Zum Inhalt wechseln



Foto

Sa, 24.8.2019 2. Runde, Unterliga Mitte, GAK Amateure - SC Unterpremstätten


  • Please log in to reply
17 Antworten in diesem Thema

#1 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.262 Beiträge

Geschrieben 17 August 2019 - 19:13

Nach dem wichtigen Auftaktsieg wäre ein weiterer Punktezuwachs mit einem guten Spiel vor vielen Roten in Weinzödl sehr wichtig!

 

W.


DER GAK IST WIEDER DA!

 

"So viele Dinge kommen zurück und sind wieder "in". Ich kann es kaum erwarten, bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder im Trend sind." (Denzel Washington)

 

"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen." (Carlo Schmidt, SPD, 1948)

 


#2 Fighter_19

Fighter_19

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 894 Beiträge

Geschrieben 19 August 2019 - 20:24

2:1 für uns

#3 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.262 Beiträge

Geschrieben 20 August 2019 - 14:43

Die Heimspiele unserer Amateure finden in dieser Saison auf Platz 1 in Weinzödl ist - da ist Platz für viele Zuschauer: https://www.facebook...?type=3

 

W.


DER GAK IST WIEDER DA!

 

"So viele Dinge kommen zurück und sind wieder "in". Ich kann es kaum erwarten, bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder im Trend sind." (Denzel Washington)

 

"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen." (Carlo Schmidt, SPD, 1948)

 


#4 ___gak___

___gak___

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 539 Beiträge

Geschrieben 21 August 2019 - 05:51

Die Heimspiele unserer Amateure finden in dieser Saison auf Platz 1 in Weinzödl ist - da ist Platz für viele Zuschauer: https://www.facebook...?type=3

 

W.

ich hoffe das es preislich keinen unterschied macht ob am trainingsplatz oder am hauptfeld gespielt wird

wenn nicht frage ich mich wozu?



#5 goaliemama

goaliemama

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 20 Beiträge

Geschrieben 21 August 2019 - 13:15

ich hoffe das es preislich keinen unterschied macht ob am trainingsplatz oder am hauptfeld gespielt wird
wenn nicht frage ich mich wozu?



#6 goaliemama

goaliemama

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 20 Beiträge

Geschrieben 21 August 2019 - 13:28

Jeder, der sich schon mal ein Heimspiel der IIer, jetzt Amateure, angeschaut hat, würde diese Frage gar nicht stellen. Bereits in der GL war es eigentlich schon zum Schämen. Ja, mir persönlich war's ziemlich wurschd; obwohl ich schon lieber auswärts war. Denn, egal wo wir waren, es war überall besser. Nirgends mussten sich die Zuschauer ihre Bänke selbst holen; nirgends mussten wir durch ein Netz schauen. Bei jeder Wetterlage im Freien zu stehen, war auch nicht immer so angenehm. Ich denke, dass die Mannschaft und auch die Zuschauer, sich das Hauptfeld einfach verdient haben und sich dadurch sicher auch die Zuschauerzahl erhöhen wird. Es sind zwar nur 9 Spiele, bei denen die 1er, bei den Heimspielen der Amateure, auswärts ist, aber ich denke, es würden sich nicht viele Fans der 1-er, die Spiele am Trainingsplatz anschaun, oder? Ich wünsche uns eine erfolgreiche Saison für beide Mannschaften 💪 Wegen der Kosten werd' ich mich schlau machen; werden den Verein aber sicher nicht umbringen. Die neuen Dressen mit den 3 Sponsoren (hab ich so gehört), waren am Samstag noch nicht da. Mit den alten durften die Jungs nicht spielen. Sie haben daher mit roten Raaba-Grambach Leiberln kickt. Wurschd, 3 Punkte im Sack 💪 Und ja, auch wenn die Jungs ganz gut aufgestellt sind, Hilfe von oben wird ab und an nicht schaden 👍 Grambach war jetzt sicher nicht der stärkste Gegner.

