Zum Inhalt wechseln



rote ag

Registriert seit 21 Jan 2012
Offline Zuletzt aktiv: Heute, 03:23
-----

Von mir verfasste Beiträge

Im Thema: Landesliga 2017/18

16 April 2018 - 06:35

Ich muss hier jetzt echt mal den Hut vor St.Anna ziehen. Die haben die ganze letzte Saison praktisch ein Derby um den Aufstieg gespielt. Von der Drucksituation her ist das wohl noch härter als in dieser Saison. Und heuer haben sie eigentlich nur "Pech" das wir dabei sind, sonst wären sie wohl schon fast durch. Wie hart es ist 2 Spielzeiten die Spitze anzugreifen kann man bei allen Nachfragen die sich seit Neugründung mit uns um den Aufstieg duelliert haben, sie alle sind im Jahr darauf abgestürzt.


Im Thema: 21. Runde: TUS Heiligenkreuz am Waasen - GAK, So. 15. April 2018, 11:00 Uhr

16 April 2018 - 05:55

Kein Beinbruch. Bislang hat man mit Glück und Können das Maximum aus dem Frühjahr geholt. Schade das es jetzt genau gegen den vielleicht "leichtesten" Gegner bisher nicht gereicht hat, aber was soll`s.


Im Thema: Landesliga 2017/18

16 April 2018 - 05:53

Was wir uns alle schon gedacht haben ist Realität. In Radkersburg gehen wohl die Lichter aus. Nur dem Einsatz von Einzelpersonen ist es zu verdanken das sie die Frühjahrsrunde überhaupt noch fertig spielen können. Nach der Saison steht der Verein wieder einmal ohne Vorstand da.

 

Quelle: Die Verantwortlichen aus Radkersburg selbst


Im Thema: 17. Runde: Kapfenberger SV Amat. - GAK, Mi. 11. April 2018, 18:30 Uhr

13 April 2018 - 05:56

Also mit den Aussagen zu fehlender Matchpraxis beim Fischer tu ich mir schwer. Es ist ja nicht so das er bei uns noch nie einen Spielrythmus hatte. Er kam als Knipser der sich noch überall durchgesetzt hatte, bei uns startete er aber enttäuschend. Hat ewig und einen schlecht geschossenen Elfer gebraucht um sein erstes Tor zu machen. Ja er kam dann besser rein, aber erst recht kurz vor der Winterpause. Und in dieser hat ihm ein Neuzugang in Rekordzeit das Stammleiberl abgenommen. Das spricht zum einen für die Qualität von Rother, aber zum anderen auch gegen Fischer.

 

Natürlich wird man nie 2 vollwertige Torjäger haben wenn immer nur einer spielen darf, aber für Fischers bisherige Karriere ist das bei uns (bislang) zu dünn.


Im Thema: Zukunft des GAK-TZ

13 April 2018 - 05:46

Er war grundsätzlich pro Quadratkorn und gegen den Neustart. Seit damals kannst auf der Seite eigentlich nix vernünftiges mehr finden. Ich war regelmäßig mit seinem Sohn am Platz, kommt auch nicht mehr seit der Pferdezüchter und der Fischl nicht machen durften was sie wollten.