Zum Inhalt wechseln



aufewigrot

Registriert seit 12 Jul 2004
Offline Zuletzt aktiv: Gestern, 21:08
-----

#559076 17. Runde: Sturm Graz Amateure - GAK 1902, Fr. 15. März 2019, 19:00 Uhr

Geschrieben von aufewigrot am 16 März 2019 - 13:24

Selbst hatte ich 2:2 getippt. Meine Meinung wäre bei gleichem Auftritt und einem Remis nicht anders.
Genau so ein Spiel hatte ich erwartet. Die Fohlen der Unaussprechlichen waren durchaus gut und sehr stabil. Das muss man ihnen lassen.
Klar war das nicht schön anzuschauen mit diesem nach Vorne dreschen. Doch hier jetzt die große Suder-Keule auszupacken, ist vermessen. Es gibt aber leider schon eine Vorschau auf die Rückkehr unserer alten Krankheit. Spätestens in Liga 2 sind wir wieder dort, wo wir mal waren. Die großen Erwartungen und Suderei, wenn der Traumtanz nicht erfüllt wird.

Jenen sei ins Stammbuch geschrieben, dass Fußball kein Wunschkonzert ist.
Nicht für Real, nicht für ManU, nicht für Eintracht Frankfurt, nicht für den GAK.




#558937 ÖFB Cup 2018/19

Geschrieben von aufewigrot am 12 März 2019 - 13:23

Heute gab es für das Spiel LASK gg Rapid die Meldung "ausverkauft". 7.200 Karten (oder so ähnlich) hatte der GAK bereits vor 2-3 Tagen verkauft...

Für den LASK ist der Verkauf damit aus - bei uns geht er nach Meldung 9.000 verkaufte Tickets weiter!


Nebenbei gesagt finde ich das, was der LASK die letzten Jahre auf die Beine gestellt hat, ziemlich geil.
Was Glasners-Mannen seit einiger Zeit auf den Platz bringen, ist aller Ehren wert.

Ich hoffe nur  dass sie das finanziell auch wirklich durchdrücken. 
Denn was die weiter vor haben, hat in der Vergangenheit schon zu oft zum Überspannen des Bogens geführt.

Denen drücke ich neben uns echt die Daumen derzeit in Österreich.




#558901 GAK Altfunktionäre

Geschrieben von aufewigrot am 11 März 2019 - 12:10

@metalexr
So war es. Bei Finanz/GKK wurden durch die erneuten Zahlungsunfähigkeiten mangels Erfüllung der Vereinbarungen Positionen reaktiviert und letztlich in voller Höhe in den letzten Konkurs eingebracht, welche damit wieder aufgelebt sind. Der Masseverwalter kann überdies in jedem Verfahren nur Forderungen berücksichtigen, die auch gemeldet wurden. Das muss nicht bei jedem Gläubiger zwingend der Fall sein. Die Darlegungspflichten aller bekannten Schulden bei Antrag liegen allein beim Schuldner. 




#558784 CL + EL 2018/2019

Geschrieben von aufewigrot am 07 März 2019 - 19:47

Danke United - Der 2.beste Klub der Welt hat wieder zugeschlagen :devil2-- :devil2-- :devil2--


Mir tats nur für den Gianluigi leid. Endgültig nix mit CL.
Doch für diesen Drecksklub der heulenden Söldner war es das wert.

Solskjaer steht offenbar für "sudden death". Und er sucht sich scheinbar immer die Richtigen aus.
Der taugt ma.




#558767 Regionalliga Mitte 2018/19

Geschrieben von aufewigrot am 07 März 2019 - 14:52

da geht's für diese eitlen Gockel nur ums Prinzip, weil sie sich den Termin als Veranstalter nicht vom GAK diktieren lassen wollen! Typisch schwarzes Gesindel !!

 

es kann sich kein Mensch vorstellen, wie stolz ich bin ein Roter zu sein....

(auch wenn man´s nicht immer leicht ghabt hat in der Vergangenheit)


Genau DAS ist es bei mir, was mich im Stadion stolz machte.
Wenn so an einbrenntn Schworzn neben dir der Mund offen und nur mehr die Hochachtung bleibt, DAS befriedigt einen unvergleichlich.




