Zum Inhalt wechseln



Foto

Fr., 9.8.2019, 3. Runde, 2. Liga GAK - SV Horn


  • Please log in to reply
32 Antworten in diesem Thema

#1 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.262 Beiträge

Geschrieben 08 August 2019 - 18:58

Konzentriert agieren und mindestens einen Punkt holen.

W.

DER GAK IST WIEDER DA!

 

"So viele Dinge kommen zurück und sind wieder "in". Ich kann es kaum erwarten, bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder im Trend sind." (Denzel Washington)

 

"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen." (Carlo Schmidt, SPD, 1948)

 


#2 Don Barolo

Don Barolo

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 212 Beiträge

Geschrieben 08 August 2019 - 19:16

Trotz der Sperre von unserem stärksten Spieler tippe ich auf einen knappen Sieg und die nächsten 3 Punkte. Und hoffentlich wenigstens 3500 Zuseher, das Wetter sollte diesmal auch passen, also keine Ausreden mehr...

GAK 1902 steht für Fußball wie er früher einmal war - ehrlich, leidenschaftlich, kollegial.

Gemeinsam durch bewegte Zeiten - GAK forever :prost--


#3 red passion

red passion

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 287 Beiträge

Geschrieben 08 August 2019 - 20:34

Wird sicher nicht einfach. Tippe auf ein knappes 2:1.
Tore: Barbosa und Hackinger
Freu mich schon aufs Spiel 😁

#4 Red_J

Red_J

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 128 Beiträge

Geschrieben 09 August 2019 - 07:51

Ich bin schon gespannt wie Schellnegger ersetzt wird.
Denke es wird sich auch zeigen, wie vreit unser Kader tatsächlich ist. Nämlich nicht so sehr von der Anzahl der Spieler her sondern ob die Zusammenstellung derer ein anderes System zulässt.
Seht ihr einen 1:1 Positionsersatz für Schellnegger? bin gespannt. Ev. einer der IV's?

#5 Stadionbesucher

Stadionbesucher

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.277 Beiträge

Geschrieben 09 August 2019 - 08:16

Wenn man sich die kommenden Runden anschaut, dann müssen heute eigentlich 3 Punkte her, um den Anschluss nicht zu schnell zu verlieren. Auch wenn man mit dem Aufstieg nichts zu tun hat (haben will), sollte der Abstand nach vorne nicht zu groß werden. Ebenso, dass man hinten nicht hineinrutscht.

 

Mit einer ähnlich couragierten Leistung wie gegen BW (meiner Meinung nach haben die nämlich kein schlechtes Spiel gespielt und sind wohl von den Möglichkeiten in den Top5 einzuordnen) können wir Horn zuhause auf jeden Fall schlagen. Die kommen aber mit weit mehr Selbstvertrauen und werden sicher etwas mitnehmen wollen.

Ich denke, dass der Schellnegger Ausfall 1:1 ersetzt werden wird - Systemumstellung wird es wohl keine geben. Wenngleich der Ausfall aufgrund seiner Leistungen definitiv weh tut. Somit wird wohl Bauer in die Mannschaft rutschen.

 

Persönlich würd ich Zündel rausnehmen, Rosenberger nach hinten ziehen und Kiric bringen. Aber das wird er wohl leider nicht machen.



#6 GAK ole

GAK ole

    ole, ole, o-leee

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.236 Beiträge

Geschrieben 09 August 2019 - 08:23

3:0 vor 3333


We keep the red flag flying high!


#7 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.262 Beiträge

Geschrieben 09 August 2019 - 10:20

Philipp Wendler vor dem Spiel im Stadtklub-Treff:

https://m.facebook.c...43312&__tn__=-R

https://m.facebook.c...id=52&__tn__=-R

https://m.facebook.c...43312&__tn__=-R

W.

DER GAK IST WIEDER DA!

 

"So viele Dinge kommen zurück und sind wieder "in". Ich kann es kaum erwarten, bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder im Trend sind." (Denzel Washington)

 

"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen." (Carlo Schmidt, SPD, 1948)

 


#8 Fighter_19

Fighter_19

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 894 Beiträge

Geschrieben 09 August 2019 - 11:41

GAK vs SV Horn 3:1

Zuschauer: 2600

Tore:Hackinger , Perchtold und Graf.

