Zum Inhalt wechseln



rudi hiden

Registriert seit 26 Aug 2005
Offline Zuletzt aktiv: Heute, 14:18
-----

#530272 Medien-Thread: Zeitungsartikel, Homepageberichte etc.

Geschrieben von rudi hiden am 08 Dezember 2014 - 12:19

charlton athletic hat eine solche misere recht kreativ gestaltet und war damit erfolgreich:

 

"Weg von The Valley

Ab dem 5. Oktober 1985 spielte Charlton im Selhurst Park von Crystal Palace,
da die finanzielle Lage die dringend erforderliche Renovierung des
eigenen Stadions verhinderte. Auch der Aufstieg in die First Division
1986 trug wenig zur Verbesserung der finanziellen Lage bei.


1990 stand der Verein erneut dem Abstieg gegenüber. Im selben Jahr gründeten Fans des Vereins ihre eigene Partei (Valley Party) als Antwort auf die Ablehnung des Stadtrats von Greenwich, die vorgeschlagene Renovierung von The Valley zu erlauben. The Valley Party gewann 15.000 Stimmen und konnte die Ratsversammlung zwingen, die Renovierung zu genehmigen."

 

 

https://de.wikipedia...arlton_Athletic




#530235 Medien-Thread: Zeitungsartikel, Homepageberichte etc.

Geschrieben von rudi hiden am 06 Dezember 2014 - 15:18

Raus aus Graz!  ... aber wir könnten damit finanziellen Druck auf die Stadt ausüben ...

 

Kapfenberg reloaded?

 

mit demselben genialen schachzug wie vom super-harry (achtung, ironie) in den 90ern?

 

in der jetzigen situation hielte ich das für mindestens ebenso existenzbedrohend wie die verhinderungstaktik der stadtpolitik.




#529304 Was wurde aus ... ?

Geschrieben von rudi hiden am 23 Oktober 2014 - 22:14

ja, der europameister von 1976!

 

was panenka für das grüne wien, war der joschi moder für das rote graz. mittelfeldkurbler, freistoßkönig, auch einen eckball hat er mal direkt verwandelt.

 

 

und weil es mir gerade auffällt:

 

- mit moder (cssr, slowake), penksa (slowake), sionko (tscheche) hatte der GAK zu erfolgszeiten ('81, '96. 2004) jeweils einen kicker aus einem der beiden länder in den reihen, der in entscheidenden partien oftmals den kleinen, aber entscheidenden anteil ausmachte.

 

- alle drei waren nicht besonders lang dabei, moder 2 jahre, die beiden anderen gerade mal ein frühjahr.

 

- nach dem weggang bzw. nach den erfolgen kam jeweils ein ziemlicher niedergang.

 

 

weiß gerade nicht, ob ich mich auf den nächsten slowaken, tschechen, freuen soll oder nicht ... - und lubomir luhovy war wieder eine eigene geschichte   - obwohl es da 1998 diesen ersten auswärtssieg gegen rapid seit 18 jahren gab, an dem er entscheidenden anteil hatte.




#529102 Was wurde aus ... ?

Geschrieben von rudi hiden am 18 Oktober 2014 - 01:45

@aufewigrot

Erwin Hohenwarter

Foto und Lebenslauf aus einem GAK Jahrbuch entnommen :-)

Wird aber nicht "das" Derbytor vom 12.10.1979 gewesen sein, denn ganz rechts jubelt Leo Weiß, der beim Derby nicht mitgespielt hat. Zumindest sehe ich das so.

Eher um 1980, denn der 2. von links könnte Sepp Stering sein.

 

Von links nach rechts: Maier, Stering (?), Zuenelli, Hohenwarter, Koschak ( vielleicht aber Riedl oder Gregoritsch), Weiss

Lass mich aber gerne korrigieren.

 

8 Tage später stand wieder ein Derby am Programm, wieder gewinnt der GAK mit 1:0. Tor: Peter Vidalli (15.)

 

 

ja, bei den spielern im vordergrund bin ich mir ganz sicher:

 

maier, stering, zuenelli, hohenwarter, leo weiss.

 

und der spieler hinterm weiss kann eigentlich vom haarschopf und von der größe her nur der alfred riedl sein.

 

der sponsorwechsel von gaulhofer auf ring-schuh war im sommer 1980, auch die dressen passen zur saison 1980/81.

 

 

wahnsinn, was so ein foto aus der vergangenheit emotional auslösen kann, ich muss mal wieder die alten jahrbücher zur hand nehmen ... - danke hawaii!




#528242 Medien-Thread: Zeitungsartikel, Homepageberichte etc.

Geschrieben von rudi hiden am 26 September 2014 - 22:23

Ich war das erste Mal beim Sportklub zuschauen und das Stadion in dem städtischen Umfeld hat mir sehr gut gefallen. Dachte mir, es wär schön wenn der GAK auch so einen urigen Platz hätte. :-)

 

geh ruhig öfter zum wsk (auch zur vienna, am besten zum derby!), aber spiel auf jeden fall mehr euromillionen! ob reininghausgründe, das areal um die list-halle oder landesturnhalle, mir ist alles recht, was uns näher zum schlossberg bringt.