#558757 16. Runde: TUS Bad Gleichenberg - GAK, Sa. 09. März 2019, 15:00 Uhr

Geschrieben von aufewigrot am 07 März 2019 - 10:52

Womit haben wir das verdient: https://www.kleineze...mstag-ab-15-Uhr - Moderation: Martin Zwischenberger ...

 

W.


Verdient oder nicht: Jemand, der grandios ersetzt wurde hat sich seinen Kanal geschaffen. Die Zeit der Gloryhunter ist hiermit definitiv angebrochen.
Aber gut: Es steigert unseren Werbewert weiter und rückt das Sponsoring der KleZe ins rechte Licht. (Legen die jetzt eigentlich was drauf?)

Es war klar, dass das irgendwann wieder kommen wird. Und in diese Wochenzeitung hätte ich vor 2 Wochen fast hineingekotzt.
Regelrecht spürbar ist derzeit, wie die Abwesenden im Unterhaus wieder zurück sind und auf den Erfolgszug aufspringen.

"Liebe kennt keine Liga" war das geilste und ehrlichste, was der GAK je geliefert hat.
"Alle sind wieder zurück" macht mir ehrlich gesagt etwas Sorgen.

Aber gut. Vielleicht sehe ich das alles einfach zu eng.




#558694 ÖFB Cup 2018/19

Geschrieben von aufewigrot am 05 März 2019 - 15:54

Back2Home
Wenn auch voll verspätet, noch mein Kommentar zu diesem Spiel, das wohl kein echter Roter mehr vergessen wird.
(Und bitte, lasst mich noch ein paar Tage in dieser schon fast kitschigen roten Wolke weiterträumen.)

Ja, allein mit dieser Feststellung tut man eh schon allen anderen Unrecht.
Doch als Derrant dem Ewandro noch in die Kugel ablief mit gut und gern 2-3 Meter Rückstand davor beim Antritt, war für mich DAS Highligt in diesem Fight. Es war für mich dieser Moment des Underdogs, den ich so gern zubeißen sehe.
Bei der Aktion vom Derrant dachte ich mir nur:
"Alter wenn sie so weiter machen, fahren die die Verteilerkreisler vielleicht auch noch kaputt, oder: Du kannst alle 11 Rote tot vom Platz tragen."

Wie dann Kozissnik die totale Ruhe und Abgezocktheit besitzt, perfekt in den Rückraum zurück zu legen. Mit was für einem Knaller Prattes Bauer am Winkel anklopft. Da hörst echt nur mehr die Geigen.

Nach Langem hatte ich da wieder mal die Freudentränen. Vom Schwarzen in der Familie, die ehrliche Anerkennung. Alle Nicht-Rote waren schwerstens beeindruckt. Was wollen wir mehr?

Für mich war es DER Abend seit dem Pasching-Meister-Spiel.
Es ist mir auch völlig egal, wie dick es gegen die Dosen kommt. Denn meiner Meinung nach wäre der schlimmste Gegner gerade der LASK.

Diese Saison kommt bisher schon sehr nah an die Meistersaison ran. Nicht vom Niveau, sondern der sensationellen, völlig unerwarteten Intensität.
Wir haben derzeit alles was es gibt. Inklusive Glück.

Genießt weiter den Moment!
Denn vielleicht ist es auch der Punkt in der GAK-Geschichte, an dem wir unsere alte traditionelle Fan-Krankheit, nämlich die der etwas vorschnellen Raunzerei endgültig ins Jenseits befördern können.

Es war inkl. der bisherigen EC-Spiele einer der größten Kämpfe im Stile von David gegen Goliath, die das Liebenauer Stadion je gesehen hat.

