Zum Inhalt wechseln



Foto

9. Runde: FC Dornbirn 1913 - GAK 1902, Sa. 28. September 2019, 14:30 Uhr


  • Please log in to reply
47 Antworten in diesem Thema

#41 aufewigrot

aufewigrot

    Addict

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.373 Beiträge
  • LocationНью-Йорк, Москва, Пекин

Geschrieben 28 September 2019 - 20:49

Nur die Spaziergänge waren beim Training.


Ein Zeichen, dass der Trainer die Mannschaft gut erreicht.
Sie setzen es im Spiel um. 


Unter die größten Entdeckungen, auf die der menschliche Verstand in den neuesten Zeiten gefallen ist, gehört meiner Meinung nach wohl die Kunst, Bücher zu beurteilen, ohne sie gelesen zu haben. (Georg Christoph Lichtenberg) 

Nebenbei: Meyers Enzyklopädie von 1890: Kohlendioxid, Bestandteil der Atmosphäre von 0,04 %.  2019: Bestandteil von CO2 der Atmosphäre 0,04%. 


#42 Ras Tschubai

Ras Tschubai

    Addict

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.404 Beiträge
  • LocationGraz - Nicht Gratkorn

Geschrieben 28 September 2019 - 21:27

Derrant hätte mir links auch besser gefallen. Schneller - und Flanken und Passes (die ankamen) gab es ab und zu auch... :oops:


===========

DON'T PANIC

===========


#43 insider

insider

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 253 Beiträge

Geschrieben 28 September 2019 - 21:40

@ Ras Tschubai
Ich glaube es ist etwas vorgefallen schon vor längerer Zeit. Ich werde im Stadion auf Dich zukommen!!!!

#44 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.538 Beiträge

Geschrieben 28 September 2019 - 21:41

Nur das ein Pfeiffer vorige Saison ein absoluter Leistungsträger war und in der neuen Saison noch keine einzige Minute gespielt hat geht gar nicht !!!! Im Winter werden wir nicht viel korrigieren können aber mit dem Abstieg haben wir absolut nichts zu tun.


Also, Pfeiffer hat doch am Anfang der Saison gespielt als Graf noch rekonvaleszent war ...

W.

DER GAK IST WIEDER DA!

 

"So viele Dinge kommen zurück und sind wieder "in". Ich kann es kaum erwarten, bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder im Trend sind." (Denzel Washington)

 

"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen." (Carlo Schmidt, SPD, 1948)

 


#45 gaktom

gaktom

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.696 Beiträge

Geschrieben 29 September 2019 - 06:10

Insgesamt passt ja so alles. Trotzdem gibt es viel Arbeit und Fragen die offen sind. Das fängt bei Spieler verpflichten an. Natürlich ist es nicht mehr so leicht. Anderseits kann es nicht sein das die meisten Käufe eine GAK Vergangenheit haben und abgesehen von Kogler alles mit KSV verbunden war. Barbosa wurde von GP empfohlen. Was kein gutes Licht auf Sportdirektor und seine Stürmer suche wirft. Über Jahre sollte sich das verbessern. Immer nur Spieler um die Ecke holen wird nicht gut gehen. Wie lange man das System Halbprofi halten kann ist auch so eine Frage? Erstes Jahr ist noch OK. Auf Dauer ist es Sportlich nicht zu machen.Auch das Drumherum wird sich verbessern müssen. In Sachen Sponsoren haben wir auch einen Nachteil gegen andere Vereine. Der Weg stimmt bis jetzt und Niederlagen gehören dazu.

#46 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.538 Beiträge

Geschrieben 29 September 2019 - 07:51

Ich glaube, dass man bei den Spielerverpflichtungen einfach mehrere Komponenten dazugehören (Finanzen, Vereinsstruktur, die Möglichkeit Arbeit zu finden etc.) - da werden wir auch in Zukunft nicht so große Sprünge machen können. Und mir ist es egal, ob die Spieler aus der näheren Umgebung (was mir aber grundsätzlich schon lieber wäre) oder von weit weg kommen (wie im Falle von Barbosa und de Souza). Und klar gibt es beim Thema Scouting, Spielerbeobachtung Verbesserungsbedarf, weil dazu einfach auch Manpower gehört, die wir (bis dato?) nicht haben. Da muss man sicherlich mit den Juniors zusammenarbeiten und da versuchen Synergien zu schaffen.

