Zum Inhalt wechseln



Foto

ÖDL - die österreichische Dorfliga...


  • Please log in to reply
733 Antworten in diesem Thema

#681 aufewigrot

aufewigrot

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.283 Beiträge
  • LocationLuxembourg. Frankfurt. Graz.

Geschrieben 10 Januar 2018 - 15:41

100.000 $ vom Blatter. Geld stinkt nicht.
Geld für ein soziales Fußball-Projekt in Afrika. Ein sehr karitativer und mitfühlender Mensch, der Herr Blatter. 

Das sollte man auch mal erwähnen.
https://www.addendum...r-ermittlungen/

Ein Hoch der WKstA. Nach der 2. Anzeige von dem ach so fiesen Dorfclub wird sogar reagiert.
Vielleicht klärt sich ja alles in Wohlwollen auf. Wie beim GAK damals.


Schmach: Unaussprechliche Lemminge folgen einem Bankster.
Ehre: GAK 1902 füllt die Unterhauskassen.

 


#682 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.793 Beiträge

Geschrieben 04 Februar 2018 - 20:32

Tja, da ist sie wieder, die Selbstreinigung: http://www.kleinezei...alDerby-in-Wien

W.

"Der GAK ist wieder da!"


#683 georgrot

georgrot

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 862 Beiträge

Geschrieben 04 Februar 2018 - 23:28

Holzhauser wurde am Kopf getroffen. Es war nicht so schlimm als er es dargestellt hat, jedoch schlimm genug, dass ein gegnerischer Spieler dort und so keinen Eckball treten muss. Es wurden zumindest - trotz Netzes - ca 6-7 Feuerzeuge in seine Richtung geschossen. Ich war ca 15 m entfernt. 

Der Block West möchte sich inszenieren - das ist ihm wieder gelungen. Alles nichts Besonders und alles ganz normal. Zu einem Spielabbruch kommt es nicht, weil man das dann doch nicht will und dafür der Selbsteinigungsprozess im Block West vollzogen wird. 

 

Die Führung ist zu verbunden mit dem Block West und man hat es "zu" weit kommen lassen und damit dem Block West vieles an Macht überlassen. 

Mit Block West meine ich die alte Westtribüne, in der grundsätzlich jene von Ultras Rapid den Ton angeben.

 

Der Support ist beeindruckend, auch wenn er zum Teil unabhängig vom Spielverlauf durchgezogen wird. Die Längsseiten-Sitzer finden den Block West großartig, wenn es keine Ausschreitungen gibt, schimpfen und verteufeln ihn aber, wenn sowas passiert wie heute. Die Austria hat hart durchgegriffen und damit den Support bei Heimspielen kaputt gemacht. Rapid versucht seit Jahren die Masche "ist eh nichts passiert" und "zahlen wir halt die Strafe" und "wir haben den Täter ausgeforscht und Stadionverbot gegeben (Böller Werfer gegen Entrup - es wurde nie jemand ausgeforscht!)"...

 

Es ist leichter gesagt als getan, solche Aktionen abzustellen - Rapid hat es aber eindeutig übersehen und die Austria hat zu hart durchgegriffen und die Stimmung zerstört...



#684 aufewigrot

aufewigrot

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.283 Beiträge
  • LocationLuxembourg. Frankfurt. Graz.

Geschrieben 05 Februar 2018 - 10:30

Ich neige wieder mal zum Klartext:
Bisher war ich ein großer Fan von Michael Krammer. Das Stadion hat seine Handschrift. Dafür ist der Hut zu ziehen.

Nun ist es jedoch gefühlt das 5. Mal, dass wieder das Selbe passiert.
Er ist gewiss nicht allein schuld an dem Vorfall. Auch, weil auch unser verlogenes, dominantes Propaganda-Medium in Wien bei den Vorfällen einfach nicht bereit ist, hier auch mal die Keule zu schwingen. Nur 8,53% der sonstigen täglichen Nazi-Keulen ins Blaue würden genügen, um Krammer in direkten Zugzwang zu bringen.

Meine Meinung zu Krammer hat sich sehr geändert:
In meinen Augen ist Krammer für diese Wiederholungen wegen Untätigkeit voll verantwortlich und rücktrittsreif. Und zwar sofort. 
Es ist ein Anbiedern Rapids an die Gewalt. Im Stadion. Also sind alle Zeifel der Verantwortlichkeit durch Untätigkeit auch völlig außer Diskussion. Das alles hatte sich bereits beim letzten Geschäftsbericht, in dem die Vorfälle der vorigen Saison einfach totgeschwiegen wurden, abgezeichnet. Daher hat Krammer die volle Verantwortung.

