Zum Inhalt wechseln



Roman1985

Registriert seit 20 Mär 2012
Offline Zuletzt aktiv: Gestern, 22:18
-----

Von mir verfasste Beiträge

Im Thema: Medien-Thread: Zeitungsartikel, Homepageberichte etc.

Gestern, 13:25

https://www.meinbezi...l-d2408677.html

 

Ob wir auch jemals wieder ne Akademie haben werden? Weil ohne wird es früher oder später kaum mehr gehen. Hier geht es zwar um Frauenfußball, dennoch sollte man sich für die Zukunft überlegen ob so etwas nicht auch mit unserem Nachwuchs zb. Juniors(Schüler der Oeversee usw.) oder wie auch immer möglich ist, meine jetzt aber die Burschen. Kosten wird sowas wohl einiges, aber in Zukunft wird's ohne wohl kaum funktionieren um den Nachwuchs zu fördern. Wir verlieren im Moment Spieler an die AKA von der Admira und jetzt ging auch wieder einer in die AKA von Red Bull Salzburg. Da der GAK Profifußball anstrebt, wird es ohne AKA nicht gehen. Im Amateurbereich ist sowas ja nicht möglich, aber wenn man Zukunftspläne Richting Profifußball anstrebt, dann darf man das nicht aus dem Auge verlieren, obwohl ich nicht daran glaube, dass wir wieder mal eine AKA oder zumindest eine Kooperation mit einer anderen AKA haben werden, wie auch?

 

Da werden uns dann wohl sicher auch die besten Mädls in einem gewissen Alter abhanden kommen und lieber zu den Schwoazen rennen. 


Im Thema: Landesliga 2017/18

18 Februar 2018 - 10:29

Hat wieder jemand Infos zum gestrigen Spiel?


Im Thema: ÖDL - die österreichische Dorfliga...

13 Februar 2018 - 22:52


Joe...wer?

 

Richtig, denn wir haben Rother :)


Im Thema: ÖDL - die österreichische Dorfliga...

13 Februar 2018 - 22:49

Ich bin echt froh das der ORF die Rechte verliert. Man muss die Kunden vor diesen Kickern schützen. Das ist doch ein Wahnsinn. Keine Mannschaft schafft es konstant halbwegs Leistung zu bringen. Starke Teams passen sich den schwachen Gegnern an statt ihr Spiel durch zu ziehen. Die Kicker jammern das sie zu wenig verdienen, schaffen aber keine 90 Minuten ohne Kapitalen Bock. In den ganzen Liga findest keinen brauchbaren Spielmacher, von einem Knipser reden wir gleich gar nicht.

 

Dein Posting ging an mir vorbei. Ich habe am Wochende(Im TV) Sturm gegen Wac und Austria gegen Lask auf Sky(am Sonntag als Einzelspiel) angeschaut. Da war ein großer Unterschied zu sehen. 

 

Sturm gegen Wac war ein graus sondergleichen. Keine Torchancen, und was der Wac nach dem 0:1 mit seinen Konterchancen gemacht hat war eine Frechheit und sie hatten danach keine Chance mehr, obwohl genug Platz da war. Sturm hatte im ganzen Spiel eine gute Chance und das war vom Hierländer in der 1. Halbzeit, der Rest war nicht als Chance zu werten. Sie hatten, was ich unglaublich fand, ganze 7 Minuten Nachspielzeit und konnten sich keine einzige Chance mehr erarbeiten. 

 

Der Foda Abgang tut ihnen einfach weh, und der neue Trainer hat seine eigenen Ideen. Das wird lange nicht greifen. Außer Foda und Osim hatte bei Sturm sowieso kein Trainer irgendwas zu melden. 

 

Beim Spiel Austria gegen Lask war das komplett anders. Die Austria ging mit ihrem ersten Glücksschuss in Führung und dann spielte bis zum Schlusspfiff nur noch der Lask. Als Neuling der Liga(und vor kurzem noch RLM) begeistern sie mich mit Glasner und ihrem Spielstil. Sie gehen früh drauf und zwingen den Gegner zu Fehler. Das die Tore 2u.3 aus Standart passieren, ist beim Lask nichts mehr neues, außerdem hatte der Lask auch noch mehrere gute Chancen.


Im Thema: Landesliga 2017/18

12 Februar 2018 - 11:26

Hat eigentlich Fischer für uns im Frühjahr schon bei einem Vorbereitungsspiel mitgewirkt?

 

In Hitzendorf war er nicht dabei. Beim Rest weiß ich es nicht

 

Wie was das Spiel in Hitzendorf? Außer das viele Chancen vergeben wurden hat man nichts weiter gelesen.