Zum Inhalt wechseln



matt6886

Registriert seit 12 Jul 2004
Offline Zuletzt aktiv: Nov 07 2012 21:33
*****

Von mir erstellte Themen

VSV - GAK, Sa. 13.10.2012, 17 Uhr

11 Oktober 2012 - 19:20

wir spielen noch immer, daher spät, aber doch, der thread zur 12.runde RLM! der vorbericht zu finden unter: http://www.regionall...acher-sv---gak/

mein tipp: 1-2 (stadler, guerrib)

wunschelf:

blatnik
fink-radakovics-kammerhofer-sare
fuchshofer-pranjic-hofer-stadler
rauter-guerrib

SV Feldkirchen - GAK, Freitag 05.10.2012, 19 Uhr

04 Oktober 2012 - 13:42

wir leben noch und spielen fussball, daher alles zum sportlichen hier hinein.

die nächste (sportliche) hiobsbotschaft ist für mich die schwere verletzung unseres kapitäns: http://www.gak.at/ne...der-fremde.html auch wenn in den letzten spielen die form nicht gepasst, ist sein ausfall sehr, sehr bitter. ich wünsch ihm eine schnelle genesung.

meine wunschaufstellung daher:

blatnik
fink - radakovics - kammerhofer - sare
fuchshofer - hofer - pranjic (falls fit) - stadler
rauter - guerrib

mein tipp: 0:1 (rauter)

Unsere Gegner - was tut sich so in der Regionalliga?

10 März 2012 - 10:41

der auftakt zur rückrunde hat ja mal gar nicht so übel begonnen, allerheiligen hat gleich mal einen nuller abgestaubt ;) und der sak muss heute auch erst mal drei punkte machen, hoffe auf ein X gegen die florianer.

Ajax - Alkmaar

22 Dezember 2011 - 12:18

die rote karte ist (laut regelbuch) scheinbar gerechtfertigt, ABER:

1) hätte der schiri das spiel durch die attacke auch als sofort abgebrochen sehen können und damit weder eine rote karte zeigen müssen, noch alkmaar den abbruch vornehmen lassen müssen

2) einmal als abwehr selber den fuß hochnehmen ist ja noch zu verstehen, aber den am boden liegenden deppen noch zwei mal volle wucht zu treten, grenzt juristisch vermutlich an körperverletzung. so gesehen könnte neben dem "fan" auch der goalie angezeigt werden, mit notwehr hat das nach meinem rechtsverständnis nichts mehr zu tun - was übrigens nicht heißt, dass ich die reaktion nicht nachvollziehen kann, aber selbstjustiz ist und bleibt nun mal verboten, so "ungerecht" das teilweise wirkt.

die reaktion des trainers, das match nicht mehr fertig zu spielen, ist mutig und natürlich absolut nachvollziehbar - mit fußball hatte das nichts mehr zu tun :roll:

bin gespannt, wie die sache ausgeht.

Herbstmeister Regionalliga Mitte 2011/12

29 Oktober 2011 - 11:26

Weiterhin kämpfen, weiterhin spielen, weiterhin netzen, weiterhin keine/wenig Tore bekommen.
Ein noch zu großer Vorsprung kann schnell verjuxt sein.


:!:

daher legen wir heute hoffentlich gleich noch mal 3 punkte drauf!