Was sich der Verein Rapid da schon über Jahrzehnte erlaubt, ist eine Sauerei und Terror am Fußball.
Ich bin leider auch überzeugt davon, dass Rapid an einer österreichweiten Initiative gegen Fan-Gewalt mit klaren Standards in der Exekution nicht teilnehmen würde.
Mit Ausreden wie gehört und gesehen.

Hier gehört einmal ein Exempel bisher ungeahnten Außmaßes statuiert, indem man einen Präsidenten mal direkt mit in die Pflicht nimmt.


Schmach: Unaussprechliche Lemminge folgen einem Bankster.
Ehre: GAK 1902 füllt die Unterhauskassen.

 


#685 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.793 Beiträge

Geschrieben 05 Februar 2018 - 17:52

Da geht´s mir gar nicht um Vereine oder Personen: Fakt ist, dass es solche Vorfälle NICHT geben darf! Die sind durch nichts zu entschuldigen, es kann nicht sein, dass Spieler beworfen werden oder gar Zuschauer (!) ins Spiel eingreifen. Das ist Wettbewerbsverzerrung und geht, bitte, gar nicht.

 

Wenn die Bundesliga da nicht schärfstens einschreitet (ich fürchte, dass wird allerdings nicht passieren), dann ist da allem Tür und Tor geöffnet.

 

Stimmung ist schön und wichtig im Fußball (bzw. im Sport), diese aber mit unentschuldbaren Zuschauer-Aktionen zu erkaufen geht überhaupt nicht.

 

W.


"Der GAK ist wieder da!"


#686 aufewigrot

aufewigrot

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.283 Beiträge
  • LocationLuxembourg. Frankfurt. Graz.

Geschrieben 10 Februar 2018 - 21:58

Die ÖDL scheint ja zumindest schon wieder vorentschieden. 
Ist dem Vogel (von dem ich überhaupt nichts halte) ja in Rekordzeit gelungen.

Fink macht auch grad noch ein paar Spiele (wenn überhaupt), dann ist der weg.
Für mich unverständlich, dass die Wiener derart schwächeln.
Auch Rapid hat vom Stadion-Schmuckkastl überhaupt nichts mitgenommen.

Echt fad.


Schmach: Unaussprechliche Lemminge folgen einem Bankster.
Ehre: GAK 1902 füllt die Unterhauskassen.

 


#687 Roman1985

Roman1985

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.932 Beiträge

Geschrieben 11 Februar 2018 - 13:07

Wenn bei Sturm nicht jeder Schuss sitzt, dann haben sie eben Probleme. Sie erspielen sich so wenige Chancen heraus, da war halt das Foda System Perfekt abgestimmt auf die Mannschaft. Mit diesem Team versuchen ein Spiel zu gestalten ist komplett Sinnlos. Mir ist Red Bull am Oasch lieber als Meister als dieses Konstrukt in Liebenau.

 

Bei der Austria war die Verlängerung von Wohlfahrt wohl ein Fehler. Die Verpflichtungen sind ja auch komplett Sinnlos in den letzten Jahren. Man holt immer Spieler die ein halbes Jahr aufzeigen. 

 

In der ganzen Liga gibt es kaum einen herauragenden Spieler und gute Stürmer sind sowieso keine zu sehen, für mich hat das ganze nichts mehr mit Bundesliga Fußball zu tun, einfach grauslich jede Woche was da zu sehen ist. 



#688 rote ag

rote ag

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.077 Beiträge

Geschrieben 12 Februar 2018 - 09:27

Ich bin echt froh das der ORF die Rechte verliert. Man muss die Kunden vor diesen Kickern schützen. Das ist doch ein Wahnsinn. Keine Mannschaft schafft es konstant halbwegs Leistung zu bringen. Starke Teams passen sich den schwachen Gegnern an statt ihr Spiel durch zu ziehen. Die Kicker jammern das sie zu wenig verdienen, schaffen aber keine 90 Minuten ohne Kapitalen Bock. In den ganzen Liga findest keinen brauchbaren Spielmacher, von einem Knipser reden wir gleich gar nicht.

#689 Roman1985

Roman1985

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.932 Beiträge

Geschrieben 12 Februar 2018 - 11:11

Joelinton war gestern die nächste Vorgabe, da fehlen einem echt die Worte.