#7 ___gak___

___gak___

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 539 Beiträge

Geschrieben 21 August 2019 - 14:12

Jeder, der sich schon mal ein Heimspiel der IIer, jetzt Amateure, angeschaut hat, würde diese Frage gar nicht stellen. Bereits in der GL war es eigentlich schon zum Schämen. Ja, mir persönlich war's ziemlich wurschd; obwohl ich schon lieber auswärts war. Denn, egal wo wir waren, es war überall besser. Nirgends mussten sich die Zuschauer ihre Bänke selbst holen; nirgends mussten wir durch ein Netz schauen. Bei jeder Wetterlage im Freien zu stehen, war auch nicht immer so angenehm. Ich denke, dass die Mannschaft und auch die Zuschauer, sich das Hauptfeld einfach verdient haben und sich dadurch sicher auch die Zuschauerzahl erhöhen wird. Es sind zwar nur 9 Spiele, bei denen die 1er, bei den Heimspielen der Amateure, auswärts ist, aber ich denke, es würden sich nicht viele Fans der 1-er, die Spiele am Trainingsplatz anschaun, oder? Ich wünsche uns eine erfolgreiche Saison für beide Mannschaften Wegen der Kosten werd' ich mich schlau machen; werden den Verein aber sicher nicht umbringen. Die neuen Dressen mit den 3 Sponsoren (hab ich so gehört), waren am Samstag noch nicht da. Mit den alten durften die Jungs nicht spielen. Sie haben daher mit roten Raaba-Grambach Leiberln kickt. Wurschd, 3 Punkte im Sack Und ja, auch wenn die Jungs ganz gut aufgestellt sind, Hilfe von oben wird ab und an nicht schaden Grambach war jetzt sicher nicht der stärkste Gegner.

 

ich war schon bei mehreren spielen der ller zuschauen. sowie ich auch schon bei vielen anderen unterklassigen vereinen zuschauen war bzw. selber gespielt habe. und der trainingsplatz in weinzödl ist bei weitem (!) nicht das schlechteste was ich gesehen habe! ich denke nicht, dass so viel mehr zuschauer kommen nur weil auf dem hauptfeld gespielt wird, also mehreinnahmen wird man dadurch wahrscheinlich nicht haben. nicht falsch verstehen, ich gönn es den (mittlerweile) amateuren auf dem hauptfeld zu spielen (sowie ich hoffe, dass sie aufsteigen und die lücke zur KM l verkleinern) ich habe es nur hinterfragt...



#8 goaliemama

goaliemama

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 20 Beiträge

Geschrieben 21 August 2019 - 16:14

Ois ok. Der Trainingsplatz is eh in Ordnung. Zum Zuschauen ist aber das Hauptfeld schon feiner. Ich freu mich drauf. Und ja, ein Aufstieg ist das Ziel. Pack mas 💪😎

#9 red passion

red passion

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 287 Beiträge

Geschrieben 24 August 2019 - 17:59

Lt. Ligaportal spielt Kiric heute für die Amateure. Alles Gute Jungs, holt euch die drei Punkte.

#10 Red_J

Red_J

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 128 Beiträge

Geschrieben 24 August 2019 - 20:24

Kann jemand was zum Spiel berichten?
Der Ticker ist leider eher wenig aufschlussreich...

#11 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.262 Beiträge

Geschrieben 24 August 2019 - 23:28

2:3 - etwas unglücklich. Mund abwischen und weitermachen!

 

W.


DER GAK IST WIEDER DA!

 

"So viele Dinge kommen zurück und sind wieder "in". Ich kann es kaum erwarten, bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder im Trend sind." (Denzel Washington)

 

"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen." (Carlo Schmidt, SPD, 1948)

 


#12 goaliemama

goaliemama

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 20 Beiträge

Geschrieben 25 August 2019 - 09:31

Als "etwas unglücklich" sehe ich das gestrige Spiel nicht. Im Vergleich zum Spiel gg. Grambach, war das einfach nix. Alle miteinander nicht (auch die "Hilfe" von oben nicht). MMn hat auch unser Kapitän vom Start weg gefehlt. Ich finde, dass er als Dirigent, vor allem für unserer jungen Spieler, unverzichtbar ist. Da ich aber kaum ein Spiel der letzten Saisonen versäumt hab, bin ich wahrscheinlich auch einfach nur zu verwöhnt 🤷🏻‍♀️😎 Lt. STFV waren 200 Zuschauer vor Ort 🙂 Die Jungs waren selbst sehr enttäuscht und sind nach dem Schlusspfiff sofort in den Kabinen verschwunden. Sind das Verlieren also auch nicht gewöhnt 😏

#13 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.262 Beiträge

Geschrieben 25 August 2019 - 09:56

Ja, man sieht, dass eventuell "Fremdkörper" dem Spiel nicht unbedingt helfen - aber: man muss auch verlieren lernen.

