Zum Inhalt wechseln



gaktom

Registriert seit 15 Mär 2012
Offline Zuletzt aktiv: Heute, 10:06
-----

Von mir verfasste Beiträge

Im Thema: Medien-Thread: Zeitungsartikel, Homepageberichte etc.

Gestern, 16:40

Sportlich läuft es super so gesehen. Auch Wr.Neustadt war Sportlich nicht schlecht. Aber finanziell ist es was anderes. Da helfen Siege auch nicht's.

Im Thema: Medien-Thread: Zeitungsartikel, Homepageberichte etc.

Gestern, 15:52

https://www.laola1.a...adt-die-lizenz/

Wr. Neustadt wurde die Lizenz entzogen und steigt somit in die RL ab. Unglaublich!!
Trotz Liga-Reform ist es in Österreich trotzdem so unfassbar schwierig, sich in der 2. Liga (teilweise auch BuLi), finanziell über Wasser zu halten.
Ich versteh das ganze nicht so recht.. Kommst nur mir so vor, oder läuft zufällig nur in Ö da einiges schief? Ich hör eigentlich so gut wie nie aus anderen Ländern, welche finanziell bzw. vom Umsatzvolumen im Fußball ähnlich oder gar schlechter dastehen als wir (Schweiz, Slowenien, Kroatien, Ungarn, Polen, ...), dass sich die Vereine so unfassbar schwer tun, finanziell zu überleben...

Wie will man mit 300- 500 Zuschauer überleben? Kein Fanartikel Absatz usw. Und Spieler als Profi? Habe mal auf Laola Ksv gegen BWL angesehen. 350 Zuschauer. Ohne ihren Präsi könnte der Ksv zumachen. Die meisten Leben nur noch wegen Gönner. Auch in anderen Ligen gibt's das. In Polen hat Kuba(Ex BVB und Wolfsburg Spieler) einen Klub gerettet. Und Slowenien sterben manchmal auch welche usw. Nur wer bekommt das mit in Österreich? Das ist die neue schöne Fußball Welt. Die Reichen machen sich eine Superliga und der Rest kann sterben gehen

Im Thema: Kader 2019/2020

Gestern, 15:17


Mir auch, nur musste das so sein. Sonst bekommst du gewisse Spieler nicht. Du musstest ihnen eine Perspektive geben, das war halt die AKA Admira, die wirklich sehr gut ist für österreichische Verhältnisse. Außerdem gingen meines Wissens auch schon 2 oder 3 junge zu Red Bull. Das kann man ohne eigener AKA nicht ändern. Wenn die 2er dann mal in der Oberliga spielt, hast für solche jungen Talente auch ein Argument zu bleiben bzw. den Anreiz in der 2. Liga zu spielen. Aktuell spielt mit Chikwubuike Adamu ein Stürmer bei Liefering der bei den GAK Juniors gespielt hat und im ÖFB Nachwuchs dabei ist, und erst 17 Jahre ist. Sowas müssten wir halt versuchen zu halten damit wir auch mal Ablöse kassieren können. Wird aber nicht einfach werden das ganze, denn die Spieler müssen natürlich auch bleiben wollen.

Ich gebe dir da 100% recht. Auch gebe ich zu das diese Sache mehr durch die Rote Brille sehe. Akademie usw ist mir klar. Anderseits will ich für unsere Jugend schon welche sehen die das Zeug für die Liga 2 haben. Und das stört mich halt. Wenn die Admira und die Dosen das beste bekommen,was bleibt für uns? Will ja nicht wenn beleidigen nur Spieler die gerade mal für OL reichen und gerade aus laufen können bringt nix. Wir müssen dort hinkommen das wir mal keine Spieler holen müssen. Das geht nicht von Heute auf Morgen. Auch Talente Marke Murg oder Juno wird man schwer halten können. Doch derzeit haben nicht mal solche wie es Damals Schilling oder Schütz waren. Das die Pleite alles zerstört hat ist mir klar. Aber wenn in denn nächsten Jahren noch immer nichts kommt sollte man handeln. Es wäre zumindest mal super wenn ein Spieler verletzt ist das man ihn durch einen KM2 Spieler ersetzten kann.

Im Thema: Kader 2019/2020

Gestern, 10:41

Heil hat schon Abschied genommen. Noch nicht Offiziell aber das ist woll leider so. Was mit der Jugend und GAK betrifft werden wir sehen. Gibts diese Zusammenarbeit mit Admira und Juniors noch immer? Mir persönlich ist das ein Dorn im Auge.

Im Thema: Kader 2019/2020

Gestern, 10:18

Gut. Ich mache mal weiter. Hat schon wer was gehört ob Haider weiter macht? Für mich der beste und würde sehr fehlen.