Zum Inhalt wechseln



Foto

2. Liga Saison 2020/21 - Kaderplanung, Testspiele, Saisonverlauf

Kader Saisonverlauf Testspiele Transfergerüchte

  • Please log in to reply
266 Antworten in diesem Thema

#1 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Addict

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.312 Beiträge

Geschrieben 11 Mai 2020 - 09:57

Lt. dieser Meldung (und einem diesbezüglichen Hinweis in einem anderen Forum) soll es für die neue Saison einen Zugang im offensiven Bereich geben: https://www.austrian...omment=10845517

 

Transfermarkt ist nicht so ganz aussagekrätig: https://www.transfer.../spieler/526943 - hier gibt es schon mehr Informationen: https://www.oefb.at/...?Fabian-Neumayr - in der abgelaufenen Saison hat er in 17 Spielen 6 Tore geschossen.

 

Das deutet daraufhin, dass es im Angriff zu Veränderungen kommen wird.

 

W.


"Der GAK ist wieder da!"

 

„Die Rache der Journalisten an den Politikern ist das Archiv.“ (Robert Hochner)


#2 aufewigrot

aufewigrot

    Addict

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.630 Beiträge
  • LocationНью-Йорк, Москва, Пекин

Geschrieben 11 Mai 2020 - 10:11

Lt. dieser Meldung (und einem diesbezüglichen Hinweis in einem anderen Forum) soll es für die neue Saison einen Zugang im offensiven Bereich geben: https://www.austrian...omment=10845517

 

Transfermarkt ist nicht so ganz aussagekrätig: https://www.transfer.../spieler/526943 - hier gibt es schon mehr Informationen: https://www.oefb.at/...?Fabian-Neumayr - in der abgelaufenen Saison hat er in 17 Spielen 6 Tore geschossen.

 

Das deutet daraufhin, dass es im Angriff zu Veränderungen kommen wird.

 

W.


Obwohl ich durchaus affin für Statistiken bin, und es auch das Einzige ist, was ich am Ronaldo mag. Dass seine Statistik bisher bis auf wenige Dellen stets aktuelle Aussagekraft hatte. Das krasse Gegenbeispiel war Lubomir...
Immer lustig damit im Fußball. Wenn es so ist, freue ich mich jede Stunde auf ein Tor. Sarkasmus off.


„Wenn man zum Herzen meiner Musik gelangen will, muss man in den Pausen, in der Stille suchen. Denn Stille ist Musik, so viel wie die Klänge und vielleicht noch mehr.“
Ennio Morricone 
Auch Fußball ist nicht nur das, was man in 90 Minuten sieht, jedoch eben nur in diesen 90 Minuten zählt.
 


#3 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Addict

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.312 Beiträge

Geschrieben 14 Mai 2020 - 16:51

Saubere Arbeit: https://www.grazerak...-die-bundesliga

 

In wirtschaftlich schwierigen Zeiten den Lizenzbonus "erarbeitet" - herzlichen Dank an das Team rund um Matthias Dielacher und Rene Ziesler!

 

W.


"Der GAK ist wieder da!"

 

„Die Rache der Journalisten an den Politikern ist das Archiv.“ (Robert Hochner)


#4 bertl80

bertl80

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.032 Beiträge

Geschrieben 14 Mai 2020 - 17:32

Saubere Arbeit: https://www.grazerak...fuer-bundesliga

In wirtschaftlich schwierigen Zeiten den Lizenzbonus "erarbeitet" - herzlichen Dank an das Team rund um Matthias Dielacher und Rene Ziesler!

W.

Super! Das sollten 200k extra fürs Budget sein, oder?

#5 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Addict

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.312 Beiträge

Geschrieben 14 Mai 2020 - 17:50

Bin mir nicht ganz sicher, es heißt bis zu 250.000 Euro: https://www.bundesli...ukunft-auch-so/ - aber auch 50.000 oder 62.500 Euor wäre sehr gut! Letztlich kostet die Antragserstellung den Vereinen auch was - nicht nur Arbeitszeit, sondern auch Steuerberater etc. pp.

