Zum Inhalt wechseln



Max1988

Registriert seit 28 Jun 2017
Offline Zuletzt aktiv: Jul 27 2018 14:43
-----

#553669 Relegation: SVU Liebenau - GAK KM II, Sa. 16. Juni 2018, 18:30 Uhr

Geschrieben von Max1988 am 17 Juni 2018 - 06:34

Ein Wahnsinn,wie der Aufstieg ,nicht erst heute,leichtfertig aus der Hand gegeben wurde.Zur Info,ich hab im Herbst und auch im Frühjahr ca 7-8 Spiele mir angesehen.Im Herbst noch herzerfrischender Offensivfussball. Im Winter dann die Abgänge Heibl (Denker und Lenker im MF)und Kohlbacher(Antreiber über links und defensiv eine Macht).Was dann im Frühjahr passierte?Teilweise katastrophale Coachings von der Linie (heute Austausch Derk bei 1:1,der eine Topleistung ablieferte) und Spieler auf komplett falschen Positionen aufgestellt.Aber was vorallem auffiel,kein einziger Spieler entwickelte sich weiter!Ein Derk als IV auf verlorenem Posten und frustriert,ein Birke Schatten seiner selbst,ein Drini teilweise Totalausfall.Die Spieler,die der Trainer mitbrachte,Sorry,aber die MÜSSEN auch in der U17 vorhanden sein.Ein Gamper,auch bedingt durch die eine oder andere Verletzung,hat sich keinen Schritt Richtung KM1 bewegt,im Gegenteil.DAS kann dem Trainer sehr wohl angekreidet werden.Man erzählt sich sogar,dass er froh ist,wenn er sich nicht mit KM1 Spielern "herumschlagen" muss,die ihm quasi am Wochenende aufs Auge gedrückt werden.Sorry,aber dass ist die Aufgabe eines KM2 Trainers!Die Spieler weiter entwickeln und den Kaderspielern von oben Selbstvertrauen und Spielpraxis geben ,für nichts anderes ist eine KM2 da!
Thema Unterstützung in der Reli:Kann nicht gehen,wenn max 14 Tage Pause sind,Spieler von oben in ihrem Urlaub zu verpflichten  ,noch eine Woche hinten dranzuhängen. Gegen diese Truppe aus Liebenau hätte man locker ohne Unterstützung auch aufsteigen müssen.Und abschließend generell zur Wertschätzung der KM2 :Bei den Heimspielen nicht mal Tondurchsage oder einen Liveticker anbieten,bei der Relegation keine 5 Leute aus der Kurve zur Unterstützung,das sagt wohl alles.
Jetzt werden sehr viele das Weite suchen und Kammi kann praktisch von vorne beginnen. Danke Herr Kaiser für nix und viel Spass in Gleisdorf.Und ,eine Frechheit eigentlich,schon vor der Relegation,dem ein oder anderen Spieler bereits einen Wechsel in die KM2 nach Gleisdorf schmackhaft machen  zu wollen.


#553073 28. Runde: GAK - SV Lebring, Sa. 26. Mai 2018, 18:30 Uhr

Geschrieben von Max1988 am 29 Mai 2018 - 16:08


was bedeutet nicht mehr da? wurden die verträge aufgelöst? wenn nicht legt die anna etwas geld hin und alle spielen noch einmal!


Geh bitte,das hat schon bisschen was von "Verfolgungswahn".Wie schon erwähnt,die Spieler sind nicht mehr da,bekommen keinen Cent,und bewegen keinen kleinen Finger mehr für Radkersburg!


#553065 28. Runde: GAK - SV Lebring, Sa. 26. Mai 2018, 18:30 Uhr

Geschrieben von Max1988 am 29 Mai 2018 - 14:27

Radkersburg wird aber sicher keine Gefahr.Mit dem Kader,der derzeit noch spielt,sind die aber sowas von chancenlos!


