?!
    2 Punkte
  14. No-go Trainer für mich: Krankl, Prohaska, Weber, Schinkels, Polster, Ogris Gerne sehen würde ich: einen Trainer, der endlich Kontinuität reinbringt und mal mindestens zwei Jahre lang etwas aufbaut und ein Konzept verfolgt und umsetzt. Von mir aus kann das auch ein Trainer sein, den ich nicht kenne (was ja nix heißt).
    2 Punkte
  15. @shorty: Ja, der Vergleich mit Rapid hinkt. Die wurden nämlich von der Bundesliga bestraft; wir aber vom ÖFB. Jetzt hörts auf zu sudern! Das hätte noch weit schlimmer kommen können. Ich nehm lieber 2 Geisterspiele als z.B. 12 Punkte Abzug.
    2 Punkte
  16. Gott sei Dank ! Wenigstens gibt es noch Einzelne außer mir die mit dieser "Überschüttets uns mit Kacke-wir sagen eh brav Danke dafür" - Haltung nichts anfangen können...
    2 Punkte
  17. In Österreich heißt das noch immer: Davon bin ich überzeugt. Auch wenn es dir nicht gefällt: Ich sehe ich auch nicht ein, warum Hartberg hier ohne Strafe davonkommt. Weißt du, was ich satt habe? Dass wir, weil wir in der Vergangenheit aus Fansicht Sche... gebaut haben, vor dem ÖFB buckeln müssen. Warum? Muss Rapid Wien das tun? Nein. Nur wir, jedesmal, das gleiche, endlos die ewige Diskussion. Ja, wir, als Ganzes, als der Verein, als Anhänger, wir nehmen die Schuld auf uns. Bestraft uns. Die Platzstürmer, die vermutlich recht wenig mit dem GAK zu tun haben, die müssen bestraft werden. Und zw
    2 Punkte
  18. Hab heute zufällig unsere U11 in Messendorf gegen Sturm gesehen. Nachdem die kleinen Schwarzen bereits auf den Anpfiff gewartet haben, stellten sich unsere Youngster im Kreis auf und sangen gemeinsam das Lied " Viele Jahre ist es her... . Tut gut nach den Vorfällen in den letzten Tagen unseren stolzen Nachwuchs so zu sehen. Auf die Roten und auf die Jugendtrainer des GAK die eine ausgezeichnete Arbeit machen... We are GAK !
    1 Punkt
  19. Also die 4 Neuverpflichtungen hören sich schon mal sehr gut an, allen voran Stürmer Wohlmuth. Die Verpflichtung eines neuen Tormannes deutet eher auf einen Abgang von Pösendorfer hin, obwohl ich ihn gerne weiterhin im "rosa" Gak-Dress sehen würde. Die Leistungen von Brauneis sah ich durchaus positiv, sollte er aber wechseln wollen, dann haben wir mit Fuchshofer und Färber ja noch Alternativen, wobei sich beide jedoch immens steigern müssten ! Wie ich schon mehrmals betont habe ist es wichtig, dass Leute wie Deutschmann, Kammerhofer, Hofer, Durlacher, Rauter beim Verein bleiben, alle ande
    1 Punkt
  20. aaah, ich bereit dir ein paar vegetarische gerichte zu … feta käse und krautkopf in alufolie … schmeckt ausgezeichnet … hahaha jetzt aber zurück zum thema
    1 Punkt
  21. Salat und Tofuwürste für elmstein
    1 Punkt
  22. Sollten die Neuzugänge Wohlmuth und Blatnik als Ersatz für Brauneis und Pösendorfer geholt worden sein, wärs zwar traurig, aber auch akzeptabel. Ansonsten ist der Kader schon mal in die Breite wieder gewachsen, es bildet sich langsam, aber doch, ei wieder guter Kader. Bis auf Pösendorfer, Brauneis und evt. Berger hoffe ich auf keine weiteren Abgänge, wie schon gesagt - bevorzugt würd ich alle halten. Schau ma mal, dass der Kader nicht zu groß wird, mit all euren Transferwünschen. Einerseits will man keine ausrangierten Spieler, keine ewigen Talente und andererseits keine Spieler, die im Tale