 

Das steht in den Finanzrichtlinien:

 

Der Lizenzbonus wird mit Euro 250.000,- je Klub pro Saison gedeckelt. Einen Lizenzbonus erhalten jene Klubs, welche (für die Folgesaison) eine Lizenz für die Teilnahme am Bewerb der höchsten Spielklasse (auf Basis des BL-Lizenzhandbuchs) erhalten haben, jedoch - mangels sportlicher Qualifikation – nicht aufstiegsberechtigt sind.
 
Sollte der Lizenzbonus nicht zur Gänze ausgeschöpft werden, wird der verbleibende Lizenzbonusbetrag zu gleichen Teilen dem Sockelbetrag sowie dem Österreichertopf zugeführt und wird am Ende der Saison aliquot (Sockelbetrag) bzw. gemäß den Förderrichtlinien (Österreichertopf) auf die Klubs verteilt.

 

Beim Österreichertopf müssten wir eigentlich auch ganz unterwegs sein,

 

W.


"Der GAK ist wieder da!"

 

„Die Rache der Journalisten an den Politikern ist das Archiv.“ (Robert Hochner)


#6 Roman1985

Roman1985

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.733 Beiträge

Geschrieben 14 Mai 2020 - 19:04

Wusste nicht dass es in der 2. Liga auch einen Österreicher Topf gibt. Gibt es dazu auch zahlen? 



#7 bertl80

bertl80

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.032 Beiträge

Geschrieben 14 Mai 2020 - 19:13


Wusste nicht dass es in der 2. LIga auch einen Österreicher Topf gibt. Gibt es dazu auch zahlen?


Ist mir auch neu...

#8 Roman1985

Roman1985

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.733 Beiträge

Geschrieben 14 Mai 2020 - 19:13

Super! Das sollten 200k extra fürs Budget sein, oder?

 

Nein, es gab mal einen Zeitungsartikel wo stand, dass es quasi ein Nullsummenspiel ist.

Dielacher: Wer glaubt, dass wir es nur wegen des Lizenzbonus machen, hat das Spiel nicht verstanden. 



#9 rene0815

rene0815

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 128 Beiträge

Geschrieben 14 Mai 2020 - 19:14

Den Artikel habe ich auch gelesen....

#10 red passion

red passion

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 367 Beiträge

Geschrieben 14 Mai 2020 - 19:31

Gratulation zur Bundesliga Lizenz.👍⚽

#11 bertl80

bertl80

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.032 Beiträge

Geschrieben 14 Mai 2020 - 19:58

Nein, es gab mal einen Zeitungsartikel wo stand, dass es quasi ein Nullsummenspiel ist.
Dielacher: Wer glaubt, dass wir es nur wegen des Lizenzbonus machen, hat das Spiel nicht verstanden.

Damit meinte er wohl die erforderliche Umstrukturierung und die damit verbundenen steuerlichen Nachteile. Die hätten wir jetzt aber auch gehabt, wenn wir die Lizenz nicht bekommen hätten. Also auch wenn es unterm Strich ein Nullsummenspiel ist, HEUTE hat man durch die Lizenzerteilung den Lizenzbonus gewonnen.

#12 Roman1985

Roman1985

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.733 Beiträge

Geschrieben 14 Mai 2020 - 20:10

Damit meinte er wohl die erforderliche Umstrukturierung und die damit verbundenen steuerlichen Nachteile. Die hätten wir jetzt aber auch gehabt, wenn wir die Lizenz nicht bekommen hätten. Also auch wenn es unterm Strich ein Nullsummenspiel ist, HEUTE hat man durch die Lizenzerteilung den Lizenzbonus gewonnen.

 

Wegen dem Aufwand mit hauptberuflichen Trainern und Medienbeauftragten sowie einem Nachwuchskonzept mach das ganze zum Nullsummenspiel. Von Steuerbartern zb. stand da noch gar nicht's. Dieser Bonus ist sicher nicht dazu da sich ein nettes Summerl ins Budget zu lotsen. 



#13 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Addict

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.312 Beiträge

Geschrieben 14 Mai 2020 - 20:11

Nein, es gab mal einen Zeitungsartikel wo stand, dass es quasi ein Nullsummenspiel ist.

Dielacher: Wer glaubt, dass wir es nur wegen des Lizenzbonus machen, hat das Spiel nicht verstanden. 

