Zum Inhalt wechseln



Foto

Fr., 9.8.2019, 3. Runde, 2. Liga GAK - SV Horn


  • Please log in to reply
32 Antworten in diesem Thema

#21 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.262 Beiträge

Geschrieben 11 August 2019 - 12:12

Wieder bester Besuch in dieser Runde, der Top-Ticker bei Ligaportal für die 2. Liga und Nr. 7 österreichischen Profifußball, Dominik Hackinger im Team der Runde ..

 

W.


DER GAK IST WIEDER DA!

 

"So viele Dinge kommen zurück und sind wieder "in". Ich kann es kaum erwarten, bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder im Trend sind." (Denzel Washington)

 

"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen." (Carlo Schmidt, SPD, 1948)

 


#22 Stadionbesucher

Stadionbesucher

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.277 Beiträge

Geschrieben 12 August 2019 - 08:54

Vor dem Spiel wäre ich mit einem 0:0 enttäuscht gewesen. Nach 30 gespielten Minuten, hätte ich den Punkt sofort genommen. Und am Ende überwiegt ein wenig der Ärger, dass wir es zwar geschafft haben uns in die Partie reinzubeissen und Horn zum Ende hin ziemlich k.o. war, wir aber leider auch und die sich gebenden Möglichkeiten leider nicht nutzen konnten.

Horn hat mich in der ersten Halbzeit wirklich positiv überrascht. Die haben genau das gespielt, was wir uns (offiziell) vorgenommen haben. Gutes Pressing, das Zentrum gut zugemacht und richtig giftig in den Zweikämpfen. Da haben wir deswegen so schlecht ausgesehen, weil Horn das richtig gut gemacht hat. Allerdings ohne zählbare Ausbeute..und so entwickelte sich über weite Strecken eine taktisch gut geführte und offene Partie.

Ich denke, da haben 2 Mannschaften gegeneinander gespielt, die im Normalfall irgendwo zwischen 4 und 8 liegen werden.

 

Aufgefallen ist, dass uns ohne Schellnegger zentral absolut die Dynamik fehlt. Mit Schellnegger und Elsneg (in der Form der RL) würde der Kick um einiges leichter gehen.

Bauer für mich leider noch nicht auf 2.Liga Niveau. Kann aber noch werden. Ohne Stürmer in der 1. Halbzeit war es aber auch schwer in den Angriff zu kommen. Rother für mich leider körperlich zu schwach und auch von der Bewegung und Dynamik gegen diese Abwehr chancenlos. Er wirkte dadurch auch sehr einsatzlos, weil er einfach fast immer einen Schritt zu spät war. Mit Barbosa war das ein gänzlich anderer Kick, was die Offensive anging.

 

Ich denke, mit dem Punkt kann man alles in allem zufrieden sein und einiges daraus ableiten und lernen. Das passt schon so.



#23 gaktom

gaktom

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.593 Beiträge

Geschrieben 12 August 2019 - 09:52

Rother was zu ankreiden ist so ziemlich Falsch. Beide Stürmer haben nix zeigen können. Wie auch? Es gab keine Pässe in die Tiefe. Flanken auch nicht. Und die Ecken waren schlechter ausgeführt als im Kindergarten. Hackinger hat auf der Seite nix zu suchen. So schnell ist er nicht. Diese Kick and Rush Taktik kann man bitte einstellen.
Zündel haut die Bälle irgendwo hin. Gegen Linz war es gut wenn man schnell spielt.

#24 ___gak___

___gak___

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 539 Beiträge

Geschrieben 12 August 2019 - 10:03

Zündel gehört ohne wenn und aber auf die bank!!!



#25 red passion

red passion

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 287 Beiträge

Geschrieben 12 August 2019 - 17:16

Ja leider, da müsste mehr von unserem Profi kommen. Dzt. leider ohne Selbstvertrauen, hoffe er kriegt noch die Kurve. Gas geben Zündi....

#26 Lok III

Lok III

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 388 Beiträge

Geschrieben 12 August 2019 - 20:43

Da muss ich mich leider anschließen. Der ist extrem schwach im Spilaufbau. Da wäre ein Andreas Lienhart ein anderes Kaliber gewesen (natürlich auf der anderen Seite), warum das nicht geklappt hat verstehe ich nicht. Wahrscheinlich das liebe Geld. Aber von der Qualität wäre das schon ziemlich geil gewesen.