#552958 Landesliga 2017/18

Geschrieben von Max1988 am 25 Mai 2018 - 14:39

Jugendregelung,4 Spieler jünger als 1.1.97 (Saison 18/19) müssen am Spielbericht stehen,wobei einer in der Startformation stehen muss.Derzeit wäre das zb.Orhan,wobei ein Gruber hier zu alt wäre,um diese Vorgabe zu bedienen.Hösele wird daraufhin als Ersatzgoalie ziemlich sicher gebraucht werden (JG  97).Hier würde ich auch Kohlbacher im Auge behalten,wenn nicht für die kommende Saison,dann sicher für 19/20 zb.


#551684 14. Runde: GAK KM II - SU Semriach, Fr. 16. März 2018, 19:15 Uhr

Geschrieben von Max1988 am 17 März 2018 - 08:00

Die Dreierbestrafung hat nichts mit der Sperre zu tun.Bei Foul mit direkt Rot ,also nicht Gelb/Rot ,eigentlich Minimum 2 Spiele,mit Glück nur 1 Spiel Sperre.


#550346 11. Runde: ASV Gösting - GAK KM II, Sa. 21. Oktober 2017, 15:00 Uhr

Geschrieben von Max1988 am 22 Oktober 2017 - 16:28

Zb gestern in der KM2 in der Startelf trotz vieler Ausfälle (sonst wären es noch weniger gewesen) nur 5 Spieler aus dem Juniors-Stall.Was mir noch auffiel. Warum muss der Trainer unbedingt Spieler aus Kainbach mitbringen und spielen lassen?Auch hier sollte der eigene Nachwuchs Vorrang haben.Sonst holt man einfach jedes Jahr drei 17 jährige,ist sicher günstiger als der Ausbildungsweg über die Juniors (Achtung,Sarkasmus)


#550340 11. Runde: ASV Gösting - GAK KM II, Sa. 21. Oktober 2017, 15:00 Uhr

Geschrieben von Max1988 am 22 Oktober 2017 - 09:39

Meine Eindrücke vom gestrigen Spiel:
Leider kam ich erst ca in der 15.min,meine Mitfahrgelegenheit nach Lebring ist im letzten Moment abgesprungen,sah deshalb die Anfangsphase und das 1:0 nicht.In der 1.HZ hatte man eigentlich alles im Griff und ging auch verdient 2:0 in Führung.Was der Trainer dann in der HZ mit den Jungs machte,würde ich gerne wissen.Zunächst ein völlig unverständlicher Austausch von Kohlbacher,der jetzt nicht sein allerbestes Spiel machte,aber bei seinen Vorstössen mit Ciorcasan stehts für Gefahr sorgte.Auch andere Fans vermuteten schon wieder eine Verletzung einer unserer Spieler ,was aber nicht der Fall war.In der 2.HZ war die Truppe völlig von  der Rolle,hatte was von aufgescheuchten Hühnerhaufen.Von Trainer oder Bank kam auch nichts,so schaffte man das Kunststück,gegen diese Göstinger noch Punkte abzugeben.
Lichtblick nur Orhan und Kronheim. Ich hätte gerne mal den jungen Kohlbacher offensiver gesehen,insbesonders nach dem 2:2 wäre es eine Option gewesen.Durch den seltsamen Tausch in der HZ aber nicht mehr möglich.
Zur Kritik von Roman:
Wenn im Mittelfeld kein Heibl oder Derk aus der KM1 aushilft,und zu allem Überfluss Birke gesperrt ist,wird's da schon ziemlich finster.Gamper,gegen Kumberg auf der rechten Seite Top,in der Mitte meiner Meinung nach falsch positioniert und leicht überfordert,da manchmal zu langsam.
Gegen LUV wird es wieder besser werden,da zumindest bis zur 60min Verstärkung aus der 1er kommt.Auch mit Hösele im Tor tritt man ganz anders auf.Daniel im Tor spielt brav,die Spielpraxis macht ihn stärker mit der Zeit,nur von ihm zu verlangen,auch mal einen sogenannten "unhaltbaren" zu bändigen,ist noch zu viel verlangt.
Aber wer hätte gedacht,dass die KM2 die Tabelle nach dem Herbst vermutlich anführt?