 

Ich glaube, da werden gerade zwei Dinge vermischt (obwohl sie natürlich irgendwie schon zusammengehören).

 

Soweit ich diese Aussage von Matthias Dielacher in Erinnerung haben, geht es beim Ansuchen der Lizenz nicht primär um den Lizenzbonus, sondern darum, sich mit den Vorgängen und Notwendigkeiten für eine Lizenzierung für die Zukunft vertraut zu machen. Der allfällige "Lizenzbonus" ist nicht der Grund, weil es einen erheblichen Aufwand und auch Kosten bedarf.

 

Die andere Seite ist, dass für das Ansuchen für eine Lizenz bestimmte Voraussetzungen notwendig sind, v. a. die Gründung einer Kapitalgesellschaft für den Profibetrieb, was ja Ende letzten Jahres passiert und natürlich auch Geld kostet (Grundkapital für die GesmbH ist 35.000 Euro) - aber: diese Umstruktierung muss man sowieso irgendwann einmal machen, wenn es um den Aufstieg geht, ist also im Grunde irrelevant.

 

Aber, wenn man die jetzt aufgelaufenen Kosten damit weider reinbekommt, ist das ja auch schon was.

 

Wegen dem Aufwand mit hauptberuflichen Trainern und Medienbeauftragten sowie einem Nachwuchskonzept mach das ganze zum Nullsummenspiel. Von Steuerbartern zb. stand da noch gar nicht's. Dieser Bonus ist sicher nicht dazu da sich ein nettes Summerl ins Budget zu lotsen. 

 

Den hauptberufilchen Trainer würde man auch ohne diese Lizenzierungsgeschichte brauchen, und andere Funktionsträger auch (sind ja auch für die 2. Liga teilweise/größtenteils vorgeschrieben). Und, dass bei der Erstellung solch komplizierter Unterlagen Steuerberater, Rechtsanwärlte o. ä. dabei sind, ist jetzt nichts Ungewöhnliches, macht meistens auch Sinn, kostet aber halt was.

 

Auch wenn es wohl nicht 250.000 Euro sind, sondern nur ein Teil davon, deckt es auf jeden Fall Kosten. Aber am wichtigsten ist wohl der Lerneffekt für die Zukunft.

 

W.


"Der GAK ist wieder da!"

 

„Die Rache der Journalisten an den Politikern ist das Archiv.“ (Robert Hochner)


#14 bertl80

bertl80

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.032 Beiträge

Geschrieben 14 Mai 2020 - 20:25

Wegen dem Aufwand mit hauptberuflichen Trainern und Medienbeauftragten sowie einem Nachwuchskonzept mach das ganze zum Nullsummenspiel. Von Steuerbartern zb. stand da noch gar nicht's. Dieser Bonus ist sicher nicht dazu da sich ein nettes Summerl ins Budget zu lotsen.

Wenn am Ende gleich viel Kosten entstehen wie der Lizenzbonus einbringt steigt das Budget trotzdem um diesen Betrag. Ich habe ja nicht behauptet, dass man den Lizenzbonus jetzt für Spielerkäufe etc verwenden kann.

Hätten wir heute die Lizenz nicht bekommen, wäre unser Budget eben um diesen Lizenzbonus geringer. Die von dir aufgezählten Kosten hätte man aber großteils trotzdem (wenn man nicht jetzt eben alles wieder rückgängig machen würde).

#15 Roman1985

Roman1985

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.733 Beiträge

Geschrieben 14 Mai 2020 - 20:35

Wenn am Ende gleich viel Kosten entstehen wie der Lizenzbonus einbringt steigt das Budget trotzdem um diesen Betrag. Ich habe ja nicht behauptet, dass man den Lizenzbonus jetzt für Spielerkäufe etc verwenden kann.

Hätten wir heute die Lizenz nicht bekommen, wäre unser Budget eben um diesen Lizenzbonus geringer. Die von dir aufgezählten Kosten hätte man aber großteils trotzdem (wenn man nicht jetzt eben alles wieder rückgängig machen würde).