    1 Punkt
  23. Genau! Immerhin wäre es am 18. August ja eine Geburtstagsfeier ... W.
    1 Punkt
  24. Ja wahnsinnig viele!
    1 Punkt
  25. mit wohlmuth fügen wir einen weiteren knipser hinzu, der diese liga im vorjahr in grund und boden schoss. sollten nun rauter (was ich nicht glaube) oder brauneis (vielleicht erfängt er sich ja) auslassen, hat man immer noch jemanden in der hinterhand, der dieses jahr 20 tore geschossen hat. konnte mir für diese augenscheinlich zu verstärkende position keinen besseren als wohlmuth vorstellen, wie schon vor einigen tagen gesagt. kapfenberg wollte ihn nach der leihe bei gratkorn ja für die hfm-liga haben, somit konnte wir die obersteirer hier ausstechen. den hätten sie wirklich gerne gehabt, denn
    1 Punkt
  26. ich finde alle 3 passen in unser sogenanntes anforderungsprofil! die mittelfeldabgänge noch adäquat ersetzen und ich bin zufrieden!
    1 Punkt
  27. Noch einmal, als ernstgemeinte Frage an diejenigen, die sich besser auskennen als ich: Wo - z.B. in der Landesliga oder in den Akademien - sind die Scherbs und Weißenböcks der Steiermark? Also junge, ambitionierte Trainer, die zwar keinen Namen haben, vielleicht auch gar nicht professionell gespielt haben, aber sich weiterbilden und über den Tellerrand blicken. Also von Beruf Trainer sind und sein wollen, und nicht nur Ex-Kicker. (Moriggl hat mir aus der Ferne so ausgeschaut, aber der kommt ja eh nicht mehr in Frage.) Oder laufen da wie vor 15 Jahrer immer noch nur Leute herum, die halt eine
    1 Punkt
  28. Hat der sein Haus schon fertig gebaut?
    1 Punkt
  29. jaja, der gute, alte Hans Ulrich :twisted:
    1 Punkt
  30. vielleicht ists nur ein vorurteil meinerseits, aber ich fürchte, es handelt sich beim toni um ein plaudertascherl ohne viel dahinter... die viktoria ist ein anderes thema: 1. bis zur wienerliga (=LL) ist das niveau unserem hiesigen vergleichbar, dann aber gehts im wr. unterhaus rasant bergab. schau dir den kader der viktoria an - mit dem wärst du meister geworden 2. die viktoria hat nicht in erster linie einen trainer gesucht, sondern eine glanz-ikone mit kultfaktor, das ist toni. wir aber brauchen einen trainer. 3. dank alkbottle-gregory ist die viktoria kult und betreibt vielfältiges engage
    1 Punkt
  31. man sollte vielleicht versuchen, Hrn. Edmir Adilovic zu verpflichten: Zunächst war er in diesem Spiel im Einsatz http://www.fussballoesterreich.at/netzwerk/spieldetails/379402779304830775_100071-486773485745126264.htm?show=bericht&awVerband=ST_ kurze Zeit später tat er sich durch fortwährende Provokationen in dieser Partie hervor, die wohl auch wesentlich zum "Ansehen" des GAK beim ÖFB beigetragen hat, Spielabbruch I: http://www.fussballoesterreich.at/netzwerk/spieldetails/379402779304830775_101227-587271399722989875.htm?show=bericht&awVerband=ÖFB_ Schließlich kennen wir ihn als
    1 Punkt
  32. Was genau ist daran komisch? Frage: Bist du eigentlich bei den Spielen oder ist das alles ein Kommentar aus der Ferne, wie man es deinem Profil nach vermuten könnte (Location Luxembourg Frankfurt)?
    1 Punkt
  33. supa, am 18.08.2012, genau an dem Tag wo WIR unseren 110-Jährigen Geburtstag feiern, haben wir ein Geisterspiel -.- Da wäre sowas wie ein erneutes Public Viewing im TZ echt eine Überlegung Wert!
    1 Punkt
  34. I stell mir das grad echt geil vor : Geisterspiel im TZ und 100m weiter am Trainigsplatz eine TV-Übertragung als Public Viewing gegen Gebühr
    1 Punkt
  35. ... und nach dem Kroatien-Spiel schon fast wieder auf der Heimreise gewesen. Wenn die nicht bald mit ihrer Eiertänzerei aufhören und endlich mal den (Tor)Abschluß suchen seh ich schwarz für die "Furia Roja" !