#550210 12. Runde: GAK - FC Trofaiach, Sa. 14. Oktober 2017, 18:30 Uhr

Geschrieben von Max1988 am 11 Oktober 2017 - 15:26

Wie kann man im Spiel gg Mettersdorf bereits die Handschrift von Preiß erkennen,wenn dieser erst am Montag sein Amt angetreten hat?
Gegen Mettersdorf coachte Gert Alfred.


#549525 08. Runde: GAK - SC Fürstenfeld, Sa. 16. September 2017, 18:30 Uhr

Geschrieben von Max1988 am 17 September 2017 - 11:51

Zum Thema Außenbahn und Standards:
Hab mir gestern die 2er gg Grambach angesehen.Warum nicht mal dem jungen Kohlbacher auf der linken Seite eine Chance geben?Seine Eckbälle und Flanken aus vollem Lauf sind exzellent.Das er dieser Aufgabe gewachsen ist,hat er in dieser und auch letzter Saison schon im Steirercup bewiesen.Natürlich gehört Mut dazu,einem 17 jährigen auflaufen zu lassen und es wird der eine oder andere Fehler passieren.Aber,die offensiven Akzente,die Messner auf der linken Seite bringt,bringt meiner Meinung nach Kohlbacher auch.Und warum nicht mal eine Überraschung in der Aufstellung?Und mal ehrlich,bevor ich einen leider dauerverletzten Bloder rein werfe,dem man natürlich die fehlende Spielpraxis anmerkte (warum nicht mal ein Spiel in der 2er zum Selbstvertrauen tanken?),würde ich mal einem jungen Wilden die Chance geben


#549383 05. Runde: USV Vasoldsberg - GAK KM II, So. 10. September 2017, 17:00 Uhr

Geschrieben von Max1988 am 10 September 2017 - 19:42

War schwierig heute auf dem kleinen Platz.Vasoldsberg klopfte einfach auf alles hin,was sich so bewegte.Völlig indiskutabel der Schiedsrichter,der das Ganze erst zuließ.
Sehr gut heute Hallili im Sturm,sowie Derk und Heibl ,sowie Kohlbacher,der aber wenig brauchbares bekam.
Völlig überfordert bei hohen Bällen unser Tormann Daniel.Noch dazu wie schon gegen Semriach eien absolut haltbaren Freistoss zum 1:1 kassiert.Meiner Meinung nach muß Hösele im Tor spielen, wenn nur irgendwie möglich.
Auch die Verteidigung war generell nicht sattelfest.Insbesonders Gamper,der heute links gespielt hat,brachte mit Unsicherheiten im Zweikampf die Abwehr in Bedrängnis.Wurde nach 60 min auch vom Feld genommen.
Volle Konzentration auf das Grambach Spiel und vorne dabei bleiben!


#549338 07. Runde: USV Gnas - GAK, Fr. 08. September 2017, 19:00 Uhr

Geschrieben von Max1988 am 09 September 2017 - 07:29

Ich verteidige ihn nicht,sondern möchte nur genau wissen,Was vorgefallen ist.Und jemanden zu verurteilen,ohne genaueres zu wissen bzw selber dabei gewesen zu sein,das geht mir am Senkel.Also,wer hat jetzt definitiv gehört(und nicht "vermutlich " oder "angeblich" bzw der Nachbar von der Jetti-Tant hat mir erzählt).dass GP diesen Auftrag zum aufs Maul hauen gegeben hat?


