Zum Inhalt wechseln



Rosso

Registriert seit 17 Jul 2004
Offline Zuletzt aktiv: Heute, 06:52
-----

Von mir verfasste Beiträge

Im Thema: 27. Runde Trofaiach - GAK

19 Mai 2018 - 08:21

Wer wird Puster ersetzen?
Perchtold? Karre? Oder wieder Derrant?

Im Thema: 17. Runde: Kapfenberger SV Amat. - GAK, Mi. 11. April 2018, 18:30 Uhr

11 April 2018 - 19:39

Gratulation aus Fuerteventura !Habe in 3000km Entfernung über 2 Liveticker mitgefiebert.
Jetzt muß ich mir ein paar Sangria genehmigen.
Leider bin ich auch am Sonntag noch nicht zurück. Also das Ganze nochmals und 3 Punkte !

Im Thema: 16.Runde: GAK - SC Liezen, Sa. 10. März 2018, 18:30 Uhr

08 März 2018 - 17:56

Ich bin zufälligerweise vorhin in Weinzödl vorbeigefahren.. Spielfeld ist geräumt. Jetzt hats 2 Tage um die 15 Grad... keine Ahnung, warum hier schon wieder die Panik ausbricht. Ich gehe davon aus, der Betreiber kennt unseren Spielplan und die Platzwarte sind Profis genug, dass sie wissen, wann sie räumen müssen und wann nicht. Also cool bleiben.

Von Panik keine Spur !
Aber wie Roman1985 unten ausgeführt hat: als Fan freut man sich halt, dass es wieder los geht. 4 Monate Entzug sind genug!

Im Thema: 16.Runde: GAK - SC Liezen, Sa. 10. März 2018, 18:30 Uhr

08 März 2018 - 11:06

Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Platz am Samstag bespielbar sein soll. Ich war gestern Mittag in Weinzödl und da lag noch eine durchgehende Schneedecke. Von Aktivitäten zur Schneeräumung war nichts erkennbar. MMn hätte damit gestern schon begonnen werden müssen, damit das viele Schneewasser nicht in das Spielfeld rinnt und der (geräumte) Platz ausreichend lange trocknen kann.
Wenn man glaubt, der Schnee wird alleine davon rinnen, dann wird das Spielfeld am Samstag ein Sumpf sein.
Der Messe AG sind wir halt leider wurscht. Und wenn die Schneeräumung auf den Strassen nicht funktioniert warum soll das in Weinzödl besser sein?

Im Thema: Landesliga 2017/18

12 Februar 2018 - 16:39

Wie was das Spiel in Hitzendorf? Außer das viele Chancen vergeben wurden hat man nichts weiter gelesen. 

Es fehlten Haider, Säumel, Fischer, Derk, Bloder und Kiric.  Nach einem schön herausgespielten Führungstreffer bettelten unsere Roten gleich wieder wie gewohnt um den Ausgleich. Es dauerte auch nur 7 Minuten bis zum Ausgleich (wir haben auf der Tribüne scherzhalber mitgestoppt). Einen schönen Heber in unseren Strafraum hat unsere IV verschlafen und die Burgenländer kamen billig zum Ausgleich.

Die Roten waren das ganze Spiel über überlegen, Stegersbach hatte sonst keine weitere Torchance. Bei uns haben mir besonders Rother, Allmansdorfer,Kraut, Derrant und Puster gefallen. Bei Perchtold warte ich noch immer auf mehr Dominanz im Spiel. Leider fiel auch auf, wie schwach wir auf den Flügelpositionen besetzt sind. Von dort kam gar nichts. Da hat die sportliche Leitung was versäumt. Besonders Dabic hat seine Unform vom Herbst behalten und ist komplett von der Rolle.

 

Es war trotzdem ein gelungenes Aufbauspiel gegen einen jungen, ambitionierten  Gegner. (Burgenlandliga, 5.Pl.)