#527963 Unbekannter Pokal

Geschrieben von rudi hiden am 16 September 2014 - 23:08

rate mal munter drauf los:

 

- gruppensieg intertotocup 1978

 

- für einen der amateurstaatsmeistertitel

 

 

halle glaub ich eher nicht, zumindest nicht ab den 80ern.

 

 

oder slavia prag hat mal einen seiner pokale bei uns vergessen ... ;)




#527962 Medien-Thread: Zeitungsartikel, Homepageberichte etc.

Geschrieben von rudi hiden am 16 September 2014 - 22:34

ad zwischenkriegszeit:

 

zwei handballer des GAK gewinnen mit dem ö-team die silbermedaille bei den olympischen spielen 1936 in berlin.

 

wenn auch nicht fußball, wäre das schon eine erwähnung wert!




#527875 ÖDL - die österreichische Dorfliga...

Geschrieben von rudi hiden am 11 September 2014 - 09:07

Es gab eigentlich nur 2 Orte, an denen diese Entwicklung eintreffen würde:
Favoriten oder Ottakring. Von "feindlicher Übernahme" wie bei den Dosen DARF man ja gar nicht mehr schreiben in diesem Staat der beschnittenen Meinungsfreiheit. Denn das wäre ja dann rassistisch.
http://wien.orf.at/n...tories/2667677/

 

was man für einen stuss von sich geben kann, trotz beschnittener meinungsfreiheit, beweist du uns ja jeden tag aufs neue ...




#527874 STRUM Abschied vom CUP

Geschrieben von rudi hiden am 11 September 2014 - 09:03

auch hier: bitte löschen! (soviel glorie und das gleich zweimal, das kann doch keiner ertragen ...)




#527283 3. Runde, Seiersberg - GAK, Sa. 23.08.2014, 19:00 Uhr

Geschrieben von rudi hiden am 23 August 2014 - 08:49

über den zustand der spielfläche kann ich keine auskunft geben, ist auch bei mir schon einige jahre her.

 

 

aber, UPDATE:

 

bin gestern abend nochmal am platz vorbeigekommen. hinter dem nordtor verläuft jetzt doch auch ein stahlrohr, auch dort haben zuseher platz. und es sind bereits paletten aufgelegt in den rückräumen, auf der südseite wurde neben der mini-tribüne eine paletten-tribüne geschaffen.

 

 

forza europalette!




#527265 3. Runde, Seiersberg - GAK, Sa. 23.08.2014, 19:00 Uhr

Geschrieben von rudi hiden am 22 August 2014 - 09:51

von "kapazität" kann da keine rede sein.

hinter dem südlichen tor gibt es eine mini-tribüne mit ca. 30 sitzen (die ist dafür sogar überdacht, was morgen für einige wenige hilfreich sein könnte), seitlich daneben die altbewährte stahlrohr-umrandung, ebenso auf der ostseite, dort gibt es zudem eine holzbankreihe mit splittergefahr für den allerwertesten. auf der westlichen längsseite ist mE überhaupt kein platz für zuseher, dort sind die betreuerbänke und ein abgrenzungszaun zum trainingsplatz. die fläche hinter dem südtor dürfte wohl überhaupt gesperrt werden, dort gibt es nicht mal die stahlrohre.

wenn da jetzt, wie vom obmann angekündigt, auf der ostseite paletten hinter der bankreihe aufgestellt werden, passen zwar schon mehr zuseher rein als die sonst 50 üblichen verdächtigen, aber es dürfte ein ordentliches gedränge geben.


auf jeden fall wird es ein absoluter zuschauerrekord für den platz!




#526744 England

Geschrieben von rudi hiden am 05 August 2014 - 12:05

bemerkenswerte aktion:

 

http://www.spiegel.d...e-a-984481.html




#525681 Blick in die Vergangenheit

Geschrieben von rudi hiden am 24 Juni 2014 - 22:52

"Auch nicht schlecht liest sich "Daß unser linker Flügel in seinem meistens egoistischen Spiele seine altbekannten Fehler zeigte, will man weiter nicht erwähnen, und wäre ihm nur anzuraten, sich über den Stand der äußeren Kalklinien das nächstemal genauer zu informieren."


 


der erste gedanke war hansi pigel, der zweite michael anicic ...




#525050 Gak-Juniors

Geschrieben von rudi hiden am 30 Mai 2014 - 11:40

das ist so eine erfreuliche nachricht!!!

 

ich bin da wahrscheinlich noch altmodischer als der lok III, weil ich ja meine, ein klub ohne nachwuchs ist gar kein klub ...

 

danke an die handelnden personen, für mich ist das ein weiterer meilenstein in der entwicklung!




#522651 Aus für den Körnerplatz

Geschrieben von rudi hiden am 07 April 2014 - 23:56

das nächste armutszeugnis für die stadtpolitik, wenn sie einen platz solcherart "verschlimmbessert" und damit in direkter folge dem ansässigen klub den todesstoss versetzt - zur eröffnung der ballsporthalle kann man zeitgleich das begräbnis für den gsv-wacker ansetzen.

 

und das von den drei plätzen in unmittelbarer umgebung nur der aktuelle sportclubplatz übrigbleiben soll, ist da nur noch ein treppenwitz der besonderen art ...

 

@hawaii: Südbahn = Austria Graz