Zum Inhalt wechseln



milli

Registriert seit 02 Sep 2004
Offline Zuletzt aktiv: Jan 08 2020 11:58
-----

Von mir verfasste Beiträge

Im Thema: Medien-Thread: Zeitungsartikel, Homepageberichte etc.

25 April 2019 - 10:02

RegionalligaMoriggl ist nicht mehr Gleisdorf-Trainer - bei Zielen nicht einig

Gleisdorf trennte sich von Trainer Andreas Moriggl und Markus Münich. Die Zukunftsvorstellungen waren zu unterschiedlich.


Von Daniel Jerovsek | 05.50 Uhr, 25. April 2019

 


653AEB99-56AE-4CA5-BF88-C36724516F6C_v0_Gleisdorf-Trainer Andreas Moriggl © Richard Purgstaller



daniel_jerovsek.jpg

Daniel Jerovsek

Sportredakteur



Seit Andreas Moriggl Ende

2014 das Traineramt in Gleisdorf übernommen hatte, ging es mit den
Oststeirern stetig bergauf. Dem dritten Platz in der Landesliga folgten
im Jahr darauf der Titel und der Aufstieg in die Regionalliga. Und auch
in der dritthöchsten Spielklasse war Gleisdorf unter Moriggl am Ende
immer unter den Top drei. Jetzt ist der 50-Jährige nicht mehr Trainer in
Gleisdorf. „Wir haben uns nicht auf die Ziele für die Zukunft einigen
können“, sagt Moriggl, der wie sein Co-Trainer Markus Münich vom Dienst freigestellt wurde. „Wir wollten uns weiter verbessern“, sagt Moriggl.


Der Verein hat allerdings andere Pläne. Um die Lizenz für die zweite
Liga wurde nicht angesucht, „und das wird in den kommenden Jahren auch
nicht der Fall sein, hat man uns mitgeteilt“. Der Sportliche Leiter, Gerald Kainz,
verrät: „Unser langfristiges Ziel ist es, eine gute Mischung aus jungen
und alten Spielern zu haben. Wir wollen auch vorn mitspielen. Der
Aufstieg ist aber nicht das primäre Ziel. Wir wollen uns bei Andi aber
für seine tolle Arbeit bedanken.“

Moriggl blickt auf eine schöne
Zeit in Gleisdorf zurück, sagt: „Trotz des Einbremsens des Vereines
haben wir sportliche Erfolge gefeiert. Die Mannschaft war das Besondere
in Gleisdorf. Uns wurde sogar gesagt, wir hätten den Verein mit unseren
Erfolgen wo hingedrängt, wo er nicht hinwollte.“

Nachfolger ist Markus Karner,
der vom SC Neusiedl kommt. Und Moriggl? „Gerüchte bezüglich Lafnitz
machen die Runde. Meistens ist da ja was dran ...“, sagt Kainz.


Im Thema: ÖFB Cup 2018/19

04 April 2019 - 11:44

Hinter mir drei Strnwfans, so um die 20.

5:0 für Salzburg

Einer von denen: "Das ist der GAK. Unsere hätten jetzt zwei Minuten gar nichts gesagt und die singen einfach weiter."

 

Danke Kurve, meisterlich.


Im Thema: ÖFB Cup 2018/19

15 Februar 2019 - 22:04

Die Verwaltung vom 10:9 und 10:8 war so was von abgebrüht, Gratulation.


Im Thema: Medien-Thread: Zeitungsartikel, Homepageberichte etc.

12 Februar 2019 - 17:15

Der Bericht der Austria hat Niveau und gibt einen guten kurzen Überblick, Bravo. Das unterscheidet die Austria von diesem anderen Wiener Verein, ähnlich wie bei uns.


Im Thema: Medien-Thread: Zeitungsartikel, Homepageberichte etc.

24 Januar 2019 - 15:07

Es wird eine Anklage geben und ich fürchte es wird ziemlich brutal für uns werden. Bei Strum war es in den Medien ein Verfahren gegen Kartnig. Bei uns wird der Aufmacher GAK sein. Oder wir haben Glück und es wird medial ein RR Prozess.