Wir sind wieder wer und nicht irgendwer - WE ARE GAK


#27 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.262 Beiträge

Geschrieben 13 August 2019 - 00:35

Nun gut, Lienhart ist nicht gekommen (aus welchen Gründen auch immer) und die taktisch Ausrichtung ist im Detail auch so wie sie ist.

 

Den Finger in die Wunde legen sollte man, aber nicht einzelne Spieler herauspicken ...

 

W.


DER GAK IST WIEDER DA!

 

"So viele Dinge kommen zurück und sind wieder "in". Ich kann es kaum erwarten, bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder im Trend sind." (Denzel Washington)

 

"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen." (Carlo Schmidt, SPD, 1948)

 


#28 ___gak___

___gak___

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 539 Beiträge

Geschrieben 13 August 2019 - 07:13

derrant sollte meiner meinung nach links hinten eine chance gegeben werden, was der spielt ist keinesfalls schlechter als das was zündel zu bieten hat.

da ist derzeit gefühlt jeder pass der ankommt ein pass nach hinten zum IV/TW und der rest ist blind nach vorne gedroschen und fehlpass



#29 rotjacke22

rotjacke22

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 399 Beiträge

Geschrieben 13 August 2019 - 10:38

Ich sehe die heurige Saison sehr entspannt, Aufstieg sowieso kein Thema und absteigen werden wir mit unserer Truppe auch nicht. Ich glaube, dass jedem im Verein bewusst ist, dass einige Spieler (auch in der Startelf) nicht die Qualität haben, um in dieser Liga ganz vorne mitzuspielen. Manche sind am Zenit angekommen und das Tempo mit und ohne Ball ist ihnen einfach zu hoch. 

Es sieht ja (fast) jeder im Stadion, mit welchen Spielern man auch in Zukunft planen wird können und von welchen Spielern man wohl Abschied nehmen wird müssen, wenn man wirklich aufsteigen will/finanziell kann.

Ich möchte auch keine Namen nennen, weil es - mit einer Ausnahme - alles Spieler sind, die für unseren Verein schon lange dienen, immer alles gegeben haben und nunmehr einfach nicht mehr das oberste Niveau dieser Liga halten können. Die eine Ausnahme ist mit Zündel hier ohendies schon öfters erwähnt worden. Er wurde jüngst als Führungsspieler (mit Bundesligaerfahrung) geholt, von dem man zweifelsfrei erwarten durfte, auch in der 2. Liga ein "Unterschiedsspieler" zu sein. Tatsächlich ist er aber Runde für Runde ein Unsicherheitsfaktor in der Abwehr und vor allem im Spiel nach vorne ein Totalausfall. Unzählige, unerklärliche Fehlpässe in jedem Spiel, leider auch in der neuen Saison - würde ihn auch mal auf die Bank setzen. Varianten mit Derrant oder Rosenberger zurückziehen gibt es ohne Zweifel.

 

Bin gespannt, wie die Startelf in Lustenau aussehen wird, wir können in den nächsten beiden Spielen nur überraschen und gehen zum ersten Mal in der Meisterschaft als (klarer) Außenseiter in ein Match! Genau darin sehe ich aber unsere Chance... :devil--

 

Auf die Roten!   



#30 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.262 Beiträge

Geschrieben 13 August 2019 - 10:55

Ich fürchte halt, da wird in einigen Fällen der Wunsch der Vater des Gedanken sein. Es war ja vor der Saison durchaus auch die Ansage, dass man es mit auch mit einigen länger gedienten Spieler in der 2. Liga versuchen wird (soviele sind das jetzt auch gar nicht, wenn man ganz ehrlich ist). Ich denke, dass man bei einigen älteren Spieler mittelfristig sicher Alternativen brauchen wird (dazu gehört auch Zündel, aber auch andere). Man muss auch sehen, wie sich andere Spieler entwickelt (z. B. Schellnegger).

 

Es ist meiner Meinung nach noch zu früh, über einen größeren Umbruch zu reden. Die Mannschaft ist sicher noch nicht leistungsmäßig in der Liga angekommen (sprich: es gibt noch Luft nach oben), zumal auch noch der eine oder andere wichtige Spieler fehlt.

