Zum Inhalt wechseln



rote ag's Inhalte

Es gibt 34 Inhalte von rote ag (Suche seit dem 02-April 19)


Nach Art der Inhalte

Zeige von diesem Mitglied


Sortiert nach                Sortierung  

#562624 2. Liga 2019/20

Geschrieben von rote ag am 20 Oktober 2019 - 13:25 in GAK-Fussball

Mit heute wurde der Abstiegskampf eröffnet. Punktemäßig sind wir nicht weit weg, aber seit der Länderspielpause kicken wir sch****. Würden wir im Winter nicht den Trainer tauschen wäre ich wirklich überrascht. Immer die gleiche 11, immer das gleiche System, Wechsel immer erst am Ende und dann immer dir selben. Das da Frust im kader aufkommt darf keinen wundern.



#562498 Neues zum Konkurs des alten GAK

Geschrieben von rote ag am 09 Oktober 2019 - 13:24 in GAK-Fussball

1,8 % sind aber aus Sicht der Gläubiger ein schlechter Scherz.




#561589 So, 18.8.2019, 4. Runde, 2. Liga Austria Lustenau - GAK

Geschrieben von rote ag am 13 August 2019 - 13:13 in GAK-Fussball

25 Stunden GAK wären eh super, aber Ü20 Stunden ÖBB haut mich nicht vom Hocker :mrgreen:




#561587 So, 18.8.2019, 4. Runde, 2. Liga Austria Lustenau - GAK

Geschrieben von rote ag am 13 August 2019 - 12:27 in GAK-Fussball

Insgesamt wird das ein knapp 25 Stunden Roadtrip, und was die Bahnpreise betrifft sag ich jetzt mal lieber nix. Aber wurscht. Montag ist Zeitausgleich angesagt.

 

Sportlich erwart ich mir nix. Schätze die Lustenauer zu stark ein




#560694 Medien-Thread: Zeitungsartikel, Homepageberichte etc.

Geschrieben von rote ag am 16 Mai 2019 - 10:21 in GAK-Fussball

Eggenberg geht sowieso nicht. Dort spielen mit den ganzen Nachwuchsteams locker 10 - 12 Mannschaften. Ich bin ja regelmäßig dort, und auf der Wiesn kannst maximal Kartoffeln anbauen.

 

Das ASKÖ war ja schon bei unserer Neugründung im Gespräch, wurde aber schnell wieder verworfen weil die nichtmal freie Trainingszeiten haben. Von Spielbetrieb gar keine Rede.




#560542 27. Runde: USV Allerheiligen - GAK 1902, Fr. 17. Mai 2019, 19:00 Uhr

Geschrieben von rote ag am 13 Mai 2019 - 13:26 in GAK-Fussball

Hoffentlich fahrt dort NIEMAND hin!




#560526 Regionalliga Mitte 2018/19

Geschrieben von rote ag am 13 Mai 2019 - 09:57 in GAK-Fussball

Ich hab damals die letzten 20 Minuten im Pasching Sektor mitgefeiert (Da sind damals mehrere über den Zaun gestiegen). Hab Freibier ohne Ende bekommen, Leiberl getauscht und mit den Fans Schmählieder Richtung Austria Wien gesungen. Das war vielleicht eine Gaude.




#559145 Medien-Thread: Zeitungsartikel, Homepageberichte etc.

Geschrieben von rote ag am 18 März 2019 - 17:50 in GAK-Fussball

Momentan sind das alles Nebelgranaten. Die Sturm Fans sehen Liebenau als ihr Stadion, und wir die bösen sollen selber schauen wo wir bleiben. Genau das bedient der Vorstand von Sturm. Die stellen sich gut hin damit wir bzw die Stadt die bösen sind (dabei wissen sie eh ganz genau das es sinnlos ist für uns ein Stadion zu fordern). Das ist aber kein neues Phänomen, sie kommen ja ständig mit komplett überzogenen Ideen daher damit die Sturm Fans glauben sie probieren eh alles. Dabei wissen sie selber das ohne Geld ka Musi spielt.

Ich kenne genug Sturm Fans die klipp und klar sagen wenn's kein Stadion habt's müsst ihr halt aufhören, Liebenau ist nämlich ihres und des kommt nicht in Frage das wir dort ständig spielen. Die Nummer mit der Nord setzt da jetzt sogar noch einen drauf und sorgt für noch mehr Unmut.

In Wahrheit ist damit eh keine Partei glücklich, aber es ändert halt nix an den Tatsachen.



#558945 Medien-Thread: Zeitungsartikel, Homepageberichte etc.

Geschrieben von rote ag am 12 März 2019 - 17:43 in GAK-Fussball

Grundsätzlich geb ich dem Jauk recht, Graz bräuchte ein zweites Stadion. Aber kein größeres als Liebenau sondern ein kleineres. Das TZ ist kein Stadion, wird es wohl auch nie werden. Aber eine Stadt wie Graz würde durchaus eine Anlage mit rund 6000 Sitzplätzen vertragen. Es gibt eigentlich nur das ASKÖ und das ist eine total Baustelle und wird durch die Umbauten immer kleiner (die Giants müssen sogar auf den Verbandsplatz ausweichen).

Natürlich zielt seine Aussage darauf ab sich uns vom Hals zu halten, aber falsch ist sie deshalb nicht.