 

Der große Umbruch war diesen Sommer nicht zu erwarten und auch nicht möglich bzw. notwendig. Gantschnig, Nutz und Rosenberger sind sicher Verstärkungen (auch wenn bei den beiden letzten gerne kritisiert wird). Bei Barbosa wird man letztlich sehen, er ist deshalb gekommen, weil wir halt in der Spitze Alternativen benötigen, Man hat gesehen, wie schwierig diese (kurzfristige) Suche im Sommer war. Die leihweise Verpflichtung von de Souza scheint auch nicht so schlecht gewesen zu sein. 

 

Und klar geht der Weg in Richtung (Halb-)Profibetrieb, dass haben jetzt hoffentlich auch alle diejenigen verstanden, die mein(t)en man könne in der aktuellen 2. Liga mit einem Amateurbetrieb reüssieren. Das hat einfach seine Grenzen (siehe Auswärtsfahrten Vorarlberg/Tirol). Ich glaube nur, dass man sich jetzt vom Verein nicht erwarten kann, da (wann auch immer die größere Fluktuation stattfindet) dann mit finanziellen Pauken und Trompeten am Spielermarkt zuzuschlagen. Denke, es werden immer eher ablösefreie Spieler, Perspektivspieler und ja auch Leihspieler sein werden bzw. hoffentlich auch der eine oder andere aus der eigenen Jugend (F. Smoljan, Asemota?). Und ein Profikader wird sicherlich (deutlich) kleiner sein als unser Kader dieses Jahr.

 

Die Vereinsleitung hat es am Anfang der Saison gesagt, dass es noch eine Menge Nachholbedarf im strukturellen Bereich etc. gibt und man merkt das natürlich auch. Aber alle hauen sich rein, deshalb hat sich der Verein und die Mannschaft auch die Unterstützung der Anhänger verdient.

 

Für mich alles erwartbare Szenarien - sportlich wie organisatorisch ...

 

W.


DER GAK IST WIEDER DA!

 

"So viele Dinge kommen zurück und sind wieder "in". Ich kann es kaum erwarten, bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder im Trend sind." (Denzel Washington)

 

"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen." (Carlo Schmidt, SPD, 1948)

 


#47 metalexr

metalexr

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 101 Beiträge

Geschrieben 29 September 2019 - 08:24

Bitte die Kirche im Dorf lassen...

Wir haben gegen Innsbruck verdient, gegen Klagenfurt mit ein wenig Pech und jetzt gegen Dornbirn mit Unvermögen verloren.

Momentan läufts einfach nicht und das ist jetzt die Antwort für die doch glücklichen Punkte gegen Ried, Lustenau und die Lask Juniors.

Unser Ziel ist doch Platz 5 bis 10. Und der besagte Platz ist nur einen Punkt entfernt. Einfach die Spiele analysieren, daraus die Konsequenzen ziehen und im Oktober einfach wieder punkten.

#48 Fighter_19

Fighter_19

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 922 Beiträge

Geschrieben 29 September 2019 - 09:09

Bitte die Kirche im Dorf lassen...

Wir haben gegen Innsbruck verdient, gegen Klagenfurt mit ein wenig Pech und jetzt gegen Dornbirn mit Unvermögen verloren.

Momentan läufts einfach nicht und das ist jetzt die Antwort für die doch glücklichen Punkte gegen Ried, Lustenau und die Lask Juniors.

Unser Ziel ist doch Platz 5 bis 10. Und der besagte Platz ist nur einen Punkt entfernt. Einfach die Spiele analysieren, daraus die Konsequenzen ziehen und im Oktober einfach wieder punkten.

Bin genau der gleichen Meinung.




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0