 

Letztlich wird die Kaderpolitik auch von den finanziellen Möglichkeiten des Vereins abhängen, da sehe ich eher nur geringen Spielraum. Das Thema Aufstieg ist ja zumindest für 3 Spielzeiten angelegt. Denke, wenn man sich wieder punktuell verstärken kann, wäre das eine gute Sache. Mehr wird da aber nicht gehen. Und ich hoffe ja, dass der eine oder andere von den Jungen von unter nachdrückt und nachrückt, damit wir nicht gänzlich von Transfers abhängig sind.

 

W.


DER GAK IST WIEDER DA!

 

"So viele Dinge kommen zurück und sind wieder "in". Ich kann es kaum erwarten, bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder im Trend sind." (Denzel Washington)

 

"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen." (Carlo Schmidt, SPD, 1948)

 


#31 Roman1985

Roman1985

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.504 Beiträge

Geschrieben 13 August 2019 - 11:09

In absehbarer Zeit wird niemand von unten nachdrücken oder nachrücken. Und nein, auch ein Smoljan nicht. Ein Smoljan, Asemota oder sonstwer sitzen nur auf der Bank, weil eben ein Wendler und ein Elsneg nicht mit dabei sind. Ansonsten werden diese Burschen ganz normal in der Unterliga spielen. Wir werden nur junge Spieler in unseren Kader bringen wenn man sie irgendwoher holt, wie zb. aus der Landes- oder Regionalliga. Vielleicht wäre es da besser wenn man seine besten in die Landesliga oder Regionalliga verleiht. Aber sogar dann wird es ganz schwer werden, aber das liegt wohl an der Entwicklung der Spieler selber. Ich persönlich denke, solange wir keine Akademie haben, sind wir von anderen Mannschaften abhängig die ihre jungen einsetzen und wir sie dann zu uns holen(Fals man sie findet oder sie kommen wollen). Wir können nicht verlangen, dass Unterliga kicker auf einmal in der 2. Liga spielen. An den letzten den ich mich erinnern kann ist Murg, den holten wir damals aus der Unterliga(Bärnbach), aber musste auch 2 Saisonen um einen Stammplatz kämpfen, aber es spielen heutzutage wohl keine Murg's mehr in der Unterliga. 



#32 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.262 Beiträge

Geschrieben 13 August 2019 - 11:21

Also, eine Akademie in der alten Form wird es beim GAK/den GAK-Juniors wohl in absehbarer Zeit nicht geben. Im Moment gibt es ja eine Akademie light, also eine Kooperation mit dem Oeverseegymnasium. Selbstverständlich wäre das Verleihen von talentierten Spieler an andere Vereine eine Möglichkeit, bei Chris Weigelt ist es ja durch die Zusammenarbeit mit der AKA Admira passiert, da gibt es sicher noch Möglichkeiten.

 

Es ist jetzt schon klar, dass jetzt nicht unzählige Jugendspieler in die KM I drängen und klar ist im Moment Filip Smoljan auf der Bank, weil wir zwei verletzte Offensivspieler haben, aber letztlich brauchen wir auch eine 2. und 3. Reihe. Bei einen oder anderen habe ich schon das Gefühl, dass da was draus werden (Garantie gibt es dafür natürlich nicht). Und natürlich ist der Niveauunterschied 6. zur 2. Liga deutlichst (aber es wird ja dran gearbeitet, den Abstand zu verkleinern ...).

 

Es wird also eine Mischung aus allem sein müssen, anders wird es mittel- und langfristig nicht funktionieren. Wir stehen da eigentlich auch erst am Anfang der Entwicklung. Beispiel ist Kapfenberg, die haben dort ihre zweite und dritte KM, wo halt die 15-, 16jährigen Oberliga o. ä. spielen ...

 

W.


DER GAK IST WIEDER DA!

 

"So viele Dinge kommen zurück und sind wieder "in". Ich kann es kaum erwarten, bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder im Trend sind." (Denzel Washington)

 

"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen." (Carlo Schmidt, SPD, 1948)

 


#33 Red_J

Red_J

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 128 Beiträge

Geschrieben 13 August 2019 - 13:26

Umso mehr finde ich, dass unbedingt alles daran zu setzen ist mit der 2er heuer und auch nächstes Jahr nachzuziehen.
Notfalls muss man in 6-Punkte Spielen oder gegen Ende der Meisterschaft von Oben jemand runterziehen.




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0