Zum Inhalt wechseln



gf

Registriert seit 18 Feb 2005
Offline Zuletzt aktiv: Feb 24 2019 19:29
-----

#517010 Medien-Thread: Zeitungsartikel, Homepageberichte etc.

Geschrieben von gf am 08 November 2013 - 11:14

Irgendwann zieht halt der Schmäh mit der Notwehr nicht mehr, da konnte auch der Staatsanwalt nicht aus. Dennoch, nur 5 Monate bedingt und das bei Lebensgefahr sind wohl mehr als ein schlechter Scherz. Und du AER bist und bleibst einfach ... ich verkneif's mir!




#498796 Abbruch in Hartberg und Konsequenzen

Geschrieben von gf am 14 September 2012 - 16:20

Gott sei Dank, unsere Welt ist endlich wieder ein kleines Bisschen sicherer! Ob da die Kriminalhauptkomissare aufewigsteyr und sein Assistent Jeromevorwärts bei den umfangreichen Ermittlungen geholfen haben den Verbrecher/Terroristen dingfest zu machen?


#494542 Testspiele

Geschrieben von gf am 09 Juli 2012 - 06:48

Tut mir wesentlich im Inneren weh. Grundsatz ist es eh klar. Dann darf man nachdenken, grundsätzlich dürfte da eher stimmen. Hast ja eh gemeint, patzi!


Ich lache mich fast tot, ausgerechnet einer der selbst in jedem Posting zig Rechtschreibfehler fabriziert versucht hier, einmal mehr, sich wichtig zu machen.

Mein gut gemeinter Tipp für dich HZP:
http://www.das-dass.de/

Sorry for spam, aber ich konnte es mir nicht verkneifen.


#490934 Abbruch in Hartberg und Konsequenzen

Geschrieben von gf am 09 Juni 2012 - 09:45

Unsere Jungs haben leider sportlich versagt und ein kleiner Teil der Fans hat menschlich versagt, der Rest war großartig! Mir war vor dem Spiel schon klar, dass im Falle eines Nichtaufstiegs die Situation eskalieren könnte, aufgrund der Vorgeschichte, aufgrund des Stadions in HB, aufgrund des üblichen, übermäßigen Alkoholkonsums etc.! Ich wäre froh, wenn ich im Nachhinein erst gar nicht zu diesem Spiel gegangen wäre, hätte ich bloß auf mein Bauchgefühl gehört.
Bei den Platzstürmern muss man aber auch sagen, dass nicht von allen Gewalt ausging, viele sind gleich wieder zurück auf die Tribüne, nur wenige waren letztendlich wirklich gewalttätig. Leider haben sich halt wie so oft wieder viele dazu hinreissen einfach dumm mitzulaufen, frei nach jetzt ist's eh schon egal, man sollte hier schon differenzieren und nicht Selbstjustiz ergreifen.
Es ist nicht ein Problem des GAKs, es ist ein gesellschaftliches Problem, das wir hier haben.

Deshalb, lassen wir uns davon nicht runterziehen und versuchen wir gemeinsam nächstes Jahr wieder gemeinsam an einem Strang zu ziehen um den Aufstieg endlich wieder zu schaffen.

Ein trauriger Roter


#463104 Gratuliere!!!!

Geschrieben von gf am 02 November 2005 - 10:56

dass die berichte in den zeitungen maßlos überzogen sind und eine schwachsinnigkeit die andere jagt weiß jeder, der sich so halbwegs in der szene auskennt. wurde auch nie von mir behauptet.

dass es gewaltig gescheppert hat ist nun mal fakt. lustig finde ich, dass manche diese vorfälle trotzdem "gut heissen" wollen. (vielleicht etwas übertrieben ausgedrückt.

Die Standard-Klischees, die immer wieder auftauchen (Hooligans sind grundsätzlich dumm, gehören den untersten Gesellschaftsschichten an etc.), erübrigen für mich eine sinnvolle Diskussion.


und großteils ist das auch so der fall mein lieber, aber die ein oder andere ausnahme gibt es natürlich auch, das will ich gar nicht bestreiten. dass irgendwas nicht stimmt, wenn man sich schlägt bzw. gewalt anwendet, ist dir aber schon auch klar oder?

und von der ach so großen liebe zum verein von der mancher hier spricht kann ich nur lachen, denn komischer weise sind diese hools immer nur bei auswärts- oder heimspielen wo sie auch gegner zum boxen finden (wenn überhaupt....).