 

Denke, alle lernen daraus und 200 Zuschauer sind absolut ok.

 

Hier die neuen Dressen mit den beiden Brustsponsoren: https://www.facebook...?type=3

 

Vielen Dank für die Unterstützung - ist auch eine Wertschätzung für die Arbeit, die da bei der KM II gemacht wird ...

 

W.


DER GAK IST WIEDER DA!

 

"So viele Dinge kommen zurück und sind wieder "in". Ich kann es kaum erwarten, bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder im Trend sind." (Denzel Washington)

 

"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen." (Carlo Schmidt, SPD, 1948)

 


#14 Spitzkicker

Spitzkicker

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 25 August 2019 - 10:39

Ich war gegen Grambach und gestern vor Ort War schon sehr verwundert,dass nach dem Sieg in Grambach vom Aufstieg gesprochen wurde.Grambach war letztes Jahr im letzten Tabellendrittel angesiedelt und wird auch in dieser Saison wieder dort zu finden sein.Also diese 3 Punkte und das Spiel wurde schon sehr überbewertet.
Wir werden mit dieser sehr talentierten Truppe sicher im ersten Tabellendrittel mitspielen,mehr aber nicht.Gegen "gestandene " Mannschaften fehlt uns die Routine und Durchschlagskraft,was aber ganz normal ist,wenn das Durchschnittsalter bei 17-18 Jahren liegt.
Ich sehe das Fehlen des Kapitäns gestern in den ersten 50Minuten nicht als ausschlaggebend für die Niederlage.Hätte mit einem Einsatz von Beginn an "das Kraut auch nicht fett gemacht".
Warum eigentlich Einsatz erst ab der 50.?
Das dirigieren von Goaliemama angesprochen,ich (persönlich!)finde es eher als nervig und teilweise auch "leicht arrogant ", sollte sich eher auf seine Leistung konzentrieren und das dirigieren mal dem Trainerteam überlassen.Aber wie gesagt nur meine persönliche Meinung!

#15 bertl80

bertl80

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.916 Beiträge

Geschrieben 25 August 2019 - 10:44

Wer ist "der Kapitän"?

#16 Spitzkicker

Spitzkicker

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 25 August 2019 - 11:13

Gamper

#17 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.262 Beiträge

Geschrieben 25 August 2019 - 11:48

Es wird ja nicht nur seit dem Sieg gegen Grambach von Aufstieg als Saisonziel gesprochen, sondern auch schon vorher. Ist also nix Neues.

 

Insgesamt hat die Mannschaft spielerisch und taktisch dazu die Möglichkeit, was fehlt ist noch die Wettkampfhärte und Cleverness gegen "gstandene" Vereine zu reüssieren, meinem Eindruck nach, wird aber da sehr schnell gelernt. Nicht umsonst wurde in der Vorbereitung überwiegend gegen höherklassige Vereine getestet ...

 

Das Ziel ist sicher hochgesteckt, aber nicht unrealistisch ...

 

W.


DER GAK IST WIEDER DA!

 

"So viele Dinge kommen zurück und sind wieder "in". Ich kann es kaum erwarten, bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder im Trend sind." (Denzel Washington)

 

"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen." (Carlo Schmidt, SPD, 1948)

 


#18 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.262 Beiträge

Geschrieben 30 August 2019 - 20:27

Ein Punkte ist ein Punkt ist ein Punkt: Die Amateure 0:0 gegen Kumberg mit vergebenem Elfmeter: jetzt alle zum Heimspiel gegen den SV Peggau um 8. September! 

 

Weiter fleißig arbeiten und kämpfen, Junge Rote!

 

W.


DER GAK IST WIEDER DA!

 

"So viele Dinge kommen zurück und sind wieder "in". Ich kann es kaum erwarten, bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder im Trend sind." (Denzel Washington)

 

"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen." (Carlo Schmidt, SPD, 1948)

 





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0