Zum Inhalt wechseln



Reisinho

Registriert seit 16 Aug 2004
Offline Zuletzt aktiv: Feb 28 2019 15:43
-----

Von mir verfasste Beiträge

Im Thema: 14. Runde: GAK - WSC Hertha, Sa. 27. Oktober 2018, 18:30 Uhr

31 Oktober 2018 - 13:21

1.) Am Video erkannt werden kann mMn, dass von einem "Niederstrecken" oder einem "Faustschlag" nicht die Rede sein kann. Umgschupft hat er'n, fertig. Kann mir nicht vorstellen, dass der werte Herr Sulimani da irgendwie verletzt worden ist... Trotzdem deppert.

 

2.) Der Ordnerdienst dürfte sich in dem Moment auf den Torjubel konzentriert haben, da greift absolut niemand ein, obwohl der Typ zuerst am Feld herum schlendert und auch danach unbehelligt herum geht... So geht's nicht! Sofern das zu bezahlende Ordner waren, müssen sich die die Frage aller Fragen stellen: "Wo woa mei Leistung?"

 

3.) Strafe wirds geben, aber so dramatisch dürfts auch nicht werden. Alles andere als eine Geldstrafe im niedrigen 4-stelligen Bereich wäre schon übertrieben...


Im Thema: 14. Runde: GAK - WSC Hertha, Sa. 27. Oktober 2018, 18:30 Uhr

27 Oktober 2018 - 22:34

Dass der Welser da natürlich super mitgespielt hat, wird man auf dem Video eindeutig sehen. Unsportlich sicherlich, das is allerdings komplett irrelevant. Am Platz hat kein Fan etwas verloren. Da wird kickt. Punkt.


Im Thema: 14. Runde: GAK - WSC Hertha, Sa. 27. Oktober 2018, 18:30 Uhr

27 Oktober 2018 - 22:29

Vollkommen unnötige Aktion, aber bei weitem keine "einmalige Sache", wie das manche hier so behaupten. Mir gehts seit jeher schon am Keks,

 

- dass bei Auswärtsspielen zB immer die WC-Anlagen nicht nur versaut, sondern in Wahrheit demoliert werden;

- die Becher fliegen (auch wenns nur zwei, drei sind);

- Leute nicht auf ihren Plätzen bleiben können, sondern irgendwo drüber steigen oder rauf kraxeln müssen;

- und halt jetzt ein so ein Johnny reinläuft. 

 

Das gehört alles zusammen in den Topf "ASOZIALES VERHALTEN AM FUSSBALLPLATZ", und das gibts leider, auch bei uns, regelmäßig. Langsam fehlt mir einfach das Verständnis dafür, dass es bei 80 000 American Football Fans friedlicher abläuft als bei 2000 in Weinzödl. Wer sich nicht im Griff hat, soll zu Hause bleiben!


Im Thema: Regionalliga Mitte 2018/19

15 Oktober 2018 - 13:31

Bei allem Lob für unsere Mannschaft heuer, aber: So leicht war der Aufstieg in die 2. Liga schon lange nicht mehr! Deshalb: Kräfte bündeln und ab in Liga 2!


Im Thema: ÖFB Cup 2018/19

01 Oktober 2018 - 06:31

KSV 1919... Man muss als leidgeprüfter Roter ja fast froh sein, dass es nicht wieder der KSV 1870 geworden ist