Zum Inhalt wechseln



matt6886

Registriert seit 12 Jul 2004
Offline Zuletzt aktiv: Nov 07 2012 21:33
*****

#500790 VSV - GAK, Sa. 13.10.2012, 17 Uhr

Geschrieben von matt6886 am 13 Oktober 2012 - 16:35

und das nach 10 Minuten,hoch gwinn ma net mehr


naja mittlerweile sind schon 30min gespielt. "gott sei dank" muss man schon fast sagen, denn laut rlm-ticker könnten wir acuh schon höher in rückstand sein :roll:

edit: säumel raus, guerrib rein. vl sollte der coach mal einen auf adi pinter machen und den (angeblich!) wieder mal desolaten blatnik rausnehmen. viel schlechter kann der leitner nicht sein


#500779 Österreich-Kasachstan; Freitag

Geschrieben von matt6886 am 13 Oktober 2012 - 14:48

Nachdem wie zu erwarten die WM-Quali nicht erreicht wurde, worauf sollen wir warten? ...


nicht erreicht nach 2 gespielten runden? kannst mir auch die heutigen lotto-zahlen verraten? bitte danke :roll:


#500548 SV Feldkirchen - GAK, Freitag 05.10.2012, 19 Uhr

Geschrieben von matt6886 am 05 Oktober 2012 - 19:27

und wolmuth gleich hinterher: 0:2


#500530 SV Feldkirchen - GAK, Freitag 05.10.2012, 19 Uhr

Geschrieben von matt6886 am 05 Oktober 2012 - 09:46

irre, wie der kreuzbandriss unserer kapitäns christian deutschmann allen am ar*** vorbeigeht. schon klar, dass wir (der verein) im moment (auch) andere (größere?) sorgen haben. aber ich kann mich noch an die lobeshymnen hier im forum erinnern, als er nach einer wahnsinnssaison seinen vertrag trotz (angeblicher) angebote aus oberen ligen bei uns verlängert hat. als "ein echter roter" wurde er von vielen hier (zu recht mmn) gepriesen und in den himmel gelobt. wo sind diese leute jetzt, wo es a) sportlich und b ) finanziell nicht rund läuft? zumindest könnte man aus anstand und respekt vor einem verdienten spieler ein bisserl anteil nehmen, an der für einen jungen spieler mit seinem potenzial wirklich furchtbaren verletzung. :roll:


#500248 SV Wallern vs. GAK Samstag,29.09.2012; 18:00

Geschrieben von matt6886 am 01 Oktober 2012 - 11:22

der berger michi hat doch erst gespielt, als der fink mal länger verletzt war - bis zu seiner gehirnerschütterung (war in einem heimspiel) hat mmn meistens (immer?) der fink als RV begonnen. aber egal, ich sehe das so wie du: fink durchwachsen, das war aber eh schon öfter so. schockierend ist, dass der deutschmann seine konstanz völlig verloren hat. da muss sich was tun, wenn wir halbwegs vorne dabei bleiben wollen. wobei der erste platz wirklich schon verdammt weit weg ist, auch wenn man nur das sportliche betrachtet.


#499855 GAK-WAC; ÖFB-Cup; 2.Runde

Geschrieben von matt6886 am 26 September 2012 - 21:32

ich glaub nicht, dass die gkk uns momentan irgendwas zu schenken hat ;)


#499830 GAK-WAC; ÖFB-Cup; 2.Runde

Geschrieben von matt6886 am 26 September 2012 - 20:36

ich bin normal wirklich sehr zurückhaltend, was kritik an der mannschaft angeht, ABER heute muss echt mal gesagt werden, das ist von vorn bis hinten eine bodenlose. es fängt beim trainerteam an, dass die mannschaft gleich aufstellt, wie gegen rlm-nachzügler (4-4-2) und das gegen einen in hochform befindlichen buli-gegner. ich mein, hat sich da wer was dabei gedacht? da wundert es mich nicht, dass zwischen angriff und verteidigung regelmäßig ein riesenloch klafft. dann nehme man noch einen torwart mit schlechtem schülerliga-niveau, eine verteidigung, die den freischwimmer braucht und stürmer, die aus wenigen metern die kiste nicht treffen. voila, 0:4 und 1 mann weniger zur pause. ich hab mir von der partie wirklich gar nichts erwartet und wenn wir gegen einen zwei klassen stärkeren gegner untergehen, ist das in ordnung. aber so herschenken ist eine frechheit, den vorwurf muss sich das team heute gefallen lassen. leider.