    1 Punkt
  36. Ich bin ganz bei Ras Tschubai. Das sollte die Polizei machen. Die Gefahr, dass hier Denuntiation um sich greift ist mehr ehrlich gesagt zu groß. Wenn ich was Strafbares sehe, dann geh ich zur Polizei. Aber warum forderst du das so vehement?
    1 Punkt
  37. Meine meinung nach muss auch von der Red Firm und der SG06 was kommen. Nicht das sie schuld sind,aber das man das auch als Fangruppe es ablehnt und so weiter was in HB passiert ist.
    1 Punkt
  38. Die Strafe ist aufgrund unserer Vorgeschichte schon ok. Zwar unverhältnismäßig hoch in Relation zur Rapid-Strafe, das liegt aber nicht daran, dass unsere Strafe zu hoch sondern die von Rapid zu niedrig ausfiel. Dem Prinzerl und seinen Gefolgs-Recken wird es halt entgangen sein, dass dies unser 3. Spielabbruch in den letzten Jahren war, ganz zu schweigen von den geschätzten 10 Spielen, die in dieser Zeit am Rande des Abbruchs standen. Nachdem es nirgends anderslautend verkündet wurde, gehe ich davon aus, dass wir zumindest die 50.000 Euro Nichtaufstiegsprämie trotzdem bekommen. Das ist schon
    1 Punkt
  39. nur weil man in graz jus studiert hat, heißt das noch lange nicht, dass man sich auskennt, herr eugen. mit deinem halbwissen schlagst nicht mal mehr die türken in die flucht!
    1 Punkt
  40. Eigentlich weiß jeder, wer wirklich versagt hat, nur der Prinz und ein paar Hofnarren nicht.
    1 Punkt
  41. Geh Prinz, lass es jetzt. Schau dich um einen anderen Verein um, wo das Präsidium und die meisten Fans eher deinem Geschmack entsprechen. Würde mich freuen.
    1 Punkt
  42. Jo, überhaupt haben alle versagt und sind Idioten und/oder böse. Wenn ich jeden Tag 25 Bier sauf, 70 rauche, mich ausschliesslich von Wurstsemmeln ernähr, keinen Meter zu Fuß gehe, ist auch der Doktor und der Gesundheitsminister der Arsch wenn ich irgendwann gesundheitliche Probleme bekomm.
    1 Punkt
  43. Bitte im anderen Thread über die Strafe diskutieren, hier geht's um den Kader!
    1 Punkt
  44. ... und trotzdem hätte es auch so sein können http://www.youtube.com/watch?v=mmCosY56lRI&feature=player_embedded
    1 Punkt
  45. @ celeb Genau so is es. Ein Talent wie Murg hätten wir wahrscheinlich nichteinmal in der 1. Liga halten können. Obendrein bin ich echt froh, dass Murg nicht einer der angekündigten Kracher des Stadtrivalen ist. Ich hoffe dass der GAK finanziell halbwegs entschädigt wurde und wünsche Thomas Murg alles Gute für die Zukunft.
    1 Punkt
  46. also wenn im örtlichen pub in hartberg landser gegröhlt wird, zumindest 5-6 leute im away-sektor "hisst die rote fahne mit dem hakenkreuz" singen, und da einer dabei ist, der schon in der innenstadt irgendwas von adolf hitler und rudolf hess skandiert hat, dann empfinde ich das weder als lustig, noch halte ich eine klare absage gegen faschismus für eine "deplazierte antifa-parole". gleiches gilt für das aufhängen der keltenkreuz -fahne in rot-weiß-schwarz, denn die fahne in dieser kombination wird so nur in einem neonazistischem kontext verwendet. wie ce_solo_un_maradona schon geschrieben hat,
    1 Punkt
  47. wenn's so weitergeht,werden wir heuer im tz um die goldene ananas spielen. anscheinend hat die sportliche Führung nicht ein weiteres Jahr in der rlm geplant, schade...
    1 Punkt
×
×
  • Neu erstellen...