#690 aufewigrot

aufewigrot

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.283 Beiträge
  • LocationLuxembourg. Frankfurt. Graz.

Geschrieben 13 Februar 2018 - 21:50

Joelinton war gestern die nächste Vorgabe, da fehlen einem echt die Worte.


Joe...wer? Wusste gar nicht, dass die Clintons einen Sohn haben. ;-) 
Wusste nur, dass sie "Chelsea-Fans" sind. (Hoffe ich halt.)


Schmach: Unaussprechliche Lemminge folgen einem Bankster.
Ehre: GAK 1902 füllt die Unterhauskassen.

 


#691 Roman1985

Roman1985

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.932 Beiträge

Geschrieben 13 Februar 2018 - 22:49

Ich bin echt froh das der ORF die Rechte verliert. Man muss die Kunden vor diesen Kickern schützen. Das ist doch ein Wahnsinn. Keine Mannschaft schafft es konstant halbwegs Leistung zu bringen. Starke Teams passen sich den schwachen Gegnern an statt ihr Spiel durch zu ziehen. Die Kicker jammern das sie zu wenig verdienen, schaffen aber keine 90 Minuten ohne Kapitalen Bock. In den ganzen Liga findest keinen brauchbaren Spielmacher, von einem Knipser reden wir gleich gar nicht.

 

Dein Posting ging an mir vorbei. Ich habe am Wochende(Im TV) Sturm gegen Wac und Austria gegen Lask auf Sky(am Sonntag als Einzelspiel) angeschaut. Da war ein großer Unterschied zu sehen. 

 

Sturm gegen Wac war ein graus sondergleichen. Keine Torchancen, und was der Wac nach dem 0:1 mit seinen Konterchancen gemacht hat war eine Frechheit und sie hatten danach keine Chance mehr, obwohl genug Platz da war. Sturm hatte im ganzen Spiel eine gute Chance und das war vom Hierländer in der 1. Halbzeit, der Rest war nicht als Chance zu werten. Sie hatten, was ich unglaublich fand, ganze 7 Minuten Nachspielzeit und konnten sich keine einzige Chance mehr erarbeiten. 

 

Der Foda Abgang tut ihnen einfach weh, und der neue Trainer hat seine eigenen Ideen. Das wird lange nicht greifen. Außer Foda und Osim hatte bei Sturm sowieso kein Trainer irgendwas zu melden. 

 

Beim Spiel Austria gegen Lask war das komplett anders. Die Austria ging mit ihrem ersten Glücksschuss in Führung und dann spielte bis zum Schlusspfiff nur noch der Lask. Als Neuling der Liga(und vor kurzem noch RLM) begeistern sie mich mit Glasner und ihrem Spielstil. Sie gehen früh drauf und zwingen den Gegner zu Fehler. Das die Tore 2u.3 aus Standart passieren, ist beim Lask nichts mehr neues, außerdem hatte der Lask auch noch mehrere gute Chancen.



#692 Roman1985

Roman1985

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.932 Beiträge

Geschrieben 13 Februar 2018 - 22:52


Joe...wer?

 

Richtig, denn wir haben Rother :)



#693 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.793 Beiträge

Geschrieben 14 Februar 2018 - 17:06

Kopfschüttel: http://www.kleinezei...chtgesaenge-von

 

W.


"Der GAK ist wieder da!"


#694 aufewigrot

aufewigrot

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.283 Beiträge
  • LocationLuxembourg. Frankfurt. Graz.

Geschrieben 14 Februar 2018 - 17:44

Wichtig ist doch nur, dass Krammer und sein Trainer weiter an die Selbstreinigung glauben.


Schmach: Unaussprechliche Lemminge folgen einem Bankster.
Ehre: GAK 1902 füllt die Unterhauskassen.

 


#695 rote ag

rote ag

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.077 Beiträge

Geschrieben 14 Februar 2018 - 20:52

Dürfen Polizisten keine Fans sein? Das es davon ein Video gibt ist natürlich nicht schlau, aber ansonsten gibt es für mich keinen Grund sich aufzuregen. Unsere SKB'ler haben teilweise auch eine kapitale Abneigung gegenüber der Jakominipartie.

#696 rote ag

rote ag

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.077 Beiträge

Geschrieben 14 Februar 2018 - 21:01

Ich erinner nur an Blau Weiss gegen Ried wo es sogar Fotos davon gibt wie ein SKB'ler auf der Tribüne ordentlich austeilt. Hat auch keinen interessiert. Man muss also nicht alles wichtiger machen als es ist, mit Rapid lässt sich halt am meisten Umsatz erzielen.