Zu den "Ruhrpott-Freunden" ein kurzer Nachsatz: Seit meiner Kindheit war ich immer irgendwie an Bayer Uerdingen interessiert, weil Uerdingen in deren glorreicher BuLi-Saison in meiner Kindheit wirklich der sensationelle Ligaschreck war. Endlich mal ein Anderer, nicht die Arrivierten. Ein paar Wochen vor dem GAK-Spiel durfte ich bei einem Nachwuchsturnier einem herumschreienden und hochaggressiven Nachwuchstrainer Marke Proleten-Vollpfosten des KFC hautnah lauschen. Da schwand bei mir zum KFC schon das Meiste an Sympathie dahin. Mir taten nur die Kinder leid. Was diese "Gäste" dann hier beim GAK aufführten, hat den Rest besorgt. Einen solchen "Trottelexport" braucht keiner, ist nebenbei auch eine Schande für deren altehrwürdige Grotenburg. Jedem steht es natürlich frei, welche Freunde er wählt. Wenn allerdings der GAK bei seinem großen Comeback in Zusammenhang für deren Fehltritte gebracht wird, stößt mir das so sauer auf, wie so einige zurück gekehrte Gesichter des GAK-Alt, die ich ein paar Tage darauf im Szene-Schundblattl zu sehen bekam.

Tipp gegen Salzburg:
14.022 Zuseher
Alles drin, 1:5 realistisch, wenn RB nach 3-4 Türln zurückschaltet. RBS würde in der Deutschen Bundesliga im Mittelfeld, eher nicht gegen den Abstieg spielen. Lasst uns einfach unsere Roten genießen, die sicher wieder alles geben werden.
 




#558220 ÖFB Cup 2018/19

Geschrieben von aufewigrot am 12 Februar 2019 - 19:48

Unlängst vor der Merkur-Arena...
http://4.bp.blogspot...qv3zeo1_500.jpg




#558210 ÖFB Cup 2018/19

Geschrieben von aufewigrot am 12 Februar 2019 - 12:03

Ich stelle mich auf 5,8 °C ein, pack alles was Rot ist ein, freu mich auf die Nachtfahrt und auf dieses echte Comeback-Familienevent.
Zuvor gebe ich noch meinen Tipp ab.

1:3 n.V. durch tapferen Kampf und daher eine frenetische Feier
13.456 Zuseher




#558207 Medien-Thread: Zeitungsartikel, Homepageberichte etc.

Geschrieben von aufewigrot am 12 Februar 2019 - 10:12

http://www.fk-austri...raditionsklubs/



Bei aller Leidenschaft zu den Fakten der Vergangenheit hoffe ich eigentlich nur, dass auch mit der Austria nun ein anderes - rein sportliches - Kapitel aufgeschlagen wird. Ich will ein leidenschaftliches Fußballfest erleben. Sonst nichts.




#558125 Transfergerüchte und ähnliches...

Geschrieben von aufewigrot am 07 Februar 2019 - 11:05

Eine Linie im Kaderupgrade in Richtung 2. Liga scheint erkennbar.

Im Frühjahr sich mit möglichst wenigen vertraglichen Verpflichtungen eine Aufstockung erarbeiten und den Aufstieg möglichst gut absichern.
Gleichzeitig ist der nötige Konkurrenzkampf angeheizt und man sieht im Sommer, wenn es sportlich geklappt haben sollte, mit wem man weiter marschieren kann. Elsneg ist bis dahin wieder gesund. Dazu hat man dann für die nächste Saison auch eine wirklich fixe finanzielle Ausgangslage, nach der man die Transferausgaben anpassen kann.

Diese mögliche Strategie hinterlässt bei mir ein gutes Gefühl; noch mehr die Tatsache, dass man den Durchmarsch in die Bundesliga ganz sicher nicht anstrebt. Never change a running system.




#558106 1. Deutsche Bundesliga

Geschrieben von aufewigrot am 06 Februar 2019 - 23:02

Er war einer der schillerndsten Figuren des deutschen Fußballs. Jetzt ist er erlöst.
Rudi Assauer hat mit Persönlichkeit etwas bewegt. Kaum ein deutscher Fußballfan, der ihn nicht mochte.
R.I.P.

https://www.dfl.de/d...m-rudi-assauer/




#558058 ÖFB Cup 2018/19

Geschrieben von aufewigrot am 05 Februar 2019 - 15:22

Und BITTE BITTE lassts endlich diese scheiß Gesänge á la "SK S**** H**ensöhne". Sowas hat bei einem Familienevent und erst Recht im Fernsehen absolut nix zu suchen!