#9 Snore

Snore

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 209 Beiträge

Geschrieben 09 August 2019 - 15:12

Ich bin schon gespannt wie Schellnegger ersetzt wird.
Denke es wird sich auch zeigen, wie vreit unser Kader tatsächlich ist. Nämlich nicht so sehr von der Anzahl der Spieler her sondern ob die Zusammenstellung derer ein anderes System zulässt.
Seht ihr einen 1:1 Positionsersatz für Schellnegger? bin gespannt. Ev. einer der IV's?

Ich denke das Nutz Zentral als 6er spielen wird und Hacki als 10er, und rechts wird Bauer spielen. Zumindest würde ich es so machen ;-)

#10 Roman1985

Roman1985

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.504 Beiträge

Geschrieben 09 August 2019 - 15:48

Ich denke das Nutz Zentral als 6er spielen wird und Hacki als 10er, und rechts wird Bauer spielen. Zumindest würde ich es so machen ;-)

 

Denke auch dass das so sein wird. Alleine wenn wir mit einer Spitze spielen ist Hacki in der Mitte umso wichtiger, da er immer wieder den Weg zum Tor sucht. Ich finde ja, dass wir im rechten Mittelfeld nicht wirklich optimal besetzt sind und dafür aber auf der linken Seite mit Bauer, Kiric, Rosenberger und Kogler? ein wenig überbesetzt sind. 



#11 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.262 Beiträge

Geschrieben 09 August 2019 - 17:50

Bauer im Team, Derrant im Kader.

W.

DER GAK IST WIEDER DA!

 

"So viele Dinge kommen zurück und sind wieder "in". Ich kann es kaum erwarten, bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder im Trend sind." (Denzel Washington)

 

"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen." (Carlo Schmidt, SPD, 1948)

 


#12 philit1902

philit1902

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 154 Beiträge

Geschrieben 09 August 2019 - 20:08

Wie konsequent der Laola1-Kommentator Kofler zum Kogler gesagt hat, verdient wirklich Hochachtung.

 

Zum Spiel - Punkt ist Punkt, jetzt heißt es einfach einmal sammeln so viele es geht.

Wäre schön gewesen, wenn Barbosa sich da in der 94. mit dem Siegestreffer einen richtig schönen Einstand bei Mannschaft und Fans geschenkt hätte, aber übers Spiel gesehen, geht das Unentschieden wohl in Ordnung.

 

Es ist das erwartet herausfordernde Akklimatisieren in der neuen (Halb-)Profiliga. Wird schon!



#13 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.262 Beiträge

Geschrieben 09 August 2019 - 20:13

Ein Punkt ist ein Punkt ist ein Punkt! Weiter Kämpfen, Rote und fleißig Punkte sammeln!

W.

DER GAK IST WIEDER DA!

 

"So viele Dinge kommen zurück und sind wieder "in". Ich kann es kaum erwarten, bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder im Trend sind." (Denzel Washington)

 

"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen." (Carlo Schmidt, SPD, 1948)

 


#14 schonimmerrot

schonimmerrot

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 194 Beiträge

Geschrieben 09 August 2019 - 20:36

Gerechtes Unentschieden auf hohem niveau

Der Schiri braucht eine Pause oder Brillen

eine tolle Stimmung

so eine geile Mannschaft ( häättest vor 6 Jahren gedacht..)

super ein Roter zu sein



#15 Don Barolo

Don Barolo

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 212 Beiträge

Geschrieben 09 August 2019 - 21:20

Gerechtes Unentschieden, wir haben heute allerdings klar vor Augen geführt bekommen wie sehr uns ein Ausfall von Schellnegger weh tut. Ist keinesfalls 1:1 durch irgend jemand anderen vom Kader im Spielaufbau zu ersetzen. Auch wird unsere Problemzone der Sturm immer offensichtlicher. Rother bemüht aber kann sich nicht durchsetzen, Barbosa offensichtlich angeschlagen, Kogler gute Ansätze heute, aber auch noch nicht mehr, Elsneg humpelt noch gewaltig auf Krücken, kann mir nicht vorstellen das wir den Didi leider im Herbst noch im Einsatz sehen, Wendler keine Ahnung... So wird es bei den nächsten beiden Auswärtsspielen echt schwer da etwas mitzunehmen, aber lasse mich gerne positiv überraschen. Summa summarum 4 Punkte nach 3 Spielen, das passt schon. Die Zuseheranzahl finde ich echt enttäuschend und verstehe nicht warum man nicht auf den bewährten Samstag Termin ausweicht wenn man kein Livespiel hat...