#697 keyserkeli

keyserkeli

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 148 Beiträge
  • LocationCEE

Geschrieben 15 Februar 2018 - 15:28

Dürfen Polizisten keine Fans sein? Das es davon ein Video gibt ist natürlich nicht schlau, aber ansonsten gibt es für mich keinen Grund sich aufzuregen. Unsere SKB'ler haben teilweise auch eine kapitale Abneigung gegenüber der Jakominipartie.

 

Najo, deine Frage lässt schon tief blicken...

Klar dass keiner mit violettem Schal Vertrauen zur grünen Szene aufbauen kann, aber szenekundig bedeutet jedenfalls nicht, ganz ohne Distanz zu handeln.

Also ich erwarte mir das generell von der Exekutive und von Spezialeinheiten erst recht.

Rapid hat da offensichtlich ein massives Problem.



#698 aufewigrot

aufewigrot

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.283 Beiträge
  • LocationLuxembourg. Frankfurt. Graz.

Geschrieben 16 Februar 2018 - 10:31

Dürfen Polizisten keine Fans sein? Das es davon ein Video gibt ist natürlich nicht schlau, aber ansonsten gibt es für mich keinen Grund sich aufzuregen. Unsere SKB'ler haben teilweise auch eine kapitale Abneigung gegenüber der Jakominipartie.

 

Natürlich dürfen sie das. 
 

Ich erinner nur an Blau Weiss gegen Ried wo es sogar Fotos davon gibt wie ein SKB'ler auf der Tribüne ordentlich austeilt. Hat auch keinen interessiert. Man muss also nicht alles wichtiger machen als es ist, mit Rapid lässt sich halt am meisten Umsatz erzielen.


Egal bei welchem Klub. Sich als Vertrauenspolizist derart dumm in die Auslage stellen, auf der Tribüne oder in einem Video. Sorry. Das hat mit Fan nichts mehr zu tun. Wenn er das nicht zu trennen schafft, dann kann er halt auch kein SKB in dem Sinne mehr sein. Ich würde mich neben so einem ehrlich gesagt selbst mit der gleichen Klubvorliebe auch nicht wohl fühlen. Dass Rapid nun in den Schlagzeilen ist, haben sie sich selbst zuzuschreiben. Da ist ein Erwähnen solcher fatalen Details durch die Presse nur wünschenswert. Denn: Wie soll die Selbstreinigung denn nur um Ansatz funktionieren, wenn die, die darauf achten sollen, auf Gut-Deutsch selbst Scharfmacher oder "selbsternannte Aufmischer" sind?


Schmach: Unaussprechliche Lemminge folgen einem Bankster.
Ehre: GAK 1902 füllt die Unterhauskassen.

 


#699 Stadionbesucher

Stadionbesucher

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.199 Beiträge

Geschrieben 27 Februar 2018 - 13:51

Interessanter Kick morgen übrigens in Liebenau. Der SV Wimpassing, ist aktuell 2. in der Burgenlandliga... also ziemlich genau auf unserem Level und wird in einem Bewerbsspiel zeigen können, wie groß (auch in Toren gemessen) der Unterschied noch tatsächlich ist.

Für mich ist es übrigens ein richtiger Schwachsinn, dass bei so einem Cupspiel, der Landesliga-Klub tatsächlich auswärts antreten muss. Da war mir die alte Regel lieber, dass ich als unterklassiger Verein immer Heimrecht habe.



#700 bertl80

bertl80

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.563 Beiträge

Geschrieben 27 Februar 2018 - 15:11

Interessanter Kick morgen übrigens in Liebenau. Der SV Wimpassing, ist aktuell 2. in der Burgenlandliga... also ziemlich genau auf unserem Level und wird in einem Bewerbsspiel zeigen können, wie groß (auch in Toren gemessen) der Unterschied noch tatsächlich ist.

Für mich ist es übrigens ein richtiger Schwachsinn, dass bei so einem Cupspiel, der Landesliga-Klub tatsächlich auswärts antreten muss. Da war mir die alte Regel lieber, dass ich als unterklassiger Verein immer Heimrecht habe.

Der unterklassige bzw. letztklassige Verein hat morgen eh Heimrecht, also passts ja eh. Da werdens wieder geigen, die Serien-Gebietsliga-Besieger!






Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0