Zum Inhalt wechseln



georgrot

Registriert seit 11 Sep 2006
Offline Zuletzt aktiv: Gestern, 08:40
-----

Von mir verfasste Beiträge

Im Thema: 2. Liga 2019/20

07 April 2020 - 13:26

Ich bin schon sehr gespannt, wie die Meisterschaft beendet wird und vor allem für uns wichtig - wie der Auf- und Abstieg gehandhabt wird. Dass wir derzeit auf einem Abstiegsplatz stehen, brauche ich niemanden zu sagen...

Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass es in keiner Liga Absteiger gibt und alle, die auf einem Aufstiegspatzu stehen, aufsteigen. Hieße keiner aus der 1. Liga runter und Ried rauf. Keiner aus der 2. Liag runter und 2 rauf (es haben nur aus 2 RL einen Aufstieg beantragt) usw. Eventuell wäre Anfang Juli noch eine Art Play off möglich - zB St Pölten gg Ried und Play off zw Horn gg KSV und FAC gg GAK...

Ließe man nämlich alle ab- und aufsteigen, klagen naturgemäß die Absteiger und ließe man niemanden aufsteigen, klagen die Führenden bzw. jene Vereine, die auf einem Aufstiegsplatz stehen. Brenzlige Situation, bei deren Lösung sich bislang nur Belgien mal zu einem Schritt vorgewagt hat. Das mit den Auf- und Absteigern haben sie aber auch noch nicht geklärt.

Rein sportlich müssten wir absteigen - schließlich ist mehr als die Hälfte der Meisterschaft absolviert. Bitter wäre es allemal. Also hoffen wir, dass bei einem Abstieg keiner auf- und absteigen darf bzw. muss oder es keine Absteiger gibt oder wir in einem Play-off endlich den FAC schlagen (in Wien vor 1.000 GAK Fans!).


Im Thema: 2. Liga 2019/20

03 März 2020 - 17:01

Alles nur spekulation - wie Warhel schreibt: Da man mit der öffentlichen Hand verhandelt, der beide Spielstätten gehören und man uns ja angeblich bei der Miete für Liebenau entgegen gekommen ist, wird ein hoffentlich kurzfristiger Ausstieg aus dem Liebenau Vertrag möglich sein. Hätten wir uns auch nicht gedacht, dass wir dieses Thema wieder andiskutieren müssen...


Im Thema: 2. Liga 2019/20

02 März 2020 - 14:37

Ich weiß, die Summen von Transfermarkt sind nur bedingt heranzuziehen und wir haben darüber schon ausführlich diskutiert, aber ich möchte trotzdem zu bedenken geben, dass wir lt. Transgfermarkt eher unten angesiedelt sind. Und wenn mit diesem Kader nicht alles optimal läuft, ist man eben unten drinnen. Das ist uns jetzt passiert.

 

FC Liefering                 17,23 Mio. €  

SV Ried SV Ried           6,90 Mio. €    

SK Austria Klagenfurt   4,90 Mio. €   

FC Wacker Innsbruck   4,70 Mio. € 

SV Lafnitz                     4,65 Mio. €    

SC Austria Lustenau    4,55 Mio. €     

FC Juniors OÖ             4,53 Mio. €   

FC Blau Weiß Linz        4,28 Mio. €   

SKU Amstetten             4,18 Mio. €    

SV Horn                        3,93 Mio. €  

Grazer AK 1902            3,68 Mio. €    

Floridsdorfer AC           3,60 Mio. €     

FC Dornbirn                  3,40 Mio. €    

SV Kapfenberg              3,25 Mio. €   

SK Vorwärts Steyr         3,23 Mio. €   

Young Violets Austria Wien      2,85 Mio. €     






 


Im Thema: Plassnegger der neue alte Trainer

02 März 2020 - 14:23

Ich habe mir gerade angesehen, wie es ihm in Lustenau erging, wo er von 10/2017 bis 09/2019 Trainer war.

Das Jahr 2018/2019 war garnicht so schlecht . immerhin 3. hinter Wattens und Ried. Im Jahr 2017/2018 war er allerdings nur 6. von 10 Mannschaften - das Team hat vor seiner Verspflichtung relativ wenige Punkte gesammelt. Mählich ist mit Lustenau jetzt 6. - auch nicht wirklich besser...

 

Vorteil könnte sein, dass er sowohl die 2. Liga als auch den Verein kennt. Vor seinem Spielsystem und seinen Interviews fürchte ich mich, aber in unserer jetzigen Situation sind Punkte wichtig - und da werden wir sehen, ob er uns die bringen kann. Hoffen wir das beste, wir müssen es eh so hinnehmen.

Wie wurde es hier bereits geschrieben - mit DP hatten wir kein System. Auch wenn wir jetzt wieder nur ein System haben, wir haben wenigstens eines...


Im Thema: Ab wann darf/muss man den Trainer in Frage stellen?

25 Februar 2020 - 17:14

Ich denke, was oben erwähnt wurde ist, dass man GP nicht mehr nachtreten muss. Ich wüsste jetzt auch nicht, was das noch bringen soll. Wir haben nach der Neugründung jemanden gebraucht, der uns den Trainer macht und da passte GP als bekanntes Gesicht ganz gut, wie ich finde. Er war dann auf jeden Fall 4x Meister. Wie auch immer.
Davon abgesehen, glaube ich auch nicht, dass er formula jetzt der Richtige ist.