GAK 1902 steht für Fußball wie er früher einmal war - ehrlich, leidenschaftlich, kollegial.

Gemeinsam durch bewegte Zeiten - GAK forever :prost--


#16 Roman1985

Roman1985

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.504 Beiträge

Geschrieben 10 August 2019 - 08:38

Zündel spielte ganz ganz schwach. Jeder Pass und jede Flanke landete beim Gegner. Im Spielaufbau darfst dir solche Pässe nicht erlauben. Überhaupt ist der Spielaufbau eine Katastrophe gewesen, keine Torchancen heraus gespielt, keine guten Kombinationen gesehen. Wir hatten Glück dass Graf und Gantschnig so stark waren, die räumten alles ab. Generell war das Spiel nach vorne nicht gut. Das 0:0 war gerecht, einfach weil beide nicht's riskiert haben oder einfach nicht mehr konnten, zumindest machte das den Eindruck. 

 

Die Lücken zwischen Mittelfeld und Abwehr waren oft sehr groß, wo der Gegner einfach mal 20 Meter mit dem Ball marschierte. Beim Pressing (falls mal eines stattfindet) machen nur die Offensivspieler mit, genau da hat man dann diese Lücken im Mittelfeld, auch bei Ballverlust war das klar zu sehen. Alles in allem war das gestern ein Mühsamer Grottenkick. Würde mir wünschen dass so mancher gleich Gas gibt wie der Sektor 22, der war Top! 



#17 insider

insider

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 247 Beiträge

Geschrieben 10 August 2019 - 09:20

Fleißig sammelt das Eichhörnchen die Punkte(Nüsse).
Was aber mir viel besser gefällt ist das man genau jetzt schon sieht wer für diese Liga tauglich und wer nicht!
Namen nenne Ich hier nicht das überlasse Ich anderen.
Mit dem Abstieg haben wir nichts zu tun.

#18 gaktom

gaktom

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.593 Beiträge

Geschrieben 10 August 2019 - 19:29

Punkt ist Punkt das ist wichtig. Trotzdem sollte man auch Kritisch sein. Nach vorne hin ist einfach grauenhaft. Keine Flanken,keine kurzen schnellen Pässe nix. Immer nur Hoch nach vorne. Damit kann kein Rother,Barbosa,Wendler oder Ronaldo was anfangen. Auch hatten wir kein Pressing im Spiel. Horn ist viel zu leicht nach vorne gekommen. Das geht gegen Horn gut daheim. Aber gegen Lustenau oder Ried bekommt man die Strafe dafür. Wichtig ist die Liga zu halten. Trotzdem sollte man Taktisch was machen wenn man Auswärts was holen will und keinen Abstiegskampf damit

#19 Snore

Snore

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 209 Beiträge

Geschrieben 11 August 2019 - 07:49

Wir bringen die 3 offensiven MF Spieler einfach nicht in den 16er, spielerisch ist das Mittelfeld sicher unter den Top 5 der Liga jedoch müssen wir auch im 16er präsänter werden.
Ich glaub ein Kogler wäre da vielleicht einer der auch mehr Zug zum Tor hat, aber natürlich wird mit ihm das spielerische wieder ein wenig verloren gehen.
Das Trainerteam wird das aber sicher auch schon erkannt haben.

#20 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.262 Beiträge

Geschrieben 11 August 2019 - 08:05

Wir bringen die 3 offensiven MF Spieler einfach nicht in den 16er, spielerisch ist das Mittelfeld sicher unter den Top 5 der Liga jedoch müssen wir auch im 16er präsänter werden.
Ich glaub ein Kogler wäre da vielleicht einer der auch mehr Zug zum Tor hat, aber natürlich wird mit ihm das spielerische wieder ein wenig verloren gehen.
Das Trainerteam wird das aber sicher auch schon erkannt haben.

 

Kogler wäre ja vielleicht eine Option für das Lustenau-Spiel ...

 

W.


DER GAK IST WIEDER DA!

 

"So viele Dinge kommen zurück und sind wieder "in". Ich kann es kaum erwarten, bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder im Trend sind." (Denzel Washington)

 

"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen." (Carlo Schmidt, SPD, 1948)

 





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0