#548943 02. Runde: GAK KM II - ESK, Sa. 19. August 2017, 16:00 Uhr

Geschrieben von Max1988 am 20 August 2017 - 10:32

Eine sehr gute Vorstellung unserer KMII gestern!Angefangen bei Hösele im Tor,der Ruhe und Souverenität ausstrahlt und der Abwehr ein toller Rückhalt ist.
Von Anfang an im Gegensatz zum Semriach Match wird der ESK durch Laufbereitschaft und Passgenauigkeit dominiert.
Beim 1:0 setzt sich Halili im Zweikampf durch und zieht aus ca 11m ins kurze Kreuzeck ab.
Das 2:0 aus einem Freistoss an der Cornerfahne,die Kopfverlängerung versenkt am langen Eck Kronheim.Wenn Halili die 100% Chance auf das 3:0 genutzt hätte,wäre der Sieg wahrscheinlich noch höher ausgefallen.So kommt der ESK in der 45.mit seinem ersten Torschuss aus einem Konter zum schmeichelhaften Anschlusstreffer.
Das 3:1 und die Vorentscheidung dann ein Freistoss zum Zungeschnalzen. Kohlbacher wird am 20er von 3 Eggenberger in die Zange genommen und gefoult.Er selbst legt sich die Kugel auf und zirkelt den Ball unhaltbar über die Mauer ins Kreuzeck!
Allein dieser Freistoss hätte sich mehr Zuseher verdient.
Das 4:1 abseitsverdächtig abgeschlossen durch Henneth. Das 5:1 in der Nachspielzeit schließt eine sensationelle Darbietung am heutigen Tage ab.
Könnte man konstant so eine Leistung bringen und mit Hösele im Tor spielen,wäre der Aufstieg sicher nicht undenkbar.Bedingt durch die Jugend wird es aber Schwankungen in der Leistung geben,die man aber den Jungs nicht übel nehmen darf.Für mich herausragend gestern waren Halili im Sturm,Derk und Kohlbacher im Mittelfeld sowie Heibl auf der 6er Position!
Weiter so Jungs,Bravo!


#548857 WOCHE Steirer-Cup, Saison 2017/18

Geschrieben von Max1988 am 17 August 2017 - 10:29

Jetzt mal Schritt für Schritt.Man muss die gute Auslosung erst mal nutzen.


#548745 01. Runde: SU Semriach - GAK KM II, So. 13. August 2017, 17:00 Uhr

Geschrieben von Max1988 am 13 August 2017 - 18:22

Zum heutigen Spiel meine persönlichen Eindrücke:
Erstes Tor ein Freistoss ins Tormanneck,beidem unser Goalie einen sehr schlechten Eindruck hinterließ. Generell wirkte er im ganzen Spiel sehr nervös.
Man merkte,dass die Truppe völlig neu formiert wurde.
Ciorcasan und Heibl (nach Verletzung) eher Fremdkörper als Verstärkung. Derk und Kohlbacher sehr bemüht,hätten sich einen Einsatz im Steirercup mehr als verdient.Hallili im Sturm ein Versprechen für die Zukunft,jedoch meistens allein auf weiter Flur.Was ist mit Gamper los?In der 65.eingetauscht und in der 80.bereits saft.-und kraftlos?
Alles in allem muss man der sehr jungen Truppe Zeit geben.Aber meiner Meinung nach muss man auf der Tormann.-und Stürmerposition was machen,ansonsten kann man schnell in Anstiegsgefahr geraten.


#548517 WOCHE Steirer-Cup, Saison 2017/18

Geschrieben von Max1988 am 05 August 2017 - 12:44

Eine gute Gelegenheit,unsern jungen Spielpraxis zu geben wie Derk,Kohlbacher,Ciorcasan,Hösele etc.
Außerdem eine gute Gelegenheit,um mit 2 Stürmer vom Start weg anzutreten und hier durch Treffer für Selbstvertrauen Sorgen.

            Hösele

Karree   Graf    Kohlbacher

Dabic  Säumel  Heibl  Ciorcasan

               Derk
     Fischer         Mihaljevic