 

Ja so ist es wohl. Ich dachte du meintest man kann sein Budget gleich mal so aufbessern um genau die Summe, für "wenig" Aufwand. Hatte das falsch verstanden :) 



#16 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Addict

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.312 Beiträge

Geschrieben 15 Mai 2020 - 06:48

Wenn man alleine die volle Summe von 250.000 Euro bekäme, dann ist das schon ein Patzen. Und einige Kosten haben wir beim nächsten Mal nicht mehr. Da würde sich dann schon eher "auszahlen" - aber wie gesagt: es ist ein Nebeneffekt!

 

W.


"Der GAK ist wieder da!"

 

„Die Rache der Journalisten an den Politikern ist das Archiv.“ (Robert Hochner)


#17 Thomas01

Thomas01

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 673 Beiträge

Geschrieben 15 Mai 2020 - 10:00

Gratulation an unsere GAK Führung.

 

Wir sind zwar aktuell etwas vom Aufstiegsplatz entfernt aber das wir die Lizenz für die Bundesliga erhalten haben ist ein Zeichen für eine sehr gute Arbeit

 

Hätte vor ein paar Jahren jemand gesagt das wir in wieder einmal und die Lizenz der Bundesliga ansuchen und diese im ersten Durchgang erhalten, wäre er wahrscheinlich für verrückt erklärt worden

 

Meine Hochachtung an die Verantwortlichen


GAK- Gründungsmitglied


#18 aufewigrot

aufewigrot

    Addict

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.630 Beiträge
  • LocationНью-Йорк, Москва, Пекин

Geschrieben 15 Mai 2020 - 10:02

Solche Nachrichten sind in meinen Augen 1 Mille wert.
Denn damit sind viele andere Fragen von Zweiflern, wie es denn so aussieht, zumindest vorerst mal beantwortet.

Definitiv ein BIG POINT. Gerade wenn man sich professionalisiert, sind Umstrukturierungen mit (gegenüber dem Amateurbetrieb gesehen) enormen Fixkosten verbunden. Daher das Nullsummenspiel, das erst durch die 250.000 zu einem Solchen wird. Ansonsten müsste man gerade diese Kosten ja anderweitig stemmen. Genau deswegen gibt es diesen Topf.

Herzliche Gratulation allen, die hart dafür gearbeitet haben!


„Wenn man zum Herzen meiner Musik gelangen will, muss man in den Pausen, in der Stille suchen. Denn Stille ist Musik, so viel wie die Klänge und vielleicht noch mehr.“
Ennio Morricone 
Auch Fußball ist nicht nur das, was man in 90 Minuten sieht, jedoch eben nur in diesen 90 Minuten zählt.
 


#19 aufewigrot

aufewigrot

    Addict

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.630 Beiträge
  • LocationНью-Йорк, Москва, Пекин

Geschrieben 15 Mai 2020 - 10:02

Gratulation an unsere GAK Führung.

 

Wir sind zwar aktuell etwas vom Aufstiegsplatz entfernt aber das wir die Lizenz für die Bundesliga erhalten haben ist ein Zeichen für eine sehr gute Arbeit

 

Hätte vor ein paar Jahren jemand gesagt das wir in wieder einmal und die Lizenz der Bundesliga ansuchen und diese im ersten Durchgang erhalten, wäre er wahrscheinlich für verrückt erklärt worden

 

Meine Hochachtung an die Verantwortlichen


Verrückt nicht, aber "a bissl deppat".... :devil2--


„Wenn man zum Herzen meiner Musik gelangen will, muss man in den Pausen, in der Stille suchen. Denn Stille ist Musik, so viel wie die Klänge und vielleicht noch mehr.“
Ennio Morricone 
Auch Fußball ist nicht nur das, was man in 90 Minuten sieht, jedoch eben nur in diesen 90 Minuten zählt.
 


#20 Fighter_19

Fighter_19

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.004 Beiträge

Geschrieben 16 Mai 2020 - 13:12

Bzgl Lizenz:

Einfach gut gemacht!

Jetzt am kommenden Montag noch eine gute Entscheidung bzgl. aktuelle Saison und dann vollste Konzentration und Ideen für die kommende Saison.

We are GAK!





Also tagged with one or more of these keywords: Kader, Saisonverlauf, Testspiele, Transfergerüchte

Besucher die dieses Thema lesen: 4

Mitglieder: 0, Gäste: 4, unsichtbare Mitglieder: 0