#499699 Rücktritt des Vorstandes

Geschrieben von matt6886 am 25 September 2012 - 10:40

was ich nicht ganz verstehe, ist folgende kausalkette: aufgrund von aufgetauchten (=bewiesenen???) schwarzgeldzahlungen gibt es rückstände (finanz, gkk, stadt graz), die nun beglichen werden sollen. anschließend, sofern der gak das überlebt, kann ein regress gegen ehemalige präsidenten etc geführt werden. so weit, so gut. ABER: wenn es de facto rückstände AUFGRUND von schwarzgeldzahlungen gibt, können die doch nur schlagend werden, wenn ein gericht das urteilsmäßig feststellt. und dazu müsste es doch auch gleichzeitig feststellen, wer für diese zahlungen verantwortlich war. ergo, man könnte sich doch gleich die schuldigen holen, statt "im vorbeigehen" den gak zu grabe zu tragen. das verstehe ich, ehrlich gesagt, nicht ein kleines bisschen. wie kann es forderungen ohne beweise geben? und wenn es beweise gibt, wieso dann nicht der direkte gang zu den verantwortlichen einzelpersonen?


up!

nachdem mir das noch immer niemand richtig beantworten konnte (auch in den medien wird diese, eigentlich simple, aber wie ich finde, wichtige frage, gänzlich vernachlässigt)


#499563 Steht schon ein neuer Präsident n Startlöchern ?

Geschrieben von matt6886 am 23 September 2012 - 10:11

warum solche leute in diesem forum nicht gesperrt werden, entzieht sich meinem verständnis. nimmt mir zunehmend die lust, an den diskussionen teilzunehmen, wenn ich mich jedesmal durch sollen b**s** lesen muss...


#499450 Rücktritt des Vorstandes

Geschrieben von matt6886 am 21 September 2012 - 17:54

was ich nicht ganz verstehe, ist folgende kausalkette: aufgrund von aufgetauchten (=bewiesenen???) schwarzgeldzahlungen gibt es rückstände (finanz, gkk, stadt graz), die nun beglichen werden sollen. anschließend, sofern der gak das überlebt, kann ein regress gegen ehemalige präsidenten etc geführt werden. so weit, so gut. ABER: wenn es de facto rückstände AUFGRUND von schwarzgeldzahlungen gibt, können die doch nur schlagend werden, wenn ein gericht das urteilsmäßig feststellt. und dazu müsste es doch auch gleichzeitig feststellen, wer für diese zahlungen verantwortlich war. ergo, man könnte sich doch gleich die schuldigen holen, statt "im vorbeigehen" den gak zu grabe zu tragen. das verstehe ich, ehrlich gesagt, nicht ein kleines bisschen. wie kann es forderungen ohne beweise geben? und wenn es beweise gibt, wieso dann nicht der direkte gang zu den verantwortlichen einzelpersonen?


#499348 Innsbruck Fans planen Platzsturm bei neuerlicher Niederlage

Geschrieben von matt6886 am 21 September 2012 - 07:51

"Drastische Maßnahmen":

http://www.krone.at/...az-Story-334839


auf anzeigen zu verzichten ist wohl das dümmste, was die machen konnten. fussball in geiselhaft der "fans", na bravo


#498400 Abbruch in Hartberg und Konsequenzen

Geschrieben von matt6886 am 08 September 2012 - 15:35

... Kannst schon deklinieren nobelpreisträger?


vorschlag: du unterrichtest die user in deklination, dafür bekommst du bei mir einen crash-kurs in korrekter beistrichsetzung. da profitieren alle. und ihr spart euch das geld für den humboldt kurs. den schreibt man übrigens mit "dt" am ende.


#498311 GAK vs. Kalsdorf, Freitag 7.9.2012, 19.00 Uhr, UPC-Arena

Geschrieben von matt6886 am 07 September 2012 - 21:31

@aufewigrot: wenn schon eine frage zu hartberg, dann bitte im entsprechenden thread. hier wollen wir on-topic über den wichtigen heimsieg heute diskutieren. danke


#498304 GAK vs. Kalsdorf, Freitag 7.9.2012, 19.00 Uhr, UPC-Arena

Geschrieben von matt6886 am 07 September 2012 - 21:18

Er hat uns heute zum Sieg geführt, also was willst du damit?

...


hast den sarkasmus in bertls posting wohl übersehen ;)


#498281 GAK vs. Kalsdorf, Freitag 7.9.2012, 19.00 Uhr, UPC-Arena

Geschrieben von matt6886 am 07 September 2012 - 20:19

das wichtigste zuerst: drei punkte, bravo!

erste halbzeit über weite strecken sehr gut, aber da haben es uns dir kalsdorfer durch die mitte auch sehr leicht gemacht. über die flügel ging nicht viel, wenn dann über stadler. durlacher eigentlich das komplette spiel ein totalausfall. zweite halbzeit: mantel des schweigens. die kalsdorfer? schweinstruppe. sorry für den blumigen ausdruck, aber was da an unnötiger härte in HZ2 dabei war, alter schwede. und selber fallen sie bei jedem körperkontakt um und neigen zur traubenbildung a la real madrid. schiri: ohne worte, hat die bezeichnung nicht verdient.

das wichtigste aber auch nochmal zum schluss: drei punkte - damit haben nicht viele (hier) gerechnet, also: bravo!