Zum Inhalt wechseln



Hand Gottes

Registriert seit 04 Aug 2004
Offline Zuletzt aktiv: Aug 06 2004 15:46
-----

Von mir erstellte Themen

recovered

04 April 2007 - 00:55

Versteht es doch endlich - Rahmenprogramm und Events sind vielleicht von kurzfrisitgem Erfolg. Sobald das ganze nicht mehr interessant ist und dann auch noch sportlicher Erfolg weg bleibt ist nachher alles nur viel schlimmer, durch die Einnahmen die dabei entgehen!



Darum muss man eine längerfristige Linie fahren. Mehr Kontinuität! Man spielt halt nicht vorne mit, hat weniger Zuschauer - aber auch weniger (Gehalts-)Kosten, die wenigen Treuen die kommen, kommen immer usw.



Nur so wächst der Verein langfristig! Gerade in einem fussballerischen Entwicklungsland wie Ö könnte man mit dieser Variante auf die Dauer gut dastehen und vorne dabei sein. Denn die wenigsten haben Geduld. Und wenn dann der Erfolg teuer erkauft wurde, geht es rapide berg ab. Die Erholung dauert dann ein Jahrzehnt.



Man muss in seinem Rahmen wirtschaften und sonst nichts - wenn die anderen das nicht tun, wovon man ausgehen kann, wird man langfristig gut fahren und erfolgreich sein!

Salzburg

30 März 2006 - 21:53

dann halt beim nächsten mal :wink: