Zum Inhalt wechseln



mephisto79

Registriert seit 08 Jul 2005
Offline Zuletzt aktiv: Aug 08 2005 08:47
-----

Von mir verfasste Beiträge

Im Thema: Tokic zur Austria

08 Juli 2005 - 13:01

... besonders der punkt, "ein korrekter wechsel sieht anders aus" hat es mir angetan, denn wenn man von einem spieler praktisch immer hört und liest, wie gut es ihm doch bei dem einen klub gefällt, und dass er wegen ein paar euro nicht den verein wechseln wird (und schon gar nicht innerhalb österreichs), dann ist ein derartig plötzlicher wechsel 4 tage vor dem start der neuen saison einfach nur unerklärlich und man ist als nicht-insider doch geneigt in einem gewissen masse doch einen hauch von charakterlosigkeit zu erkennen...

ich kann mario dennoch verstehen, dass er noch einmal eine luftveränderung durchmachen wollte, wenn er sich über einen batzen geld mehr im monat freuen darf, so soll ihm das auch vergönnt sein, keine frage...

objektiv gesehen war er sicher einer der bedeutendsten abwehrspieler, die der GAK jemals in seinen reihen hatte...

und trotzdem muß mario auch verstehen, dass er in graz wohl eher nicht mit tosendem applaus rechnen sollte, wenn er in violett einläuft - aber ich glaube, das wird er auch selber wissen, denn einen fußballfan zu enttäuschen ist fast schlimmer als eine frau zu enttäuschen...*gg*


doch bei all der qualität des mario tokic, denke ich, dass wir gar nicht krampfhaft nach einem neuen abwehrspieler suchen sollten; gerade jetzt ist der beste zeitpunkt, gleich einmal die jungen spieler, die wir für diese positionen in der abwehr haben in die bundesliga einzuführen...
sick ist der perfekte ersatz, und ein sonnleitner sowie ein lechner werden eben näher an die erste rücken als sie es jetzt sind...

das wäre sowieso mein traum vom GAK, dass wir jedes jahr spieler in die erste einbauen und dafür altgediente und reife spieler (womöglich teuer) abgeben...

vertrau auf sick und co...

ich tu es!!

mephisto

Im Thema: Innenverteidigung

08 Juli 2005 - 13:06

also ich würde die innenverteidigung so belassen wie sie sich im moment durch unseren kader ergibt: mit toni ehmann und gernot sick...

und wie in einem anderen posting ebreits erwähnt, ich würde KEINEN neuen (gestandenen) IV mehr holen, ich würde sehr wohl mit den jungen sonnleitner und lechner (bei den beiden ist es wohl am konkretesten) in die saison starten - ich mein, irgendwann müssen sie ja eh einmal in die erste kommen...

denn auf der bank werden sie auch nicht besser, detto in der red-zac-liga - warum ist es in österreich verdammt noch mal nicht möglich jungen spieler das vertrauen zu schenken - nur ein gekaufter alter spieler scheint generell etwas zu taugen...
wer sagt, dass am ende der saison nicht mario sonnleitner zum spieler des jahres gewählt werden könnte statt des teuren slowaken demo??

habt doch bitteschön mehr vertrauen - denn enn wir den mut nicht aufbringen junge spieler auch einzusetzen, dann sollten wir unsere akademie gleich wieder zusperren, denn dann ist jeder dafür ausgegebene euro ein verschwendeter...

mephisto

Im Thema: In Sick we trust

08 Juli 2005 - 13:09

ich bilde mir ein, vor einiger zeit den slogan "mit sick zum sieg" erfunden zu haben - dazu steh ich noch immer...

haben wir doch vertrauen in gernot und sein können - vielleicht ist die IV sowieso das bessere für gernot, ich mein, seine ruhe am ball, und sein hang zum risikolosen spiel, was will man in einer abwehr mehr haben - und trotzdem kann er auch mal aus seiner verteidigung herausgehen und nach vorne spielen - er ist definitiv kein rumpelfüssler...

mephisto

Im Thema: Tokic zur Austria

08 Juli 2005 - 13:12

abgesehen davon... wer weiß, wofür das ganze theater gut ist - ich mein, tokic war schon einmal am knie verletzt, jünger wird er auch nicht mehr; eine verletzung am kteuzbandversehrten knie, und seine goldenen tage könnten eh schon vorbei sein - nicht, dass ich es ihm wünsche, aber wie gesagt, wer weiß, wofür's gut ist...

(und zynisch formuliert könnte man sowieso sagen, dass er gegen middlesbrough an den gegentoren beteiligt war...
...
...
...
so, das muß aus meinem enttäsuchten herzen raus...*gg*)

mephisto

Im Thema: super GAK - so wirds sicher was

08 Juli 2005 - 13:15

mein gott, ein sehr guter spieler des GAK ist von uns gegangen (auch wenn er noch lebt) - er war einer von 11, die bei einer meisterschaftspartie auf dem platz die fahne der roten hochhalten durften - einer von 11...

wir sind nicht wegen tokic im vergangenen jahr meister und heuer zweiter geworden, sondern mit ihm... und ich behaupte, dass wir das auch ohne ihn schaffen können und werden...

mephisto