Danke für den Post.
Ich wäre bei so einer Meldung bereits im roten Schwefeltopf gelandet. Vorher bereits 3x durchgegrillt, versteht sich.

Gewiss brauchen wir nicht päpstlicher als der Papst sein. Doch genau diese Sprüche hörst sehr oft leider auch deutlich bei Übertragungen im Fernsehen. Das ist richtige Anti-Werbung, wenn wir wirklich Zuschauer und Sympathien gewinnen wollen. Nicht zuletzt auch im Werbewert.
Der positiv besetzte Auftritt im TV ist abgesehen von anderen Faktoren für den Werbewert überaus entscheidend.
So eine Chance mit dieser Breitenwirkung wie gegen die Austria gibt es für einen Regionalligisten nur einmal.
Wahrscheinlich ist es für den ganzen Cup-Bewerb 2018/19 neben dem Finale sogar das Spiel des Jahres, falls die Wiener bei einem Aufstieg nicht gegeneinander gelost werden. Wir sollten daran denken: Wir geben auf jeden Fall eine Visitenkarte ab. Egal ob wir gewinnen oder (hoch) verlieren. Heißt ja nicht, dass nix erlaubt sein sollte. Aber man sollte sich Vollgas aufs Positive verlegen. 

Meine Perspektive dazu: Die Unaussprechlichen haben es in meinem Empfinden nicht verdient, bei diesem roten Festl auch nur eine Sekunde Aufmerksamkeit zu bekommen.

Kann man ja machen wie man will. Doch vielleicht kann man ja gerade für dieses Spiel auch mal wirklich darauf verzichten.
Da bricht ernsthaft sicher keinem "eisernen Fan" ein Zacken aus der Krone. Gegenüber der Familie wäre es (sicher nicht nur) mir auch wirklich recht.




#558004 ÖFB Cup 2018/19

Geschrieben von aufewigrot am 02 Februar 2019 - 16:30

Seit dem letzten bekannt geben der verkauften Karten geht's auf Oeticket auch wieder rund. Denke umso mehr Karten abgesetzt werden im Vorfeld, umso mehr wollen sich das dann nicht entgehen lassen. Jetzt fängt auch der 14er an sich zu verkaufen. Im 2er, 7er und 24er ist heute auch noch einiges gegangen. 

 

Wird Zeit dass ma die Nord aufsperren  :mrgreen:


Genau auf den Effekt habe ich in meiner vor 3 Wochen nach oben korrigierten Prognose gehofft. Wir haben guten Grund zu hoffen, dass wir irgendwo zwischen 12.000 und Ausverkauft liegen. Quasi 5-6 Heimspiele auf einen Schlag.
Und wenn wir die Austria vielleicht auch nur eine Halbzeit fordern können: Das wird richtig gut ankommen.
Ein nächster Gewinner steht auch schon fest: Oeticket. Die räumen da auch richtig gut ab.

Wunderbar, wie sich da nun 2 Wochen davor ein gewisser kleiner Hype aufbaut.
Das wird ein Fest. Hoffentlich ohne unerwünschte Nebenwirkungen.




#557982 Medien-Thread: Zeitungsartikel, Homepageberichte etc.

Geschrieben von aufewigrot am 31 Januar 2019 - 10:33

Denke, dass man es an einer Person nicht festmachen kann.

 

[....]

 

W.


Einspruch ok. Doch wenn allein schon diese Person die Falsche wäre....  :???: .... könntest den Rest auch ziemlich schnell vergessen.
Für alle meine genannten Punkte ist er der geeignetste Koordinator. 

HARA war und ist (gerade) seit Gründerzeit DIE Integrationsfigur, mit der man sich in der Glaubwürdigkeit identifizieren konnte.
MD ist "einer von uns", der beide Füße am Boden hat. Was gerade in der GAK-Geschichte ein unumgehbares Faktum im Vertrauen der Fans darstellt.

Natürlich funktioniert es mit Beiden nur, weil das Team und die ganzen Helfer da sind. 
Das muss so bleiben. Nur so kann die Erfolgsgeschichte weiter gehen.
Jede Karte zählt.